Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1172 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Familiäres Durcheinander

Freiraumplanung

Bericht archiviert

Der Haste Campus ist relativ klein, auch die Räumlichkeiten für Vorlesungen sind von der Größe her sehr übersichtlich. Die Module haben oft die Größe einer Schulklasse. So ist das alles sehr familiär - man kennt sich!
Die Dozenten sind immer erreichbar, man kann mit Ihnen sehr oft und leicht ins Gespräch kommen, Meinung einholen und austauschen.
Durch die Vielzahl an Wahlmodulen kann man sein Studium ein wenig gliedern, Interessen nachkommen, vielleicht sogar in eine bestimmte Richt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren in Lingen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Fie Hochschule und das duale Studium sind nur zu empfehlen. Kleine Kurse, super Dozenten (Ausnahmen gibt es immer) und eine wirklich gute Ausstattung. Die Organisation könnte manchmal etwas besser laufen, und Ptp könnten abgeschafft werden. Die Bibliothek ist zum lernen super, da sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeitsräume vorhanden sind.

Super Studiengang im Bereich Gesundheitswesen

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Jeder, der sich für diesen Bachelorstudiengang entscheidet, sollte sich bewusst sein, dass er oder sie sich zwar für einen grundständigen, aber doch sehr spezialisierten Studiengang bewirbt. Wer sich für die Funktionsweisen im Gesundheitswesen und Krankenhausmanagement interessiert, für den ist dieser der passende Studiengang.

Campus Lingen (Ems)

Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Anspuch der Lehrveranstaltungen: Durchwachsen und von Dozenten abhängig. In manchen Kursen reichten Referate als Leistungsnachweis, in anderen mussten Hausarbeiten oder Klausuren geschrieben werden. Für die Klausuren wurde im Prinzip nur auswendig gelernt und wieder vergessen. Für Referate und Hausarbeiten war man selbst gefragt, musste eigene Recherche betreiben und sich was überlegen.

Studienverlauf: Leider kaum Wahlmöglichkeiten, vorgeschriebener Lehrplan. Absolutes Plus ist allerdings die Möglichkeit, im fünften Semester ins Ausland zu gehen.

Hochschule: Man gehört zwar zur Hochschule Osnabrück, der circa 70km entfernte Standort bringt aber Nachteile mit sich: Eingeschränktes Semesterticket, keine Mensa/nur teilweise geöffnet.

Neuer Campus: Die Ausstattung auf dem neuen Campusgelände ist super. Neue Technik etc. Allerdings sind die Raumkonzepte oft nicht richtig durchdacht, da die Räume teilweise zu klein gestaltet sind.

Mein duales Studium in der Pflege

Pflege

Bericht archiviert

ich finde meinen studiengang wirklich super, weil man einen guten ausgleich zwischen praxis und theorie hat. die professorin ist super lieb und die anderen dozenten sind auch nett. der campus in lingen ist super neu und alles ist sehr praktisch und modern. die studieninhalte sind sinnvoll und sehr interessant. ansonsten kann man sagen dass das studium nicht zu schwierig ist und man es gut meistern kann.

Gute Studieninhalte, Noten jedoch dozentenabhängig

Internationale Betriebswirtschaft und Management

Bericht archiviert

Die Module waren teils sehr anspruchsvoll und praxisnah, jedoch hängen die Modulinhalte stark von den Dozenten ab. So waren Vorlesungen mit kompetenteren Dozenten deutlich beliebter als andere und die Noten spiegelten das auch wider.
Plätze in den Räumen waren immer ausreichend vorhanden, auch in größeren BWL-Lehrveranstaltungen.

Kooperationspartner-Chaos

Pflege

Bericht archiviert

Da es sich bei diesem Studiengang um ein duales Programm handelt, muss die Hochschule zum einen mit unseren Arbeitgebern, zum anderen aber auch mit der Pflegefachschule kooperieren. Dies funktionierte bisweilen eher minimal (auf allen Seiten) und somit entstehen strukturelle und zwischenmenschliche Probleme, die uns das Studium nicht gerade erleichtern. Hinzukommt, dass es für diesen Studiengang bisher noch keinen passenden Masterstudiengang gibt und somit Module im Anschluss nachgeholt werden m...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr vielseitiges Studium mit vielen Möglichkeiten

Betriebswirtschaft und Management

Bericht archiviert

An der Hochschule wird man von Anfang an sehr gut betreut. Stundenplan erstellen etc fällt somit gerade Erstis leicht! Um schnell neue Kontakte zu knüpfen bietet die hs ein super Programm. Ersti Wochenende, StadtRallye und Co lassen jeden schnell Anschluss finden. Die Fachschaft ist höchst engagiert. In den Vorlesungen werden sehr unterschiedliche Inhalte vermittelt. Die Wahl der Vertiefungen ermöglicht jedem ein sehr persönlich zugeschnittenes Studium das sich vom "allgemeinen bwl" abhebt. Besonders gut sind die vielen Praxis Projekte!

Gute Erfahrungen

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich habe während des Studiums mit den Studieninhalten, den Veranstaltungen und den Dozenten gute Erfahrungen gemacht. Besonders gut finde ich, dass ich bei Problemen Hilfestellung erfahren habe. Das Studium ist gut zu schaffen und der Studienverlauf ist gut durchdacht. Man kann z.B. Vertiefungen nach eigenen Interessen wählen.

Ich liebe es ❤️

Internationale Betriebswirtschaft und Management

Bericht archiviert

Die Hochschule Osnabrück ist genau das richtige für all die die zum Beispiel das erste Mal ausziehen und nicht gleich in eine unübersichtliche riesige Großstadt ziehen wollen. in Osnabrück erreicht man alles zu Fuß, die Innenstadt, die nächsten Bars, Clubs und Partys und im Notfall sogar die Hochschule selbst. Außerdem wird Osnabrück immer mehr zur echten Studentenstadt! :) Gegen die Hochschule hab ich außerdem nichts wirklich einzuwenden, sie ist top renoviert und ausgestattet und erfüllt ihren Lehrauftrag optimal, zumindest macht es mir Spaß und ich fühle mich wohl! :P

Guter Studiengang

Freiraumplanung

Bericht archiviert

Freiraumplanung ist ein Studiengang des Bereichs Landschaftsarchitektur. Das erste Semester gibt einen guten Einblick in die ebenfalls unter dem Begriff "Landschaftsarchitektur" angebotenen Studiengängen "Landschaftsentwicklung" und "Garten- und Landschaftsbau" in Osnabrück. Dadurch werden die Zusammenhänge klar und ab dem zweiten Semester konzentriert man sich dann auf die Freiraumplanung.
Ein sehr spannendes und interessantes Studium.

Tolle Stadt zum Studieren

International Management

Bericht archiviert

Osnabrück hat sich wirklich als eine tolle Stadt zum Studieren herausgestellt, alles ist mit dem Fahrrad bequem zu erreichen und notfalls gibt es die für Studenten kostenlose Busverbindung, meist im 10-Min-Takt. Viele Bars, Clubs und coole Veranstaltungen wie das Terassenfest oder die Maiwochen. Auch der sehr internationale Campus der HS ist toll und man lernt viele interessante Leute kennen. Daumen hoch!

Pflege Dual - weil wir gebraucht werden!

Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Die umgebaute ehemalige Bahnhofshalle schafft schon eine erste atemberaubende Atmosphäre. Die Räume sind sehr gut ausgestattet und mit neuwertigen Möbeln.
Die Lehrveranstaltungen sind gut aufgeteilt, die Dozenten kompetent und auch per E-Mail sehr zügig zu erreichen.
Die Abwechslung zwischen Studium, Berufsfachschule und Praxis in Krankenhaus und anderen Pflegeeinrichtungen macht diesen Studiengang zu einer ganz besonderen Herausforderung.
Moderne Lernmittel werden ebenso genutzt wie auch Plakate und Karten.
Alles in allem macht mir das Studium Pflege Dual an der HS Osnabrück Standort Lingen sehr viel Spaß!

Zufriedenstellend

Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Ich bin durch 'Zufall' in dem Studiengang gelandet, weil ich seeehr unentschlossen war was ich studieren möchte. Daher hatte ich relativ wenig Erwartungen. Ich bin ein sehr praxisorientierter Mensch daher finde ich alles was theoretischer Input in trockenen Vorlesungen ist nicht so toll. Es wird allerdings auch sehr viel praxisorientiert in Gruppen an Projekten gearbeitet. Super finde ich ebenfalls die Praktika, die in den Studiengang integriert sind. Da hat man dann die Möglichkeit das theoretisch Erlernte schon während des Studiums in der Praxis anzuwenden.

Demotivierend

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Für mich ist es wenig Motivierend in der Vorlesung einen Text zu lesen, den ich 1 Stunde später Zuhause runterladen kann. Es wäre hilfreicher mehr Gespräche zu führen, Fragen zu beantworten oder ähnliches. Es gibt natürlich auch Donzenten die die Lesungen intetessant und abwechslungsreich gestalten. Leider ist das allerdings eher selten der Fall.

Maschinenbau Osnabrück

Maschinenbau

Bericht archiviert

Zurzeit bin ich im zweiten Semster des Bachelorstudiengangs Maschinenbau an der Hochschule Osnabrück.
Ich empfinde das Studium als sehr organisiert und strukturiert. Der absolute Pluspunkt der Hochschule Osnabrück ist die ausgezeichnete Mensa. Durch das leckere Essen, die zentrale Lage und die vielen Aktionen und Angebote ist das Campusleben echt super!

Studium in Osna

International Management

Bericht archiviert

Das Studium in Osnabrück hat den neuen Abschnitt in meinem Leben definitiv zum bisher besten gemacht.
Die Stadt ist super und hat für Studenten viel zu bieten. Unsere Hochschule hat jedoch auch genügend dazu beigetragen (Sportkurse und andere diverse Freizeitaktivitäten).
Die Hochschule ist super organisiert und hilft wo sie nur kann.

Aller Anfang ist schwer

Ergotherapie, Physiotherapie

Bericht archiviert

Ich gehöre zu den Ersten, die diesen Studiengang (Ergotherapie, Physiotherapie dual) belegen und man merkt, dass es noch einiges an Verbesserung bedarf. Es gibt jedoch jedes Semester Feedbackgespräche und die Dozenten und Verantwortlichen sind sehr bemüht unsere Vorschläge zu verstehen, durchzudenken und umzusetzen. Die Lehrveranstaltung knüpfen teilweise an bekanntes Wissen an, andere sind etwas aus dem Zusammenhang, was es schwierig macht zu folgen. Im Skills lab sind viele moderne Messinstrumente, die einen guten Einblick in die Forschungsarbeit geben. Es wird sich in Zukunft sicher noch einiges zum Positiven entwickeln und weiterentwickeln.

Perfekte Studentenstadt

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Osnabrück ist die perfekte Stadt für eine Studium! Sie bietet durch Uni und FH eine breite Auswahl an Studiengängen. Die Standorte gehen fließend ineinander über, sodass die Unistudenten auch Bibliotheken und Mensen der FH'ler nutzen können und umgekehrt. Das fördert einen hohen Austausch und macht beide "Seiten" stärker - Top!
Osnabrück hat zwar nur 160.000 Einwohner, aber trotzdem einiges zu bieten: Innenstadtkern mit Shoppingmeile, Altstadt mit Kneipenleben, Discotheken und Clubs zum Feiern, gute Fahrradinfrastruktur (dadurch schnelle Wege), passable Mieten, einfach alles, was man braucht!

Stress - Spaß - Projekte

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Die Theorie Phasen an der Hochschule Osnabrück sind anstrengend, da kaum Zeit zum lernen bleibt. Aber die Dozenten und Wissenschaftlichen Arbeiter erleichtern die Arbeit enorm. Durch Projekte, die ganz unsere Interessen treffen kann Arbeit mit Spaß verbunden werden. :)

Verteilung der Bewertungen

  • 22
  • 660
  • 457
  • 30
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1172 Bewertungen fließen 866 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 14% ohne Angabe