Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

953 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 48 von 48

Tolles Studium an der HS OS - Nur zu empfehlen! :)

Öffentliches Management

Bericht archiviert

Das Studium war super. Sowohl die Dozenten, Professoren als auch die Kommilitonen waren alle sehr nett und man hatte immer was zu lachen. Die Ansprüche an die verschiedenen Lehrveranstaltungen waren teilweise schon echt hoch, aber durchaus zu schaffen. Die Klausuren waren immer fair und man konnte gut mit den Professoren reden. Der Studiengang bestand aus ca. 40 Leuten und die Räume waren eher wie Seminarräume aufgebaut. Das war sehr angenehm, da die Arbeitsatmosphäre so nicht großartig gestört wurde. Die Räume waren zudem sehr gut ausgestattet mit Beamer, Whiteboard oder normalen Tafeln, mit Fernsehern und modernen, angenehmen Stühlen und Tischen.
Rund um kann man sagen, ein sehr interessanter Studiengang, eine super Erfahrung und insgesamt ein tolles Studium das ich in Osnabrück 3 Jahre lang verbringen durfte. Die Stadt ist toll und die Hochschule hat viel angeboten, was man in seiner Freizeit unternehmen konnte.

Praxisbezogen, abwechslungsreich, interessant!

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist sehr abwechslungsreich, durch die verschiedenen Module kann man sich in mehreren Bereichen ausbilden lassen, aber auch bestimmte Profile wählen. Die Lernmittel sind sehr gut und modern. Welcher Studiengang besitzt schon seine eigene Bierbrauanlage? Die Dozenten sind kompetent und motiviert und der Campus in Osnabrück Haste ist einfach schön und sehr sehenswert. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelproduktion ist einfach nur zu empfehlen und einmalig in Deutschland! Einfach etwas besonderes. :)

Gerade im Bereich Tierproduktion zu empfehlen

Landwirtschaft

Bericht archiviert

Sehr kompetente Dozenten im Bereich Tierproduktion, aber auch in anderen Bereichen sehr gute Vorlesungen.
Campusleben auf dem Grünen Campus ist wunderschön und ich werde es nach dem Studium sehr vermissen und gerne nach Osnabrück wiederkommen.
Moderne Ausstattung im neuen Vorlesungssaalgebäude

Studieren ist kein Selbstläufer

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Mir ist klar geworden, dass zum Studieren ein großes Verantwortungsbewusstsein gehört und gutes Zeitmanagement. Zudem wird mir bewusst, dass je mehr man lernt während des Semesters, desto zufriedener wird man :) im Allgemeint liefert das Studium außer fachlicher Qualifikation auch persönliche.

Anspruchsvolles Studium

Fahrzeugtechnik

Bericht archiviert

Die meisten Dozenten sind sehr Kompetent und auch sehr bemüht um ihre Studenten, der Studienverlauft scheint im weitesten ziemlch durchdacht und strukturiert.
Die Ausstattung der Hörsäle ist ausreichend, in den älteren Gebäuden allerdings häufig nicht mehr im besten Zustand.
Modernes Lehrmaterial ist vorhanden, wird allerdings nicht von allen Dozenten genutzt.
Desweiteren gibt es für interessierte Studenten die Möglichkeit sich in einem Formula Student Team zu engagieren und Inhalte aus Vorlesungen zu vertiefen und praxisorientiert anzuwenden.

Naturw. Studium mit moderatem Mathe-/ Physikanteil

Bioverfahrenstechnik in Agrar- und Lebensmittelwirtschaft

Bericht archiviert

Stoff und Inhalte für jeden machbar, teilweise sehr einfach. Auch bei geringer Affinität zu Mathematik und Physik.

Dozenten soweit alle sehr kompetent, freundlich und ansprechbar. Didaktische Fähigkeiten und Flexibilität bei Anregungen sehr gut.

Ab dem 4. Semester relativ gute und offene Gestaltung des Studiums nach eigenen Interessen.

Moderne Ausstattung und ausreichendes Kursangebot mit genügend Plätzen. Es musste nie jemand auf einen Kurs oder Praktikum warten.

Gutes Exkursionsangebot, welches auf eigene Anregungen auch nach Möglichkeit erweitert wird.

Viel Praxis, gute Organisation

Informatik - Technische Informatik

Bericht archiviert

In meinem Studium habe ich zu fast jedem Modul ein Praktikum in denen man praktische Anwendungen des mitgeteilten Wissens sieht.
Einige wenige Veranstaltungen wirken auf mich sinnlos.
Ich bin in einigen Fächern enttäuscht davon, dass der Stoff nicht weitergeführt wird.

Der Studiengang ist sehr praxisorientiert

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Der Studiengang an sich ist geprägt durch praxisorientierte Lehrveranstaltungen. In ihnen nehmen die Dozenten oftmals Bezug auf einzelne Unternehmen, von denen Studenten in der Vorlesung sitzen. Dies macht die Veranstaltungen sehr interessant.

Zum Teil sind Dozenten angestellt, die sicherlich ein hohes fachliches Wissen haben, jedoch dieses nicht gut den Studenten näherbringen können.

Insgesamt ist der Studiengang in Form eines Dualen Studiums auf jeden Fall zu empfehlen.

Super Gesamtpaket

Maschinenbau

Bericht archiviert

Der Stoff wird angemessen rüber gebracht, sowohl im Tempo als auch vom Umfang ist es eindeutig machbar aber sehr schwer in der Regelstudienzeit zu bleiben. Es wird bei vielen Dozenten mittlerweile auf Elearning Elemente gesetzt was ebenfalls eine Auflockerung zur Folge hat. Das Randprogramm, das angeboten wird, kann sich ebenfalls sehen lassen.

Gute Verbindung von Praxis und Theorie

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

- gut durchdachter Studienverlauf ( Aufbau)
- freundlicher, offener Kontakt zu Dozenten
- Arbeit in Kleingruppen
- viel Platz für Diskussionen
- ständig nette, kompetente und hilfsbereite Ansprechpartner
- abwechslungsreiche Kursangebite
- viele Möglichkeiten in die internationale Arbeit

Meist Top, manchmal Flop

Kunststofftechnik

Bericht archiviert

Die meisten Dozenten sind motiviert und wollen einem wirklich etwas vermitteln, aber einige wenige werden noch nach dem alten System bezahlt und bringen daher öfter wenig Motivation mit, sodass sich das Besuchen der Vorlesung kaum lohnt.
Die Ausstattung ist super, jeder Raum hat einen Beamer und ein Whiteboard. Hinzu kommen ein paar Campusshops und zwei große Mensen.
Zum Studium an sich kann man sagen, dass jedes Semester 6 (außer das erste, das hat 5) Module, welche eine Vorlesung und zum Teil Praktika enthält, die meist auch sehr interessant und gut gestaltet sind.

Interessante Vorlesung mit moderner Technik

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Durch Beamer in jedem Raum und gut strukturierte Präsentationen ist es einfach den Dozenten zu folgen und somit das spätere lernen zu vereinfachen. Zudem ist es durch die kleinen Gruppen einfacher Fragen während der Vorlesung zu stellen. Auf Mailanfragen wird immer gerne (auch zeitnah) geantwortet.

moderne Lernmittel, gute Dozenten, Studentenleben.

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Einsatz sehr moderner Lernmittel und ich hatte bis jetzt fast nur in ganz neuen Gebäuden Vorlesungen. Auch die Kompetenz der Dozenten ist nicht zu überbieten!
Außerdem ist das Studentenleben hier gut. Es werden zahlreiche Partys veranstaltet. Außerdem kann man mit dem Rad oder Bus überall sehr gut hinkommen.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 526
  • 386
  • 23
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    4.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Mensa
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 953 Bewertungen fließen 864 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.