HNU - Hochschule Neu-Ulm

University of Applied Sciences

hs-neu-ulm.de

424 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Infomanagement

Information Management Automotive

Bericht archiviert

Der Studiengang ist sehr vielseitig und danach ist man auch in der Berufswahl sehr flexibel. Die Dozenten sind äußerst kompetent und wenn man Fragen hat stehen sie einem gern zur Seite. Ich würde sagen die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber mit Motivation und Interesse kommt man gut mit. Man sollte jedoch ein Interesse an Autos und Programmierung mitbringen.

Eine große Familie

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Die hochschule ist super für alle, die nicht gerne alleine sind.
Es ist immer was los und es gibt sehr viele außerschulische Aktivitäten. Die Vorlesungen sind sehr vielfältig und sehr praxisbezogen. Der studiengang IMUK ist die perfekte Kombination aus bwl, Marketing und IT.

Information Management of Automotive

Information Management Automotive

Bericht archiviert

Der Studiengang beinhaltet sowohl betriebswirtschaftliche als auch technische Fächer. Ich finde es sehr gut, da man nicht nur auf eine Richtung fixiert ist, jedoch sind manche Fächer sehr trocken und manchmal auch langweilig. Die Dozenten sind sehr kompetent und hilfsbereit. Die Seminarräume sind durchschnittlich ausgestattet mit einem Beamer und Projektor. Im großen und ganzen finde ich den Studiengang in Ordnung.

Studentenleben

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Welche Erfahrungen ich in meinem Studium gemacht habe? Eine ganze Menge muss ich sagen.
Fangen wir doch erst einmal damit an wie alles begann:
Man sitzt mit seinen jungen 18 Jahren am Schreibtisch, hat gerade seine Abiturprüfungen (hftl erfolgreich) hinter sich gebracht & man fragt sich: Was zur Hölle soll ich jetzt eigentlich tun? Man nehme den PC und versucht seine Stärken als auch Schwächen zu analysieren und kommt sich im ersten Moment doch ein wenig hilflos und überfordert vor...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele nette Leute kennengelernt:)

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Also zusammenfassend ist die HNU weiterzuempfehlen:) Die Dozenten sind meistens sehr sympathisch und können die Inhalte gut erklären..Die Lernveranstaltungen sind nicht überfüllt und es ist etwas familiärer als in großen Unis. Alle Räume sind gut ausgestattet und bieten Alles was man zum Lernen braucht.

Hochschule Neu-Ulm

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Leider chaotische Organisation,keiner weiß Bescheid oder verschiedene Angaben.

Super Einführungsblock und O-Phase

Fakultät GM leider in der alten Hochschule,abgesondert wenig Anschluss
Mensa hat fast immer zu.

Super Studentenpartys

Unflexibel

InterressNter Studiengang

Der Praxisbezug macht das Studium interessant!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

In den ersten Semestern ist das Studium ziemlich theoretisch und es ist ziemlich anspruchsvoll, da sehr stark aussortiert wird. In den höheren Semestern wird es aber vor allem durch die Schwerpunktsetzung praxis nah und interessant. Die Lehrveranstaltungen haben ein angemessenes Niveau. Aufjedenfall weiterzuempfehlen!

Anspruchsvoll

Wirtschaftsingenieurwesen/Logistik

Bericht archiviert

Aufgrund der großen Fachbreite muss man sehr viele verschiedene Dinge gleichzeitig lernen. Es ist zwar nichts wirklich schwer, aber die Menge macht's...
Außerdem ist es nicht gerade einfach über die gestellten Hürden um zweiten und vierten Semester zu kommen.

Grundsätzlich positiv

Master of Advanced Management

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll. Die Dozenten sind sehr kompetent. Die allgemeine Organisatorische Situation an der FH ist eher schlecht, da ist man auf sich selber gestellt. Die Ausstattung der FH inklusive Lernmittel ist sehr modern und anschaulich. Campusleben lässt zu wünschen übrig.

Super Studiengang mit mehr Potenzial

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Der Studiengang ist durch seine drei Säulen IT, BWL und Kommunikation sehr abwechslungsreich und kommt bei potenziellen Arbeitgebern sehr gut an. Allerdings könnte die Organisation der Hochschule besser sein: die Anforderungen und der Workload der einzelnen Kurse ändern sich jedes Semester, sodass es Leistungs- und Kenntnisunterschiede zwischen den einzelnen Semestern gibt.

Ein Studiengang - mehrere Perspektiven

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Am Anfang dachte ich mir, dass es nicht wirklich spannend sein wird und eher trocken. Aber ich wurde positiv überrascht. Ich lerne BWL, Gestaltung und Technik gleichzeitig. Welcher Studiengang kann das ebenfalls von sich behaupten? Alles an der HNU ist interessant, sei es die verschiedenen Studenten, die Dozenten oder auch das Campusleben. Die Vorlesungen sind überhaupt nicht trocken und die Dozenten geben sich so Mühe, um den Unterricht so kreativ wie möglich zu gestalten. Man merkt, dass die Studenten sich am Unterricht beteiligen und gerne die Vorlesungen besuchen. Alles in allem bin ich mehr als zufrieden und genieße noch die Zeit als Studentin.

IMUK - Nein danke

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Der Studiengang wäre an sich nicht schlecht, jedoch geht es nicht darum etwas zu lernen sondern lediglich wie man das Semester besteht. Die Semester sind vollgestopft mit Scheinleistungen und Gruppenarbeiten. Einfach zum kotzen. Daher lasst die Finger davon.

Ein Abenteuer

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Kreatives Arbeiten, spannende Projekte und tolle Ergebnisse?
Ist richtig, aber bis es soweit ist, ist der Weg nicht ganz so einfach. Durchhalten lohnt sich allerdings in jedem Falle. Das Studium besteht nicht nur aus Vorlesungsalltag - es gibt ein Praktikum um ein bisschen zu verschnaufen, die Chance ins Ausland zu gehen bespringt einen regelrecht und das Studentenleben balanciert das geregelte Chaos in der Administration auch wieder aus.

Höhen und Tiefen

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Während meiner Zeit an der Hochschule Neu-Ulm bin ich durch Tiefen und Höhen gegangen. Es gab Semester in denen der Arbeitsaufwand angemessen war und auch die Projekte und Vorlesungen sehr interessant und spannend gestaltet wurden. Aber auf der anderen Seite gab es auch Semester in denen man nicht wusste wo man Anfangen soll, um den hohen, immer größer werdenden Berg zu überwinden. Doch am Ende hat man Berg dann doch erklommen auch wenn manchmal über Umwege. Durch die vielen Projekte in diesem S...Erfahrungsbericht weiterlesen

Imuk an der HNU

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Hier wird viel mit computern und modernen medien gearbeitet. Es gibt ziehmlich viele Macs :)
Es ist super das es verschiedene teilbereiche sind! Sehr abwechslungsreich. Es gibt zwar bereiche die einem nicht so liegen aber da kommt man durch und dann kann man zuehmlich stolz auf sich sein :) man hat in vielen bereichen changen und kann auch neue dinge lernen :)

Gute Erfahrungen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Sehr modern ausgestattete Räume und farbenfrohe Vorlesungssäle. Sehr kompetente und ehrfahrene Dozenten. Es stehen ausreichend Plätze und Seminare zur Verfügung. Jedoch großer Parkplatzmangel und zum Teil nicht sehr gut organisierte Vorlesungszeiten.

5. Semester

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Die Dozenten können zum Teil sehr unterschiedlich sein, aber im großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit der HNU. Die Studieninhalte finde ich sehr gut auf den Studiengang abgestimmt. Da ein Anbau geplant ist, wurde die gesamte Fakultät gesundheitsmanagment erstmal ausquartiert.

Absolut zukunftsorientiert!

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Die Schnittstellenfunktion des Studiengangs macht diesen nicht nur besonders interessant und innovativ sondern ermöglicht dem Student auch, sich optimal auf Zukunftstrends (z.B. Digital Transformation) vorzubereiten. Mit Fächern wie z.B. Strategisches Management, BWL und Rechnungswesen sowie Mediengestaltung und -management, Webdesign umd Text/Redaktion als auch Programmierung und Medientechnik ist man als Student breit aufgestellt und gut vorbereitet für den Einsteig in verschiedenste praktische Aufgabenbereiche. Besonders die Praxisorientierung durch eine Vielzahl an praktischen Projektarbeiten mit "realen Kunden" (z.B. Pro7 Sat1 Media) hat mich überzeugt.
Hinweis: man sollte sich über den Technik- bzw. Informatikanteil des Studiums bewusst sein bzw. eine gewisse Affinität mitbringen.
Ich würde es jederzeit wieder machen!

Erfahrungen

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Breit gefächert, was man danach machen kann ist so verschieden und offen. Im Praxissemster merkt man, dass man schon viel gelernt hat und ein solides Wissen nach Studium aufweisen kann. Tolle Dozenten, Hilfe gibt es immer und überall für einen. Sehr engagierte Studienvertretung.

Projekte mit Unternehmen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

In einigen Schwerpunkten werden Konzeptionsseminare durchgeführt. Es werden unterschiedlichs Konzepte in Teams entwickelt. Dafür werden zu Beginn Analysen durchgeführt und anschließend eine passende Strategie eingeführt, um das Konzept zu entwickeln. Diese Projekte werden i.d.R. für Unternehmen gemacht. Dient reiner Praxiserfahrung.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 179
  • 200
  • 33
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 424 Bewertungen fließen 235 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 18% ohne Angabe