COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Hochschule Landshut

Hochschule für angewandte Wissenschaften

www.haw-landshut.de

324 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

WI mit Schwerpunkt Produktion & Energie

Wirtschaftsingenieurwesen

4.6

Die Module des Studiengangs sind Vielfältig, teilweise aber nur zu oberflächlich. Die meisten Module beziehen sich auf die Bereiche Produktion und Energie, es gibt aber auch diverse Abweichungen (z.B. Medizintechnik, Entwicklung von Führungskompetenzen, Fahrzeugelektronik, Wirtschaftsethik usw.).
Wer sich eine Vertiefung von anderen Bereichen erhofft (Bsp. Automobiltechnik), der wird vermutlich eher enttäuscht sein.

Die Vorlesungen unterscheiden sich stark von denen im Bachelor, es wird verstärkt auf Diskussion, Präsentation und Gruppenarbeiten gelegt. Die meisten Module werden von max. 30 Personen belegt, was eine persönliche Atmosphäre schafft. Die Professoren können jederzeit persönlich angesprochen werden und geben den Studenten meist auch reichlich Feedback.

Bereichsübergreifender Studiengang

Automobilwirtschaft und -technik

4.7

Man startet im Ersten Semester mit 60 Personen, zum Bachelor sind es nur noch die Hälfte. Man lernt sich schnell kennen und findet schnell Anschluss.
Das Grundstudium besteht vor allem aus Modulen der Ingenieursmathematik, Elektrotechnik, Informatik und Betriebswirtschaft. Macht nicht immer Spaß, ist aber definitv wichtig für die späteren Wahlmodule.
Besonders interessant werden die letzten 2 Semester, da hier besonders der autombile Schwerpunkt gelehrt wird, oft auch mit praktischer Anschauung im Fahrzeuglabor.
Die Balance zwischen technischen & betriebswirtschaftliche Modulen ist ungefähr ausgewogen.

Berufsbegleitendes Studium zum MBA

Systems- and Projectmanagement

4.7

Das Studieren neben dem Vollzeitjob ist sehr anspruchsvoll und erfordert eine hohe Selbstdiziplin und großes Organisationstalent. Die Hochschule Landshut unterstützt hier die Studierenden sehr gut und die Lehrveranstaltugen sind sehr flexibel gestaltet. Gerade in Zeiten von Corona zeigte sich hier, dass das Organisationsteam die Veranstaltung sehr schnell als digitale Lehrveranstaltung etabliert hat als die Präsenzveranstaltungen nicht mehr möglich waren - ein großes Lob an die Verantwortlichen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unhöflich und schlechtes Lehrangebot

Betriebswirtschaft

2.1

Die Professoren antworten manchmal gar nicht, manchmal sehr unhöflich. Lehrangebote sind getrost gerichtet nach: lest diese fünf Bücher und lasst mich in Ruhe und die meiner Meinung nach guten Professoren werden aus den höheren Positionen verdrängt, sodass sich die Professoren, welche gegen Studenten arbeiten, andere beeinflussen. Der Ruf der Hochschule Landshut wird durch die Fakultät Betriebswirtschaft durch den Dreck gezogen. Wirklich sehr schade.

Verteilung der Bewertungen

  • 38
  • 179
  • 93
  • 14
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 324 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 617 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 20% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020