Hochschule Karlsruhe

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft bietet Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften, der Informatik, in Wirtschafts- und Mediendisziplinen an. Das gesamte Studienangebot ist 6 Fakultäten zugeordnet: Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissenschaften.

Neben der Lehre kommt vor allem der Forschung eine große Bedeutung zu. Sie ist eine Kernkompetenz und damit profilbildendes Element für die Hochschule. Die wissenschaftliche Weiterbildung nimmt ebenso einen wichtigen Stellenwert ein, womit die Hochschule ihren gesetzlichen Auftrag erfüllt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
42 Studiengänge
Studenten
8.200 Studierende
Professoren
222 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1878

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.9
Daniel , 13.04.2018 - Informatik
3.4
Franziska , 12.04.2018 - Geoinformationsmanagement
4.6
Alex , 12.04.2018 - Geoinformationsmanagement
4.0
Christian , 11.04.2018 - Medien und Kommunikationsinformatik
3.9
Melina , 10.04.2018 - International Management

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Engineering
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.5
91% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
83% Weiterempfehlung
3
3.7
73% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
3.8
95% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

54% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 16%
  • Ab und an geht was 54%
  • Nicht vorhanden 30%
50% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 50%
  • Viel Lauferei 47%
  • Schlecht 3%
57% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 57%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 30%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Karlsruhe
    Moltkestraße 30
    76133 Karlsruhe

462 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 24

Zu empfehlen

Informatik

4.9

Ich würde das Studium jedem weiter empfehlen. Das Studium ist sehr praxisorientiert. Es gibt viele Möglichkeiten sich weiter zu bilden. Der Studenten zusammenhalt ist sehr gut wenn man eine Frage hat bekommt man immer eine Antwort. Auch die Lehrkräfte kann man immer erreichen.

Interessantes Studium

Geoinformationsmanagement

3.4

In den ersten zwei bis drei Semestern ist sehr viel Mathematik und Informatik im Studiengang, danach wird es jedoch wirklich spannend. Je nach Vertiefungsrichtung wird sehr viel am Computer gearbeitet. Man hat sehr viel Praxis dabei, wodurch das Gelernte wiederholt und vertieft werden kann.

Praxisnahes Studium mit interessanten Vertiefungen

Geoinformationsmanagement

4.6

Gut organisiertes Studium (im vgl zu anderen Unis und Hochschulen) mit 3 Vertiefungsrichtungen. Ich habe nach dem Grundstudium Geomarketing gewählt und viele verschiedene Tools und allgemeines BWL-Wissen gelernt. Durch die gute Verbindungen mit der Wirtschaft habe ich auch ab dem 3. Semester eine interessante Werkstudentenstelle gefunden, wo ich für zwei Jahre gearbeitet habe und absolviere nach dem Studium ein Praktikum im Ausland. Die meisten Dozenten sind sehr hilfsbereit und nett. Ein kleiner Nachteil ist die Lage, da man sich ca. 500m vom Haupt-Campus entfernt befindet.
Fazit: Gute Wahl!

Für Informatiker mit Interesse an Design empfohlen

Medien und Kommunikationsinformatik

4.0

Gutes Studium, dass einem tiefere Einblicke in die Informatik bietet, gleichzeitig aber auch etwas gestalterisches Wissen vermittelt.
Die Ausstattung ist genügend, man kann ohne Probleme arbeiten aber es ist natürlich immer Luft nach oben. Besonders hervorheben möchte ich da das Designlabor, welches sehr gut ausgestattet ist.
Die Dozenten sind überwiegend kompetent und sehr hilfsbereit.

Allgemeiner Rundumblick im Bereich BWL

International Management

3.9

Das Studium ist sehr abwechslungsreich und die Dozenten sind fachlich sehr kompetent.
Wie in jedem Studium gibt es auch ein paar Module, die einem nicht so passen aber mit den angebotenen Tutorien und Hilfsangeboten bekommt man das schon hin.
Alles in allem macht es mir sehr viel Spaß!

Gute Basis, aber noch viel Potential

International Management

2.8

Ich habe insgesamt gerne an der Hochschule International Management studiert. Allerdings sehe ich noch sehr viel Verbesserungspotential. Man bekommt zwar einen guten Gesamtüberblick bezüglich Unternehmensführung und den BWL-Bestandteilen, jedoch ist der oft etwas oberflächlich und der Titel International Management eigentlich nicht richtig. Dafür hätte ich mir mindestens doppelt oder sogar dreimal so viele Vorlesungen auf Englisch und mehr Vertiefungen in kulturellen und länderspezifischen Theme...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächertes Studium - mangelnde Organisation

Kommunikation und Medienmanagement

2.4

Der Studiengang KMM behandelt ein weites Spektrum an Themen und Inhalten.
Von Technik über Sprache und IT ist wirklich alles vertreten.
Erhofft man sich jedoch in diesem Studiengang etwas in Richtung Kommunikation und Medien sollte man sich keine falschen Illusionen machen, die hier vermittelten Kenntnisse werden leider nur sehr oberflächlich angesprochen.
Somit hat man von vielem irgendwie schon einmal etwas gehört, aber kann sich, nur alleine aufgrund des gelehrten Wissens...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächertes Grundlagenstudium

Wirtschaftsingenieurwesen

3.5

Das Studium ist sehr breit gefächert. Sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche Bereiche werden sehr gut abgedeckt. Der Praxisbezug lässt allerdings zu wünschen übrig. (Vor allem für eine FH) Die Dozenten sind relativ gut erreichbar und können einem bei Fragen helfen. Das Campusleben ist ziemlich gut und die Lage ist Innenstadt-nah. Wer kein Spezialist sondern Generalist werden will ist hier richtig.

Viel Bezug zur Praxis

Bauingenieurwesen

3.1

Auswahl im Master zwischen konstruktiv, Wasserbau und Verkehrswesen. Die Planung ist aufgrund des Wechsels mancher Professoren noch etwas chaotisch, spielt sich aber ein. Es gibt ein Labor, das jedoch zur Zeit umgebaut wird. Es wird viel Bezug zur Praxis genommen (viele Exkursionen). Ein Projekt im Sommersemester fördert die Teamarbeit und stellt den Bezug zur Praxis her (Projekte werden tatsächlich umgesetzt). Die Computerräume verfügen über alle nötigen Programme für Berechnungen.
Der Campus wird zur Zeit durch neue Gebäude erweitert, bestehende Gebäude werden saniert. Im Sommer gibt es das Hochschulfest. 

Sehr interessant, aber dennoch sehr schwierig

Fahrzeugtechnologie

3.1

Leider habe ich wesentlich weniger gute als schlechte Erfahrungen an dieser Hochschule gemacht in diesem Studiengang. Oft ist der Workload komplett realitätsfern und viele Prüfungen mussten auch im Zweitversuch angetreten werden. Weiterhin fühlt es sich nicht an, als ob man etwas lernen würde, die Prüfungen entsprechen nie dem Niveau der Vorlesung und sind viel weiter oben angesetzt. Mittlerweile bin ich der festen Überzeugung, dass ich so was nicht noch einmal anfangen würde.

Weiterzuempfehlen

Wirtschaftsinformatik

3.5

Im Großen und Ganzen interessante und abwechslungsreiche Inhalte. Ein paar sehr gute und motivierte Dozenten dabei, aber leider auch welche, wo man eher die Zeit absitzt. An der Organisation über alle Semester verteilt könnte man bestimmt ein paar Dinge klarer formulieren und an die Studenten kommunizieren. Bin aber zufrieden mit dem Abschluss und bereue meine Studienwahl nicht.

Roter Faden

Verkehrssystemmanagement

4.3

Im Studiengang werden durchgängig zusammenhängende Themen behandelt. Für jemanden, der sehr genau weiß, dass er später irgendwas in Form der Verkehrsplanung, sei es ÖV oder Individualverkehr, machen möchte, ist dieses Studium sehr zu empfehlen.
Für jemanden der sich noch nicht sofort spezialisieren möchte, würde ich ein genaues Studium der Modulhandbücher empfehlen.
Die Themenschwerpunkte sind sehr interessant und die Vertiefungsrichtungen sind, so weit möglich, breit gefächert.

Gutes Studium in gefragter Fachrichtung

Elektrotechnik - Automatisierungstechnik

4.3

Die Vorlesungen decken ein sehr breites Spektrum der Elektrotechnik ab. Die Qualität der Veranstaltungen ist gut, natürlich gibt es vereinzelt auch Vorlesungen die mir nicht zugesagt haben. Die Organisation kann man als sehr gut bezeichnen, neben einem RSS-Feed für aktuelle Meldungen (z.B. krankheitsbedingter Vorlesungsausfall, Bekanntgabe der Klausureinsichtstermine), gibt es im Downloadbereich alle relevanten Informationen. Falls doch mal was unklar sein sollte, kann man sich jederzeit an das Sekretariat wenden.
Wie bei jedem anderem Studium auch, muss man viel Zeit investieren. Die Laborveranstaltungen sind anspruchsvoll bringen aber sehr viel für das Verständnis. Bei fachlichen Fragen kann man sich jederzeit an das Lernzentrum Mathematik und das Lernzentrum Elektrotechnik wenden. Jeder Prof. hat einmal die Woche Sprechstunde, in der Fragen gestellt werden können oder man macht einfach einen Termin aus.

Heavy stuff

Baumanagement

3.5

Heftiger Workload mit vielen Gruppenarbeiten. Gelehrte Themen sind Baurecht, Immobilienwirtschaft, Due Diligence, Vergabeverfahren, Kosten- und Terminmanagement. Ein hoher Lerneffekt ist gegeben, aber wenig Sozialleben. Dozenten unterschiedlich, zwischen Hochklasse und Flachpfeifen ist alles dabei. 

Elitehochschule

Wirtschaftsingenieurwesen

5.0

Exzellente Vorbereitung auf das Berufsleben. Professoren und Dozenten sehr praxisnah aufgestellt.
Sehr viele Möglichkeiten mit Unternehmen in Kontakt zu kommen, Kooperation mit Unternehmen in Form von Projektarbeiten.
Schöne Lernatmosphäre und sym“badische“ Stadt!

Empfehlung

Architektur

3.5

Das Architekturstudium an der Hochschule Karlsruhe ist sehr zu empfehlen. Vor allem der große Bezug zur Praxis (Praktisches Studiensemester im Bachelor) und die Vielfalt der eingesetzten Unterrichtsmethoden (Exkursionen, Workshops, Vorträge) überzeugen mich von dem Studium hier. Das breite Spektrum an Fächern, die man im Master weitgehend selbst zu einem Stundenplan zusammenstellen kann, führen dazu, dass man sich einen Schwerpunkt setzen und sich darin vertiefen kann. Durch die Verknüpfung von verschiedenen Fächern ist es möglich, Projekte bis ins Detail zu entwickeln. Dabei lernt man eine Menge. Außerdem ist die Ausstattung, insbesondere für Masterstudierende einmalig: Viele Studenten haben einen eigenen PC-Arbeitsplatz, außerdem gibt es an kaum einer anderen Hochschule eine so perfekt ausgestattete Modellbauwerkstatt wie hier! Einziges Manko: Manchmal wünscht man sich neben dem sehr (zeit-) intensiven Selbststudium ein bisschen mehr Input von Seiten der Lehrkräfte.

Bisher ganz gut!

Wirtschaftsinformatik

3.5

Die Lehrinhalte sind sehr Zukunftsorientiert und wichtig für den späteren Beruf. Man muss viel lernen und sich anstrengen aber das lohnt sich auch! Ausstattung und Bibliothek könnten besser sein, da es sehr wenige und kleine Poolräume gibt und die Bibliothek auch sehr klein ist und relativ laut.

Genau mein Ding

Bauingenieurwesen

4.6

Mir gefällt das Studium sehr gut! Wer sich auch für Naturwissenschaften und speziell für den Bau interessiert, ist hört genau richtig! Die Professoren tun alles Ihnen Mögliche um uns Studenten gut durch das Studium zu begleiten. Da wir in der Vorlesung kleinere Gruppen, als an der Universität sind, kann jeder etwas aus der Vorlesung mitnehmen!

Schwerster Studiengang

Maschinenbau

4.3

Der Studiengang Maschinenbau ist sehr schwer, da man viele technische Fächer hat in denen man gute Leistung bringen muss und das meistens rechnerisch.
Aber wenn man sich dahinter hängt und viel macht und am Ball bleibt ist dies alles machbar. Zudem macht es auch sehr viel Spaß.

Anders als erwartet

International Management

3.0

Sehr viel technischer als es der Titel erwarten lässt. Überblick über alle möglichen Themengebiete. Sehr vielfältig. Anspruchsvoll. Der Anteil der Sprachen und des internationalen Aspektes kommt meiner Meinung nach leider zu kurz. Gut ausgebildete Dozenten.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 167
  • 236
  • 44
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 462 Bewertungen fließen 396 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
19
Architektur Master of Arts
3.4
100%
3.4
6
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
95%
3.8
24
Bauingenieurwesen Master of Engineering
3.7
100%
3.7
6
Bauingenieurwesen trinational Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Bauingenieurwesen trinational Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Baumanagement Master of Engineering
3.7
100%
3.7
6
Baumanagement und Baubetrieb Bachelor of Engineering
3.6
83%
3.6
9
Effiziente Mobilität in der Fahrzeugtechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik - Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering
3.9
70%
3.9
10
Elektrotechnik - Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Elektrotechnik-Energietechnik und Erneuerbare Energien Bachelor of Engineering
4.5
100%
4.5
2
Elektrotechnik-Sensorik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Fahrzeugtechnologie Bachelor of Engineering
3.5
60%
3.5
6
Geodäsie und Navigation Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
4
Geoinformationsmanagement Bachelor of Science Infoprofil
3.3
70%
3.3
26
Geomatics Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Informatik Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
7
Informatik Master of Science
4.8
100%
4.8
2
Infrastructure Engineering Bachelor of Engineering
3.5
50%
3.5
2
International Management Bachelor of Science
3.5
91%
3.5
102
International Management Master of Science
3.6
67%
3.6
6
Internationales IT Business Bachelor of Science
3.3
50%
3.3
2
Kommunikation und Medienmanagement Bachelor of Arts
3.7
73%
3.7
47
Kommunikation und Medienmanagement Master of Science
3.1
33%
3.1
5
KulturMediaTechnologie Bachelor of Arts
3.3
71%
3.3
9
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
7
Maschinenbau Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.3
50%
3.3
8
Mechatronik Master of Science
3.3
50%
3.3
3
Medien und Kommunikationsinformatik Bachelor of Science
3.8
88%
3.8
18
Sensor Systems Technology Master of Science
4.9
100%
4.9
4
Tricontinental Master in Global Studies Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Verkehrssystemmanagement Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
33
Verkehrssystemmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
19
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.8
100%
4.8
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
56
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
3.4
0%
3.4
2