Hochschule Karlsruhe

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft bietet Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften, der Informatik, in Wirtschafts- und Mediendisziplinen an. Das gesamte Studienangebot ist 6 Fakultäten zugeordnet: Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissenschaften.

Neben der Lehre kommt vor allem der Forschung eine große Bedeutung zu. Sie ist eine Kernkompetenz und damit profilbildendes Element für die Hochschule. Die wissenschaftliche Weiterbildung nimmt ebenso einen wichtigen Stellenwert ein, womit die Hochschule ihren gesetzlichen Auftrag erfüllt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
43 Studiengänge
Studenten
8.200 Studierende
Professoren
222 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1878

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Aneeqa , 16.01.2019 - Geomatics
3.7
Dysa , 14.01.2019 - Bauingenieurwesen
3.4
Anonym , 13.01.2019 - Geomatics
3.5
Ricarda , 09.12.2018 - Tricontinental Master in Global Studies
5.0
Kai , 07.11.2018 - Elektrotechnik-Sensorik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
87% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.6
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Engineering
3.8
96% Weiterempfehlung
4
3.6
68% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

54% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 16%
  • Ab und an geht was 54%
  • Nicht vorhanden 30%
54% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 54%
  • Viel Lauferei 43%
  • Schlecht 4%
61% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 11%
  • Nein 28%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Karlsruhe
    Moltkestraße 30
    76133 Karlsruhe

544 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 28

A Very Practical Geomatics Course

Geomatics

4.3

The course content prepares you for the market. It teaches you all the skills required to achieve your goals after school. It's a practice-oriented and therefore requires a lot of time and effort. However, the professors are understanding, approachable, and helpful.
The study materials are usually provided which are easy to understand. There are a lot of well-equipped learning places.
It is an international program and hence the interaction with students from all over the world is an eye-opening experience.

Spaß im Studium

Bauingenieurwesen

3.7

Kann man doch haben. Die Lernstoffe sind gut nachvollziehbar und die Dozenten können sehr gut alles erklären. Es gibt immer Lernplätze in der Gebäude und sie sind gut ausgestattet. Sehr empfehlenswert. Die Vorlesung findet immer in einem Klassenzimmer statt, welche viel besser als Hörsaal ist.

Sehr praxisorientiert

Geomatics

3.4

Sehr praxisorientierter Studiengang. Das fördert definitiv den lerneffekt, minimiert aber die Freizeit enorm.

Als internationaler Studiengang ist die Arbeit mit Studierenden aus aller Welt besonders spannend.

Der Umgang mit den Studierenden ist sehr menschlich und man kann auch außerhalb der Vorlesungszeiten ansprechen.
Ausgezeichnete Betreuung während meiner Abschlussarbeit.

Erfahrungen VOR der Umstrukturiereung

Bisher war es (mit meinen Vorkenntnissen) kaum möglich ernsthaft zwischend en Wahlfächern zu wählen, da man eigentlich nur die Fächer aus einer der spezialisierten Hälften wählen konnte.
Ein Professor wurden in falschen Fächern eingesetzt, von denen er nicht viel Ahnung hatte.
EIn Professor hat enorme Fachkenntnisse, aber es ist nicht möglich seinem Unterricht auch nur ansatzweise zu folgen (zum Glück mit Open Book Klausur)

Viele Professoren haben Schwierigkeiten mit der Unterrichtssprache Englisch.

Perfekt für interkulturelle Weiterentwicklung

Tricontinental Master in Global Studies

3.5

Man kann sich zwar sehr über mangelhafte Organisation und Absprachen ärgern und der Arbeitsaufwand ist mit Sicheheit nicht gering sowie die Kurse auf Grund mangelnder Qualität teilweise frustrierend, dennoch kann ich diesen Studiengang nur empfehlen. Man lernt unglaublich viel über sich selbst und die Welt kennen und geht mit einem weitaus größeren Horizont aus dem Studium hervor. Im Endeffekt darf man das große Ganze nicht aus dem Blick verlieren und nicht vergessen, dass auch negative Erfahrungen durchaus wertvoll sind. Aber gerade das versteht man vermutlich erst am Schluss. Zudem wächst das Programm von Jahr zu Jahr und wird sicherlich immer besser mit der Zeit.

Top Studium

Elektrotechnik-Sensorik

5.0

Ein super Studiengang mit sehr kompetenten Professoren. Die Professoren nehmen sich Zeit für die Studenten und helfen so gut sie können. Das Kursangebot ist sehr gut, wodurch man viele verschiedene Bereich der Sensorik kennen lernt. Auch konnte ich Auslandserfahrung machen, die sogar finanziert wurde.

Solide Vorbereitung aufs Leben.

Technologie-Entrepreneurship

4.2

Wenig Frontaluntericht, solide Grundkenntnisse aus dem Bachelor werden vorausgesetzt. Zu Beginn des ersten Semesters werden die Kenntnisse aber noch durch eine Reihe von Blockveranstaltungen angeglichen.

Die eigentlichen Vorlesungen sind stark anwendungsorientiert, vielfach auf Projektbasis (wo dies sinnvoll ist). Diese finden häufig in Zusammenarbeit mit externen Unternehmen statt.

Die Dozenten sind (bis auf zwei Ausnahmen) top motiviert und äußerst kompetent.
Gruppengröße mit unter 20 Personen sehr angenehm. Dadurch intensive Diskussionen und reichlich Zeit sich selbst einzubringen, sowie guter Kontakt zu den Profs und Kommilitonen.

Würde ich wieder studieren.

Abwechslung pur

Technologie-Entrepreneurship

4.8

Kaum ein Studium kann mit der Vielfalt konkurrieren, die in diesem Studiengang angeboten wird. Von der Erarbeitung radikaler Innovationen bis hin zum Erbrecht für den Unternehmensnachfolger werden Inhalte mithilfe neuer Lehrmethoden, wie z.B. dem Action Learning vermittelt. Das heterogene Team (TEEM) bietet den fruchtbaren Boden für die Entwicklung von Ideen und stattet jeden Studenten mit einem einzigartigen Netzwerk aus. Würde es sofort noch einmal machen.

Unternehmerisch

Technologie-Entrepreneurship

4.7

Sehr auf das Thema Unternehmertum ausgelegt. Flexibles Studium das Querdenker fordert. Für mich der ideale Studiengang. Karlsruhe und seien Umebung ist idealer Nährboden für Start-Up und ein wahnsinniges Netzwerk kann vor allem als TEEM Student aufgebaut werden.

Spannender Master für viele Zielgruppen

Technologie-Entrepreneurship

4.6

Ich habe zuvor einen Bachelor in Technik-Management (W-Ing) gemacht. Mein Interesse für Entrepreneurship wurde in meinem Auslandssemester in Tallinn geweckt. Dort entwickelte ich eine Geschäftsidee, mit der ich mich auch für diesen Studiengang bewerben konnte. Da es nur 20 Studienplätze gibt, war ich sehr froh, dass meine Geschäftsidee im Bewerbungsgespräch überzeugt hat. Während des 2. Semesters konnte ich sehr gut an meiner eigenen Geschäftsidee arbeiten und diese vorantreiben. Die Veranstaltungen in- und außerhalb des Studiums haben mir dabei sehr geholfen und ich bekam viel Unterstützung vom Gründerlabor der Hochschule. Der überwiegende Teil der Dozenten vermitteln aktuelle und spannende Themen und sind sehr kompetent. Das Studium besteht aus sehr vielen Gruppenarbeiten und Projekten mit Unternehmen, welche sich sehr über den Input von uns Studierenden freuen.

Flexibilität

Technologie-Entrepreneurship

4.5

Die Professoren sind stets bemüht die optimalen Inhalte für die Bedürfnisse der Studierenden zu vermitteln. Sie sind sehr flexibel was die Themenschwerpunkte in ihren jeweiligen Fächern betrifft und jeder Studierende kann eigene Projekte zur Bearbeitung vorschlagen und in den Vorlesungen bearbeiten.

Flexible und praxisnahe Ausbildung

Technologie-Entrepreneurship

4.3

Es wurde immer auf die Studierenden eingegangen. Viele Themen, die momentan immer wichtiger werden, wurden regelmäßig aufgegriffen. Flexible Gestaltung der Ausbildung war möglich. Heterogene Expertise der Kommilitonen ermöglichte einen erfrischenden und für alle nützlichen Austausch untereinander.

Für Unternhemensnachfolger der Studiengang

Technologie-Entrepreneurship

4.3

Die Inhalte der ersten beiden Semsetser sind breit für alle Unternehmer jeder Art ausgelegt. In der Vertiefung im 3. Semester speziell für alle, die demnächst ein Unternehmen übernehmen möchten (z.B. Familienunternehmen). Daneben gibt es die Vertiefung "StartUp" und "Corporate Entrepreneurship"
Die Professoren sind alle hoch motiviert und kennen einen persönlich. Die Gruppe umfasst max. 20 Studenten, die sich im 3. Semester aufgrun der Vertiefungsrichtungen noch einmal verkleinert.
Ich habe an der gleichen Hochschule auch meinen Bachelor gemacht. Das ist kein Vergleich. Absolut besster Studiengang!

Entrepreneurship auf wissenschaftlichem Niveau

Technologie-Entrepreneurship

4.7

Meine Erwartungen an den Studiengang wurden mehr als erfüllt. Aktuelle Methoden aus dem Entrepreneurship wie Lean Startup oder das Business Model Canvas sind die grundlegende Basis des Studiengangs und werden in verschiedensten Formen vertieft. Neben normalen Vorlesungen gibt es sehr viele Projektarbeiten, bei denen die theoretischen Erkenntnise in der Praxis erprobt werden können.
Eigene Ideen für Geschäftsmodelle können ebenso über alle drei Semester verfolgt werden und in die Vorlesungen eingebunden werden.

Individuelle Weiterentwicklung

Technologie-Entrepreneurship

4.8

In diesem Studiengang wird man so speziell und individuell gefördert, dass man einerseits die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen einzuschätzen und weiterzuentwickeln lernt. Andererseits erwirbt man umfassende Fähigkeiten aus dem Bereich des Entrepreneurship, welche zunehmend an Wichtigkeit gewinnen für zukünftige unternehmerische Problemstellungen,sei es im Rahmen eines Start-ups, des Corporate Entrepreneurship oder auch der Unternehmensnachfolge.

Sehr Vielfältig

International Management

3.8

Das Studium ist sehr breit gefächert, Was ein gutes Grundwissen bietet für den späteren Beruf. Die Möglichkeiten sind vollzählig, Die man nach abgeschlossenem Studium machen kann. Sei es im Ausland oder Inland zu arbeiten, Marketing, Controlling oder Personalbüro.

Praxiserfahrung

Technologie-Entrepreneurship

4.7

In mehreren Projekten in Zusammenarbeit mit Unternehmen (kleine und große) wurden die Lehrinhalte optimal vermittelt. Zur Theorie kam somit sofort die praktische Umsetzung mitsamt allen Problematiken hinzu. Sehr beeindruckend ist, dass einige der Ergebnisse sogar von den Betrieben direkt umgesetzt wurden.

Nicht nur für Gründer

Technologie-Entrepreneurship

4.2

Auch wenn man nicht mit einer konkreten Startup Idee an das Studium startet und vielleicht auch gar nicht die Absicht hat später einmal eine eigne Unternehmung zu starten, bietet einem dieser Studium unzählige interessante Inhalte für den Start in das Berufsleben. Gerade die vielen unterschiedlichen praktischen Inhalte zwingen einen regelrecht sich in jede erdenkliche Thematik rein zu denken. Was einem immer leichter fällt und auch Spaß macht. Diesen Studiengang kann ich jedem empfehlen der keine Lust auf 100% Frontalunterricht hat! :)

1. Jahrgang dieses Masterstudiengangs

Technologie-Entrepreneurship

4.7

Aufgrund der Neuheit des Studiengangs haben wir Studierende noch viel Einfluss auf die Inhalte unserer Vorlesungen und können individuelle Interessen miteinfließen lassen, die von den Professoren gerne behandelt werden. Es ist ein sehr kreativer und innovativer Masterstudiengang, der in einer kleinen ausgewählten Runde von 20 Studierenden stattfindet. Der Erkenntnisgewinn ist durch flexible Lehrangebote, wie Projekte, Gastvorträge, Workshops, Fallstudien und Zusammenarbeiten mit etablierten und jungen Unternehmen enorm. Das Studium macht sehr viel Spaß und bringt einen persönlich sowie fachlich stark voran!

Interessant und anspruchsvoll

Elektrotechnik - Automatisierungstechnik

4.0

Das Studium ist recht anspruchsvoll und zeitaufwendig, wenn man sich aber bewusst dafür entscheidet und die Themen interessant findet, kann sich jeder durchbeißen. Professoren und das Sekretariat helfen bei vielen Fragen und Problemen.
Die Labore und die Projektarbeit kosten zwar Zeit, bieten aber auch die Möglichkeit praktisch zu üben was man gelernt hat. 

Maschinenbau ja, aber nicht in Karlsruhe

Maschinenbau

3.5

Das Maschinenbau Studium ist in Karlsruhe ziemlich hoch angesetzt. Vergleichbar mit anderen Hochschulen sehr schwer. Professoren wollen teils in den Klausuren das stehen haben wie sie es wollen und nicht in "eigenen worten". Mehr auswendig lernen als Verständnis notwendig.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 231
  • 245
  • 48
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 544 Bewertungen fließen 384 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 60% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
19
Architektur Master of Arts
3.3
83%
3.3
7
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
96%
3.8
29
Bauingenieurwesen Master of Engineering
3.9
100%
3.9
7
Bauingenieurwesen trinational Bachelor of Engineering
2.7
100%
2.7
2
Bauingenieurwesen trinational Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Baumanagement Master of Engineering
3.8
100%
3.8
6
Baumanagement und Baubetrieb Bachelor of Engineering
3.8
88%
3.8
13
Effiziente Mobilität in der Fahrzeugtechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik - Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering
3.9
73%
3.9
14
Elektrotechnik - Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.3
50%
3.3
2
Elektrotechnik-Energietechnik und Erneuerbare Energien Bachelor of Engineering
3.7
80%
3.7
6
Elektrotechnik-Sensorik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
7
Fahrzeugtechnologie Bachelor of Engineering
3.5
75%
3.5
8
Geodäsie und Navigation Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Geoinformationsmanagement Bachelor of Science Infoprofil
3.4
76%
3.4
31
Geomatics Master of Science
3.7
100%
3.7
3
Informatik Bachelor of Science
3.4
60%
3.4
8
Informatik Master of Science
4.8
100%
4.8
2
Infrastructure Engineering Bachelor of Engineering
3.5
50%
3.5
2
International Management Bachelor of Science
3.6
95%
3.6
114
International Management Master of Science
3.6
67%
3.6
6
Internationales IT Business Bachelor of Science
3.9
75%
3.9
4
Kommunikation und Medienmanagement Bachelor of Arts
3.6
68%
3.6
54
Kommunikation und Medienmanagement Master of Science
2.9
67%
2.9
6
KulturMediaTechnologie Bachelor of Arts
3.3
71%
3.3
9
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.2
83%
4.2
9
Maschinenbau Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.2
40%
3.2
8
Mechatronik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Medien und Kommunikationsinformatik Bachelor of Science
3.9
85%
3.9
18
Sensor Systems Technology Master of Science
4.8
100%
4.8
4
Technologie-Entrepreneurship Master of Science
4.5
100%
4.5
12
Tricontinental Master in Global Studies Master of Science
3.8
100%
3.8
2
Verkehrssystemmanagement Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
35
Verkehrssystemmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
22
Wirtschaftsinformatik Master of Science
5.0
100%
5.0
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
4.0
87%
4.0
59
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
4.2
75%
4.2
5