Hochschule Karlsruhe

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft bietet Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften, der Informatik, in Wirtschafts- und Mediendisziplinen an. Das gesamte Studienangebot ist 6 Fakultäten zugeordnet: Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissenschaften.

Neben der Lehre kommt vor allem der Forschung eine große Bedeutung zu. Sie ist eine Kernkompetenz und damit profilbildendes Element für die Hochschule. Die wissenschaftliche Weiterbildung nimmt ebenso einen wichtigen Stellenwert ein, womit die Hochschule ihren gesetzlichen Auftrag erfüllt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
42 Studiengänge
Studenten
8.500 Studierende
Professoren
205 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1878

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Anonym , 17.10.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.8
Anonym , 17.10.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
Ramona , 15.10.2017 - Infrastructure Engineering
3.6
Magdalena , 12.10.2017 - Kommunikation und Medienmanagement
3.5
Aline , 12.10.2017 - Architektur

Alternative Hochschulen

Fachhochschule Potsdam - University of Applied Sciences
Potsdam
3.5
117 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Zwickau, Schneeberg und 2 weitere Standorte
4.0
270 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Nordhausen
3.8
193 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Berlin, Köln und 1 weiterer Standort
3.5
188 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Dresden
4.1
12 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Engineering
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.6
91% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
82% Weiterempfehlung
3
3.8
79% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
3.8
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Karlsruhe
    Moltkestraße 30
    76133 Karlsruhe

384 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 20

Fordernder Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Vor allem in den unteren Semestern sind die Tutorenangebote richtig toll. In fast allen technischen Fächern wird man so von älteren Studierenden unterstützt und teilweise auch in kaufmännischen Fächern.
Allerdings ist das Studium auch anspruchsvoll, aber man lernt viel. Teilweise ist die Kommunikation noch ausbaufähig.
Die Studiengangsleiterin ist sehr engagiert und man merkt wie sich vieles zum Positiven verändert und wie die Fakultät lebt. In den letzten Jahren wurden einige junge motivierte Professoren eingestellt, die viel Engagement in neue Labore und Praxisbezug stecken.
Außerdem beginnt zum Wintersemester ein neuer Master zum Thema Entrepreneurship an der Fakultät.

Karlsruhe - hier lässt's sich leben

Wirtschaftsingenieurwesen

4.8

Mein Auslandssemester in Australien war der Wahnsinn. Es gibt wirklich richtig viele Partneruniversitäten auf der ganzen Welt.
Operations Research war eine der besten Lehrveranstaltungen. In der Vertiefungsrichtung Logistikmanagement waren die meisten Profs sehr motiviert und die Lehrinhalte wurden mit Praxisprojekten und Unternehmensbesuchen vermittelt.

Karlsruhe an sich gefällt mir gut. Die Größe von der Stadt ist sehr angenehm und eine tolle Fahrradstadt. Es hat vieles zu bieten wie Z.b. das Theater. Sehr empfehlenswert ist auch das Kneipenquartett, welches jedes Semester rauskommt.

Bauen & Sanieren in einem

Infrastructure Engineering

3.8

Ein sehr praxisorientierter Studiengang. Die Dozenten bringen immer die Praxis mit ins Spiel. Viele Übungen. Die Vorlesungen sind dadurch nicht trocken sondern es macht Spaß sie zu besuchen und daran teilzunehmen. Besonders gefällt mir das wir quasi Bauingenieurwesen studieren, ausgelegt auf die Sanierung und Erhaltung Alter Gebäude. So lernt man das Instandsetzten und die Instandhaltung Jahrzenter alter Gebäude oder Brücken im Straßenverkehr.

Durchdachter Studienverlauf

Kommunikation und Medienmanagement

3.6

Die Dozenten sind durch die Bank weg äußerst kompetent und sympathisch. Vor allem aber kann man seine Schwächen äußern und auf augenhöhe kommunizieren. Der Verlauf ist sehr durchdacht und beginnt mit Grundlegendem Wissen bevor es ins Hauptstudium geht.

Architektur - interessant oder nicht?!

Architektur

3.5

An sich interessanter Studiengang aber teils langweilig gestaltet bzw nicht weiterführend... oft das gleiche... ich find es schwer in dem Studiengang genau herauszufinden welches Wahlfach wichtig sein könnte, welches vllt Spaß macht etc... mehr Praxis wäre besser.

Interessanter Studiengang

Verkehrssystemmanagement

4.0

Ein sehr innovativer Studiengang.
Die Dozenten sind sehr um das Wohlergehen der Studenten bemüht.
Um alles anschaulich zu machen werden viele Exkursionen (Prag/Paris und London usw.) gemacht.
Auch wenn es zum Teil ziemlich stressig ist, sind die Lehrinhalte spannend und bekommt bei Fragen viel Unterstützung.

Alles in allem ein super Studiengang.

In 2 Semestern zum Master

International Management

4.1

Wie jeder Studiengang hat auch dieser seine Vor- und Nachteile. Im Großen und Ganzen wird man durch den Studiengang gut auf die berufliche Praxis vorbereitet.
Der Masterthesis wird eine besonders hohe Bedeutung beigemessen. Dadurch kann man sich sehr gut vertiefen und wird dabei von einem Betreuer unterstützt.

Alles von allem

International Management

3.8

Der Studiengang International Management bietet eine breite Anzahl an Themen, so dass man in jeden Bereich eines Unternehmens Einblicke bekommt. Hinzu kommt, dass Vorlesungen in Englisch gehalten werden, was den Umgang mit der Sprache erheblich bessert. Außerdem lernt man neben den üblichen BWL Fächern auch Dinge wie zum Beispiel Technik, um auch in diesem Bereich später als Manager fit zu sein.
Alles in allem ein super Studiengang mit extrem viel Inhalt und super Berufschancen.

Vielfältig und machbar

Bauingenieurwesen

3.9

Hallo ich finde das Studium ist sehr vielfältig aufgebaut , weil man in viele Bereiche des Bauingenieurwesens reinschauen kann und sowohl in den konstruktiven Ingenieurbau, als auch ins Verkehrswesen, sowie in Wasserbau. Jedoch fände ich es besser, wenn man nach einigen Semestern entscheiden könnte in welche vertiefungsrichtung man gehen will. Ansonsten finde ich, dass man das Studium mit etwas Fleiß sehr gut schaffen kann.

Anspruchsvoll aber lohnendes Studium!

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Studienverlauf ist durchdacht, die Inhalte sind stellenweise sehr anspruchsvoll und verlangen teilweise hohe Frustrationstoleranz. Tolle Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und Fächer anrechnen zu lassen. Lernmittel sind modern und teilweise richtig tolle Dozenten!

Schweres Grundstudium

International Management

4.0

Die ersten 2 Semester sind wirklich sehr schwer. Vor allen Dingen Mathematik und Informatik verlangen einem ordentlich etwas ab! Doch der Einsatz rentiert sich, da einem die Hochschuldozenten wirklich interessantes Wissen vermitteln. Vor allen Dingen haben sie Erfahrungen aus der Industrie in die Vorlersung miteingebracht, was uns Studenten Einblicke in die Berufswelt ermöglicht. Ich bereue es überhaupt nicht, mich für diesen Studiengang und diese Hochschule entschieden zu haben!

Auslandserfahrung

International Management

1.8

Im Studiengang "International Management" ist es vorgesehen ein praktisches Semester im Ausland zu absolvieren. Dadurch konnte ich mir meinen großen Traum erfüllen, eine Zeit lang in Irland zu leben. Außerdem konnte ich so wertvolle Arbeitserfahrungen sammeln.

Gute Erweiterung zur Ausbildung

Mechatronik

3.0

Baut auf dem auf was man in einer deutschen mechatroniker ausbildung lernt und erweitert enorm die technischen Zusammenhänge. Der Einstieg in die höhere Mathematik wird durch das Programm "erfolgreich starten" vereinfacht. Vertiefungsrichtungen sind auch sehr interessant

Super Exkursionen und nette Dozenten

Verkehrssystemmanagement

3.8

Bisher kann ich sehr viel gutes berichten. Nicht nur die Exkursionen (z.B nach Prag) waren klasse. Auch die Unterstützung, grade in Fächern wie Mathe, ist super. Man bekommt praktisch jeden Tag kostenlose Nachhilfe wenn man das möchte. Unbezahlbar. Die Dozenten setzten sich ernsthaft mit dir und deinen Fragen auseinander.

Praxiserfahrung

Medien und Kommunikationsinformatik

4.1

Während dem Studium finde ich es persönlich sehr wichtig nebenbei Praxiserfahrungen zu sammeln um die Studieninhalte besser zu verstehen. Aber das Pflicht-Praxissemester bietet sich ideal dazu an. Trotzdem würde ich empfehlen daran anzuknüpfen und weitere Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln.

Die Hochschule Karlsruhe ist ein toller Studienort und kann ich nur empfehlen.

Vielfältiges Studium

Bauingenieurwesen

3.8

Ich bin froh, dass ich mich für diese Fachhochschule entschieden habe. Nicht nur, dass wir eine kleine Klasse sind und wir, nicht wie an einer Uni, ständig Fragen stellen können, sondern auch die Übersicht der Gebäude sowie die Parkplatzmöglichkeiten direkt vor der FH. Die Donzenten sind sehr hilfsbereit, jedoch gestalten Sie die Vorlesungen nicht immer spannend, sodass man schnell die Lust zum Zuhören verliert.

Teilweise anspruchsvolles Studium

Bauingenieurwesen

4.3

Ich finde das Bauingenieurwesen Studium an der Hochschule in Karlsuhe ist sehr gut um herauszufinden in welche Sparte man in der Zunkunft ( im Master oder im Berufsleben) gehen kann. Da man in den drei Bereichen :Verkehrswesen, Konstuktiver Ingenierbau und Wasserbau Vorlesungen besucht. Die Projekte im 4. und 6. Semester sind sehr sinnvoll, sowie das Praxissemeser im 5.Semester. Aber ich bin der Meinung man sollte die Möglichkeit bekommen, nach dem Grundstudium entscheiden zu können welche Vorlesungen man besucht, da man sie meisten Lehrinhalte im weiteren Leben leider nicht mehr benötigt.

Alles in allem finde ich es ein anspruchsvolles Studium, wenn man gute oder sehr gute Noten haben möchte. Wenn man nur mit 4,0 bestehen möchte , ist es wahrscheinlich auch machbar.. bringt einem selbst aber überhaupt nichts. Und ich finde man sollte den Master danach noch machen um sich zu spezialisieren auf genau ein Gebiet für welches man sich interessiert.

Anspruchsvolles Studium, sehr qualifizierend

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der HS KA ist sehr anspruchsvoll, wobei sich die Anstrengung aber. auf jeden Fall lohnt. Es werden sehr praxisrelevante Themen vermittelt, durch die man auch in der Praxis Universitätsstudenten einen Schritt voraus ist. Die Auslandsmöglichkeiten sind wirklich hervorragend und jeder hat die Chance ein Semester im Ausland zu verbringen, was auch sehr empfehlenswert ist. Die Einrichtungen sind sehr gut und es wurde viel in neue Labore und Geräte investiert.
Die Hochschule setzt sich insgesamt sehr für eine optimale Vorbereitung der Studenten ein.

Pro und Contra Liste für potenzielle Studenten

International Management

4.0

Ich bin Student im 5. Bachelorsemester IM, hier ein paar Pros und Contras, um denen zu helfen, die überlegen, auch hier an der HSKA anfangen wollen:

+ Studieninhalte: Man bekommt viele Einblicke in viele wichtige Themen: nicht nur die klassischen betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Themen werden behandelt, sondern auch Recht, Technik, Informatik, Mathematik, Soft Skills u.v.m., was ich persönlich Klasse finde. Gerade für das Grundstudium sollte man auf die MINT-Vorl...Erfahrungsbericht weiterlesen

international, intellektuell & praxisnah

Wirtschaftsingenieurwesen

4.9

Nicht nur der Ruf der Hochschule ist ausserordentlich bei den Unternehmen, sie bietet im Studium durch das achtsemestrige Konzept viele Moeglichkeiten gesponserte Auslandserfahrungen zu sammeln.
Ich habe das Grundstudum anspruchsvoll empfunden, aber wenn man dies uebersteht ist der Rest in der Tasche ;)
Man begegnet sehr motivierte Professoren, die durch Ihre Kontakte coole Projekte und auch Praktika organiseren koennen.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 147
  • 184
  • 40
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Campusleben
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 384 Bewertungen fließen 370 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Arts
4.0
93%
4.0
15
Architektur Master of Arts
3.3
100%
3.3
4
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
95%
3.8
22
Bauingenieurwesen Master of Engineering
3.9
100%
3.9
3
Bauingenieurwesen trinational Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Bauingenieurwesen trinational Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Baumanagement Master of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Baumanagement und Baubetrieb Bachelor of Engineering
3.8
88%
3.8
9
Effiziente Mobilität in der Fahrzeugtechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik - Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering
4.3
83%
4.3
6
Elektrotechnik - Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Elektrotechnik-Energietechnik und Erneuerbare Energien Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Elektrotechnik-Sensorik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
4
Fahrzeugtechnologie Bachelor of Engineering
3.5
67%
3.5
4
Geodäsie und Navigation Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
4
Geoinformationsmanagement Bachelor of Science
3.1
61%
3.1
20
Geomatics Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Informatik Bachelor of Science
3.6
83%
3.6
6
Informatik Master of Science
4.8
100%
4.8
2
Infrastructure Engineering Bachelor of Engineering
3.5
50%
3.5
2
International Management Bachelor of Science
3.6
91%
3.6
80
International Management Master of Science
3.8
80%
3.8
5
Internationales IT Business Bachelor of Science
2.2
0%
2.2
1
Kommunikation und Medienmanagement Bachelor of Arts
3.8
79%
3.8
44
Kommunikation und Medienmanagement Master of Science
3.4
50%
3.4
4
KulturMediaTechnologie Bachelor of Arts
3.4
75%
3.4
8
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
6
Maschinenbau Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.3
50%
3.3
8
Mechatronik Master of Science
3.3
33%
3.3
3
Medien und Kommunikationsinformatik Bachelor of Science
3.8
88%
3.8
16
Sensor Systems Technology Master of Science
4.9
100%
4.9
3
Tricontinental Master in Global Studies Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verkehrssystemmanagement Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
31
Verkehrssystemmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
15
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.6
100%
4.6
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
82%
3.8
46
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
3.4
0%
3.4
2

Seitenzugriffe der Hochschule Karlsruhe auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Hochschule Karlsruhe unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Karlsruhe.
Keyword Position
architekturstudium fh karlsruhe 2
informatik fh karlsruhe 2
fh karlsruhe informatik 3
architektur fh karlsruhe 3
bauingenieur fh karlsruhe 3
international management fh karlsruhe 3
fh karlsruhe architektur 4
fh karlsruhe international management 4
fh karlsruhe bauingenieurwesen 4
bauingenieurwesen fh karlsruhe 4

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen die Hochschule weiter
  • 15% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 66% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe