Hochschule Hamm-Lippstadt

www.hshl.de

576 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Katastrophe

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Einfach nur erbärmliche FH werde an eine gewöhnliche Hochschule wechseln. Das hat fast nichts mit einem richtigen Studium zutun ist vergleichbar mit einer großen Berufsschulklasse die unterrichtet wird. Man vermittelt uns sehr oberflächig die einzelen Themen und lässt keine Kritik zu. Auch ist Hamm nicht studi freundlich.

Start ins Studium unter den besten Voraussetzungen

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass Studieren auch durchaus Spaß machen kann.
Das studium ist äußerst anspruchsvoll und auch mathe lästig, jedoch bin ich davon positiv überrascht. Ich habe hervorragende Dozenten die nicht nur die Theorie beherrschen, sondern selbst zu den hohen Tieren in der Wirtschaft gehören und demnach aus Erfahrungen lehren.
Der Studienverlauf ist strikt strukturiert und dennoch lässt er Spielraum für individualität. Das studieren an der Hshl erfolgt in einer harmonischen Atmosphäre, außerdem werden einem die besten Lehrmittel zur Verfügung gestellt.
Der Campus ist Nagelneu und bietet die besten voraussetzungen für einen Start ins studium.

Modern und kompetent

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Unsere Uni befindet sich in einem komplett neuen Gebäude mit dem entsprechend modernen Lernmitteln.
Die Dozenten sind alle sehr kompetent und stehen immer gerne für Fragen zur Verfügung.
Den Studiengang TMM (Technisches Management und Marketing) kann ich nur weiterempfehlen, es ist sehr abwechslungsreich gestaltet und bietet eine Vielfalt an möglichkeiten sich im Berufsleben weiter zu entwickeln.

Heimisches Gefühl

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Ich bin von der HSHL wirklich begeistert. Man fühlt sich dort wirklich willkommen und gut aufgefangen. Die Hochschule ist gut organisiert. Dies merkt man vor allem an den zahlreichen Sonderveranstaltungen für Themen wie: Auslandssemester, Studenplanauswahl, Informationsgespräche für Semesterwiederholer und die Praktika.
Die Zusammensetzung der Lerninhalte bereitet einen weit möglichst aufs Arbeitsleben vor und die Dozenten sind wirklich daran interessiert den Studenten etwas beizubringen.

Hauptsächlich gute Erfahrungen gemacht

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

Bericht archiviert

Da ich noch relativ neu an der HS bin, kann ich mich nicht umfangreich darüber äußern. Trotzdem hat mich die neue und hochmoderne HS dazu bewegt, dort zu studieren, was ich bis jetzt noch nicht bereut habe. Die Dozenten sind sehr nett und die Mitstudenten sind offen und hilfsbereit.

Hochschule im Aufbau

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

- Professoren sind Hilfsbereit/kompetent.
- Neuste Technik.
- Für Verbesserungsvorschläge offen.
- Große Leute haben Platzmängel in den Hörsälen.
- Immer ausreichend Plätze in den Hörsälen vorhanden.
- Nur für Studenten zu empfehlen die gewillt sind zu lernen und mit Stress umgehen können.
- Leider zu wenig Plätze zum lernen vorhanden.

Neue Schule mit frischem Campus

Mechatronik

Bericht archiviert

gute Professoren, mit viel Wissen und Erfahrung aus der Industrie, welche auch außerhalb des Studiums mit Rat zur Seite stehen.

Das frische neue Campus Gelände rundet die neue Hochschule ab.In der Mensa gibt es jeden Tag abwechslungsreich es Essen.Ein toller Ort zum Studieren.

Meine Erfahrung mit dem WNG Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Hey!
Bin zur Zeit im 5. Semester tätig und somit auch im Praxissemester. Die Ausstattung bzw das Gebäude wurde komplett neu eingerichtet mit modernster Technik. Ich finde das Leben an sich dort sehr gut, jedoch ist die Organisation reinste Katastrophe. Es gibt überall noch Optimierungsmaßen, die man durchführen könnte. Mensa ist zum Teil überteuert ( Portionen zu klein). Lernräume gibt es genug. Vorlesungsräume sind von optimaler Größe.

Praxisorientiertes, fächerübergreifendes Studium

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Dass solche Leute wirklich von Unternehmen gesucht werden. Es wird fächerübergreifend und praxisorientiert gelehrt. Dozenten sind in der Regel offen und bemüht Fragen jeglicher Art zu beantworten.
Der Studienverlauf ist sinnvoll durchdacht, dennoch macht alles den Anschein als sei es noch nciht so ganz ausgereift (bezüglich Abschluss, Studienplanung).
Die Hochschule ist top ausgestattet und auf einem sehr modernen Stand.
Auch Platzmangel gibt es in der Regel nicht.

Innovative Hochschule

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Die Organisation, der neue Campus und die vielen jungen Dozenten sind einfach spitze! Die Seminargruppen sind in kleinen Gruppen und somit ist das üben super durchdacht! Es gibt viele Möglichkeiten während des Studiums die Welt kennenzulernen. Anstatt dass nur Studiumbezogene Inhalte gelehrt werden, wird auch auf das Präsentieren, die Selbständigkeit und z.b. das managen von Projekten großen Wert gelegt! Super! :-)

Umfangreiches und Interessantes Studium

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Technisches Management und Marketing ist ein Studiengang, in dem - ähnlich wie beim Wirtschaftsingenieur - Inhalte der Betriebswirtschaft und des Ingenieurswesens vereint werden.

Im Studium werden uns diese Kompetenzen immer aus Sicht der Managementebene dargestellt, da der Studiengang sehr Karriereorientiert ist.

Der Ingenieurswissenschaftliche Teil zeichnet sich dabei durch Kurse wie Fertigungstechnik, ingenieurswissenschaftliche Grundlagen und einem CAD Lehrgang a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr innovatives aber hartes Studium

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Der Studiengang Computervisualistik und Design ist wohl im IT und Design Bereich eines Innovativsten seine Zeit, zu beachten ist allerdings, dass der Fokus im Bereich der Informatik liegt. Der Anteil von Print, CAD und Produktdesign liegt ca. bei 30-40%. Das Studium ist im allgemeinen sehr sehr Praxis bezogen und daher kaum mit einem Informatikstudiengang an einer Uni zu vergleichen. Ziemlich jedes Modul wird mit einem Längerfristen Praxis Projekt begleitet welche als Prüfungsleistungen gewer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ihr seid erwachsen genug!

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

CO darf Infos nicht weiter geben, Dozenten auch nicht... auf 10 Umwegen findet man das heraus, was man wissen möchte. Mit der Aussage "Ihr seid ja schließlich Studenten, müsst euch selbstständig um alles kümmern".

Die Studiuminhalte sind TOP! Technisches, kaufmännisches Wissen UND Soz. Kompetenzen werden vermittelt!

Teilweise sehr interessant und anspruchsvoll.

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

+ Kleine Studiengänge mit gutem Professorenkontakt,
+ weitreichendes Themengebiet mit vertiefenden Schwerpunkten,
+ neue Geräte und moderne Ausstattung,
+ gute Berufschancen

- fester Stundenplan, mit wenig freier Zeiteinteilung
- läuft noch nicht so lange, dadurch noch Aufbauprobleme (steckt noch in den Kinderschuhen), die teilweise geändert werden sollten,
- noch nicht weit bekannt, muss vielen Arbeitgebern noch erklärt werden

Eigentlich anderer Studiengang

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

Bericht archiviert

Mein Studiengang ist leider nicht vertreten, da er relativ neu ist. Studiere momentan im zweiten Semester "Intelligent Systems Design" an der Hochschule Hamm-Lippstadt.
Inhaltlich ist der Studiengang ziemlich breit gefächert, von Steuerungskompetenzen bis hin zu Naturwissenschaften. Zudem werden wir dafür ausgebildet uns nach dem Studium im IT/Ingenieurbereich selbstständig zu machen. Und um das ganze noch abzurunden wird unsere internationale Wettbewerbsfähigkeit geschult indem ein bes...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbst ist die Frau/der Mann

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Als erster Jahrgang des Studienganges einer 2009 gegründeten Hochschule hat man es schwer und zugleich genießt man Vorteile, die die Studenten der total überfüllten Hörsäle, teilweise Kirchen und Kinos, nicht genießen können. Ich könnte viele Geschichten über Parties und diverse andere Feierlichkeiten mit unseren Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern erzählen, aber dazu fehlt die Zeit, denn ich bin ja schon 24 :-)
Der Großteil der Dozenten ist äußerst kompetent und lässt mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 280
  • 246
  • 35
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 576 Bewertungen fließen 395 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 25% ohne Angabe