Hochschule Hamm-Lippstadt

www.hshl.de

576 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tolle Teamarbeit

Sport- und Gesundheitstechnik

Bericht archiviert

An der Hochschule Hamm Lippstadt werden Lerngruppen groß geschrieben. Jeder kann was anderes gut. Daher ist es wichtig schnell Anschluss zu finden.Wenn man das geschafft hat steht dem Studienleben nichts mehr im Wege. Auch der enge Kontakt mit den Professoren ist echt super.

Wo Licht ist, da ist auch (ein wenig) Schatten

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Ich gehöre zu den ersten Absolventen des Studiengangs und möchte meine Erfahrungen gerne teilen. So eine Bewertung ist natürlich subjektiv und beruht auf eigenen Erfahrungen. Natürlich könnte ich über 7 Semester einen Roman schreiben, ich möchte aber einfach kurz Pro, Contra und neutrale Aspekte erwähnen.

PRO
- junge Hochschule mit neuem Campus und exzellenter Ausstattung
- die Mehrzahl der Professoren ist sehr kompetent (promoviert und mind. fünf Jahre Erfahrung in der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Neue Hochschule mit ein paar Schwächen

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Die Studieninhalte und Praktika sind interessant. Die Professoren nett und hilfsbereit. Nur an der Struktur und Organisation sollte dringend gearbeitet werden.

Glücklich, in Hamm zu studieren!

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Es werden viele praktische Bezüge zur Theorie hergestellt, die in Laborarbeiten angewandt werden. Dies unterstützt im Verstehen. Zudem werden verschiedene Kurse angeboten, die den eigenen Horizont erweitern.

Positive Erfahrungen rund um das Studentenleben

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Mensaessen ist sehr gut, sehr abwechslungsreich.
Die Dozenten kennen einen oft persönlich und nehmen sich immer für einen Zeit.
Die Hochschule ist sehr neu, modern und man fühlt auch direkt wohl.
Potenzial nach oben sehe ich bei Studentenpartys, könnten regelmäßiger stattfinden.

Praktikumsplatz

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Super chance durch ein Praktikum auch den Zusammenhang mit der Praxis zu erleben. Die Theorie ergibt so mehr Sinn.

Familiäres, herzhaftes Studium mit Spaßfaktor

Materialdesign - Bionik und Photonik

Bericht archiviert

Meiner Meinung nach, ist das Studium "Materialdesign-Bionik und Photonik" ein echter Studiengang mit Zukunft. Wer sich für Naturwissenschaften interessiert, ist am Standort Lippstadt sehr gut aufgehoben.
Die Dozenten sind sehr sympathisch, offen für Kritik und total kompetent. Es kann auch schon mal passieren, dass man zusammen mit den Proffessoren in der Mensa an einem Tisch sitzt.
Da die Hochschule sind noch zum Teil in der Gründung befindet, läuft die Organisation doch echt rund. Außerdem ist alles neu und total modern.
Die einige Beschwerde, die einige Mitstudenten äußerten, ist die Verlagerung des Schwerpunktes auf den Bereich Photonik. Die Bionik kommt ein wenig zu kurz. Aber auch dies ist schon angesprochen worden und in Bearbeitung!

Gewollt, aber nicht gekonnt

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Die HSHL ist eine sehr ambitionierte Hochschule, doch leider steckt sie noch in den Kinderschuhen, will das aber nicht wahr haben. Lerninhalte sind nicht durchdacht und die Organisation eine Katastrophe. Sei es das Anmelden zu Klausuren oder aber die Weitergabe von wichtigen Informationen an Studierende. Da läuft noch einiges falsch.
Die Dozenten geben ihr Bestes und zeugen meist von Kompetenz.
Der Campus an sich ist neu und technisch sehr gut ausgestattet.
Um noch einmal auf die undurchdachten Lerninhalte einzugehen: nur als Beispiel. In 7 Semestern wird nicht ein einziges Mal das Thema "Online-Marketing" aufgegriffen. Meiner Meinung nach ein grober Fehler.

Ein sehr praxisorientierter Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die Hochschule ist mit der neuesten technik sehr modern ausgestattet, auch wenn es ab und zu mal zu Komplikationen kommt. Der Studienverlauf ist optimal durchdacht. In meinem Kurs sind die Plätze mehr als ausreichend. Jedoch kann ich dies nicht für die anderen Kurse sagen.

Ist doch alles selbsterklärend!

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Mein Studium an der HSHL verlief jedes Semester ungefähr so:
Mit guten Vorraussetzungen und voller Motivation anfangen, maßlos enttäuscht werden und schließlich durchfallen...
Dabei prahlen alle Dozenten immer damit, dass sie aus der Praxis kommen und können auch eine Menge toller Dinge erzählen, machen einen Träume, was man aus sich alles machen kann und dann stellt man fest, dass sie einen diese ganzen tollen Dinge einfach nicht beibringen können. Man merkt, dass die Dozenten ihr F...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studienstart mit klasse Kommilitonen!

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind manchmal etwas öde vorgetragen...was vielleicht auch an mangelnder Motivation der Dozenten liegt. Andererseits gibt es auch super Dozenten, denen man ansehen kann, dass sie Spaß an ihrem Job haben.
Die Kompetenz der meisten Dozenten ist in jedem Fall vorhanden, bleibt manchmal nur etwas auf der Strecke...
Die Studienfächer sind fächerübergreifend: ein großer Pluspunkt!
Ausreichend Plätze und Seminare sind vorhanden, auch wenn am Anfang des Studiums...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klausurphase -.-

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Ich bin mittlerweile im 3. Semester und kann eigentlich sagen, dass die Hochschule genau meinen Wünschen entspricht. Wer gerne später im Labor arbeiten möchte, macht mit dem BMT Studium nichts falsch. Was ich sehr an der HSHL bemängeln würde, wäre die Prüfungsphase. Die passt mir und den anderen Studenten so ziemlich gar nicht. Die ganzen Klausuren sind hintereinander. Die Abmeldungsfrist von den Klausuren sind auch schlecht. Ich würd mir das Klausurorganisatorische vom Uni Bochum oder FH Dortmund wünschen. Leider kann man dort kein BMT studieren.

Klein aber fein!

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Es ist ein kleinerer Campus als manch andere Unis, doch lässt er keine Wünsche offen. Alles super neu, praktisch eingerichtet und von dem technischen Aspekt kaum zu übertreffen. Unsere Laborräume sind 1a und wurden oft von Professoren aus dem Ausland beeindruckt bestaunt haben. Die Professoren sind teilweise sehr zuvorkommend und hilfsbereit und unterstützen Studierende. Selbst bei privaten Problemen haben sie ein offenes Ohr. Es gibt sehr viele Seminare auch außerhalb der Uni die gut gestaltet werden um trockene Inhalte interessanter wirken zu lassen. Die Vorlesungen entsprechen glaube ich eher dem Standard, was aber auch sehr vom Dozenten abhängt. Da es ein neuer Campus ist, ist das organisatorische leider noch etwas chaotisch. Denke das legt sich mit der Zeit. Im Großen und Ganzen jedem zu empfehlen der nicht unbedingt in eine Großstadt will oder kann!

Schlechter Studiengangsleiter

Materialdesign - Bionik und Photonik

Bericht archiviert

Wer diesen Studiengang wählt muss damit rechnen, dass der Studiengangsleiter organisatorisch nichts auf die Reihe bekommt. Außerdem wenn ihr Bionik studieren wollt: Pech. Bei diesem Studiengang entscheidet ihr, nicht wie der Titel vermuten lässt etwa zwischen Bionik und Photonik, sondern zwischen Materialentwicklung und Photonik. Außerdem sorgt der Studiengangsleiter dafür, dass ihr mit Lichttechnik, Photonik und Optik überrannt werdet, dafür aber bis zum 3. Semester nichtmal ansatzweise auch nur von Bionik oder Biologie hört. Alles scheitert im Grunde an einer Person. Super. Also am besten was anderes studieren, außer man ist total Photonikbesessen.

Interessanter Studiengang

Sport- und Gesundheitstechnik

Bericht archiviert

Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Module. Die Hochschule ist sehr modern und gut ausgestattet. Sehr empfehlenswert.

Guter Studiengang ohne Master-Anschluss

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Der Studiengang ist sehr gut. Er vermittelt die auf der Website dargestellten Inhalte sehr verständlich, auch wenn der Leistungsdruck während des Studiums sehr schwankt. Die Profs sind sehr gut und haben selbst sehr viel Erfahrung. Lehrbeauftragte wissen teilweise nicht, was in anderen Fächern bereits gelehrt wurde. Der Studiengang ist wirklich weiterzuempfehlen. Als Absolvent steht man vor dem großen Problem, einen passenden Master zu finden. Es gibt einzelne Angebote, die nicht wirklich konsek...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr anstrengendes Studium!

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Manchmal viel zu viele Lerninhalte und sehr anstrengende Prüfungsphasen, da oft mehrere Prüfungen in einer Woche oder an einem Tag. Trotzdem interessant und aufschlüssig gestaltete Vorlesungen.
Dozenten wiederholen sich oft oder sind nicht Profi in dem Fach welches sie unterrichten.
Außerdem funktioniert die Technik oft nicht und das obwohl die Hochschule erst neu ist.

Gute Organisation!

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Der Studiengang Biomedizinische Technologie ist von vorne bis hinten gut durchdacht! Alles baut aufeinander auf! Aus diesem Grund kann man den Veranstaltungen gut folgen und ist, wenn man sich in den vorherigen Semestern etwas bemüht hat, nie überfordert.

Positiv empfinde ich ebenfalls, dass der Studiengang sehr viele Bereiche abdeckt, sodass man überall reinschnuppern kann, was einem die Wahl für einen Masterstudiengang erleichtert.

Ein ganz positiver Aspekt ist, dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zwischen Ponyhof und Bootcamp

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Sehr interessant , wenn man sich für Naturwissenschaften und Technik interessiert. Im ersten Semester sind direkt praktische Übungen im Bereich Chemie und Biologie durchzuführen. Die praktischen Übungen in Biologie sind wirklich sehr gut, auch die vorbereitung ist sehr gut. Bei den praktischen Übungen in Chemie wird man ins kalte Wasser geworfen, schlechte Vorbereitung vom Dozenten. Die Hörsäle sind ausreichend gefüllt und es ist ausreichend Platz, falls der Hörsaal unerfüllt wird, wird in anderen Hörsälen gestreamt. Jeder Dozent atbeitet mit PowerPoint und verwendet den in den Hörsälen zur Verfügung gestellten Beamer. Nach den Vorlesungen werden Zusammenfassungen der Vorlesungen auf die lernplattform hochgeladen, sodass man sehr gut nochmal alles nachlesen kann. Alles in allem empfehle ich diesen Studiengang jedem der Interesse an den oben genannten Fächern hat.

Studienanfänger

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Mein Studium hat erst zum WS 2014/2015 begonnen, aber bisher kann ich nur positives darüber äußern. Die Auswahl an Studieninhalten und die Art der Lehrveranstaltungen ist großartig. Man bekommt einen sehr genauen Einblick in alle Bereiche, welche auch im späteren Beruf benötigt werden. Die Hochschule ist mit der neusten Technik ausgestattet und als Student hat man Zugriff auf so ziemlich jeden Bereich dort raus. Die Dozenten sind freundlich und sehr hilfsbereit, auch sobald man etwas mal nicht direkt versteht. Zudem vermitteln sie die Lehrinhalte mit hoher Kompetenz und nutzen unterschiedliche Medien um uns diese zu vermitteln. So ist der Unterricht nie langweilig.
Ich kann die Hochschule Hamm-Lippstadt nur empfehlen!

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 280
  • 246
  • 35
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 576 Bewertungen fließen 395 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 25% ohne Angabe