Hochschule Hamm-Lippstadt

www.hshl.de

630 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Zukunftsorientiertes Studium

Biomedizinische Technologie

4.8

Sehr interessanter Studiengang für Medizin und Technik interessierte.
Super Lehrpersonal, die immer gut vorbereitet sind. Man kann sich bei fragen immer gut mit Ihnen in Verbindung setzten.
Sie haben immer ein Ohr und gutes Wort für den Studenten. Die Räume sind super ausgestattet und man hat immer guten Zugriff aus die Vorlesungen.

Zufriedenstellender Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

4.6

Gut strukturierte Lehrveranstaltungen und meist kompetente Dozenten, die einem die Lerninhalte verständlich und einigermaßen in einem guten Tempo vermitteln.
Die Hochschule verfügt über einen sehr schönen und modernen Campus.

Einzig und allein negativ anzumerken sind die nicht ausreichenden Plätze in der Mensa.

Sehr interessantes Studium mit kleinen Macken

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.3

Da der Studiengang sehr neu ist könnte es organisatorisch besser laufen (dies ist denke ich jedoch normal). Jedoch merkt man auch hier, dass die Dozenten sehr bemüht sind und wir Studenten auch einiges mit entscheiden können. Auch während des Studiums ist die Zusammenarbeit zwischen den Professoren und den Studenten sehr gut. Die Lerninhalte werden gut und verständlich vermittelt (in Vorlesungen und den dazugehörigen Seminaren). Meistens gibt es auch die Möglichkeit durch Referate und Projekte eine anstehende Klausur aufzuwerten. Die Inhalte des Studiums sind vollständig und sinnvoll angegliedert und es macht Spaß zu lernen.
Der Campus ist neu und modern, daran gibt es nichts auszusetzen. Jedoch ist die Bibliothek noch nicht so gut ausgestattet. Die Mensa ist lecker und günstig.

Viel Selbstlernzeit und gute Projekte

Angewandte Informatik und Soziale Medien

3.7

In dem Studium hat man viele Projekte die man in Gruppen bearbeitet, was dazu führt, dass man sich über Lerninhalte austauscht und sie besser versteht.
Allerdings ist dafür auch sehr viel Selbstlernzeit vorgesehen, die nicht immer ganz eingehalten werden kann.

Klasse Studium!

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

4.3

Der Studiengang ist interessant und abwechslungsreich. Die Dozenten sind sehr engagiert und wollen jeden Studenten durch bringen. Bei fragen immer ein offenes Ohr und wirklich kompetent!
Wer einen technischen Studiengang sucht und sich für erneuerbare Energien interessiert, ist hier genau richtig!

Studium mit Zukunft

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.3

Im Studium wird sich je nach Prof. sehr viel mühe gegeben neue Inhalte zu lehren. Interessante Themen sind garantiert,genau die Praktika in denen jeder seine eigenen Ideen hineinbringen kann. Die Professoren weisen sehr gute Kenntnisse in ihrem Fach vor.

Modernes und interessantes Studium

Biomedizinische Technologie

4.0

Mein Studium der "Biomedizinischen Technologie" hat mir gut gefallen, bis auf wenige Ausnahmen hatte ich sehr gute Dozenten, welche sich mit den Studenten beschäftigt haben und uns unterstütz haben. Der Studienverlauf ist gut durchdacht, ich hätte mir allerdings einen "ingenieurlastigeren" Schwerpunkt gewünscht. Die Lehrveranstaltungen sind gut zu schaffen, wenn man am Ball bleibt und etwas Zeit investiert. Da die Hochschule noch sehr jung ist, verfügt sie über eine sehr moderne Einrichtung. Ich kann das Studium sehr empfehlen.

Fazit nach 2 1/2 Jahren

Umweltmonitoring und Forensische Chemie

4.3

Ich befinde mich inzwischen im sechsten Semester und bereue es keine Sekunde, dass ich mich für diesen Studiengang entschieden habe. Die Inhalte der Vorlesungen sind größenteils auf den späteren Arbeitsalltag ausgelegt. Dies wurde auch im Praxissemster nochmal deutlich. Das breite Spektrum an Veranstaltungen macht es aus und bietet Einblick in sehr viele verschiedene Themenbereiche die ggf. durch einen Master spezialisiert werden können.

Eine gute Uni

Technisches Management und Marketing

3.8

Ich habe letztes Jahr mein Studium an der Hochschule Hamm-Lippstadt beendet und würde sie auch weiter empfehlen. Viele Veranstaltungen von der ASTA wurden geplant. Die Uni besitzt eine Vielzahl an kompetenten Professoren. Jedoch sind Mensa und Bibliothek sind für die Anzahl an Studenten zu klein.

Anspruchsvoller, aber interessant Studiengang

Biomedizinische Technologie

3.8

Für diesen Studiengang braucht man ein gutes Verständnis für Naturwissenschaften, eine schnelle Auffassungsgabe und einen gewissen Ehrgeiz auch in schwierigeren Fächern durchzuhalten.
Die Hochschule ist noch nicht sehr alt und dadurch wird immer weiter daran gearbeitet.
Die Technik und Ausstattung sind auf einem neuen und guten Stand.
Viele Professoren sind von namhaften Unternehmen oder Forschungseinrichtungen, aus denen sie des Öfteren auch Gastleser einladen. Zudem wird viel Wert auf praktische Erfahrungen gelegt, welche durch Studienfach bezogene Praktika oder ein Praxissemester gewährleistet werden.
Die Mensa und Aufenthaltsmöglichkeiten sind ein wenig begrenzt, da die Hochschule nur einen begrenzten Bereich in der Innenstadt zur Verfügung hatte. Auch ist das Studentenleben und die Feiermöglichkeiten in Hamm noch ausbaufähig.

Überlegt es euch gut!

Sport- und Gesundheitstechnik

3.0

Hätte ich die Wahl, würde ich diesen Studiengang nicht noch einmal belegen.
Er geht dieses Jahr in die 4. Runde und noch immer ist er deutlich verbesserungswürdig. Klar ist es ein junger Studiengang, es ist trotzdem nervig wenn ständig etwas umgemodelt wird und keiner ausreichend informiert ist, wenn man Fragen hat.
Schade ist, dass in den Vertiefungen nicht fächerübergreifend gearbeitet wird, sondern jeder Professor sein eigenes Ding durchzieht, obwohl es je nach Fach sinnvoll wär...Erfahrungsbericht weiterlesen

Junger Studiengang

Computervisualistik und Design

3.7

Der Studiengang ist schon sehr gut aufgebaut, allerdings gibt es noch an vielen Punkten die Lehrveranstaltungen zu verbessern und besser zu Organsieren.
Der Aufbau des Stundenplans könnte auch nochmal überdacht werden. Im ganzen ist der Studiengang sehr interessant und würde ich auf jedenfall weiterempfehlen

Hier werden Allrounder geschaffen

Computervisualistik und Design

3.2

Der Studiengang CvD verbindet die Bereiche Informatik und Design miteinander, was heutzutage eine große Chance im Arbeitsmarkt bietet. Es wird viel praxisorientiert gearbeitet, was einem einen großen Vorteil im Beruf gibt. Die Organisation, Auswahl der Lehrbeauftragten und Erklärungen der Programme könnte jedoch verbessert werden. 

Schwerer oder leichter als es aussieht

Computervisualistik und Design

4.0

Es ist erstaunlich, wie viel, das einfach aussieht, sich als schwer entpuppt oder genau andersherum, aber nichts desto trotz macht dieser Studiengang unglaublichen Spaß, vielleicht auch gerade weil er eben stellenweise anspruchsvoller ist als an anderen Stellen.

Mein Studium in Lippstadt

Computervisualistik und Design

3.0

Der Studiengang Computervisualistik und Design (im folgenden CvD) ist es definitiv wert, in Betracht gezogen zu werden. Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass es sich hierbei nicht um einen der so angesagten Design Studiengänge handelt. CvD ist sehr technisch, deshalb erlangt man hier auch den Bachelor of Science, statt of Arts. Der Studiengang beschäftigt sich hauptsächlich mit Informatik, also dem programmieren. Außerdem geht es um angewandte Mathematik und Physik. Zusätzlich werden einige 3D Programme vorgestellt und angeschnitten. Doch hier lernt man nur die groben Grundsätze. Um die Programme wirklich beherrschen zu können, erfordert es viel Eigeninitiative (wie es nunmal im Studium so ist). Der Designanteil beim CvD Studiengang ist leider sehr gering.

Immer wieder etwas Neues

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Im 2. Jahrgang BWL an der HSHL merkt man, dass es ständig Verbesserungen gibt und mit viel Mühe noch mehr geboten wird. Es wird jedes Semster etwas neues angeboten. Sei es für das Campusleben, oder neue Zusatzangebote. Dadurch gibt es immer wieder etwas Neues.

Breitgefächert, aber zu viel Informatik

Computervisualistik und Design

4.2

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Mediengestalterin diesen Studiengang begonnen und muss sagen das er mir nach 3 Semestern immer noch gefällt, leider ist mir persönlich zu viel Informatik im Grundstudium da hätte ich gerne noch mehr Design und Konstruktion, weil das auch die Richtung ist in die ich gehen möchte. Aber durch die vielen Gruppenarbeiten gleichen sich die Interessen wieder aus und man schafft die Projekte im Team sehr gut. Ich würde den Studiengang empfehlen.

Studium mit Zukunftsperspektive

Computervisualistik und Design

3.7

Ich bin jetzt kurz vor meiner Bachelorarbeit und bin absolut zufrieden mit dem Studiengang.

Ausstattung:
Die Austattung ist auf dem neuesten Stand, da die Hochschule erst vor wenigen Jahren eröffnet wurde. Jeder Seminarraum ist mit Smartboards ausgestattet, außerdem gibt es jederzeit zugängliche Räume mit PCs und Macs.

Dozenten:
Die Dozenten sind überwiegend gut, die meisten schätze ich als sehr kompetent ein, auch können sie ihre Inhalte gut erklär...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein freundliches Miteinander der Studenten

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.7

An der HSHL gibt es viele ambitionierte Dozenten, Studierende und ein manchmal langsames, aber freundliches CampusOffice, das einem mit Rat zur Seite steht. Die Atmosphäre ist sehr offen und freundlich.
Trotz der vielen Veranstaltungen um und außerhalb des Studienganges, hat man leider kaum die Chance wirklich alle Studierenden im Studiengang kennenzulernen, weil es einfach zu viele sind.
Alle Lehrveranstaltungen sind durchaus verständlich, obwohl es natürlich einer mehr oder wenig...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr Technik als Sport

Sport- und Gesundheitstechnik

3.5

Meinen Erfahrungen nach, überwiegen die technischen Inhalte in diesem Studiengang, gegenüber den sportlichen.
Ich bin ich mit anderen Erwartungen in das Studium gegangen und dachte, dass es ca 50 / 50 Sportwissenschaften & Wirtschaftsingenieurwesen sei, bis ich gemerkt habe, dass sie Verteilung in die technische Richtung tendiert.
Wer diesen Studiengang wählt sollten sich dessen bewusst sein (Ich gehörte zum ersten Jahrgang dieses Studiengangs, daher gab es dort auch im Modulpl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 305
  • 270
  • 39
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 630 Bewertungen fließen 403 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 5% Absolventen
  • 25% ohne Angabe