Hochschule Harz

Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften

www.hs-harz.de

Profil der Hochschule

Direkt in Deutschlands grüner Mitte, umgeben von Natur und ausgestattet mit jeder Menge Geschichte, Kultur und Freizeitmöglichkeiten, liegt die Hochschule Harz mit ihren beiden Standorten Wernigerode und Halberstadt. Innovative Studienangebote, modernes Ambiente und eine hochwertige akademische Ausbildung an den Fachbereichen Automatisierung und Informatik, Verwaltungswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften locken Studierende aus ganz Deutschland in den Harz. Praxisprojekte und eine intensive Sprachausbildung bereiten ideal auf den Berufseinstieg vor und internationale Beziehungen bringen kosmopolitisches Flair ins Studentenleben. Kleine Seminargruppen, festgelegte Vorlesungspläne und engagierte Professoren fördern zudem ein effektives Studium innerhalb der Regelstudienzeit. Zahlreiche Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung sowie eine enge regionale Einbindung bieten die Chance, durch ein aktives Netzwerk gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft zu gestalten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
22 Studiengänge
Studenten
2.965 Studierende
Professoren
74 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1991

Zufriedene Studierende

4.2
Clarissa , 01.12.2018 - Tourismusmanagement
5.0
Patrick , 30.11.2018 - Tourismusmanagement
4.2
Benedict , 28.11.2018 - Smart Automation
4.0
Tim , 28.11.2018 - Master FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law
4.3
Paul , 25.11.2018 - Wirtschaftsinformatik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.0
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
4.0
100% Weiterempfehlung
4
4.2
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
53%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 41%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 6%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
49%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 49%
  • Viel Lauferei 37%
  • Schlecht 14%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
44%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 44%
  • In den Ferien 26%
  • Nein 30%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Hochschule Harz ist regional verankert und international ausgerichtet. Derzeit betreut das Akademische Auslandsamt über 70 intensive Kooperationen mit Partnerhochschulen in knapp 30 Ländern. Mehr als 100 junge Weltenbummler absolvieren ein Auslandssemester, auch internationale Studenten kommen gern in den Harz. Damit dies finanzierbar bleibt, werden Auslandsaufenthalte mit diversen Förderprogrammen unterstützt.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Das Studium besteht nicht nur aus Vorlesungen und Prüfungen - in der studentischen Freizeit passiert mehr als Lernen, Jobben und Feiern. Viele angehende Akademiker wollen sich sozial, politisch oder kulturell engagieren.

An der Hochschule Harz sind die Möglichkeiten dafür vielseitig und reichen von sportlichen Aktivitäten über betriebswirtschaftliche Interessenvertretungen bis hin zur Unterstützung für ausländische Studierende. Auch Computer-Fans, junge Eltern, Nachwuchsjournalisten und Kulturfreunde finden ihren Platz. So unterschiedlich die Ausrichtung ist, so sehr eint alle ihr Einsatz für die Gestaltung des Campuslebens. Das ist nicht immer leicht - damit im turbulenten Alltag das Verständnis füreinander nicht verloren geht, treffen sich alle Gruppen einmal jährlich zu einem Workshop, um über Probleme und Chancen zu diskutieren. Die familiäre Atmosphäre auf dem Campus soll sich in der Zusammenarbeit der Initiativen mit allen Bereichen der Hochschule widerspiegeln.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Am Nordrand des Harzes gelegen, hat Wernigerode nicht nur deutschlandweit große Bekanntheit erreicht, sondern genießt auch auf internationaler Ebene ein hohes Ansehen. Harztypische Fachwerkbauten und gemütliche Gassen prägen das Bild der "Bunten Stadt am Harz" und tragen dazu bei, dass Wernigerode ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel für Touristen ist.

Die zahlreichen einladenden Straßencafés, Biergärten und Kneipen haben mittlerweile im studentischen Leben einen festen Platz eingenommen und sind zum gemütlichen Ausklingen des Tages sehr beliebt.

Das Rathaus, ein Juwel mittelalterlicher Fachwerkbaukunst, liegt direkt am Marktplatz und verleiht dem 35.000 Einwohner zählenden Harzstädtchen den oftmals zitierten "Bilderbuchcharakter". Als Wahrzeichen der Stadt ist es überregional bekannt und als Hochzeitsstätte äußerst beliebt.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Nur 20 Kilometer von Wernigerode entfernt, blickt die alte Bischofsstadt Halberstadt im nördlichen Harzvorland auf eine über 1.200-jährige Geschichte zurück. Halberstadt, das „Tor zum Harz“, zählt heute rund 40.000 Einwohner. Die Silhouette der Stadt an der Straße der Romanik wird durch imposante Sakralbauten wie die romanische Liebfrauenkirche oder dem hochgotischen Dom St.Stephanus geprägt.

Am Fuße des Domes erstreckt sich der Domplatz, auf dem heutzutage der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz beheimatet ist. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Stadtkirche St. Martini mit ihren zwei ungleich hohen Türmen, die nicht weniger bekannt ist. Stein gewordene Geschichte, berühmte Kunstwerke, facettenreiche kulturelle Angebote sowie moderne Freizeiteinrichtungen sorgen für Erlebnisse der besonderen Art.

In Halberstadt gibt es zahlreiche Angebote und Möglichkeiten, um die studentische Freizeit entsprechend zu gestalten.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Ulrike , 07.12.2018 - Öffentliche Verwaltung
3.5
Dominic , 04.12.2018 - Verwaltungsökonomie
4.2
Clarissa , 01.12.2018 - Tourismusmanagement
5.0
Patrick , 30.11.2018 - Tourismusmanagement
4.2
Benedict , 28.11.2018 - Smart Automation
4.0
Tim , 28.11.2018 - Master FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law
4.3
Paul , 25.11.2018 - Wirtschaftsinformatik
4.7
Sabrina , 24.11.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Annika , 24.11.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.2
S. , 23.11.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
Studienberater
Cornelius Hupe
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 (0)3943 659 108

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Harz
Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften

494 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr bemühte Hochschule

Öffentliche Verwaltung

3.7

Lehrinhalte werden aufgrund des Seminarcharakter von so gut wie allen Veranstaltungen gut rübergebracht. Die steigende Anzahl von angebotenen Tutorien ermöglicht eine weitere Festigung und Möglichkeit des Nachfragens des Stoffes. Viele Dozenten stehen auch nach der Veranstaltung für Fragen zur Verfügung!

Ist in Ordnung

Verwaltungsökonomie

3.5

Das Studium ist breit gefächert und hat Inhalte von rechtlichen Themen (bspw. Verfassungs-, Europa-, Verwaltungs-, Privat-,Vergabe-, (etc) -Recht) bis hin zu wirtschaftlichen Themen wie BWL, Bilanz/Buchaltung, Personal und Controlling.
Die Dozenten sind zum Großteil in Ordnung, jedoch ist die Organisation (und das obwohl die Hochschule so klein ist) teilweise nicht so gut.


Das Campusleben ist in Ordnung, auch wenn der Campus relativ klein ist. Der Fara und die Studentenkneipe Canapé sind relativ bemüht, Veranstaltungen auf die Beine zu stellen. Diese sind meistens nicht so super groß.

Wenn man sich sicher ist, dass man später im öffentlichen Bereich (bspw. Kommunalverwaltung oder Ministerien) arbeiten möchte, ist das Studium sicher sehr passend. Sollte man jedoch eher im privatwirtschaftlichen Bereich arbeiten wollen, ist ein direktes betriebswirtschaftliches Studium eventuell eher von Vorteil. 

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Tourismusmanagement

4.2

An der Hochschule ist zwar nicht alles perfekt, aber man hat hier schon eine echt gute Zeit.
Mein Lieblingsteil ist, dass der Semesterbeginn an die internationalen Zeiten angepasst ist und sogar ein Semester für einen Auslandsaufenthalt reserviert ist.

Natürlich ist auch der Campus echt schön, selbst wenn Wernigerode nicht viel Sachen bietet, die einen vom Studium ablenken können. Aber hat ja auf was für sich.

Die Qualität Vorlesungen hängt natürlich von den Dozenten ab, aber im großen und ganzen sind sie gut.

Tourismusmanagement Studium? - Top Hochschule!

Tourismusmanagement

5.0

Die Hochschule Harz hat einen besonders guten Ruf in der Ausbildung von Tourismusmanagementstudierenden in der Tourismusbranche. Daher habe ich mich bewusst für die Hochschule Harz entschieden. Alle Professoren, Dozenten, Mensaangestellten und Kommilitonen sind stets kompetent und freundlich. Da viele Professoren und Dozenten aus renommierten, großen und namhaften Tourismusunternehmen kommen sind die Vorlesungen & Seminare stets "up to date", praxisnah und bieten touristische Module ab dem 1...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren, wo die Oma Urlaub macht

Smart Automation

4.2

Der Studiengang an sich ist vermutlich wie jeder andere Ingieursstudiengang auch. Die Themen sind meist anspruchsvoll, jedoch wird hier vermutlich praxisnäher gelehrt. Der Studienverlauf ist klassisch mit Grundlagen in den ersten 2 Semestern und weiteren wählbaren Vertiefungen in den späteren Semestern. Im Unterschied zu einer eher theoretischen Herangehensweise finden hier beispielsweise Labor statt, welche Studierenden den Umgang mit industrienahen Geräten (Messtechnik, Roboter, Elektronik etc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Optimal für Zahlenfreunde der BWL

Master FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law

4.0

Der FACT Master bietet eine optimale Vertiefung und den angesprochenen Bereichen. Der hohe Anteil an Projekten und der flexible Vorlesungsplan bereitet sehr gut auf die spätere berufliche Praxis vor.
Es ist zudem auch möglich als dualer Student den Beruf und das Studium miteinander zu verbunden.

Gutes Studium mit viel Praxis, familiärer Campus

Wirtschaftsinformatik

4.3

Die Hochschule Harz ist eine kleine Fachhochschule mit relativ geringen Studierendenzahlen. So entsteht eine familiäre Atmosphäre und es wird eine individuelle Betreuung durch die Dozenten ermöglicht. Das Campusleben wird durch studentische Initiativen mitgestaltet, indem Partys und andere Events veranstaltet werden. Beim Studiengang Wirtschaftsinformatik werden die wichtigsten Bestandteile von Informatik und BWL gelehrt. Einige tun sich zwar anfangs mit dem Programmieren etwas schwer, aber wenn man sich damit ausreichend beschäftigt, ist es auf jeden Fall machbar. Insgesamt gefällt mir mein Studium hier in Wernigerode sehr gut und ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Schöner Studiengang mit angemessenem Anspruch

Wirtschaftspsychologie

4.7

Ich habe nur positive Erfahrungen mit dem Studiengang gemacht. Aktuell bin ich im dritten Semester und bin sehr glücklich mit meiner Studiengangswahl. Kleine Jahrgänge, jeder kennt hier jeden und die Profs sind sehr gut!
Man bekommt einen sehr guten Einblick in alle Themengebiete während des Grundstudiums, bevor man sich in einem BFO spezialisieren muss (Personal oder Markt). Ich kann den Studiengang nur empfehlen!

Herausfordernd aber interessant

Wirtschaftspsychologie

4.0

Wirtschaftspsychologie sollte man vom Pensum und Inhalt her nicht unterschätzen. Immerhin studiert man - gefühlt - BWL und Psychologie gleichzeitig. In den ersten Semestern lernt man nur grundlegendes Wissen der jeweiligen Bereichen, um das man nicht herum kommt. Umso interessanter sind die höheren Semester, in denen viel Projektarbeit, Praktika und Spezialisierungen anstehen. Im Großen und Ganzen ist das Studium sehr nützlich und bietet eine breite Auswahl an späteren Arbeitsmöglichkeiten.
- Ich empfehle jedem seine Mathematik-Kenntnisse zu überdenken bevor er diesen Studiengang wählt!

Super Mix aus Wirtschaft u. Technik

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

tolles Ambiente
mega Dozenten
super Gegend
FB W und FB AI harmonisch zusammengefügt
die Quote stimmt
akzeptable Ausstattung
gutes Mensa-Essen
enger Zusammenhalt
kleine Seminargruppen
wenn man es beim dritten mal noch nicht kapiert hat dann erklärt es der Prof erneut

Nur zu empfehlen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Wir wurden während des Studiums sehr gut auf die Praxis vorbereitet. Bei späteren Arbeitgebern genoß die HS Harz einen sehr guten Ruf.
Weiterhin waren die Studieninhalte sehr vielseitig. Die notwendigen Inhalte zu Ingenieurswesen sowie BWL wurden vermittelt.
Etwas schade war, dass die Vertiefungsrichtung Umwelttechnik nicht sehr umfangreich war.

Tolle Studieninhalte

Tourismusmanagement

4.0

Sehr familiär, guter Kontakt mit den Dozenten, inhaltlich interessant gestaltete Lehrinhalte, der Studiengang ist genauso wie ich ihn mir vorgestellt habe. Die ersten Semester sind vor allem von betriebswirtschaftlichen Vorlesungen geprägt. Im späteren Studienverlauf wird es thematisch interessanter.

Anspruchsvolle und praxisnahe Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen

4.7

Auf jedenfall empfehlenswert!

Wer hier studiert, erhält neben der Theorie extrem nützlichen Praxisbezug.
Die Dozenten sind sehr kompetent und oft aus der Praxis. Das Campusleben ist super! Viel Grün, coole Partys und mit nur ein paar Metern ist man sofort im Harz, kann biken, klettern und einfach das Leben genießen.

Die Vorlesungen sind gut strukturiert und mit guten und modernen Lernmitteln ausgestattet. Die Bibliothek ist klein aber fein. Man findet eigentl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfalt beim Lernen

Tourismusmanagement

3.7

Das Studium ist sehr vielseitig und macht, wenn man sich ebenfalls für Betriebswirtschaftslehre interessiert sehr viel Spaß. Die Dozenten sind größtenteils in Ordnung und die Hochschule ist äußerlich sehr toll. In manchen Bereichen von Organisation und Planung muss sie jedoch noch etwas mehr Zeit investieren.
Alles in Allem gut!

Wirtschaftliches Studium mit touris. Inhalten

Tourismusmanagement

4.5

Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit touristischen Inhalten, welches einem für das spätere Leben sehr viele Türen offen hält. die touristischen Inhalte, wie Geografie und Tourismusmanagement machen das Studium lockerer, als hätte man nur die wirtschaftlichen Fächer.Con: die ersten 3 Semester sind arg Mathe-lastig, aber hat man das erstmal geschafft, kann man ins Ausland und danach in die selbstgewählten BFOs.

Engagierte Dozenten und gute Lehre

Medien- und Spielekonzeption

4.6

Jedes Semester sollen Studierende, die mit 210CP kommen, 5 Kurse absolvieren, 3 davon Pflichtkurse und 2 sind wählbar (es dürfen natürlich auch mehr Kurse belegt werden). Dieses System ermöglicht es sich in die Richtung zu entwickeln, in die man möchte und die engagierten Dozenten sind dabei sehr hilfreich, bieten z.B. jederzeit an dass möglicherweise fehlende Fächer in der Lehre durch das Einkaufen externer Hilfskräfte kurzzeitig aufgestockt werden können. Die Lehrveranstaltungen sind interessa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tourismus Vielfalt

Tourismusmanagement

4.3

Tourismusmanagement ist deutlich weitreichender als nur Tourismusthemen, es ist ein relativ bwl und vwl lastiger Studiengang. Kommilitonen und Prof sind fast durchgehend positiv, Ausnahmen bestätigen die Regel. Es ist eine Möglichkeit die ganze Welt zu entdecken.

Tolle Angebote an der HS

Tourismusmanagement

4.2

Ich fühle mich hier richtig wohl und habe durch die Orientierungstage schnell neue Freundschaften geschlossen. Es gibt ein breites Band an Initiativen, den man beitreten kann-für jeden ist was dabei. Die Angebotenen Sportangebote finde ich auch super, jedoch ist für die große Anzahl an Studenten in vielen Kursen zu wenig Platz.
Auch bei anderen angebotenen Veranstaltung wie zum Beispiel die Skireise sind die Plätze sehr knapp bemessen und man muss Glück haben, dass man reinkommt.
Auch mit den Vorlesungen hatten wir Pech und es musste viel Verschoben werden.

Tolle Hochschule

Tourismusmanagement

3.5

Ich studiere im 5.Semester Tourismusmanagement und bin super zufrieden ! Die Mischung aus dem BWL Grundstudium und den tourismusspezifischen Fächern bildet eine gute Basis für das spätere Berufsleben. Ich liebe die familiäre Atmosphäre auf dem Campus und fühle mich an der Hochschule Harz super wohl. Die Dozenten kommen aus versch. Praxisbereichen und können so ihr Wissen perfekt an uns weitergeben.

Mein Traumstudium gefunden

Tourismusmanagement

3.5

Ich bin eher zufällig an der Hochschule Harz gelandet, aber bin sehr froh darüber! Endlich habe ich einen Studiengang gefunden der zu mir passt. Das Studium besteht aus einem BWL Grundstudium und einer Spezialisierung auf 3 Berufsfelder ab dem fünften Semester. Im vierten Semester steht das Praxissemester an und man hat viele Möglichkeiten aus unzähligen Partnerunis im Ausland auszuwählen, oder sich einen spannenden Praktikumsplatz zu suchen. Ich liebe die familiäre Atmosphäre auf den Campus und habe das Gefühl, die meisten Studenten sind stolz darauf an der HS Harz zu studieren. Die Dozenten haben meist alle einige Jahre im Praxisbereich gearbeitet und können so perfekt ihr Wissen an die Studenten weitergeben. Ich kann die Hochschule nur empfehlen und auch meinen Studiengang Tourismusmanagement kann ich jedem der sich für touristische Inhalte und BWL interessiert nur ans Herz legen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 265
  • 203
  • 17
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 494 Bewertungen fließen 342 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaft (BWL) Master of Business Administration Infoprofil
4.5
100%
4.5
1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
37
Business Consulting Master of Arts Infoprofil
4.4
92%
4.4
15
BWL/Dienstleistungsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
4.2
95%
4.2
29
Europäisches Verwaltungsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
67%
3.9
5
Informatik Bachelor of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
3
International Business Studies Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
88%
4.0
22
International Tourism Studies Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
100%
3.7
30
Konsumentenpsychologie und Marktforschung Master of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
2
Master FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law Master of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
6
Medien- und Spielekonzeption Master of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
4
Medieninformatik Bachelor of Science Infoprofil
3.8
80%
3.8
15
Öffentliche Verwaltung Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
92%
3.6
75
Public Management Master of Arts Infoprofil
3.7
100%
3.7
3
Smart Automation Bachelor of Engineering Infoprofil
4.5
100%
4.5
2
Technisches Innovationsmanagement Master of Engineering Infoprofil
4.6
100%
4.6
2
Tourism and Destination Development Master of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
4
Tourismusmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
96%
4.0
146
Verwaltungsökonomie Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
83%
3.4
41
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
4.2
100%
4.2
12
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
4.1
97%
4.1
37