Hochschule Fulda

Hochschule Fulda - University of Applied Sciences

www.hs-fulda.de

819 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisnaher Studiengang

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.2

Die Hochschule ist insgesamt gut ausgestattet. Die Dozenten kommen oftmals aus der Praxis, was den Bezug in den Lehrveranstaltungen zur Umsetzung in die Praxis begreifbarer macht.

Der Studienverlauf ist gut durchdacht, meist mit aufeinander aufbauenden Modulen, die alle mit ein bisschen Fleiß machbar sind.

Gute Hochschule - schlechte Organisation

Internationale Betriebswirtschaftslehre

3.5

Die Hochschule Fulda ist eine kleine und schöne Hochschule. Jedoch sind es kleine Dinge die diese schöne Atmosphäre stören (z. B. Zu wenig Platz in der Mensa und in der Bibliothek, schlechte Organisation..) Der Studiengang Internationale Bwl ist ein sehr interessanter Studiengang. Die Dozenten versuchen den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten und bringen uns die gelernten Inhalt mit Ihren praktischen Erfahrungen näher.  

Empfehlenswert

Gesundheitsförderung

3.8

Das Studium ist sehr interessant, man bekommt einen guten Überblick über viele Themen und hat sehr unterschiedliche Module, sodass man sich auf allen Gebieten ein bisschen auskennt. Der Großteil der Dozenten ist sehr kompetent und freundlich und gibt sich auch große Mühe den Studierenden alles gut zu vermitteln.

Tolles Studium, aber nicht wirklich Vollzeit

Gesundheitsmanagement

4.3

Das Studium an sich ist super, es ist toll gegliedert, die Inhalte werden interessant dargestellt und man kann die Inhalte auch gut auf eine mögliche Praxis beziehen. Leider ist das ganze als Vollzeitstudium ausgeschrieben (berufsbegleitend gibt es trotzdem separat), doch ich finde das der Inhalt und Aufwand in diesem Studium niemals einem Vollzeitstudium wie es üblich ist gerecht wird. Arbeitet man nebenbei in der Praxis und sieht das als Art Teilzeitstudium bzw. Als Weiterbildung neben dem Beruf, kann ich diesen Studiengang nur empfehlen.

Toller Studiengang

Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik

3.8

Die Bibliothek ist ein für die wachsende Studentenzahl zu klein, besonders in der Zeit vor den Klausuren merkt man deutlich den Platzmangel. Ich würde die Hochschule Fulda und auch den Studiengang definitiv weiterempfehlen.! Alles ist super modern.

Diversity is key

Intercultural Communication and European Studies

4.0

I believe the best experience I did in my studies was the opportunity to really live in the intercultural environment provided by my department. The fact that the institution mixes students from various nationalities is key to he success of this program.
We have the chance not only to study the concepts about intercultural communication, but live them on a daily basis with our colleagues.
The fact that we have a very diverse group in various aspects: age, nationality, study background , native language and so on, also open many doors to different points of view and this leads to many interesting discussions and help us to learn how to deal with so many points of view in a very fruitful way.

Guter Studiengang

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.3

Der Studiengang ist recht gut organisiert. Je nach Professoren/ Dozenten ist das Niveau der Veranstaltungen unterschiedlich. Besonders in den ersten Semestern hat man verhältnismäßig wenige Professoren.
Die Gruppen sind klein (bis ca. 30 Studierende) und es wird wert drauf gelegt, dass Inhalte verständlich vermittelt werden.
Der Campus ist sehr schön. Mensa und Bibliothek sind neu und sehr gut ausgestattet.

Diätetik-Ein forderndes Studium mit viel Potenzial

Diätetik

4.3

Das duale Studium Diätetik hat es in sich. Die ersten drei Jahre sind sehr anspruchsvoll, aufgrund der dauerhaften doppelten Belastung. Es erfordert ein gutes Zeitmanagement um alles unter einen Hut zu bekommen. Während der ersten 3 Jahre ist noch keine allzu große Verknüpfung der Inhalte von Ausbildung und Studium zu erkennen. Lediglich in den Berufspraktischen Studien (Modul über Semester 3-6) werden die praktischen Phasen der Ausbildung reflektiert, was sehr hilfreich ist, die Erfahrungen zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium mit mehr als guten Zukunftaussichten

Pflege

4.2

Gute Inhalte:
- Top Pflegeprofessoren und Neurologie und innere Medizin
- medizinische Anteil gut und recht easy lernbar (der internistische Anteil war top und der kleine Anteil Humanbiologie mit Laborübung und Mikroskopieren auch)
- Laborübungen sind total gut für das berufliche Handeln
- Pflegerelevante Vorlesungen mit Leuten die im Feld arbeiten, dadurch sehr hoher Theorie-Praxis-Transfer
- Möglichkeiten ein Auslandssemester zu machen und dadurch den Horizon...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man findet keinen Job

Gesundheitsförderung

2.5

Ich habe vor mehr als vier Jahren das Studium abgeschlossen und hatte davor keine Ausbildung. Das Studium war interessant, wobei ich mich im Nachhinein frage, warum die Inhalte so abstrakt gelehrt wurden. GF ist eine praktische Aufgabe, die man exemplarisch gut aufbereiten kann. Die Inhalte kann man eigentlich aber gut lernen, wenn man Interesse an Gesundheitsthemen hat und nebenbei noch gerne liest.
Ich habe das Studium mit einem sehr gutem Schnitt abgeschlossen, jedoch nur Zusagen für P...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfolgreicher Start

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.7

Ich bin noch am Anfang des Studiengangs, habe jedoch bereit viel gelernt und an Wissen zugenommen. Die Bibliothek stellt jedem alle wichtigen Unterlagen zur Verfügung und ist ein guter Ort zum lernen. Auch an Spaß fehlt es nicht: die Hochschule bietet außerschulische Aktivitäten und Sprachkurse an.

Perfekter Studiengang für mich!

Digitale Medien

4.0

Durch die Studienangebote lernt man schnell neue Leute kennen. Das Studium macht Spaß und man lernt jeden Tag neue interessante Dinge! Man wird durch Übungsveranstaltungen gleichzeitig einzeln auch gut gefördert. Ich fühle mich in der Hochschule Fulda sehr wohl.

Mehr als nur Kreativität

Digitale Medien

4.3

Dieser Studiengang verlang viel ab. Nicht nur der kreative Teil wird gefördert sondern auch der Informatik Teil, was eine schöne Abwechslung ist. Man muss sich viel Mühe im Modul Programmieren geben um hierbei mithalten zu können. Jedoch gibt es immer helfende Tutoren.

Bachelor Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement

4.5

Vorweg es liegt mir am Herzen, dass man als Ersti genaue Infos zu einem Studiengang erhält. Dass habe ich mir damals auch gewünscht. So erlaube ich mir im Folgenden eine durchaus differenzierte Beurteilung schreiben zu können. Ich studiere bereits einige Monate in einen Masterprogram und denke so einen guten Vergleich zwischen den Hochschulorganisation und den vermittelten Lehrinhalten vornehmen zu können.

Rahmenbedingungen:
Die Hochschule Fulda bietet optimale Rahmenbeding...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familienfreundliche Hochschule mit guten Inhalten

Soziale Arbeit

4.2

Pro:
- interessante Lehrinhalte
- motivierte, engagierte und (größtenteils) nette Dozenten mit Fachkompetenz
- hervorragende Organisation
- Ansprechpartner jederzeit erreichbar
- gute Größen der Gruppen in Vorlesungen und Veranstaltungen, immer ausreichend Platz vorhanden
- abwechslungsreiches und großes Studentenleben (viele Bars, Kneipen und Partys)
- Hochschule sehr familienfreundlich (eigene Kita, besondere Studienbedingungen für Eltern)
- gute Ausstattung der Bibliothek
- gute Verkehrsanbindung innerhalb der Stadt zur Hochschule
- Nutzung von hochschuleigenen PCs, Ausdrucken möglich

Contra:
- strukturierter Studienablauf, keine Flexibilität bei der Wahl der Module (außer bei Wahlmodulen) und deren Reihenfolge
- vorab Einteilung in Gruppen, die die ersten 2,3 Semester bestehen bleiben
- kleine Mensa
- manche Wahlmodule schnell belegt
- wenig Auswahl bei den Wahlmodulen

Organisation ist wirklich unterirdisch

Sozialrecht

3.0

Die Studieninhalte sind sehr interessant und decken einen breiten Bereich des Sozialrecht ab. Es werden immer mehr Wahlmöglichkeiten geschaffen um das Studienfach zu individualisieren. Den größten Kritikpunkt stellt die Organisation dar. Es gab in 7 Semestern nicht einen Semesterstart ohne Probleme beim Studienstart und man hat auch das Gefühl nicht ernst genommen zu werden von Organisatoren. Jeder schiebt die Verantwortung auf jemand anderen aber niemand ist zuständig.

Sehr schöner Campus und kompetente Dozenten

Supply Chain Management

4.0

Studieninhalte sind sehr aktuell und praxisnah.
Gute technische Ausstattung vor Ort. Kompetente Dozenten und Profs.
Großer Campus mit sehr guter Mensa und neuen Gebäuden / Räumen.
Organisation ist sehr gut und Transparenz, schnelle Information über online Plattformen.

Erfahrung innerhalb vom Studiengang

Wirtschaftsinformatik

4.0

Sehr lehrreich jedoch vieles Dozenten abhängig.
Beinhaltet Data Mining, ERP Systeme controlling usw. Das alleinstellungsmerkmal ist, dass versucht wird So praxisnahes wie möglich zu vermitteln. Das heißt man arbeitet mit sap Systemen. Programmiert eigens entwickelte Konzepte ect. Zusammenfassend wenn man sich für IT interessiert im Einsatz der Wirtschaft wirkliche Empfehlung.

Vielfältig

Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik

3.8

Das Studium öffnet einem ein riesen Tor in die Berufswelt. Die Studienbeschreibung trifft gut zu, somit hat man bisher keine „bösen“ Überraschungen erlebt. Die Hochschule ist modern und gut ausgestattet, die Lehrräume sind in gutem bis sehr gutem Zustand.  

Fast nur Gesundheitspolitik

Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik

3.0

Wenn du später mal in die gesundheitspolitik, ist das richtig, aber sonst kann ich es nicht weiterempfehlen. Wenn du später mal Krankenhaus leiten willst oder in der Krankenkassen Arbeit möchtest, bist du hier falsch, da wir hier kein bwl haben und nichts über Rechnung Wesen oder recht lernst, nur etwas vwl aber mit sehr wenig Mathe. Und leider weiß keiner an der Hochschule, was man damit machen kann, da der Studiengang recht neu.der Studienplan ist leider auch nicht optimal. Ich würde entweder normal Gesundheitsökonomie studieren An einer anderen Uni. 

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 380
  • 338
  • 67
  • 18

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 819 Bewertungen fließen 499 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe