Hochschule Esslingen

University of Applied Sciences

www.hs-esslingen.de

315 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Nicht einfach, aber lohnt sich

Fahrzeugtechnik

4.2

Gibt wahrscheinlich wie bei jedem anderen Studiengang Vor- und Nachteile. Im großen und ganzen wars ganz gut und man kann stolz auf sich sein, wenn man es geschafft hat. Manche Dozenten können mehr als andere. Am besten mit den Parallelsemestern Kontakt suchen, sodass man sich austauschen kann.

Studieren am Neckar

Internationale technische Betriebswirtschaft

4.0

Mich hat es nach Esslingen gezogen wegen dem einzigartigen Studiengang und dem guten Ruf der Hochschule. Beides hat sich bestätigt. Besonders toll auch die Nähe zu vielen bekannten und erfolgreichen Firmen. Die perfekte Gegend um nicht für Praktika umziehen zu müssen. Auch Werkstundententätigkeiten sind gut vereinbar mit dem Studium.

Breites Spektrum der Grundlagen

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik

3.7

In diesem Studiengang wird auf viele verschiedene Grundlagen wertgelegt. Das gibt einen guten Einblick in die unterschiedlichen Themengebiete. Allerdings kann dadurch leider nicht so sehr in die Tiefe gegangen werden. Man hat aber die Möglichkeit bei mehr Interesse auch an die Informationen zu gelangen (z.B. durch Wahl-/Zusatzfächer). Mich hat das breit aufgestellte Grundstudium sehr gut gefallen, da man einfach in jeden Bereich mal reinschnuppern kann.

Bisher habe ich gute Erfahrungen gemacht

Pflegepädagogik

3.8

Bisher fühle ich mich in Esslingen sehr wohl und bin froh den Schritt gewagt zu haben. Ich fühl mich gut aufgehoben und hoffe ich werde das Studium gut bestehen. Was verbessert werden könnte wäre das Essen in der Mensa sowie dass die Vorlesung freitags nicht so lange geht und lieber die anderen Tage länger sind.

Interessante Themen

Fahrzeugtechnik

3.3

Wer sich für Fahrzeugtechnik interessiert, ist hier genau richtig. Man bekommt einen großen Einblick in die Themen. Manchmal zu tief in der Materie im Nebenfach und manchmal zu wenig im Hauptfach. Die Hochschule ist ab und an etwas unorganisiert, aber alles machbar.  

Die meisten Dozenten top, gibt auch Totalausfälle

Wirtschaftsingenieurwesen

2.5

Gewisse Dozenten haben keine Lust auf die Hochschule und lassen Ihren Unmut an Studierenden mit schlechter Benotung und mangelhafter Bewertung aus.

Meisten Kurse gut strukturiert und nacharbeitbar.
Standort Göppingen ist langweilig.

Würde Studiengang beim zweiten mal an anderer Hochschule studieren.

Sehr vielseitig

Soziale Arbeit

3.2

Der Studiengang ist sehr vielseitig und bereitet in seinen Möglichkeiten auf sehr viele verschiedene Arbeitsfelder vor. Die verschiedene Modul im Studium bauen größtenteils aufeinander auf und es wird versucht möglichst Praxisbezüge herzustellen. Das einzigste wirklich große Problem ist das Essen in der Mensa

Theorielastig

Soziale Arbeit

3.2

Man lernt viel theoretische Praxisbezüge erst in höheren Semestern. Vom Grunde her bin och sehr zufrieden, ich hätte mich jedoch gerne intensiver mit einzelnen Arbeits Feldern befasst (2 Wahlbereiche die vertiefend in ein Arbeitsfeld gehen sind nicht genug).

Lösungen finden

Soziale Arbeit

3.7

Ich habe gelernt zu verstehen warum manche Menschen anders handeln. Ich habe auch gelernt damit umzugehen und Lösungen für Probleme zu suchen, die rechtliche Lage zu Problemsituationen zu bewerten und Menschen in Notsituationen zur Seite zu stehen. Der Studienverlauf ist sehr durchdacht, da man langsam an psychologische Themenbereiche herangeführt wird. Auch beinhaltet der Studiengang Soziale Arbeit ein Praxissemester um gelerntes anwenden zu können.

Breit gefächert und abwechslungsreich

Soziale Arbeit

3.5

Die Hochschule ist gut organisiert. Es gibt vor dem ersten Semester Einführungtage, in welchen man schon Kommilitonen und Kommilitoninnen sowie die Hochschule kennen lernen kann. Die Vorlesungen sind teilweise sehr theoretisch und daher etwas langweilig. Zu empfehlen ist ein Auslandssemester zu machen. Ich war in Schweden in Jönköping! Die Mensa ist leider ziemlich schlecht. Alles in allen würde ich das Studium empfehlen.

Nette Leute, interessante Inhalte

Bildung und Erziehung in der Kindheit

4.0

Ich habe mich für den Studiengang entschieden, da ich Erzieherin bin und man ohne Weiterbildung in diesem Berufsfeld kaum Aufstiegschancen hat, bzw. nicht wirklich zwischen verschiedenen Aufgabenfeldern wählen kann. An der Hochschule Esslingen fühle ich mich sehr wohl. Abläufe und Termine sind gut organisiert, man hat nie Angst etwas zu verpassen.

Tolles Studium, tolle Hochschule

Soziale Arbeit

5.0

Die Hochschule Esslingen ist in der Umgebung eine sehr angesehene Hochschule und bietet für Studierende vielfältige Angebote. Neben Seminaren bietet die Hochschule Möglichkeiten wie z.b. Hochschulsport, Orchester, Chor verschiedene AGs und spannende Vorträge zu zukunftsrelevanten Themen

Einblick in eine multiperspektivische Sicht

Soziale Arbeit

3.7

Man erhält mehrere Einblicke in die verschiedenen Bereiche der sozialen Arbeit. Es wird sich distanziert von Klischees wie soziale Arbeit ist nur Erzieher sein, denn da steckt weit aus mehr dahinter. Man erhält mit jeder Vorlesung neue Denkanstöße und fängt auch an seine eigenes Handeln zu überdenken (selbstreflektierend). 

Mangelhafte Organisation

Internationale technische Betriebswirtschaft

1.8

Der Studiengang ist gut, aber die Hochschule ist eine Katastrophe. Stundenpläne sind vorgegeben und Vorlesungen liegen vereinzelt über alle Tage der Woche zu allen Uhrzeiten. Ein Werkstudentenjob ist kaum möglich. Wahlpflichtfächer werden in ungenügender Zahl angeboten und überschneiden sich teilweise mit den regulären Vorlesungen. Zudem werden die Vorgaben zur Anerkennung von Praktika je nach Prof verschieden ausgelegt und willkürlich an- oder aberkannt. Andere Profs stellen Prüfungsergebnisse erst Wochen nach der Frist online und müssen nicht einmal mit einer Mahnung rechnen. Man fühlt sich als Student komplett hilflos und irgendwann nur noch verarscht!

Gute Weiterbildungsmöglichkeit!

Fahrzeugtechnik

3.8

Die Bibliothek ist nicht in der Stadtmitte vorhanden. Man kann sich allerdings die Bücher liefern lassen. Sprachkurse werden kostenlos angeboten! Die Dozenten sind zum Teil sehr gut, aber dort gibt es wie überall schwarze Schafe. Sonst ist es eine empfehlenswerte Hochschule.

Sehr interessant

Maschinenbau

3.3

Sehe gute Inhalte, es gibt definitiv schlechtere Hochschulen, man macht nichts falsch mit der HS. Der Campus ist mitten in der Stadt gelegen, nicht weit vom Bahnhof weshalb er sehr gut erreichbar ist. Alles in allem kann ich es nur empfehlen und eine gute Alternative zur großen Uni Stuttgart

Studium Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik

3.3

Sehr anspruchsvolles Studium im Gegensatz zu anderen Hochschulen
Dafür sehr Praxis nah
Viele Labore (Praxisunterricht), Pflichtveranstaltungen
Verhältnis Informatik : Bwl ca 50:50
Praxissemester im 5. Semester
Grundstudium die ersten beiden Semester.

Anspruchsvoll

Fahrzeugtechnik

4.3

Mega interessant aber auch super schwer und nicht für jeden was. Vor allem im Grundstudium wird ordentlich aussortiert. Wenn man es da durch schafft sollte der Rest machbar sein. Schwerpunkt Wahl ist abwechslungsreich und bietet verschiedene Wege für die Zukunft.

Inhalte top, Professoren unzumutbar

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Die Studieninhalte sind sehr gut und bringen euch weiter. Die Mitarbeiter des Prüfungsamts und Sekretariats sind auch sehr nett.

Es gibt an der Hochschule wenige sehr engagierte Professoren, die euch auch richtig gut in der Bachelorarbeit unterstützen, allerdings gibt es einige (zuviele) schwarze Schafe an Professoren.

Ihr werdet zwangsläufig mit dem Prof. in Geschäftsprozesse/SAP zu tun bekommen. Bei uns sind damals bis auf 3 Kommilitonen alle durchgefallen. Der Ma...Erfahrungsbericht weiterlesen

Noch besser als der Ruf schon ist

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Sehr gute Dozenten. Die Leute die hier Schlecht bewerten auf die solltet ihr nicht hören ist doch Klar das ein Wirtschaftsingenieur nicht einfach ist. Solltet mal an die KIT gehen, die ist noch schwerer aus Eigener Erfahrung. Ich kann sie nur weiterempfehlen da man einen Überblick über alles bekommt. Ich würde sagen 50% 50% Wirtschaft Technik je nach dem wie man sich Vertieft. Einzigsten Manko ist das Göppingen im Gegensatz zu Esslingen nicht soviel zu bieten hat. Ich selber habe mir dadurch eine WG in Esslingen besorgt und fahre 15min mit dem Zug nach Göppingen. 

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 143
  • 136
  • 24
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 315 Bewertungen fließen 241 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe