Hochschule Esslingen

University of Applied Sciences

www.hs-esslingen.de

326 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Schwierig aber lohnt sich!

Maschinenbau

3.5

Es ist zienlich tough, und es werden sehr hohe ansprüche an einen gestellt. Abgesehen von den Professoren der Grundlagen sind die Professoren echt top. Die Labore sind sinnvoöl nehmen aber sehr viel zeit für Vorbereitung und Nachbereitung in anspruch. Die schwierigen Fächer haben tutorien und die Profs versuchen einem so gut es geht Hilfestellungen zu geben.

Vielfältiger Studiengang

Technische Betriebswirtschaft / Automobilindustrie

3.5

Ist wirklich ein toller Studiengang.
Es Ist von allem etwas dabei was den Studiengang so interessant und vielfältig macht:)
Es beinhaltet viele Projeke, in denen man viel in Gruppen arbeitet und selbstständig im Labor tätig ist.
Ich kann es jedem empfehlen, der sowohl technisch am Fahrzeug als auch an der bwl interessiert ist :)

Interessante Stundeninhalte, wenige Wahlmodule

Angewandte Informatik

2.8

Die Studieninhalte sind weitgehend sehr Interessant. Jedes Semsester müssen 2 Pflichtvorlesungen belegt werden. Zudem hat man die Möglichkeit zwei weitere Fächer selbst zu wählen - hierbei ist jedoch die Auswahl zur Zeit sehr beschränkt. Desweiteren wird ein Forschungsprojekt durchgeführt welches sich über beide Theoriesemster erstreckt. In diesen hat man relativ viel freie Hand und kann selbst entscheiden, welchen Schwerpunkt man weiter vertiefen möchte.

Spannendes und kompaktes Masterstudium

Innovationsmanagement

4.7

Das Studium lässt sich in 2 Teile aufteilen. Das erste Jahr (2 Semester) findet als "Theoriephase" an der HS statt. Das dritte Semester ist komplett für die Masterthesis frei.
Die Studieninhalte und das breite Spektrum werden in den zwei Semestern sehr gut vermittelt. Viele Kooperationen mit externen (namenhafte Konzerne aus der Region Stuttgart) und viel Projektarbeit gehört zum Studiumsalltag. Leider ist das Gefühl in den anderen Fächern oftmals zu verschult. In schriftlichen Prüfungen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Mischung machts

Technische Betriebswirtschaft / Automobilindustrie

4.3

In diesem Studiengang hat man die Mischung aus Wirtschaftswissenschaften und Maschinenbau.
Sowohl die technischen als auch die betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse werden einem gelehrt.
In den höheren Semestern kann man demnach den Schwerpunkt auf seine persönlichen Stärken legen.
Durch das Praxissemester im 5. Studiensemester hat man zudem die Möglichkeit sein Wissen in einem Unternehmen einzubringen, sowie seine Kenntnisse durch praktische Erfahrungen zu erweitern. Dazu bietet sich auch die Verbindung mit einem Auslandssemester an.

Ich würde mich immer wieder für diesen Studiengang entscheiden!

Katastrophale Organisation

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik

2.7

Die HS Esslingen ist furchtbar organisiert. Man wird schlecht und spät informiert und weiß nicht wann welche Leistungen zu erbringen sind. Das macht es sehr undurchsichtig und schwer, sich entsprechend vorzubereiten.
Der Studiengang Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik ist aber recht gut.

Prägende Persönlichkeiten

Bildung und Erziehung in der Kindheit

4.3

Wer kennt das nicht? Menschen die mit ihren Überzeugungen und Leidenschaften anstecken können! Die sind mir heute noch besonders in Erinnerung und haben meine padagogische Haltung geprägt. Die Gesamtatmospähre in der HS ist super.
Es gibt natürlich auch ein paar Aunahmen, doch wo gibt es die nicht. Und durch die regelmäßige Evaluation der Seminare, kann man da auch Veränderungen bewirken.

Esslingen liegt nah an Stuttgart und hat ein reges Nachtleben, mein Tipp, möglichst ke...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hartes Studium

Wirtschaftsinformatik

3.0

Die Regelstudienzeit ist viel zu kurz. Kaum einer schafft das Studium in dieser Zeit. Jedoch gibt es viele Dozenten die immer bereit sind zu helfen und Vorschläge zu machen. Wer also viel lernt und mit ausreichendem Interesse an das Studium ran geht(besten falls Vorkenntnisse) schafft das Studium. Ist jedoch sehr trocken und man braucht viel Motivation und Lernfähigkeit. 

Vielfältige Möglichkeiten durch BBE

Bildung und Erziehung in der Kindheit

3.2

Der BA Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit (BBE) an der HS Esslingen ist gut organisiert und bietet vielfältige Möglichkeiten für spätere Berufe.
Man wird von den Profs die gesamte Zeit über bestens betreut und umsorgt.
Die ersten 3 Semester widmen sich eher den Grundlagen und der pädagogischen Themen, die letzten 3 Semester stehen BWL, Organisationsentwicklung, Leitung usw auf dem Plan. In der Mitte findet ein Praxissemester statt.
Je nach Berufswunsch sehr zu empfehlen. Ohne vorherige Berufserfahrung ist es allerdings sehr wahrscheinlich, dass man in der Berufswahl nach dem Anbschluss zunächst sehr eingeschränkt ist. Langfristig gibt es aber viele Möglichkeiten.

Bewertung GUB

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik

3.5

Gute Fachkenntnisse werden vermittelt, Berufseinstieg als Ingenieur fällt leicht und man kann schnell Verantwortung ünernehmen, da auch viel Praxis vermittelt wird.
Dozenten sind überwiegend gut und kennen sich aus oder kommen sogar direkt aus der Praxis.

Super Inhalte, sonst okay

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik

2.8

Die Studieninhalte sind für mich sehr interessant und abwechslungsreich gewesen, es werden viele Wahlfächer angeboten. Das Spektrum ist durch die drei verschiedenen Schwerpunkte breitgefächert. So das jeder etwas findet, das ihn weiterbildet. Leider sind die Dozenten nicht sehr aktiv. Meist wird die Vorlesung frontal gehalten und es gibt kein Raum für Diskussionen. Die Dozenten sind aber im privaten Gespräch fast alle sehr freundlich und hilfsbereit!

Nicht einfach, aber lohnt sich

Fahrzeugtechnik

4.2

Gibt wahrscheinlich wie bei jedem anderen Studiengang Vor- und Nachteile. Im großen und ganzen wars ganz gut und man kann stolz auf sich sein, wenn man es geschafft hat. Manche Dozenten können mehr als andere. Am besten mit den Parallelsemestern Kontakt suchen, sodass man sich austauschen kann.

Studieren am Neckar

Internationale technische Betriebswirtschaft

4.0

Mich hat es nach Esslingen gezogen wegen dem einzigartigen Studiengang und dem guten Ruf der Hochschule. Beides hat sich bestätigt. Besonders toll auch die Nähe zu vielen bekannten und erfolgreichen Firmen. Die perfekte Gegend um nicht für Praktika umziehen zu müssen. Auch Werkstundententätigkeiten sind gut vereinbar mit dem Studium.

Breites Spektrum der Grundlagen

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik

3.7

In diesem Studiengang wird auf viele verschiedene Grundlagen wertgelegt. Das gibt einen guten Einblick in die unterschiedlichen Themengebiete. Allerdings kann dadurch leider nicht so sehr in die Tiefe gegangen werden. Man hat aber die Möglichkeit bei mehr Interesse auch an die Informationen zu gelangen (z.B. durch Wahl-/Zusatzfächer). Mich hat das breit aufgestellte Grundstudium sehr gut gefallen, da man einfach in jeden Bereich mal reinschnuppern kann.

Bisher habe ich gute Erfahrungen gemacht

Pflegepädagogik

3.8

Bisher fühle ich mich in Esslingen sehr wohl und bin froh den Schritt gewagt zu haben. Ich fühl mich gut aufgehoben und hoffe ich werde das Studium gut bestehen. Was verbessert werden könnte wäre das Essen in der Mensa sowie dass die Vorlesung freitags nicht so lange geht und lieber die anderen Tage länger sind.

Interessante Themen

Fahrzeugtechnik

3.3

Wer sich für Fahrzeugtechnik interessiert, ist hier genau richtig. Man bekommt einen großen Einblick in die Themen. Manchmal zu tief in der Materie im Nebenfach und manchmal zu wenig im Hauptfach. Die Hochschule ist ab und an etwas unorganisiert, aber alles machbar.  

Die meisten Dozenten top, gibt auch Totalausfälle

Wirtschaftsingenieurwesen

2.5

Gewisse Dozenten haben keine Lust auf die Hochschule und lassen Ihren Unmut an Studierenden mit schlechter Benotung und mangelhafter Bewertung aus.

Meisten Kurse gut strukturiert und nacharbeitbar.
Standort Göppingen ist langweilig.

Würde Studiengang beim zweiten mal an anderer Hochschule studieren.

Sehr vielseitig

Soziale Arbeit

3.2

Der Studiengang ist sehr vielseitig und bereitet in seinen Möglichkeiten auf sehr viele verschiedene Arbeitsfelder vor. Die verschiedene Modul im Studium bauen größtenteils aufeinander auf und es wird versucht möglichst Praxisbezüge herzustellen. Das einzigste wirklich große Problem ist das Essen in der Mensa

Theorielastig

Soziale Arbeit

3.2

Man lernt viel theoretische Praxisbezüge erst in höheren Semestern. Vom Grunde her bin och sehr zufrieden, ich hätte mich jedoch gerne intensiver mit einzelnen Arbeits Feldern befasst (2 Wahlbereiche die vertiefend in ein Arbeitsfeld gehen sind nicht genug).

Lösungen finden

Soziale Arbeit

3.7

Ich habe gelernt zu verstehen warum manche Menschen anders handeln. Ich habe auch gelernt damit umzugehen und Lösungen für Probleme zu suchen, die rechtliche Lage zu Problemsituationen zu bewerten und Menschen in Notsituationen zur Seite zu stehen. Der Studienverlauf ist sehr durchdacht, da man langsam an psychologische Themenbereiche herangeführt wird. Auch beinhaltet der Studiengang Soziale Arbeit ein Praxissemester um gelerntes anwenden zu können.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 148
  • 142
  • 24
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 326 Bewertungen fließen 244 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 14% ohne Angabe