Hochschule Esslingen

University of Applied Sciences

240 Bewertungen von Studenten

Filter

Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor Esslingen

Wirtschaftsingenieurwesen

3.9

Das Wirtschaftsingenieurstudium (Bachelor) an der Hochschule Esslingen hat mir großen Spaß bereitet. Das weite inhaltliche Spektrum der Module (von der Informatik über Maschinenbau bis hin zur BWL) und die kleinen Semestergruppen sprechen eindeutig für dieses Studium in Esslingen! Auch sind die Profs außerordentlich nett und unterstützen jeden einzelnen Studenten, wenn dieser diese Hilfe benötigt. Auf der anderen Seite wird in Esslingen auch viel gefordert (unzählige Semesterarbeiten, Labore etc.), aber wenn man es geschafft hat stehen einem alle Türen speziell in der Region Stuttgart offen! Das zeigt auch das RHE-Ranking, wobei Esslingen stehts in den Top-10 deutschlandweit steht.
Aus meiner Sicht mit der beste Platz in Deutschland um ein Wirtschaftsingenieurwesenstudiengang zu absolvieren!

Anspruchsvoll aber Vorteilhaft

Wirtschaftsingenieurwesen

4.6

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist durchaus Anspruchsvoll, wenn man nicht gerade davon überzeugt ist und ein gutes Duechhaltevermögen hat, kann es sehr anstrengend werden.
Doch gerade dadurch lernt man auch viel.
Die Hochschule an sich bietet viele verschiedene Möglichkeiten, doch diese zeigen sich erst nach dem 2 Semester, nachdem man sein Grundstudium geschafft hat.
Die Dozenten geben sich Mühe und sind zu bestimmten Zeiten ansprechend.
Man kann Ihnen aber auch jederzeit eine Email schreiben und kriegt diese schnell beantwortet.
Es ist viel Stoff in kurzer Zeit, aber es werden auch Tutorien und Vorkurse in Mathe und Physik angeboten, für die die Hilfe brauchen.

Die Inhalte haben mich persönlich geprägt

Soziale Arbeit

3.1

Das Studium ist sehr interessant und die Seminare sind interessant und regen zur Diskussion an. Es werden wichtige Informationen bereitgestellt und ich konnte meinen Schwerpunkt International wählen und somit tiefer Seminare in meinem Themenbereich wählen.

Praxisbezogenes Studium mit guter Betreuung

Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack

3.9

Das Studium setzt sich nicht nur aus vielen naturwissenschaftlichen Fächern zusammen, sondern es enthält auch kreative Vorlesungen, die man im Rahmen des Studiengangs besuchen kann.
Die Dozenten machen einen kompetenten Eindruck und wenn man Fragen oder Anliegen hat, kann man jederzeit auf sie zukommen.
Mir persönlich gefällt auch die Hochschule selbst, sowohl die Lage, als auch der Aufbau und die Verteilung der Fakultäten. Ich würde das Studium auf jeden Fall weiter empfehlen :)

Gut und anstrengend

Soziale Arbeit

4.5

Mit meinem gewählten Studiengang bin ich sehr zufrieden. Es ist zwar viel Schreibkram aber wenn es einen intersiert kann man nur dazu raten. Vorallem auf der Hochschule Esslingen. Die Dozenten lassen einen, bis man sich in den Studiengan richtig eingelebt hat, nicht hängen und sind auch so sehr hilfsbereit.

Lässt zu wünschen übrig

Wirtschaftsingenieurwesen

1.9

Der Standort in Göppingen ist sehr abgeschieden vom jeglichem studentischem Leben, welches man sich ja erhofft.
Die Studieninhalte sind in Ordnung, aber die meisten Dozenten geben sich keine große Mühe die Inhalte interessant zu gestalten.
Absolut überteuerte Cafeteria.
Bestehe- meiner Meinung nach mit sehr viel Aufwand- wenn überhaupt mit 3,7 oder 4 die Klausuren. In unserem Kurs waren zu Anfang 40 Studenten, jetzt sind noch 4 davon in der Regelstudienzeit.

Größter Fehler

Wirtschaftsingenieurwesen

2.3

Sehr schöner Studiengang, der super zu mir passt. Leider habe ich mich entschieden an der HS Esslingen zu studieren. Selten etwas so studienunfreundliches gehört wie wir es erleben. Man hat keine Zeit um sich für die Klausuren vorzubereiten. Im Schnitt verbringt man mindestens 35h/ Woche in der Hochschule, dann muss man noch Zeit finden für das intensive Lernen für die Prüfungen. Zusätzlich müssen in den letzten beiden Vorlesungswochen drei Testate abgeben bzw. gehalten werden. Wer nicht jeden T...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr sinnvolles Studium

Mechatronik/Elektrotechnik

3.1

Das Studienleben war eher langweilig, aber die Inhalte, die man hier lernt sind sehr sinnvoll und bereiten den Studenten optimal auf das Berufsleben vor. Die Prüfungen sind eher schwer, aber dadurch lernt man hier mehr über den Tellerrand hinauszuschauen. Studium ist mehr praxisorientiert als theorieorientiert.

Innovationsmanagement

Innovationsmanagement

4.5

Sehe kompetente Dozenten und interessante Lehrveranstaltungen. Umfassendes Praxisangebot und Kooperationen zu Unternehmen in der Region Stuttgart. Organisatorische Unterstützung seitens der Studiengangssekretärinnen. Große Auswahl an Büchern in der Bibliothek.

Es ist ziemlich speziell und außergewöhnlich :)

Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack

3.9

Wir sind sehr viele Leute in unserem Semester (knapp 60), klappt aber trotzdem.
Die Dozenten sind fast alle gut. Gibt da aber, wie überall, immer die ein oder andere Ausnahme, was zum Beispiel Tempo und Kompetenz betrifft. Das Labor ist auch sehr spannend und man wird gut unterstützt von den Laborleitern.

Super Studiengang!

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik

4.5

Ich kann bis jetzt von meinem Studium nur Gutes erzählen. Super Hochschule mit guten Dozenten, die sehr verständnisvoll und hilfsbereit sind. Die Hochschule hat auch ein großes Freizeitangebot, wie zB den Hochschulsport (Basketball, Volleyball, Zumba, Yoga und und und ..), jeden Donnerstag gibt's ein Kinoabend mit aktuellen Filmen und noch vieles mehr. Studiengang auch wenn er sehr technisch ist, auch super für die Mädels geeignet :)

WIB im Abwärtstrend

Wirtschaftsingenieurwesen

2.0

Gehöre zum letzten Jahrgang und habe gemischte Eindrücke

- gute und schlechte Professoren
- chaotische Organisation
- Standortverlagerung nach GP
- Strikter Stundenplan
- falsche Versprechungen Seiten der Profs.

+ enger Kontakt zur Wirtschaft
+ Partnerhochschulen

Super interessanter und informativer Studiengang

Technische Betriebswirtschaft / Automobilindustrie

4.1

Dieser Studiengang ist die Schnittstelle von Technik uns BWL und nicht nur für Männern geeignet!

In den ersten Semestern werden die technischen Grundverständnisse vermittelt. In den höheren Semestern nimmt dann die Anzahl der wirtschaftlichen Fächern zu.

Bisher kann ich nur positives berichten!

Selbstverliebte Professoren

Wirtschaftsingenieurwesen

2.3

Gute Lehrinhalte, aber leider sind die meisten Profs selbstverliebt und ihnen ist die Zukunft ihrer Studenten gleichgültig (Notenverteilung nach lust und Laune). Da der Studiengang nach Göppingen verlegt wurde hat es sehr an Reputation verloren. Chaotische Organisation kaum Wahlmöglichkeiten.

Super Ergänzung nach meiner Ausbildung

Internationale technische Betriebswirtschaft

3.3

Nach meiner Ausbildung hab ich entschieden mein Wissen zu erweitern. Vor allem bei diesem Studiengang wird der Zusammenhang zwischen technischem und der Betriebswirtschaft super verdeutlicht. Im Moment besuche ich das 2. Semester und bin super zurfrieden. Allerdings ist die Kantine eine Katastrophe.

Passt alles

Fahrzeugtechnik

3.1

Wie in jeder Hochschule oder Uni gibt's wohl gute und weniger gute Vorlesungen und Dozenten. Es ist nicht gerade das einfachste Studium, aber es ist machbar, wenn man in der Prüfungszeit auf sein Privatleben praktisch verzichtet ;). Alles in allem ist es gut. Würde wieder dort studieren.

Dozenten sind zu gut!

Technische Informatik

3.9

Die Dozenten an dieser Hochschule sind wirklich sehr engagiert und arbeiten gut mit den Schülern zusammen.
Die bisherigen Vorlesungen fand ich alle sehr gut erklärt und mit zahlreichen Beispielen gut vorgetragen. Ich könnte diese Hochschule und ihr Status nur weiterempfehlen.

Vielfältige Wahlmöglichkeiten

Soziale Arbeit

3.8

Das Studium hat mich in meinem Wollen bestärkt, später in diesem Bereich zu arbeiten. Vor allem empfinde ich die Psychologie, Soziologie und Ethik Vorlesungen/Seminare als sehr spannend. Die Rechtsvorlesung gehört genauso wie BWL und Finanzierung zum Pflichtbereich. Vertiefungen können frei gewählt werden, sowie Schwerpunkte gesetzt werden. So habe ich mich beispielsweise für den Wahlbereich “Arbeit mit psychisch kranken Menschen“ entschieden.

Warum muss man denn soziale Arbeit studieren?

Soziale Arbeit

2.8

Viele Leute fragten mich, was denn überhaupt soziale Arbeit ist, was man macht und wieso man dies überhaupt studieren muss. Eine Aussage war, du bist doch nur da um die Jugendlichen zu bespaßen. Die soziale Arbeit ist weitläufiger als viele denken. Nicht nur Jugendliche in einem Jugendhaus "bespaßen" sondern auch eine Hilfe zur Selbsthilfe leisten, in Einzel bzw. Gruppenseetings mit dem Klientel ihre Probleme, beispielsweise ihre Alkoholsucht hinterfragen und die Ursachen herausarbeiten. Das Hin...Erfahrungsbericht weiterlesen

Elite?! - alles ist Definitionssache

Internationale technische Betriebswirtschaft

3.5

Ein Pflichtsauslandssemester - klar kein Problem! Studiensemester an anderen Universitäten werden zu hauf angeboten. Doch gerade in unserem Studiengang werden keine Noten mehr anerkannt und viele Leistungen garnicht. Am Ende darf man sich auf ein extra Semester in Esslingen freuen.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 98
  • 111
  • 20
  • 5
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Campusleben
    3.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.9
  • Mensa
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 240 Bewertungen fließen 219 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.