Hochschule Esslingen

University of Applied Sciences

240 Bewertungen von Studenten

Filter

Das Studium ist Praxis pur und man wird gefördert

Technische Informatik

Bericht archiviert

In meinem Studium habe ich genau den richtigen Bezug zur Informatik bekommen die ich erwartet habe.
Die Vorlesungen sind inhaltsreich und decken viele interessante Bereiche ab.
Es ist gut durchmischt hinsichtlich des Software und Hardware Angebots.
Es gibt fast zu jedem Fach ein Projekt in dem man alles aus der Theorie umsetzen kann und sein Wissen festigt. Durch immer anwesende Laborleiter wird einem weiter geholfen und der nötige Input gegeben.

Toller Studiengang!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind sehr interessant und nicht zu kompliziert, wenn auch anspruchsvoll. Die Dozenten sind natürlich unterschiedlich, dennoch sind alle von ihnen sehr kompetent und bringen entweder fachspezifisches oder praktisches Wissen mit. Der Studienverlauf ist durchdacht mit vielen aufeinander aufbauenden Seminaren und Vorlesungen. Es gibt begrenzte Plätze, daher sollte man relativ gut in der Schule gewesen sein oder sich sozial viel engagiert haben. Moderne Lernmittel gibt es eher weniger.

Sehr empfehlenswert

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik

Bericht archiviert

Echt super und absolut empfehlenswert!
Die Lehrveranstaltungen sind klasse, gut strukturiert und super gehalten. Die Größe des Kurses ist absolut genial und schafft einen wunderbaren Rahmen Fragen zu stellen und Inhalte zu wiederholen. Wer in Mathe nicht fit ist sollte jedoch genau überdenken ob das der richtige Studiengang für ihn / sie ist...
Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik an der Hochschule Esslingen bekommt mann nicht geschenkt!

Top Studiengang

Fahrzeugtechnik

Bericht archiviert

Wie überall wird auch hier in den ersten Semester aussortiert, dementsprechend sind auch die meisten Vorlesungen. Das bezieht sich hauptsächlich auf den Inhalt der Vorlesung. Macht man nicht von Anfang an was, so besteht die Gefahr auf der Strecke zu bleiben. Der ein oder andere Dozent betont dies - ohne Fleiß keine Preis.

Wohlfühlatmosphäre

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen waren gut aufgebaut. Die meisten Dozenten waren sehr gut und brachten eigene Praxiserfahrungen mit. Der Studienverlauf war gut durchdacht. Die Vorlesungen bzw. Seminare fanden in überschaubaren Räumlichkeiten statt. Maximale Anzahl der Personen >30.

Die Hochschule Esslingen besitzt moderne Labore

Fahrzeugtechnik

Bericht archiviert

Im Studium muss teilweise sehr viel Stoff vermittelt werden und deswegen ist das Tempo auch anders als in der Schule. Zudem sind die Dozenten schon sehr kompetent. Der Studienverlauf ist sehr toll, denn mein Studiengang ist auf einen Fachbereich spezialisiert und als Bachelor ist man dann schon ein vertrauter Fachmann.

Guter Studiengang entgegen mancher Vorurteile!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Soziale Arbeit an der Hochschule Esslingen ist ein guter Studiengang, der Theorie und Praxis meiner Ansicht nach gut miteinander verbindet. Bereits ab dem ersten Semester schnuppert man in verschiedene Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit hinein. Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel in kleinen Gruppen mit bis zu 30 Personen statt, daher kann man den Inhalten gut folgen, bei Unklarheiten nachfragen und zudem bieten die Kleingruppen Platz für Diskussionen. Die Dozenten sind meines erachtens...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breiter Einblick in das pädagogische Handeln!

Bildung und Erziehung in der Kindheit

Bericht archiviert

Bis auf die teilweise schlechte Organisation ein gutes Studium. Dozenten könnten noch mehr auf die Interessen eingehen, sodass die Vorlesung nicht komplett an den Studenten vorbei geht weil es keinen interessiert. Prüfungsleistungen sind machbar.
Altersbereich sollte offener sein.

Glück im Unglück!

Bildung und Erziehung in der Kindheit

Bericht archiviert

Ich hatte zuerst Angst, mein Studium anzutreten, da mir immer wieder Zweifel aufkamen bezüglich meiner finanziellen Situation. Ich fragte mich auch stets ,,Ist das überhaupt der richtige Studiengang für mich?" Aber diese Zweifel haben sich einer Zeit wieder gelegt. Ich liebe Esslingen und meine Hochschule, die über kompetente Dozenten verfügt :)

Bachelorstudium mit klasse Hochschule

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich bin von dem Studium sehr begeistert, auch wenn es ein typischer Bachelor-Studiengang ist. Vom Studentenleben, wie es früher einmal war, ist nicht mehr sehr viel zu spüren. Allerdings gibt es innerhalb dieses Rahmens eine Menge Auswahlmöglichkeiten. Die Dozenten sind sehr kompetent, kommen teilweise direkt aus der Praxis und helfen einem gerne immer weiter. Generell ist die Atmosphäre an der Hochschule sehr angenehm.
Die Studieninhalte sind gut gewählt, auch wenn der Verlauf nicht immer ganz schlüssig ist. Man bekommt viele Einblicke und kann sich noch weiter in die Richtungen spezialisieren, die einen interessieren. Anspruchsvoll ist das Studium in jedem Fall, allerdings kann man es mit ein wenig Disziplin und Ehrgeiz sehr gut schaffen.

Gute Weiterbildung

Pflege/Pflegemanagement

Bericht archiviert

Das Studium macht sehr viel Spaß. Da eine Ausbildung in der Pflege Vorraussetzung ist, haben sich die Studenten darüber eventuell mehr Gedanken gemacht als in anderen Studiengängen. Dies ist aber auch von hoher Bedeutung, da jeder seine eigene Vorstellungen und Überzeugungen hat, die man im Studium gut argumentieren muss und unter Umständen auch ändern muss, da man sehr viel dazu lernt. Beim Management wird man mit Themen konfrontiert, die viele nach der Schule nie mehr behandeln mochten (z.B. BWL) aber eben essentiell zum Studiengang dazugehören. Die Dozenten können die Themen aber sehr gut und vorallem auch praxisnah rüberbringen.

Breiter Studiengang

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Soziale Arbeit ist ein sehr weitgefächerter Studiengang, mit vielen Veranstaltungen aus sehr vielen interessanten Bereichen (Psychologie, BWL).
Besonders gut in Esslingen ist die Aufteilung der Lehrinhalte. Viele Veranstalungen werden von Lehrbeauftragten geführt. Das sind Personen, die in der Praxis Sozialer Arbeit tätig sind und ihre Erfahrungen in die Veranstaltungen einbringen.

Lernen fürs Leben

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Das tollste am Studium sind nicht nur die Inhalte gewesen sondern viel mehr die persönliche Entwicklung die man durchmacht als mensch. Die tollste Erfahrungen in meinem Studium war mein sechsmonatiges Auslandspraktikum in china. Das gute an der HS Esslingen ist, dass Auslandsaufenthalte besonders gefördert werden.

Weiterentwicklung nach Ausbildung in der Pflege

Pflege/Pflegemanagement

Bericht archiviert

Durch die Pflicht einer abgeschlossenen Pflegeausbildung, sitzen Menschen mit dem gleichen Hintergrund in der Vorlesung, man kann viel Erfahrung einbringen und hat ein Ziel welches man erreichen möchte. Die Gruppe ist eher klein gehalten, jedes Jahr gibt es nur einen Kurs beginnend im Wintersemester, der Stundenplan ist klar, man kann nur studium generale wählen, was ich persönlich sehr gut finde. Es wird außerdem ermöglicht, dass man weiter in der Pflege geringfügig arbeiten kann. Die Dozenten kommen entweder selbst aus der Pflege, oder aus dem kaufmännischen Bereich, je nach Themengebiet und haben viele Erfahrungen gemacht. Wie in vielen Hochschulen ist sicherlich an der Ausstattung zu arbeiten, mein neues Ideapad, kann ich beispielsweise nicht am Beamer anschließne, da die Anschlüsse nicht kompatibel sind. Ich bin sehr froh, mich für das Studium entschieden zu haben.

Inhalte Praxisnah, Campusleben eher Mau

Internationale technische Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Die Vorlesungen sind in Klassenstärke, das finde ich persönlich sehr gut da man auch mal während der Vorlesung fragen stellen kann. Wie in jeder Hochschule wahrscheinlich gibt es gute Dozenten die oft schon in der Industrie gearbeitet haben und daher praktische Erfahrungen mitbringen und wissen wovon sie reden. Leider gibt es natürlich auch total unkompetente Dozenten die nichtmal in der Lage sind ein vernünftiges Skript zu erstellen und total überladene Power Point Folien präsentieren. Aber überwiegend bin ich mit den Dozenten zufrieden. Der Studienverlauf ist soweit eigentlich ganz gut durchdacht, ich bin allerdings erst im 2. Semester und kann deswegen dazu nicht soviel sagen. Die Lernmittel sind standesgemäß aber nichts besonderes.

Meine Studienerfahrungen

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Was sich besonders hervorheben lässt, sind die netten und kompetenten DozentInnen. Auch gibt es ein breit gefächertes Studienangebot und viele Aktivitäten neben dem normalen Studienalltag. Leider ist das Gebäude sehr alt und darum auch im Sommer zu warm und im Winter zu kalt.

Sehr hoher Anspruch an der HS ES!

Mechatronik/Automatisierungstechnik

Bericht archiviert

Hoher Anspruch während dem Studium erhöht später aber auch die Einstellungswarscheinlichkeit.
Viele Dozenten mit fachlich hohem Anteil und geringerem didaktischem Anteil.

Wer nebenher noch arbeiten muss wird es schwer haben in der Regelstudienzeit fertig zu werden.
Selbst habe ich auch mehr Semester als angefacht benötigt und das ist auch bei manch einem Kommilitone so gewesen.
Der hohe Anspruch wird auch ab dem ersten Semester mitgeteilt, oft kam es mir vor als wolle man hier die Elite der Elite erschaffen ;)

Anspruchsvoll!

Fahrzeugtechnik

Bericht archiviert

Das Niveau in Esslingen ist ziemlich hoch, dies merkt man besonders an den Prüfungen und den hohen Durchfallquoten.
Die Hochschule ist aufgeteilt in 3 Standorte und somit recht überschaubar.
Der Campus an sich ist nur von vorne schön, wenn man die Hochschule (Standort Stadtmitte) von hinten aus anschaut sollte man nicht meinen das hier gute Ingenieure ausgebildet werden. Es fehlt schlicht an Geld.
Außerdem gibt es nur begrenzt Raum zum lernen.

An der Hochschule sind fast durchweg gute Professoren, die einem den Stoff gut vermitteln können und fast ausschließlich aus der Industrie kommen, sodass ein praxisnaher Bezug da ist.

Super Studium mit Zukunftchancen!

Biotechnologie

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr anstrengend und zeitaufwendig! Aber die Labore und berufsbezogenen Fächer machen riesig Spaß! Und nach dem Grundstudium fängt es richtig an! Die Labore sind auf dem neusten Stand, es gibt genügend Arbeitsplätze für 2er Teams, die Dozenten sind nett und hilfsbereit! Das Grundstudium ist anstrengend wegen der ganzen Grundlagenfächer wie Mathe, Physik, Chemie aber danach kommen die schönen Fächer!

Kleine Semester & super Dozenten

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Vorlesungen sind wie Unterrichtsstunden in der Schule, die meisten Dozenten sind sehr gut, man kann ohne Probleme ins Ausland gehen allerdings lässt das Studentenleben am Standort Göppingen etwas zu wünschen übrig. Organisatorisch funktioniert in der Regel alles gut. Allerdings ist der Schwerpunkt des Studiengangs nicht klar erkennbar im der Beschreibung auf der Homepage.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 98
  • 111
  • 20
  • 5
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Campusleben
    3.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.9
  • Mensa
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 240 Bewertungen fließen 219 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.