Hochschule Emden/Leer

University of Applied Sciences

www.hs-emden-leer.de

473 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Hs Emden Leer Erfahrungsbericht

International Business Administration

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lernveranstaltungen der International Business Administration ist passend. Man muss sich selbstständig mit der Thematik auseinandersetzen, jedoch wird man ebenso angehalten Fragen zu stellen und Kontakt mit den Professoren zu suchen.
Auf der anderen Seite lässt zum Teil meiner Meinung nach die Kompetenz der Dozenten zu wünschen übrig. Nicht unbedingt inhaltlich, dafür aber die Art und Weise wie Lehrstoff weitergegeben wird.
Der Studienverlauf ist dem an anderen Hochschulen sehr ähnlich, mit einem Grundstudium und anschließenden Vertiefungsmöglichkeiten sowie Praxis-& Auslandssemester.
Die Hochschule Emden/ Leer bietet ausreichend Plätze und regelmäßig stattfindende Lehrveranstaltungen aber nutzt recht veraltete Lernmittel wie Overhead Projektoren u.Ä.

Sehr persönliche und lockere Atmosphäre

Biotechnologie/Bioinformatik

Bericht archiviert

In der Hochschule Emden/Leer herrscht eine sehr persönliche und lockere Atmosphäre zwischen den Studierenden und den Dozenten. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr egal ob es ums Studium geht oder über andere Sachen. Es ist alles sehr gut organisiert und macht viel Spass.Es wird sehr darauf geachtet dass das theoretische was man in der Vorlesung gelernt hat durch praktische Sachen(Praktikas) verinnerlicht wird.
zu dem gibt es auch viele Freizeitaktivitäten, die von dem Studium ablenken z.B die berühmte "Campus Party".

Persönlicher Kontakt zu Dozenten und Hilfsstellen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

In der Hochschule ist die Zusammenarbeit mit den Dozenten sehr leicht zuerreichen, ebenso kann man mit schneller Beantwortung von Fragen rechnen. Unterstüzung ist im jeden Bereich gegeben, egal ob es um Auslandsstudium, Zusatzsemester etc. Die Dozenten selbst sind äußerst unterschiedlich, aber alle freundlich und hilfsbereit.

Kontakt zu Dozenten

International Business Administration

Bericht archiviert

Das Verhältnis von Studenten und Dozenten findet auf einer relativ persönlichen Basis statt. Man kann in und nach dem Unterricht normalerweise immer Fragen stellen oder in die Sprechstunde kommen. Manche Dozenten beantworten auch Fragen per Email. Insgesamt wird sich sehr gut um die Studenten gekümmert.

Pures Chaos mit Potential

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Da ich nun am Ende des 6ten Semsters bin und somit bald fertig, kann ich rückblickend nur sagen, dass es an dieser FH gravierende Mängel im Bereich der Organisation, Koordination und Kommunikation gibt. Es ist schade, denn viele Dozenten sind wirklich bemüht gute Leistungen abzuliefern. Es gibt also noch Hoffnung, dass wenn sich etwas im organisatorischen Bereich ändert, dass auch das Studium für die Studierenden sinnvoller gestaltet wird.

Seefahrtschule mit innovativem Studiengang!

Maritime Technology and Shipping Management

Bericht archiviert

Willkommen in Ostfriesland, willkommen an der Seefahrtschule: Denn von der "Hochschule Emden/Leer" bekommst du nicht viel mit. Kleiner "Campus", keine Mensa, Profs, die deinen Namen kennen...
Durch den seminarischen Charakter der Vorlesungen, in denen man wirklich immer alles nachfragen kann, ist das Studium gut absolvierbar. Die Dozenten kommen fast alle aus der Seefahrtbranche und haben neben Kompetenz auch immer einen guten Tipp für ein Prakikum o.ä.
Da es sich um einen neuen Studiengang handelt, ist der Studienverlauf noch etwas holprig und man muss für sich selbst überlegen, was das Beste für einen ist.
Abgesehen von der Mensa, sind wir in Leer gut ausgestattet, haben Freidrucke, immer einen freien Raum für Lerngruppen und einen Kellerraum für Abendveranstaltungen. Das studentische Leben kommt auf keinen Fall zu kurz.

Schlecht organisiert

Biotechnologie/Bioinformatik

Bericht archiviert

Nicht nur, dass der große Teil der Dozenten sich nicht wirklich Mühe bei der Vermittlung des Stoffes gibt, nein die ganze Hochschule ist organisatorisch ein Reinfall. Auch das Freizeitangebot für Studenten lässt schwer zu wünschen übrig, es gibt keine Turnhalle und auch sonst kaum etwas.

Bunter Haufen von Profs, gute Ausstattung

Maschinenbau und Design

Bericht archiviert

- Profs (2) die eine hohe Professionalität ausstrahlen
- Profs (4-5) die guter Qualität zuzurechnen sind, eine faire Klausur stellen, allerdings teilweise eine zu lasche Notenvergabe haben, sprich zu gute Noten
- Profs (1-2) die kläglich in der Lehrveranstaltung scheitern, miese Klausuren stellen und dann noch mies in der Notenvergabe sind. Auch der Umgang mit ihnen gestaltet sich schwierig.
- Das fachliche Wissen jeder Professoren kann auf keinen Fall angezweifelt werden.
- Kleine Jahrgänge erleichtern persönlichen Kontakt und Gespräche mit Profs.
- Sehr gute Ausstattung in Laboren (RapidPrototyping, Fertigungstechnik, Regelungstechnik).

Nah und persönlich!

Business Management

Bericht archiviert

Mein Resümee nach dem 1. Semester:
Ich kann nur sagen: klein, persönlich und herzlich. Es gibt kurze Wege und "relativ" schnelle Entscheidungen.
Die Dozenten sind zum größten Teil aus der freien Wirtschaft.
Die Räume sind gut ausgestattet.
Das campusleben ist mau.
Trotz alledem Bin top zufrieden.

Studium mit Zukunftspotenzial

Sozial- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Die Hochschule ist sehr persönlich. Wenn man ein Problem hat, findet man schnell jemanden, der dich berät und dir hilft das Problem zu lösen. Durch die vielen Aktionen, die die Hochschule für ihre Studenten anbietet, findet man schnell Anschluss zu Kommilitionen oder Studenten von anderen Studiengängen.
Die Lehrveranstaltungen sind in unserem Studiengang sehr studentenbezogen gestaltet. Fragen, die während der Vorlesung aufkommen, werden direkt und kompetent von den Dozenten beantworte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erkenntnisse der J.M.oder: Frauen im Ingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

Bericht archiviert

Seit der 5. Klasse freue ich mich darauf, studieren zu dürfen. Zu Anfang sah es auch so aus, als wäre alles so, wie man es sich als Kind vorstellt: Die Dozenten sind immer freundlich, die Kommilitonen zuverlässig und hilfsbereit, die Zeit einteilbar, wie man möchte (Hauptsächlich in Freizeit und Schlafenszeit). Aber da das Leben nie fair ist, bin ich mit dieser Einstellung schnell auf den Mund gefallen. Die Dozenten sind (teilweise) eiskalt, lassen dich spüren, wenn sie denken, Du hättest als...Erfahrungsbericht weiterlesen

Informatik ist speziell

Informatik

Bericht archiviert

Nach meinen Erfahrungen besteht das Informatikstudium aus vier Teilbereichen. Mathematik, Elektrotechnik, Programmieren und den sonstigen Fächern. Diese so genannten „sonstige Fächer“ haben keinen hohen Stellenwert und werden demnach auch nicht mit vielen Creditpoints bemessen.

Wer sich für ein Informatikstudium in Emden entscheidet, sollte sich bewusst sein, dass seine Freizeit sehr eingeschränkt wird. Pro Semester werden fünf Veranstaltungen angeboten, zu denen parallel ein Pr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nie wieder!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Ich kann dir das Studium hier an der Hochschule auf keinen Fall empfehlen. Nach 3 Semestern habe ich das Handtuch geworfen und gewechselt, weil es einfach nicht mehr auszuhalten war. So geht es leider nicht nur mir. Nach drei Semestern hat sich unser Fachbereich um die Hälfte reduziert und auch aus anderen Studiengängen hören ich andauernd Unzufriedenheit und ich habe in letzter Zeit schon öfters Leute kennengelernt, die auch ihr Studium hier an der Hochschule abgebrochen oder gewechselt habe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 119
  • 262
  • 76
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 473 Bewertungen fließen 278 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe