57 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 33 von 34

Immer wieder Eberswalde!

Landschaftsnutzung und Naturschutz (B.Sc.)

Bericht archiviert

Das Studium an der HNE war sehr lehrreich, interessant, beflügelnd und sehr empfehlenswert. Ich habe tolle Leute getroffen, tolle Partys gefeiert, war in der Natur unterwegs und habe fachliches als auch fürs Leben gelernt! Die Lehrmethoden waren sehr abwechslungsreich und vielseitig, die Prüfungen anspruchsvoll und haben eine Verknüpfung des Stoffes verlangt.

Warum Eberswalde toll ist:

Ökolandbau und Vermarktung (B.Sc.)

Bericht archiviert

Ich habe gute Erfahrungen gemacht, sehr nette, persönliche Atmosphäre, eine Unileitung, die sich kümmert und Interesse an Weiterentwicklung und an den Studenten hat. Das Studium benötigt nicht übermäßig viel Aufwand. Alles in allem eine sehr schöne Stimmung. Das Curriculum ist ein bisschen dämlich, wird grade neu entwickelt. Sehr praxisorientiert, mit vielen Exkursionen; ein ganzes Semester ist für Praxis vorgesehen. Außerdem haben Studenten ein hohes Mitspracherecht. Wer kurze Wege, persönlichen Umgang...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium an familiärer Hochschule nahe Berlin

Forstwirtschaft (B.Sc.)

Bericht archiviert

Das Studium beinhaltet alles, was man sich zu lernen wünscht. Man kann sich ganz individuell spezialisieren durch das große Angebot an Wahlpflichtfächern. Ein Jagdschein ist nicht obligatorisch, kann aber wenn man sich dafür interessiert in Kooperation mit der FH günstiger gemacht werden, als wenn man sich dafür privat interessiert. Das Studium hat sehr viele praktische Aspekte und Fächer, sodass man auf jeden Fall auch einige Zeit draußen verbringt - so...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bin ich nach dem Studium Ökobauer?

Ökolandbau und Vermarktung (B.Sc.)

Bericht archiviert

Zunächst ist die Praxisnähe positiv zu bewerten. Es finden praxisnahe Module statt sowie viele Exkursionen. Auch die Dozenten sind gut zu erreichen und haben meistens ein offenes Ohr. Problematisch ist der Frontalunterricht mit PowerPoint Präsentationen mit 60+ Folien pro Vorlesung. Inhalte werden abgearbeitet und nicht vertieft. Die Prüfungen gestalten sich so, dass man locker mal 10 Prüfungen in vier Wochen ablegen muss. Dabei handelt es sich um stumpfes auswendig lernen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 29
  • 22
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 57 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 136 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 58% Studierende
  • 16% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 25% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021