57 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 32 von 34

BWL - Grundwissen mit Nachhaltigkeits-Touch

Unternehmensmanagement (B.A.)

Bericht archiviert

An der HNE Eberswalde studieren um die 2000 junge Menschen aus ganz Deutschland. Im Bachelor-Studiengang Unternehmensmanagement sind es pro Jahrgang ca. 70 Studierende. Pfilchtfächer sind Wirtschaftinformatik, Rechnungswesen, Einführung in die Nachhaltige Entwicklung, VWL, Allgemeine BWL, Mathematik, Statistik, Wirtschaftsreht, Wirtschaftsenglisch und eine weitere Sprache. Im vierten Semester müssen von den Schwerpunkten zwei gewählt werden.

Als erstes Dinge, die mir negativ aufgefallen sind bzw. verbessert werden könnten:
- es lehren an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Erfahrungen

Unternehmensmanagement (B.A.)

Bericht archiviert

Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich mit der Entscheidung in Eberswalde zu studieren.
Die Hochschule ist klein, man kennt alle aus dem Studiengang und man kann jederzeit Gespräche zu den Dozenten suchen. Diese gestalten ihre Vorlesung sehr interessant, praxisbezogen und regionalorientiert. Der Verlauf des Studiums verläuft sehr organisiert, sodass im Regelfall keiner Probleme bekommt. Auch wenn die Hochschule relativ klein ist, ist genügend Platz für alle Studierende vorhanden. Interessant...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäre Hochschule mit zukunftsweisenden Konzept

Ökolandbau und Vermarktung (B.Sc.)

Bericht archiviert

Was zuallererst auffällt ist die Nähe zur Praxis: Mit dem Innovations- und Kompetenznetzwerk Studienpartner Ökobetrieb gibt es sowohl für Studierende als auch für Dozenten Möglichkeiten, mit ca. 80 ökologisch ausgerichteten Betrieben (davon etwa 30 unter Vertrag) in Kontakt zu treten, zu arbeiten, zu forschen, Praktika zu machen.....
Dabei handelt es sich nicht nur um Höfe sondern auch verarbeitende Betriebe und Betriebe des Einzelhandels sowie verschiedene Vereine.

Das Hochschulklima ist wohl in der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein aber OhO !

Unternehmensmanagement (B.A.)

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr interessant, hierbei werden die meisten Studieninhalte sehr praxisnah vermittelt - klar nicht umsonst ist es auch ein Fachhochschule. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen variiert, was mit unter auch an den verschiedenen zum Teil hochdotierten Professoren liegt. Während des ganzen Studium kann man an verschiedenen Sprachkursen teilnehmen, wie z.B. Spanisch, Russisch, Chinesisch, Schwedisch, Polnisch. (Regulär muss im Grundstudium Englisch bis zum B2/C1 Level wahrgenommen werden und dazu ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 29
  • 22
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 57 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 136 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 58% Studierende
  • 16% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 25% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021