Hochschule Macromedia

University of Applied Sciences

www.macromedia-fachhochschule.de

330 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Weitreichender Studiengang

Sport und Event Management

2.8

Organisation ist nicht sehr gut aber der Hauptteil der Dozenten und die vorgeschrieben Veranstaltungen nützlich. Ausgesucht habe ich die Hochschule aufgrund des vorgeschrieben auslandsesters. Dies hat mir nicht nur bei der englischen Sprache geholfen, sondern auch andere Kulturen gezeigt.

Selbstständigkeit ist alles

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Die Hochschule Macromedia ist eine moderne und technisch sehr gut ausgetattete Hochschule, die viele Studiengänge im Bereich Medien abdeckt. Die Professoren sind jung, agil und motiviert. Die Vorlesungen sind auf den ersten Blick teilweise viel zu voll gepackt mit Informationen, bei denen du dir kurz vor der Prüfungsphase nicht klar wird, was eigentlich davon gelernt werden soll. Dennoch ist die Uni sehr zu empfehlen und bereitet einen auf das Berufsleben vor.

Viel zu viel Geld

Medienmanagement

2.5

Extrem schelchte Organisation und leider kein Campusleben vorhanden weil die Räumlichkeiten zwei Stockwerke in einem Bürogebäude hinter der Kölner Einkaufsmeile sind. Inhaltlich sehr gut, die Umgebung und die Umgebung nicht. Man hat nicht unbedingt das Gefühl zu studieren.

Unordnung ohne ende

Medienmanagement

1.2

Kann die Macromedia nicht weiterempfehlen. Da stimmt vorne und hinten nichts. Jeder wird angenommen, Hauptsache Studiengebühren kassieren. Die Dozenten sind heillos überfordert und überhaupt nicht kompetent. Wenn mir ein 60 jähriger Dozent erklärt, das ein Navi sich nicht durchsetzen wird, dann ist er falsch im Kurs aktuelle Themen im Medienmanagement

Katastrophe

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.8

Die Macromedia ist die letzte Uni! Ist wirklich schade um das Abitur, denn geistig verlangen die nichts... die Dozenten machen was sie wollen und die Studenten nehmen eh nichts ernst. Dauernd werden einem andere Infos gegeben und am Ende ist nie jemand für irgendwas verantwortlich h

Gute Inhalte, schlechte Organisation

Management

3.0

Die meisten Dozenten sind super, die Inhalte sind auch gut.
Allerdings lässt die Organisation stark zu wünschen übrig! Ständig gibt es Probleme wegen dem Stundenplan und auf Fragen bekomme ich von der Studienberatung auch seltenst eine Antwort.
Für den Preis dieser Hochschule hatte ich hohe Erwartungen, die nicht erfüllt worden sind. Die Kosten sind meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.
Das Beste sind wirklich die Events und die Dozenten. Nichts desto trotz sind die anderen Studenten super und der Zusammenhalt im Kurs sehr groß.

Hinter den Kulissen einer Großveranstaltung

Sport und Event Management

4.0

Gute Dozenten, die individuell auf ihre Studenten eingehen und immer ein offenes Ohr für Fragen haben. Gute Vorlesungen, vor allem abwechslungsreich. Und nicht zu vergessen: die legendären Macromedia Feiern mit Freibier für alle Studierenden. Wie könnte man noch besser auf die Bedürfnisse eines Studenten eingehen?

Endspurt Bachelor

Medienmanagement

3.8

Schon die ersten Tage am Campus waren super, ich habe schnell viele und bis heute noch sehr gute Freunde gewonnen. Das Campusleben allgemein ist einfach klasse, die Atmosphäre ist toll. Ich finde es schon fast eher schade mein Studium bald beendet zu haben. Die Dozenten schafften es oft auch aus langweiligen Themen tolle Vorlesungen zu machen. Einziger Minuspunkt am Campus ist die Organisation und dass es keine Mensa gibt. Da er aber im Zentrum liegt, gibt es um den Campus rum viele Möglichkeiten essen zu gehen.

Tolle Dozenten und sehr gute Lehrinhalte

Design

4.2

Die Dozenten an der macromedia sind sehr gut. Ich studiere im ersten Semester Medien und Kommunikationsdesign und bin sehr begeistert von den Professoren und den Semesterinhalten. Wir haben die Aufgabe im ersten Semester im Print und Interfacedesign sowie Dramaturgie und Journalistik DESIGN umzusetzen.

Berufserfahrene geben Vorlesungen

Journalistik

4.0

Man taucht mit einem Studium an der Macromedia, in viel Praxisarbeit rein. Das Studium bietet neben kreativ gestalteten Vorlesung und Seminaren auch super hilfsbereite Dozenten, die jeder Zeit für Fragen bereit stehen. Die Studiengebühren zahlen sich komplett aus, manchmal werden auch spannende Charaktere eingeladen, dort nimmt man ebenfalls eine menge mit. Bis auf die nicht vorhandene Mensa habe ich wirklich nichts zu bemängeln. Auch die Sorge nur auf reiche Schnöselige Kinder zu treffen kann ich jedem nehmen! Die Macromedia ist sehr Bunt und vielfältig was die Menschen betrifft.

Breites Spektrum an Wissen

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Der Studiengang vermittelt ein sehr breites Spektrum an Wissen. Über typische Managerfächer, die eine solide wirtschaftliche Basis vermitteln, bis zu kreativen Inhalten ist alles abgedeckt. So ist man am Ende ideal gewappnet für die sich schnell drehende Medienbranche!

Gemischte Gefühle

Medienmanagement

2.5

Einerseits ist die Macro eine top und aber in vielen Aspekten sind sie sehr unorganisiert. Manche Dozenten sind spitze und manche sind das Gegenteil.
Daher ist meine Bewertung sehr gemischt :)
Aber da ich gehört habe, dass es bei den meisten privaten Unis ebenfalls so ist, wundert es mich nicht...

Modernes Studieren

Management

4.0

Ich bin mit meiner Uniwahl und Studienwahl sehr zufrieden. Alle Vorlesungen und Dozenten-Studenten Beziehungen sind sehr individuell und persönlich. Ich habe das Gefühl dass auch meine eigene Meinung zählt und ich als Individuum gefördert werde. Der Macromedia sind Erfolgsstorys sehr wichtig, sie unterstützen und helfen wenn man sich an die Uni wendet. Der Campus ist super zentral und die Räumlichkeiten sehr attraktiv. Das Campusleben ist kein klassisches, allerdings sind wir untereinander (Fachschaft und Kommilitonen) sehr gut vernetzt.

Empfehlenswert

Management

3.8

Alles in allem eine gute Atmosphäre an der Macromedia Stuttgart. Gute Dozenten und Lehrinhalte! Die Ausstattung ist sehr modern. Es ist ausserdem möglich Stipendien zu erhalten. Für eine solch teure Hochschule wäre allerdings eine bessere Organisation wünschenswert.

Das Studium, was mich interessiert

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.7

Ich habe mit dem Studiumfach sehr gute Erfahrungen gemacht, da es mich sowohl inhaltlich als auch auf der operativen Ebene total interessiert und Spass macht. Insbesondere durch mein integriertes Praxissemester konnte ich im operativen Tagesgeschäft Erfahrungen sammeln und habe dort gemerkt, dass das Studium genau das richtige ist für mich. Eine Mischung aus BWL und Kommunikation, bei dem die Kommunikation aber die Überhand hat ;-)

Vielfältigkeit

Medienmanagement

4.0

Da ich mich im 1.Semester befinde sind die Erfahrungen noch eher gering. Dieses Semester werden zunächst die Basics erlernt, umso mehr freue ich mich auf das kommende Semester. Medienmanagement hat viel anzubieten, z.B. auch im Bezug auf das Auslandssemester.

Überraschungsei

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.5

Ziemlich bunt durchgemischt. Studiengang so wie Kurs. Für jeden sowie von jedem was dabei. Man muss trotz hoher Studiengebühren viel selber organisieren und geht leicht unter. Außer dem könnte es hier ein paar mehr Parties geben. Ausstattung top und der Campus ist schick.

Kommt immer drauf an was man selber draus macht

Medienmanagement

2.7

Auch Wenn organisatorisch nicht inmer alles glat läuft -
Ist die Uni alles in allem ganz gut.
Die Dozent sind zu größtenteilen sehr kompetent & wenn man mal jemanden erwischt der nicht so gut ist, kann er mittels der Evaluation gekündigt werden. Auch der Unterrichtsinhalt ist meisten sehr gut, auch wenn man sich vieles mittels der skripte auch selbst zuhause beibringen kann & nicht in die Vorlesungen muss. Zudem ist der Aufbau mit einem integrieren Auslands- & Praxissemester gut.

Auf jeden Fall zu empfehlen!

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.8

Für eine private Hochschule ist das Campusleben sehr gut und es gibt sogar eine Art Mensa (Foodtruck) direkt am Campus! Die meisten Dozenten sind sehr gut (mit einigen Ausnahmen). Das Studium ist sehr praxisorientiert, deshalb würde ich es immer einem Studium an einer staatlichen Uni vorziehen. Die Gruppen sind auch sehr klein (Max. 25).

Kleine Overall-Info :)

Sport und Event Management

4.2

Im Studium werden themenrelevante Inhalte praxisnah beigebracht.
Sowohl im Sport als auch im Eventmanagement hat man gute Dozenten/ Professoren aus der freien Wirtschaft, die Ahnung haben von dem was sie lehren. Super interessanter Studiengang mit guten Aussichten im späteren Berufsleben.:)

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 102
  • 150
  • 55
  • 21

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 330 Bewertungen fließen 147 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 15% ohne Angabe