Hochschule Macromedia

University of Applied Sciences

www.macromedia-fachhochschule.de

331 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Guter Studienablauf

Design

2.8

Die Hochschule hat gute Dozenten, welche grössenteils interessante Lehrveranstaltungen geben. Außerdem ist ein Auslandssemester und ein Praxissemestee interferiert, wodurch wir viel mit nehmen können. Die Bibliothek ist leider sehr klein und die Organisation läuft auch holperig ab

Viel gelernt und vor allem Spaß gehabt!

Medienmanagement

4.2

Der Studiengang Medienmanagement an der Macromedia ist für jeden geeignet der nicht klassisch BWL studieren will und später „etwas mit Medien“ machen möchte. Ich denke einem stehen alle Türen offen. Man arbeitet mit vielen großen Unternehmen zusammen und macht eine Menge cooler Projekte. Die Organisation am Campus ist für eine private Hochschule extrem gut und alle sind sehr freundlich. Ich würde diese Hoschule und den Studiengang immer wieder wählen.

Praxisnahe Inhalte und tolle Dozenten

Film und Fernsehen

3.8

Meine Erfahrungen an der Macromedia waren überwiegend positiv, abgesehen von dem organisatorischen Chaos das manchmal ausbricht. Nach beinahe jeder Vorlesung findet eine Übung statt, um das gelernte zu vertiefen und anzuwenden.
Es wird mit Ausflügen und Veranstaltungen dafür gesorgt auch studiengangübergreifend mit anderen Kohorten zusammen zu kommen und sich zu connecten.
Für mich kommt ein privates Studium definitiv immer wieder in Frage, weil man als Studierender mehr Änderungen durchsetzen kann und mehr Möglichkeiten hat, praktisch aktiv zu werden.

Was auch schon viele vor mir erwähnt haben sind die Kontakte, die man knüpfen kann. Dabei kommt es natürlich ganz auf einen selbst an, inwiefern man das Netzwerk der Hochschule nutzt.

Praxisnahes Studium

Design

4.3

Da unserer Dozenten immernoch in ihrer Branche berufstätig sind wird einem das Wissen direkt aus erster Hand vermittelt. Die Unterrichtsinhalte werden in der Praxis geübt und theoretisch vertieft. Bei kleinen Kursen mit weniger als 20 Personen wird viel Wert auf Individualtität und persönliche Feedbackgespräche gelegt.

praxisbezug

Sport und Event Management

3.0

Positiv ist dass jeder das Studium machen kann, kaum einer wird nicht angenommen. Jedoch sind die Veranstaltungen nicht immer sehr anspruchsvoll. Toll ist allerdings die Tatsache dass die Dozenten viel Insiderwissen mitbringen und sehr kompetent sind.

Interessante Inhalte, gute Dozenten

Journalistik

3.7

Ich komme jetzt ins 3. Semester und muss sagen, dass mir das Studium wirklich gut gefällt. Die Inhalte haben mir im 2. Semester deutlich besser gefallen, als im 1. und ich habe das Gefühl, es wird immer besser. Die Organisation der Uni lässt allerdings wirklich zu wünschen übrig ... Unzählige plötzliche Stundenplanänderungen oder fehlende Auskunft gehen einfach nicht...

Studium gut aber Organisation verbesserungsfähig

Management

3.5

Ich studiere Fashion Management. Das Studium an sich ist sehr interessant. Die Dozenten sind meistens kompetent. An der Organisation und Kommunikation muss noch gearbeitet werden.
Campusleben ist super, alle machen sich viel mühe, damit immer etwas organisiert ist.

Der Beginn einer Studentin

Medienmanagement

3.8

Da ich erst das erste Semester angeschlossen habe, kann ich nur sagen, dass der Studiengang sich sich gut empfehlt, da man Einblick in die verschiedenen Bereiche der Medienwelt gucken kann.
Allerdings sollte man als Studentin auch schön jobben, damit für sich selber noch etwas hat, da es privat ist.

Gute Idee schlechte Umsetzung

Medienmanagement

2.8

Die Idee des Studiengangs sind super aber die Umsetzung der Hochschule ist mangelhaft. Die interne Kommuniktaion ist dermaßen schlecht und verdirbt einem teilweise den Spaß am Studium. Oft werden Fehler gemacht die auf die Kosten der Studenten laufen. Dozenten werden nicht rechtzeitig gefunden, Updates werden nicht durchgeführt etc.

Praxiserfahrung

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.8

Das Studium ist darauf ausgelegt, uns sehr praxisnahe Inhalte zu vermitteln, was wir Studneten als sehr positiv aufnehmen.
Außerdem sind die Vorlesungen überwiegend interessant und informativ gestaltet.
Die Dozenten bringen viel Erfahrung mit und man lernt somit über den „Foliensatz“ hinweg.

Schlechte Organisation, praxisnahe Vorlesungen

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.5

Während die Qualität der Räume und insbesondere die Kommunikation zwischen Uni und Studenten mehr als verbesserungswürdig war, wurden die Vorlesungen oft sehr praxisnah gestaltet und die Professoren konnten durch Ihr Berufsleben wertvolle Tipps und Informationen weitergeben. 

Das Geld nicht wert

Design

2.2

Jeder, der sich näher mit diesem Unternehmen beschäftigt hat weiss, dass sie extrem viel Geld kostet. Allerdings kommt neben den Grundgebühren noch sehr viel dazu was nicht gesagt wird, zum Beispiel kostet das Auslandssemester (3000-6000€) noch einmal extra, Ausflüge werden nicht bezahlt, es werden keine Software zur Verfügung gestellt (Adobe Cloud 30€/mtl.) und von der Hardware ganz zu schweigen.

Die Dozenten, ich spreche nicht von allen aber von dem Großteil, sind eher weniger K...Erfahrungsbericht weiterlesen

You get what you give

Design

3.5

Ein erfolgreiches Studium lässt sich nicht erkaufen.
Wer dem Grundsatz folgt, dass gezahltes Geld gleichbedeutend mit guten Noten und herausragenden Ergebnissen ist, wird bitter enttäuscht werden. Ein Absolvent der Macromedia, der auf Erfolge, wertvolle Beziehungen, Freundschaften und Projekte zurückblickt, hat diese Aussicht nicht erstanden. Er hat sie sich verdient.

Geld gleicht Faulheit nicht aus. Ebensowenig wie Fleiß.

Als Student der hart gearbeitet hat um den Abschluss zu erhalten, den ich habe, empfehle ich die Macromedia allen, die nicht Studieren um zu Studieren, ihre Eltern zu beschwichtigen oder um Zeit tot zu schlagen, sondern denjenigen, die eine Passion verfolgen ein Ziel haben und bereit sind dafür zu arbeiten.

Die Macromedia mit ihren Dozenten wird erbrachten Einsatz erkennen, schätzen und fördern.

Super Studium

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.3

Ich kann das Studium an der Macromedia Hochschule nur empfehlen. Man lernt sehr praxisbezogen in kleinen Gruppen. Die Ausstattung der Hochschule ist sehr gut. Einen Minuspunkt gibt es für die mangelhafte Organisation. Häufig klappen Dinge nicht wie besprochen. Im Großen und Ganzen bin ich jedoch sehr zufrieden. 

Gute Erfahrung

Sport und Event Management

2.8

Es ist genau das was ich machen möchte und durch mein Praktikum im 6. Semester festigt es sich noch :) In der Macromedia haben wir praxisbezogene Themen und die meisten Dozenten sind extern und können viele Beispiele aus dem Arbeitsleben erzählen. :)

Netzwerk für immer

Medienmanagement

3.0

Macromedia ist das, was du daraus machst! Networking, spannende Projekte mit echten Kunden und praxisnahes Arbeiten bereiten dich super auf das spätere Berufsleben in der Medienbranche vor. Mangelnde Organisation und teilweise willkürliche Bewertungen führen jedoch häufig zu Unmut.

Selbstständigkeit

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.8

Man lernt viele neue Dinge kennen. Neue Fächer, die einen auch wirklich begeistern und interessieren, man folgt dem Unterricht besser und konzentriert sich mehr weil man den für sich geeigneten Studiengang gefunden hat. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl und lerne in jedem Fach neue Dinge kennen, die mich auch privat begeistern. Vor allem aber lernt man selbstständig zu sein und dass man Verantwortung hat, denn passt man nicht auf oder erscheint nicht zum Unterricht gibt es keine Chance auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mit genug Eigeninitiative hat man große Chancen!

Design

3.6

Alles in allem ist die Hochschule Macromedia zufriedenstellend.

Besonders positiv sind:
- das Auslandssemester (3. Semester)
- Hochschulinterne Kontakte zu Agenturen, Organisationen und Veranstaltern
- Aufbau der Lehrinhalte/Themen
- einige (nicht alle!) sehr bemühte Dozenten
- Praxissemester (6. Semester)

Eher negativ zu betrachten ist:
- viel zu wenig Auseinandersetzung/Unterricht über die Handhabung von Designprogrammen (...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wirtschaftspsychologie Studium

Management

2.8

Die Organisation an der Hochschule Macromedia lässt sehr zu wünschen übrig - ausfallende Kurse werden nicht kommuniziert oder erst, wenn der Kurs eigentlich schon stattfindet - also zu spät. Trotz allem sind kompetente Dozenten sehr vielversprechend und die Kurse meist mit interessanten und praxisnahen Inhalten gestaltet.

Macromedia – You Change!

Design

4.0

Je mehr Engagement man als Studierender einbringt, desto mehr bekommt man von den Dozenten zurück. Die Lehrveranstaltungen sind sehr praxisbezogen und es werden reelle Projekte mit echten Kunden durchgeführt. Meistens pitchen wir intern um die beste Idee, wobei aber Teamfähigkeit gefördert und kein Konkurrenzkampf geschürt wird. Die meisten Dozenten sind sehr engagiert und wollen einem so viel wie möglich auf dem Weg zum Kommunikationsdesigner mitgeben. Je nach Projekt hat man auch die Möglichkeit an (Design-)Wettbewerben teilzunehmen.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 102
  • 151
  • 55
  • 21

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 331 Bewertungen fließen 148 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 15% ohne Angabe