Hochschule Macromedia

University of Applied Sciences

www.macromedia-fachhochschule.de

Profil der Hochschule

An deutschlandweit 7 Standorten bietet die Hochschule Macromedia (www.hochschule-macromedia.de) staatlich anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Management, Medien, Journalistik, Film, Design Kunst und Musik. Rund 100 Professorinnen und Professoren stehen für eine arbeitsmarktorientierte Lehre und ein akademisches Selbstverständnis als Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels. In modernen Media Labs können Studierende mit Virtual Reality, Augmented Reality, Drohnen- und 360-Grad-Kameras experimentieren und digitale Zukunft gestalten. Seit 2013 ist die Hochschule Macromedia mit ihren über 3.000 Studierenden Mitglied des internationalen Hochschulnetzwerks Galileo Global Education.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
13 Studiengänge
Studenten
3.500 Studierende
Professoren
100 Professoren
Standorte
7 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2006

Zufriedene Studierende

4.2
Peter , 12.11.2019 - Film und Fernsehen
4.5
Nele , 06.11.2019 - Journalistik
3.8
Marlene , 06.11.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
4.3
Saskia , 01.11.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
4.8
Maximilian , 24.10.2019 - Medienmanagement

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.4
87% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
84% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.5
75% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
93% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
3.8
86% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
61%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 3%
  • Ab und an geht was 61%
  • Nicht vorhanden 35%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
91%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 91%
  • Viel Lauferei 7%
  • Schlecht 2%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
72%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 72%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 15%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

  • Staatlich anerkannt studieren
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Integriertes Auslandssemester
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Konsequenter Praxisbezug und direkter Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung und Förderung von Eigenständigkeit
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung

Quelle: Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences 2016

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelor-Studium an der Hochschule Macromedia

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Studium an der Hochschule Macromedia ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife.

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Master-Studium an der Hochschule Macromedia

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Master-Studium an der Hochschule Macromedia ist ein Hochschul-/Bachelorabschluss mit mindestens 180 ECTS für das Pre-Semester bzw. 210 ECTS für den Direkteinstieg in das Masterstudium.

Bewerbungsverfahren

Eine Bewerbung an der Hochschule Macromedia erfolgt online über die entsprechende Bewerbungsseite. Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. Februar. Im Nachrückverfahren ist vorbehaltlich freier Plätze die Bewerbung bis zum 14. März möglich. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15. August.

Quelle: Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences 2016

Dort, wo Medien gemacht werden, ist die Hochschule Macromedia zu finden. Sie ist mit sieben Campus-Standorten in den großen Medienzentren München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig und Berlin vertreten. Die private Fachhochschule pflegt an jedem Campus enge Kontakte zur Medienbranche.

Die Lehre der Hochschule ist über alle Standorte einheitlich. Wer also ein Semester in einer anderen Medienstadt verbringen oder ein Praktikum absolvieren möchte, dem steht das deutschlandweite Netzwerk der Hochschule Macromedia für Transfers aller Arten zur Verfügung.

Quelle: Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.5
Malte , 17.11.2019 - Musik
4.2
Peter , 12.11.2019 - Film und Fernsehen
2.7
Sebastian , 09.11.2019 - Medienmanagement
4.5
Nele , 06.11.2019 - Journalistik
3.8
Marlene , 06.11.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
4.3
Saskia , 01.11.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.0
Bente , 29.10.2019 - Medienmanagement
4.8
Maximilian , 24.10.2019 - Medienmanagement
4.0
Leonie , 17.10.2019 - Management
3.2
Ak , 12.10.2019 - Medienmanagement
Studienberater
Zentrale Studienberatung
0800 6227663345

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

395 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Viel Input

Musik

2.5

Das Studieren in kleinen Gruppen und Einzelunterricht ist essentiell für das Musikstudium und man wird so sehr individuell gefördert.
Leider spart die Hochschule am Studiengang immer mehr ein, worunter auch die Qualität und die Auswahl an Lehrveranstaltungen leidet. Auch die Organisation und Ausstattung der Schule lassen sehr zu wünschen übrig, wobei für das viele Geld was man zahlt deutlich meh zu erwarten wäre.

Nicht Hollywood aber Babelsberg!

Film und Fernsehen

4.2

Super Atmosphäre, tolles Netzwerk, super Profs und viel Spaß! Ich kann jedem nur empfehlen hier zu Studieren. Ich bereue keinen Tag. Kosten waren zwar hoch - aber das muss man nun mal akzeptieren. KFW sei Dank! Und München als Standort ist überragend! Danke.

Organisation ist verbesserungswürdig

Medienmanagement

2.7

Der Campus ist sehr schön eingerichtet und man fühlt sich wohl. Es herrscht eine freundliche und positive Stimmung. Jedoch ist die Organisation nicht wie man es erwartet. Die externen Dozenten haben viel Fachwissen, können es aber oft überhaupt nicht an die Studierenden vermitteln. Die Vorlesungen bringen daher oft keinen großen Mehrwert.

Vielfältig

Journalistik

4.5

Meine Erwartungen an den Studiengang wurden sogar übertroffen ! Die Vorlesungen sind neben sehr verständlich erklärter / dargestellte Theorie auch sehr praxisnah, was meiner Meinung nach das verinnerlichen der theoretischen Inhalte vereinfacht. Die Professoren / Dozenten sind sehr geduldig und gucken einen nicht schief oder böse an, wenn man mal länger braucht als der Rest, um es zu verstehen. Zudem merkt man ihnen den Spaß am Lehren an, wodurch unsere Motivation (Studenten) ebenfalls steigt.

Mega interessant

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.8

Der campus ist technisch mega gut ausgestattet, man lernt immer neue Leute kennen die einem mehr wissen vermitteln und unsere Dozenten sind wirklich klasse. Haben wir irgendeinen Exkursions Wunsch oder möchten eine Messe während der Schulzeit besuchen, wird uns das immer möglich gemacht.

Erwartungen übertroffen

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.3

Die Dozenten sind sehr nett und die Studieninhalte interessant. Der Campus kann sich sehen lassen und ist sehr modern ausgestattet.
Jedoch ist aufgrund des Gebäudes die Bibliothek sehr klein und es gibt meine Mensa/Kantine sondern nur einen kleinen Kaffeestand.

Nicht noch mal

Medienmanagement

3.0

Ich würde nicht noch einmal Musikmanagement studieren. Die Organisation des Studiums war teilweise dürftig, man wusste nicht wirklich, was Sache ist. Die Dozenten geben sich wirklich Mühe und die Vorlesungen sind interessant, die technische Ausstattung ist top.

Management Studium mit den richtigen Inhalten

Medienmanagement

4.8

Nach den ersten Wochen bin ich positiv überrascht. Die sonst so trockenen Management, beziehungsweise BWL Vorlesungen sind hier sehr interessanter und praxisnah gestaltet. Durch die kleinen Gruppen wird eine bessere Betreuung gewährleistet und man fühlt sich nicht wie einer von vielen.

Fashion Management, 5. Semester

Management

4.0

Der Studiengang Fashion Management an der Macromedia ist super interessant. Anfangs beziehen sich die Module noch auf den typischen BWL Studiengang, ab dem zweiten Semester sind die Module dann spezieller auf Fashion (Retail Experience, Fashion Trends und Design) eingestellt und man geht teilweise auch in kreativere Arbeiten in Gruppen herein. Die Dozenten unterrichten gut und haben ein besonders gutes Fachwissen in ihren Gebieten. Die Gruppen sind relativ klein, sodass man einen guten Lerneffek...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ganz okay,

Medienmanagement

3.2

Ist okay und wird auch immer besser, etwas Orga Schwierigkeiten aber versuchen immer schnell eine Lösung zu finden.
Dozenten sind meist selbst in Unternehmen tätig und lassen somit gute Praxis mit einfließen.
Trotzdem zu teuer für das inhaltliche Studium, bei nochmaliger Wahl würde ich mich für eine staatliche Hochschule entscheiden.

Viel Praxiserfahrung

Medienmanagement

4.3

Motivierte Dozenten, gute Ausstattung, praxisnaher Unterricht, meist sinnvolle Skripte, faire Klausuren, super Prüfungsamt, könnten mehr Räume zur Verfügung stehen, Bib könnte größer sein, dafür aber Kooperation mit der Stabi in Hamburg, gute Anbindung, zentrale Lage

Nicht schlecht

Medienmanagement

2.5

Ich studieren Medien und Kommunikationsmanagement auf Englisch und bin im Großen und Ganzen zufrieden. Eine Sache die man sich auf alle Fälle überlegen sollte ist ob man wirklich so viel Geld für einen Bachelor ausgeben mag, den man auch staatlich oder über anderweitige Ausbildungen erreichen kann. Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich gegenüber Freunden, die staatlich studieren einen zukunftsorientierten Vorteil hab.

Positiv:
Effektiv sind die kleinen Kurse und der direkte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kreativ und vielfältig

Design

3.7

Bis jetzt habe ich viele gute Erfahrungen gemacht. Man kann gut seine Ideen einbringen und hat später viele Möglichkeiten. Heutzutage muss vieles Designt werden. Von Apps, Webseiten bis hin zu Kampagnen Im Web und Print Bereich. Auf jeden Fall ein spannender Studiengang.

Teurer Spaß, der manchmal nervig ist

Design

3.3

Immer wieder erwische ich meine Kommolitonen und mich dabei, wie wir insgeheim über unsere Uni fluchen. Vieles ist unstrukturiert und unorganisiert und so wie es auch nicht anders sein sollte, erfahren wir Studenten von Änderungen 10 Minuten vorher. Wahrscheinlich mag es daran liegen, dass sich unsere Trägerschaft der Hochschule momentan ändert und vieles irgendwie in der Schwebe ist. Oft wird man bei organisatorischen Fragen zurückgewiesen. Die Preise für die ersties steigen und steigen. Bei den jetzigen Preisen hätte ich mir noch einmal mehr überlegt, ob diese Uni weiterhin meine erste Wahl wäre.
Auf der anderen Seite bemüht sich die Uni, unsere Lehrpläne effektiver, attraktiver und gehaltvoller zu gestalten. Unsere Dozenten sind super und helfen, wo sie nur können. Mein studium ist meine Leidenschaft, vielleicht kann ich deswegen bei der Organisation das ein oder andere Auge zudrücken :)

Über sich selbst wachsen

Design Management

4.3

Ich habe mich selber einfach besser kennen gelernt!
Als „neu Münchner“ auch super aufgenommen worden und in die Stadt wie auch in die Schule hervorragend integriert.
Eine sehr sehr offene und gut organisierte Hochschule. Man hat Spaß in den Unterricht zu gehen nur das Schulgeld ist schon recht hoch.

Gute Erfahrung

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.0

Super start, da es sehr breitgefächt ist und sich man dann auch aussuchen kann. Das Studium bringt dich sorfot in die Arbeitswelt und hringt dich mit großen Firmen zusammen.
Von Projekte mit den Firmen, bis zu Thesen schreiben. Alles ist dabei! Mir macht es sehr viel Spaß

Modedesign!

Design

3.2

Zusätzlich zum design studiengang gibts an der macromedia einen für Modedesign in Kooperation mit dem Atelier Chardon Savard. Die Schule ist modern, hat einen schönen Standort und die Leute sind hochmotiviert. Die Schule ist sehr streng aber man wird gut gefordert um über sich hinaus zu wachsen!

Zu kleine Budgets, keine Zusammenarbeit erlaubt

Film und Fernsehen

2.0

Teures Studium, teilweise unmotivierte Dozenten („heute gucken wir eine DVD“), für Projekte teilweise Budgets von 50€, Abschlussfilm nur 1,5k € Budget. Da fragt man sich wo das ganze Geld hin ist. Zusammenarbeit mit anderen Unis/ staatlichen Unis wird geradezu unterbunden (da man ja merken könnte, dass es anderswo besser läuft).

Positive und negative

Medienmanagement

4.5

Positiv sind vor allem die Projekte gewesen in denen wir die gelernte Theorie anwenden konnten.

Negativ waren teilweise Lehrveranstaltungen die nicht stattgefunden haben oder aber nicht gut an den Studenten gebracht wurden. Durch einfaches vorlesenden der Folien entschieden Studenten gegen eine Anwesenheit des Kurses.

Markenkommunikation und Werbung

Medienmanagement

3.2

Ich bin erst im 2 Semester aber bisher gefällt es mir sehr gut. Die Dozenten haben einen engen Draht zur jeweiligen Fachrichtung, da sie ja aus der Praxis kommen. Das kostet connections und know how. Des Weiteren ist der Unterricht (soweit es eben möglich ist) sehr Praxis orientiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 127
  • 178
  • 64
  • 24

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 395 Bewertungen fließen 174 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bildende Kunst Bachelor of Arts Infoprofil
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Business Management Master of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
1
Design Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
84%
3.5
88
Design Management Master of Arts Infoprofil
3.8
86%
3.8
7
Fashion Design Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Film und Fernsehen Bachelor of Arts Infoprofil
2.8
55%
2.8
20
Game Design and Development Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Journalistik Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
80%
3.5
33
Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
93%
3.6
23
Medien- und Kommunikationsmanagement Master of Arts Infoprofil
3.4
87%
3.4
43
Medienmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
75%
3.5
168
Musik Bachelor of Arts Infoprofil
3.0
50%
3.0
2
Schauspiel Bachelor of Arts Infoprofil
In Kooperation mit Cours Florent
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0