Hochschulprofil

Die Hoch​​schule für Phi​losophie ist eine staatlich anerkannte Ordenshochschule. Die meisten der 20 Professoren und Dozenten sind Jesuiten (dazu kommen noch einmal ca. 30 Lehrbeauftragte, die nicht Jesuiten sind), aber an der Hochschule kann jede und jeder studieren.

Derzeit sind an der Hochschule für Philosophie ca. 373 Studierende immatrikuliert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Kirchliche Hochschule
Studiengänge
4 Studiengänge
Studenten
373 Studierende
Professoren
20 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1925

4 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Sehr Empfehlenswert

Philosophie

4.8

Im Vergleich zu der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg an der ich zuvor studiert habe ist der Anspruch und zu leistende Zeitaufwand deutlich höher. Das entspricht meiner Erfahrung nach so ziemlich auch dem, was Ehemalige berichten die freiwillig oder zwangsläufig die Universität an bspw. die LMU wechselten. Eine kleine Idylle für denjenigen der sich mit anderen Philosophieinteressierten ausschließlich auf ein Philosophiestudium konzentrieren möchte. Sehr gute Struktur und aufgrund der kleinen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studium

Philosophie

3.5

Das Philosophie-Studium hat mich sehr beeindruckt, da man nicht nur Theorie sondern auch mit richtigen Fällen arbeitet und sich dadurch viel mehr in den Menschen und deren Verhalten hineinversetzen kann. Kann ich wirklich jedem empfehlen, der Interesse an Philosophie hat. 

Philosophie als Charakterschulung

Philosophie

Bericht archiviert

Während man in anderen Studiengängen methodologisch Felder untersucht, ist das Studium der Philosophie so fundamental, dass man plötzlich selbst sein eigenen bisheriges Denken in Frage stellt. Ich lerne in meinem Studium, was ich in keinem anderen Studium so gut lernen könnte: Eigenständiges Denken.
Ich fange an mir selbst zu widersprechen, meine eigene Logik zu hinterfragen und meine Eigene Argumentationsstruktur.

Der beste Ort in München zum Philosophiestudieren

Philosophie

Bericht archiviert

Die Hochschule ist ein Kleinod und eine Oase des Miteinander Denken Lernen. Die Dozenten sind sehr gut und das Kirchliche spielt keine Rolle, sondern die Philosophie steht im Mittelpunkt! Besonders wichtig sind dort auch Aktivitäten in und außerhalb der Hochschule. Man kommt leicht in Kontakt mit seinen Kommilitonen. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 4 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 75% Studenten
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ethik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie Bachelor of Arts
4.8
100%
4.8
3
Philosophie Master of Arts
3.5
100%
3.5
1