Hessische Berufsakademie

35 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 2 von 2

Hessische BA

Business Administration

Bericht archiviert

Mit Professoren und Lehrstoff bin ich sehr zufrieden. In den Vorlesungen bleibt immer genug Zeit Fragen zu stellen. Es wird auf jede Frage gesondert eingegangen, bis es jeder verstanden hat. Die Klausuren sind sehr fair gestellt, da es eine private Hochschule ist und somit nicht "ausgesiebt" werden muss.

Dual? Na klar!

Business Administration

Bericht archiviert

Das duale Studium an der hessischen Berufsakademie bietet eine optimale Möglichkeit Theorie mit Praxis zu verbinden. Die theoretischen Inhalte werden sofort in der Praxis erkennbar und lassen uns dualen Studenten davon profitieren. Ich würde dieses Studium immer weiterempfehlen !

Das duale Studium - Praxis und Theorie vereint

Business Administration

Bericht archiviert

Wer gerne Praxis und Theorie verbinden möchte, für den ist das Konzept der BA optimal.Die Inhalte des Studiums könnten zwar etwas mehr in die Tiefe gehen, denn oft wird nur leicht an der Oberfläche gekratzt. Jedoch hat man dafür immer einen guten Praxisbezug und es macht Spaß zu sehen, wie die gelernten Theorien im Unternehmen umgesetzt werden.
Bei den Dozenten gibt es solche und solche, die einen verstehen wirklich was sie dort lehren und bringen den Stoff kompetent rüber. Manche andere sind einfach nur unkompetent und komplett unorganisiert.
Insgesamt kann ich das duale Studium an der BA empfehlen für alle die gerne praxisorientiert lernen, fleißig sind (eine IHK-Ausbildung während des Studiums gehört nämlich auch noch zu dem Konzept dazu), Berufserfahrung sammeln wollen und natürlich schon ihr erstes Geld verdienen wollen.

Ausbildung plus Studium im Schnelldurchlauf

Business Administration

Bericht archiviert

Abgesehen von dem zwar straffen, aber erfolgsverprechenden dualen System, das die BA anbietet, werden Vorlesungsinhalte praxisorientiert von teils renommierten Professoren vermittelt.
In den ersten 4 Semstern werden parallel Berufsschulinhalte vermittelt (hauptsächlich Samstags), sodass nach knapp 2 Jahren bereits ein IHK-Abschluss absolviert wird.
Die Vorlesungszeiten pro Semester werden im Block von 10 Wochen angesetzt. Durchschnittlich sind pro Semester 5 Module zu absolvieren. D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erwartungen

Business Administration

Bericht archiviert

Das Studium an sich ist wirklich gut. Was aber mehr als mangelhaft zu bewerten ist, sind die falschen Erwartungen, die man als Studenten aufgrund der Bewerbungsgespräche erhält. Das Studium wird vom eigenen Arbeitgeber als minderwertig eingestuft und die Studenten nach ihrem Abschluss unterbezahlt auf einfachste Sachbearbeiterstellen besetzt.

Es war sehr anstrengend, aber es lohnt sich

Business Administration

Bericht archiviert

Durch die Doppelbelastung von Ausbildung und Studium gleichzeitig war es sehr anstrengend. Jedoch haben die Dozenten an der Hochschule viel Verständnis dafür gezeigt und gerne mal etwas früher Schluss gemacht. Diese Art von Studium lohnt sich sehr, da man dadurch besser Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat. Ich war mit 21 fertig mit Ausbildung und Studium und konnte direkt im Berufsleben durchstarten.

Ich bin mehr als zufrieden!

Business Administration

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist hoch genug um vernünftig ausgebildet zu werden, jedoch nicht zu hoch, sodass jeder mitkommt. Die Dozenten sind in einem Durch fachlich kompetent. Sozial gesehen ist leider nicht jeder der Dozenten als Lehrender geeignet.
Der Studienverlauf ist super. Es ist alles durchdacht und einwandfrei organsiert. Die Module bauen logisch aufeinander auf.
In den Seminiarräumen gibt es immer ausreichend Platz für jeden Studenten. Man sieht gut, und es werden moderne Lernmittel (digitales Lernen) eingesetzt.

Duales Studium BA

Business Administration

Bericht archiviert

Das Studium ist generell gut organisiert. Man wählt schon direkt für das 2. Semester einen Schwerpunkt, der sich dann im weiteren Verlauf des Studiums "entfaltet". Die Inhalte sind interessant und die Dozenten zum Größten Teil wirklich gut und kompetent.

Duales Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Die hessische BA ermöglicht neben einer Ausbildung auch ein Bachelorstudium zu absolvieren. Gut ist, dass die StudienPhasen am block sind und kompatibel mit den Praxisphasen sind. Vieles was man in der Uni gelernt hat, kann daher in der Praxis direkt angewendet werden.

Duales Studium, das noch Raum für Freizeit lässt

Business Administration

Bericht archiviert

Durch das Duale Studium erlangt man den Bachelor nach 3 Jahren und zusätzlich einen IHK-Abschluss nach 2 Jahren. Die Verbindung zwischen Studium und IHK ist gut. Während der 3,5 monatigen Praxisphase erhält man Einblicke in den Berufsalltag und hat so viel Freizeit, wie ein normaler Arbeitnehmer. Die anschließenden 2 Monate Vorlesungen sind angenehm, lediglich die 2 Wochen Klausurphase kann recht stressig werden.

Duales Studium in kleinen Grupppen

Business Administration

Bericht archiviert

Ein Riesen Pro-Argument der privaten Hochschulen sind die kleinen Gruppen,Vorlesungen haben hier meist nur 30-50 Teilnehmer und keine 300. Außerdem sind die Vorlesungen natürlich sehr kompakt gelegt, was sich in 10 Wochen Uni pro Semester nicht vermeiden lässt. Vorteil ist, dass man alles in einem relativ kurzen Zeitraum vermittelt bekommt und deswegen die meisten Inhalte zum Semesterende doch noch irgendwie im Kopf hat. Gleichzeitig ist es aber eben auch kein richtiges Studentenleben. Wir haben oft von 8-17 Uhr durchgehend Uni und in den Semesterferien wird gearbeitet. Aber dafür verdienen wir natürlich auch schon unser eigenes Geld und haben am Ende des Studiums bereits Berufserfahrung.

Gut organisiert, kleine Veranstaltungen

Business Administration

Bericht archiviert

Anspruch ist okay, die Dozenten gut. Studium ist größtenteils durchgeplant. Jahrgang ist sehr klein, die Vorlesungen sind von max 80 Studenten besucht, was sehr schön ist. Der Anspruch ist eher gering, sehr viel Reproduktion in den Klausuren. Die Uni nutzt den Campus Westen der Goethe, der ist sehr schön!

Gut aber stressig

Business Administration

Bericht archiviert

Manche Inhalten kommen zu kurz, dafür ist die Organisation sehr gut. Des Weiteren ist die Anzahl der Studierenden gut, das heißt es kommt ein Klassen Gefühl auf, bei dem der Dozent gut auf die Fragen und Anregungen des Einzelnen eingehen kann. Dafür wird es manchmal etwas stressig, besonders dann, wenn eine Ausbildung auch noch absolviert wird.

Duales Studium an der Hessischen BA

Business Administration

Bericht archiviert

Obwohl man nicht an einer richtigen Universität studiert fühlt man sich wie ein "richtiger" Student. Die Vorlesungen der Hesssischen BA finden meist auf dem Uni-Campus der Frankfurter Goethe Uni statt. Die Hörsäle sind groß und es gibt ausreichend Platz für alle Studenten. Auch die Lehrräume sind stets gut ausgestattet und die Dozenten untermalen ihre Vorlesungen mit modernen Lernmitteln. Die Organisation ist Top! Die Studieninhalte sind meiner Meinung nach durchdacht, jedoch auch nicht allzu komplex (was manche als Vor- oder Nachteil sehen). Manche Dozenten sind fachlich und auch pädagogisch sehr kompetent, manchen fehlt es jedoch leider an einem von beidem. Ich würde es dennoch jedem empfehlen der überlegt ein duales Studium zu beginnen. Allerdings geht das "Student-sein" und das allseits bekannte Studentenleben etwas verloren.

Super Dozenten, aber echt miese Organisation!

Business Administration

Bericht archiviert

Hallo zusammen,
ich studiere Business Administration mit Fachrichtung Logistik an der BA. Die Studieninhalte sind größten Teils wirklich zufriedenstellend. Die Veranstaltungen finden in Gruppen von 15 - 30 Leuten statt, sodass man ein wirklich gutes Dozent-Student Verhältnis hat und auch immer Zeit für Rückfragen und eigene praktische Erfahrungen ist. Die Dozenten sind meist auch sehr gut vorbereitet, fair und sehr kompetent.
So viel zum Positiven!

Mangelhaft ist jedo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 18
  • 13
  • 2 Sterne
    0
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    1.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 35 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 11% ohne Angabe