HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

984 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 3 von 50

Vielseitiger Studiengang mit zahlreichen Berufsmöglichkeiten

Bildung und Erziehung in der Kindheit

4.3

Der Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit bietet spannende Lehrinhalte mit viel Praxisbezug. Durch die parell zu den Lehrveranstaltungen laufenden Praktika kann man das neu gelernte Wissen direkt umsetzen. Die Organisation an der Hochschule ist sehr gut, sodass man sich nie alleine gelassen fühlt.

HAW Fakultät DMI (Finkenau 35, Hamburg)

Kommunikationsdesign

3.7

Wer sich noch nicht auf einen Fachbereich festlegen kann und das Studium nutzen möchte, um sich in Bereichen auszuprobieren, ist an der HAW Fakultät DMI richtig. Die Ausstattung ist sehr gut, jeder Fachbereich wird hier ausreichend abgedeckt – von Sound Laboren und professionellen Ton Studios, Druck- und Bleisatzwerkstätten über Studentische Redaktionen bis hin zu Animationslaboren. Das habe ich besonders an meiner Uni zu schätzen gewusst.

Auch habe ich den geringen Fokus auf Beno...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreiches Studium

Fahrzeugbau

3.7

-abwechslungsreiche Lehrveranstaltungen
-sehr praxisorientiertes Studium
-bemühte und motivierte Professoren kann man nicht überall erwarten, aber viele gute Vernetzung in die Industrie
-Organisation stark ausbaufähig
-anerkannter Studiengang/Hochschule

Potential nicht ausgeschöpft

Bekleidung - Technik und Management

2.8

Super interessanter Studiengang, aber leider stimmt nichts drum herum. Dozenten sind schlecht organisiert, wenig Flexibilität, Vorlesungen könnten interessanter gestaltet sein. Sehr unausgewogene Gewichtung der verschiedenen Fächer. Sehr unausgewogene Verteilung der Prüfungen.

Nicer Studiengang

Zeitabhängige Medien/ Sound - Vision - Games

4.7

Alles sehr nice! Kann ich nur weiterempfehlen. Große Freiheiten um eigene künstlerisch / wissenschaftliche Projekte zu Realisieren. Die Profs sind entspannt und unterstützen die Studierenden bei all ihren Vorhaben. Die Ausstattung durch die Labore Ton / Video / Licht ist super.

Vorpraxis notwendig

Fahrzeugbau

3.0

Technische Ausbildung sollte vorher gemacht werden um die Inhalte in der Vorlesung nach zu vollziehen.
Oder ein Praktikum von mindestens 12 Monaten sollte absolviert werden um die ganzen technischen Verfahren kennen zu lernen.
Klausuren sollte sollte man nicht schieben.

Toller Studiengang

Fahrzeugbau

4.2

Wenn man sich für ein Masterstudium mit starkem Praxisbezug interessiert ist man hier genau richtig. Sehr gute Lehrveranstaltungen mit Kontakten in die Industrie. Einziger negativer Punkt sind die Wahlpflicht-Module die teilweise nicht sehr in den Studieninhalt passen und auch vom Umfang her mehr in ein Bachelorstudium passen.

Neuartiger Studiengang

Pflege

3.8

Ist noch nicht ganze etabliert, dass man "Krankenschwester" in Deutschland mittlerweile auch studieren kann. Kooperation mit der Berufsschule läuft nicht immer gut. Stressige 4 Jahre, aber der Inhalt des Studiums macht Spaß. Ähnliche Module wie soziale Arbeit. Vielfältige Arbeitsmöglichkeiten nach dem Abschluss. Man sollte mit Schichtdienst klarkommen.

Reicht für den Berufsalltag

Public Management

3.2

Die Organisation in der HAW lässt zu wünschen übrig, aber durch die Kurse und kompetenten Dozenten, wird der Start ins Berufsleben gelingen. :)
Wünschenswert wären mehrere verschiedene Stationen im Rahmen der Praxisphase. 2 Stationen sind zu wenig.
Trotzdem ist das Studium weiter zu empfehlen.

Viel Einsatz und Interesse gefragt!

Ökotrophologie

3.0

Learning by doing, viele Praktika und Gruppenarbeiten nehmen viel Zeit in Anspruch.Studieninhalte vielseitig und interessant.Wenig Hausarbeiten, ein Modul zum wissenschatlichen Arbeiten im 1. Semester, aber das ist bis zur Bachelorphase fast wieder vergessen.Das Ambiente ist alt, kahl eher ungemütlich, kein Lernkomfort.

Biotechnologie

Biotechnologie

2.5

Leider ist es kaum in der Regelstudienzeit zu schaffen.
Dann gibt es Professoren, die glauben sie wären wichtiger als andere Menschen. Sehr unprofessionell.
Der alte Bunker sieht total schlimm aus und auch wenn dort Umwelttechnik gelehrt wird, sind die Räume total Energieverschwendend.

Neue Freunde kennen lernen

Design

4.0

ich komme aus China und nur fast zwei Jahr Deutsch gelernt, deshalb habe ich viele Problem beim Studium. Zum Gluck habe ich viele gute Studierenden kennengelernt, sie haben mir viele geholfen. Ich habe die Ausstellung von HAW teilgenommen, das ist ganz gute Erfahrungen.

Breit gefächert

Health Sciences

4.0

Die Dozenten haben viel Erfahrung auf ihrem Gebiet und gestalten Ihre Veranstaltungen vielfältig. Die Bibliothek ist leider häufig wegen Krankheit geschlossen. Die Stühle sind unbequem und es gibt selten Tage in denen die Temperatur im Raum weder zu warm oder zu kalt ist. Der Studiengang ist sehr aufwändig und es ist schwierig nebenbei zu arbeiten.

Interaktiv & Praxisorientiert

Marketing/Technische Betriebswirtschaftlehre

4.0

Sehr praxisorientierte Inhalte vermitteln ein sicheres Gefühl im Umgang mit dem erarbeitetem Wissen, gerade in der direkten Anwendung bei Werkstudentenjobs oder ähnlichen ans Studium angelegten Tätigkeiten bereiten einen besonders gut und fachgerecht auf die zukünftigen Aufgaben im Berufsleben vor und übermitteln ein realistisches Bild der bevorstehenden Aufgaben. Außerdem gibt’s noch die Vorfreude auf das Praxissemester (auch international möglich) :D

Lernen durch Erfahren

Medientechnik

4.0

Das Fach Medientechnik bietet durch eine gute Mischung aus fundiertem Grundlagen-Wissen und der regelmäßigen praktischen Anwendung die ideale Vorbereitung um am Ende beim Berufseinstieg nicht nur Theoretiker zu sein.
Durch ein großes Angebot an Projekten und einem schier unendlichen Pool an Equipment, können komplexe Installationen aus der realen Welt (TV-Studio, Konzert oder Konferenz) im kleineren Rahmen erlebt werden.
Viele der in meinem aktuellen und allen zukünftigen Jobs nöti...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master ILM

International Logistics and Management

3.0

Die Inhalte dieses Studiums sind zu einem großen Teil nicht auf einem Master-Niveau. Es gibt viele Vorlesungen, die man in einem Logistik-Bachelorstudium bereits mit absolut ähnlichen Inhalten gehabt haben kann. So praxisbezogen, wie versprochen, ist das Studium auch keinesfalls. Dadurch, dass das Studium kurz ist, kann man es aber trotzdem noch durchziehen.

Vielseitigkeit

Illustration

4.8

Die Studienanfebote im Studiengang Illustration sind seh vielfältig, man hat die Möglichkeit verschiedene Bereiche auszuprobieren und zu finden, was einen interessiert. Den Umgang zwischen StudentInnen und Dozenten sowie unter den studentInnen empfinde ich bisher als fair und freundlich.

Gute Inhalte, wenig Hilfe oder Solidarität

Bekleidung - Technik und Management

3.2

Mein Studium war von vielen Inhalten sehr interessant, besonders der Augenmerk auf Nachhaltigkeit war besonders lehrreich für mich. Die Lehrveranstaltungen waren im Aufbau jedoch grundauf unterschiedlich. Viele Dozenten setzten auf puren Frontalunterricht, Andere mischten es mit Workshops, Praxisbeispielen oder Gruppenarbeiten, das war super. Das Dekanat fiel mir eher negativ bis überhaupt nicht auf. Inhalte und Zeit sind nicht aufeinenader abgestimmt. Arbeitstätige StudentInnen fallen hinten über, eine sehr geschätzte Dozentin wurde während meine Studienzeit gekündigt, die für Viele potenzielle Bachelorarbeits-Mutter war.
Grundsätzlich lag das Negative also an der Hochschule und nicht an den Studieninhalten.

Idee gut, Umsetzung so là là

European Computer Science

3.5

Ich habe erst ein Semester hinter mir, finde aber, dass es zu diesem Studiengang generell zu wenige und zu unübersichtliche Informationen gibt und schreibe hier deshalb mal ein wenig.

ECS ist ein sehr kleiner und neuer Studiengang. Wir waren zu Beginn vier Erstsemester, jetzt sind wir nur noch drei und bei den höheren Semestern sieht es nicht anders aus. Da wir so wenig Leute sind, macht es natürlich keinen Sinn, extra für uns eigene Kurse einzurichten, daher besuchen wir die Vera...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spaß am Lernen

Soziale Arbeit

3.8

Der Studiengang vermittelt ein sehr breites Wissenspektrum sozialarbeiterischer Praxis und Theorie, das dabei nicht nur theorieüberladen sondern auch anschaulich und praktisch im Praxissemester eingebettet wird. Persönliche als auch fachliche Kompetenzen werden ergründet, geprägt und erweitert. Auf Qualität und Tiefe wird in vielen Seminaren sehr viel Wert gelegt; trotzdem bleiben die Lehrenden immer nahbar.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 316
  • 514
  • 128
  • 17

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 984 Bewertungen fließen 527 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe