TH Aschaffenburg

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Technische Hochschule Aschaffenburg liegt am Rande der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main. Das Campus-Gelände befindet sich auf dem ehemaligen Jäger-Kasernen-Areal. Hier treffen denkmalgeschützte Bauten auf moderne Architektur umgeben von viel Grünfläche.

Die Fakultäten Wirtschaft und Recht sowie Ingenieurwissenschaften bieten ein attraktives, praxisorientiertes Studienangebot. In zehn Bachelorstudiengängen, davon einer berufsbegleitend konzipiert, sowie fünf Masterstudiengängen werden etwa 3.300 Studierende für betriebswirtschaftliche, wirtschaftsrechtliche und technische Berufe ausgebildet.

Seit 2006 ist die Technische Hochschule Aschaffenburg als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
16 Studiengänge
Studenten
3.374 Studierende
Professoren
89 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1995

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Chiara , 12.04.2019 - Betriebswirtschaft und Recht
4.5
Marie , 12.04.2019 - Betriebswirtschaft und Recht
2.8
M. , 28.03.2019 - Multimediale Kommunikation und Dokumentation
4.0
T. , 24.03.2019 - Internationales Immobilienmanagement
3.5
Karina , 15.03.2019 - Multimediale Kommunikation und Dokumentation

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.1
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.1
95% Weiterempfehlung
2
4.0
95% Weiterempfehlung
3
4.0
100% Weiterempfehlung
4
4.1
93% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

70% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 70%
  • Nicht vorhanden 19%
64% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 64%
  • Viel Lauferei 27%
  • Schlecht 9%
57% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 57%
  • In den Ferien 17%
  • Nein 26%

Kontakt zur Hochschule

  • TH Aschaffenburg
    Würzburger Straße 45
    63743 Aschaffenburg

364 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 19

"Recht ist nicht trocken"

Betriebswirtschaft und Recht

4.5

Das Studium ist für jeden, der sich für Rechtsfächer und Wirtschaftsfächer interessiert eine gute Wahl.
Außerdem hat man die Wahl den Titel Bachelor of Arts oder Bachelor of laws zu machen, sprich viele Rechtsfächer oder eine Mischung aus Recht und Wirtschaft.

Die Professoren sind sehr Praxis orientiert

Betriebswirtschaft und Recht

4.5

Durch das praxisorientierte Studium ist es nicht einseitig. Die Professoren vermitteln nur wichtige Inhalte und sind sehr nett. Das Studium ist sehr abwechslungsreich und bereitet einem Spaß beim lernen. Ich kann das Studium jedem an das Herz legen und würde es jederzeit wieder machen.

Leider enttäuschend

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

2.8

Ich hatte mir viel erhofft, bin aber leider von der Organisation und den Inhalten sehr enttäuscht worden. Von Anfang an gab es riesige Blöcke mit Sprache und Doku und wenig Multimedia; die Profs sind okay, aber die Lehrbeauftragten/Nicht-Prof-Dozenten sind bis auf Ausnahmen eine didaktisch-pädagogische Katastrophe. Alle anderen Studiengänge hier können einen Schwerpunkt wählen, wir aus MKD nicht - warum??? Ich bin jetzt im 6.Sem. und hier kann man die Hälfte sich locker sparen und uns gestatten, die Erfahrung aus dem Praktikum mitzunehmen und uns in einem Schwerpunkt zu vertiefen.
Die Studieninhalte klangen anfangs wirklich interessant, die Umsetzung dagegen war absolut ernüchternd. Ich kann es leider nicht weiterempfehlen, auch wenn ich es wünschte.

Spannend und interessant

Internationales Immobilienmanagement

4.0

Ich kann das Studium nur weiterempfehlen das liegt aber auch daran dass ich Immobilien für ein sehr wichtiges interessantes Thema halte.
Ich bin erst im 2. Semster aber vollkommen überzeugt.
Der Studiengang ist sehr fair gestaltet und auf jeden Fall machbar. Man muss sich der Tatsache bewusst sein, dass englisch eine große Rolle spielt (man hat zB vwl auf englisch, muss im 3. Semester eine englische Hausarbeit schreiben etc.) des weitern muss eine 3. Sprache gewählt werden (französ...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele verschiedene Möglichkeiten vorhanden

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

3.5

Wenn man sich für Medien interessiert ist es ein guter Studiengang mit dem man am Ende sehr viele verschiedene Möglichkeiten hat.
Die Organisation der Vorlesungspläne ist verbesserungswürdig, aber wo ist es schon perfekt. Ist aufjedenfall zu empfehlen.

Wenig abwechslungsreicher Masterstudiengang

Immobilienmanagement

2.8

Nachdem ich den Bachelorstudiengang Internationales Immobilienmanagement an der Hochschule absolviert habe und mir der Studiengang sehr gut gefallen hatte, habe ich mich für den Master Immobilienmanagement an der gleichen Hochschule entschieden. Vom Präsidenten und den Professoren wurde der Masterstudiengang mehrfach als "Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse für die besten Bachelorabsolventen" angepriesen.
Meiner Meinung nach entspricht das leider keines Falls diesem Masterstudiengan...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Möglichkeit erfolgreich zu lernen

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

4.5

In kleinen Gruppen bekommt man hier die Möglichkeit eigene Projekte durchzuführen und effektiv zu lernen. Da der Studiengang eher überschaubar ist, hat man einen direkten Kontakt mit den Dozenten. Diese sind auch sehr hilfsbereit. Die Auswahl an den unterrichteten Themen ist sehr gut, für eine Spezialisierung auf ein Gebiet der erneuerbaren Energien reicht das Angebot jedoch nicht. Hierfür würde ich einen aufbauenden Master in einem gewünschten Themengebiet empfehlen.

Familiäre Hochschule

Mechatronik

4.3

Sehr gut und perfekt ausgestattet und die Dozenten sind fast alle gut und die familiäre Atmosphäre ist warum diese Hochschule anderes ist man kann einfach einen Termin mit den Dozenten vor einem Tag ausmachen ohne Stress und ich als Student aus Syrien waren sehr professionell mit uns und haben alles getan dass wir alles gut verstehen. 

Studium mit breitem Spektrum

Internationales Technisches Vertriebsmanagement

4.5

Ihr könnt euch nicht entscheiden ob Ihr Technik studieren wollt oder Wirtschaft? Itv ist ein Studium für alles! Die Vorlesungen werden von erfahrenen Professoren gehalten. Alle sind fair und sehe hilfsbereit. Die Vorlesungen sind nicht überfüllt und man hat immer genug Platz.

Erstklassiges und zugleich anspruchsvolles Studium

Elektro- und Informationstechnik

4.7

Die Studieninhalte sind optimal auf die Semester aufgeteilt, Vorlesungen sind überwiegend sehr abwechslungsreich und verlangen oft auch selbständige Mitarbeit und kein stupider Frontalunterricht.
Für Studenten, die in Bezug auf Elektrotechnik kaum bzw. kein Vorwissen mitbringen ist das Studium sehr anspruchsvoll und arbeitsintesiv, jedoch ist die Unterstützung von Seiten der Dozenten sehr gut. Zudem gibt es Zusatzangebote/Tutorien für zusätzliche Übungen und die Hilfsbereitschaft der Kommilitonen ist auch toll.

MKD ist mehr als nur „ Malen Kochen Dekorieren“.

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.2

MKD ist nicht nur Malen kochen dekorieren. Ich bin ab Sommersemester 19´ im 2. Semester und kann schon vom ersten Semester berichten, dass dieser Studiengang breit gefächert ist. Man lernt hier Dinge von Medienwissenschaften bishinzu technische Dokumentation. Ebenfalls lernt man die wichtigsten Grundkenntnisse von Adobe kennen, die auch wichtiger für den Lauf deines Studiums sind. Der Studiengang ist eine Mischung aus Medien und Ingenieurwesen. Er ist sehr komplex, aber macht richtig viel Spaß.<...Erfahrungsbericht weiterlesen

Deine eigene Zukunft gestalten

Betriebswirtschaft und Recht

3.8

Ab dem 4. Semester hat man relativ viel Freiraum und eine große Wahl an Optionen was Auslandssemester, Auslandspraktika sowie Schwerpunkt Semester angeht! International Sales als Schwerpunkt kann ich nur weiterempfehlen. Die Dozenten sind meistens sehr hilfsbereit und ansprechbar! Ich habe mir ein bisschen mehr Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivitäten mit anderen Studenten gewünscht.

Der Studiengang ist sehr komplex

Betriebswirtschaft

4.3

Man sollte die Lehrinhalte nicht unterschätzen, es ist schwieriger und komplexer als man bei Betriebswirtschaft denkt. Die Professoren probieren den Lernstoff so gut wie möglich zu vermitteln. Ansonsten ist die Ausstattung der Hochschule sehr hochwertig und modern. Computerräume stehen den Studenten immer zu Verfügung.

Klein aber fein :)

Betriebswirtschaft und Recht

3.8

Da die Hochschule in Aschaffenburg nicht soooo groß ist, ist man nicht wie bei anderen Unis bloß irgendeine Matrikelnummer, sondern wir von den Profis und Kommilitonen unterstützt. Ich fand den Umgang dort immer sehr familiär und hab mich immer super wohl gefühlt. Auch in den Vorlesungen heisst es nicht nur zu hören und mitschreiben, sondern es wird auch Wert auf eine aktive Mitarbeit gelegt. Das erleichtert einem ungemein das Verständnis und Fragen können direkt geklärt werden. Nur die Ausstattung der Bibliothek ist gerade für den BW Bereich etwas Mager ausgestattet. Allerdings haben wir die Möglichkeit uns von anderen Bibliotheken Bücher via Fernleihe zu bestellen, allerdings gegen Aufpreis. Ansonsten bin ich immer gern in diese Hochschule gegangen und werde sie definitiv vermissen.

Durchaus empfehlenswert

Betriebswirtschaft

3.7

Die Hochschule ist eine super Alternative für den Raum Frankfurt, für diejenigen, die ihren Heimatort nicht unbedingt verlassen wollen und lieber pendeln. Im überschaubaren Kreis lehren durchaus fähige Dozenten alles, was die Betriebswirtschaft eines Unternehmens betrifft.
Während des Semesters hat man ein ziemlich entspanntes Leben - erst zu den Klausuren hin wird es für ein paar Wochen stressig.
BWL ist sicher nicht die Erfüllung, aber für diejenigen, denen das vorher bewusst ist, ist BW an der h_ab durchaus empfehlenswert.

Multimedial eher als Aushängeschild

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

3.3

Ich gehöre zu den ersten MKD-Studenten (früher hiess der Studiengang noch K&D). Ich interessiere mich für Multimedia und Marketing und fand gute Fächer, die das auch abbildeten. Aber: Es gibt viele Fächer die weit oder sehr weit davon weg sind. Viel Sprache, die nichts mit Multimedia zu tun hat. Viel Doku die teilw. mit VR/AR zu tun hat. Für einen Studiengang, der sich anhört für Leute die "Was mit Medien" machen wollen nicht empfehlenswert. Ich werde zum Master auch woanders hinwechseln.

Anspruchsvoll, aber dennoch machbar

Mechatronik

4.5

Es ist Eigeninitiative gefragt, aber durchaus für jeden machbar. Die Labore sind wirklich gut ausgestattet und wer möchte, kann dort auch zusätzlich zu den Praktika etwas machen.
Die Dozenten sind kompetent, manche gehen mehr, manche weniger auf die Studenten ein. Aber wer Eigeninitiative zeigt, wird immer unterstützt.

Engagierte Lehrkräfte

Immobilienmanagement

4.5

Entgegen der vorherigen Kommentare, hat der Masterstudiengang eine gute Entwicklung hinter sich. Die meisten Module, die gemeinsam mit anderen Studiengängen abgehalten worden, werden nun von Immobilien-Dozenten gelehrt.

Die Lehrkräfte sind motiviert, bilden gut und Praxisnah aus, außerdem genießt die Hochschule bei den Unternehmen einen guten Ruf.

Der Master ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Gelungener Immobilienmaster mit kleineren Mankos!

Immobilienmanagement

4.5

Insgesamt ein sehr lehrreicher und gut aufbauender Masterstudiengang, vor allem für mich als "externer" Bachelorand - die Inhalte haben sich gut ergänzt und ich konnte inhaltlich sehr viel mitnehmen. Auch der Anschluss, trotz des technischen Hintergrunds, in einem betriebswirtschaftlichen Master war problemlos. Vor allem die Projekte empfand ich als sehr spannend. Allerdings ist das Gleichgewicht zwischen Klausuren und Projekten nicht ganz ausgeglichen. Meines Erachtens sind für einen Masterstudiengang noch zu viele Klausuren angesetzt und die Projektarbeiten dafür manchmal zu gering gewichtet.

Neu strukturierter Studiengang mit Praxisbezug

Immobilienmanagement

4.0

Ich habe das Studium zum SoSe 17 begonnen. Mit diesem Semester wurde gleichzeitig eine neue SPO eingeführt. Sinn und Zweck dieser neuen Ordnung war es die Kritik vorgegangener Semester umzusetzen und den Fokus der Studieninhalte verstärkt auf Immobilien zu legen. Dies ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen.
Die Dozenten des Studiengangs sind motiviert und bringen einiges an Erfahrungen aus der Praxis mit. Um die theoretischen Kenntnisse besser vertiefen zu können wird der Studiengang d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 230
  • 110
  • 10
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 364 Bewertungen fließen 203 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
4.1
95%
4.1
82
Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen Bachelor of Arts
In Kooperation mit Hochschule Ansbach
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft und Recht Bachelor of Arts
4.1
98%
4.1
92
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.6
100%
4.6
7
Elektro- und Informationstechnik Master of Engineering
4.5
100%
4.5
3
Erneuerbare Energien und Energiemanagement Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
6
Immobilienmanagement Master of Arts
In Kooperation mit Hogeschool Rotterdam
3.6
57%
3.6
8
International Management Master of Arts
5.0
100%
5.0
2
Internationales Immobilienmanagement Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
48
Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Engineering
4.1
93%
4.1
22
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
11
Multimediale Kommunikation und Dokumentation Bachelor of Science
4.0
95%
4.0
60
Wirtschaft und Recht Master
In Kooperation mit OTH Amberg-Weiden
3.6
50%
3.6
6
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
83%
3.9
15
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Wirtschaftsingenieurwesen / Materialtechnologien Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1