Hochschule Aschaffenburg

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Aschaffenburg liegt am Rande der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main. Das Campus-Gelände befindet sich auf dem ehemaligen Jäger-Kasernen-Areal. Hier treffen denkmalgeschützte Bauten auf moderne Architektur umgeben von viel Grünfläche.

Die Fakultäten Wirtschaft und Recht sowie Ingenieurwissenschaften bieten ein attraktives, praxisorientiertes Studienangebot. In zehn Bachelorstudiengängen, davon einer berufsbegleitend konzipiert, sowie fünf Masterstudiengängen werden etwa 3.300 Studierende für betriebswirtschaftliche, wirtschaftsrechtliche und technische Berufe ausgebildet.

Seit 2006 ist die Hochschule Aschaffenburg als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
16 Studiengänge
Studenten
3.374 Studierende
Professoren
89 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1995

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Tamara , 03.12.2018 - Mechatronik
4.5
H. , 13.11.2018 - Immobilienmanagement
4.5
Christoph , 11.11.2018 - Immobilienmanagement
4.0
Annonym , 11.11.2018 - Immobilienmanagement
4.8
Alex , 09.11.2018 - Immobilienmanagement

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.2
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
3
4.0
100% Weiterempfehlung
4
4.1
95% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

70% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 13%
  • Ab und an geht was 70%
  • Nicht vorhanden 17%
67% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 67%
  • Viel Lauferei 30%
  • Schlecht 4%
60% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 60%
  • In den Ferien 17%
  • Nein 23%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Aschaffenburg
    Würzburger Straße 45
    63743 Aschaffenburg

348 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 18

Anspruchsvoll, aber dennoch machbar

Mechatronik

4.5

Es ist Eigeninitiative gefragt, aber durchaus für jeden machbar. Die Labore sind wirklich gut ausgestattet und wer möchte, kann dort auch zusätzlich zu den Praktika etwas machen.
Die Dozenten sind kompetent, manche gehen mehr, manche weniger auf die Studenten ein. Aber wer Eigeninitiative zeigt, wird immer unterstützt.

Engagierte Lehrkräfte

Immobilienmanagement

4.5

Entgegen der vorherigen Kommentare, hat der Masterstudiengang eine gute Entwicklung hinter sich. Die meisten Module, die gemeinsam mit anderen Studiengängen abgehalten worden, werden nun von Immobilien-Dozenten gelehrt.

Die Lehrkräfte sind motiviert, bilden gut und Praxisnah aus, außerdem genießt die Hochschule bei den Unternehmen einen guten Ruf.

Der Master ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Gelungener Immobilienmaster mit kleineren Mankos!

Immobilienmanagement

4.5

Insgesamt ein sehr lehrreicher und gut aufbauender Masterstudiengang, vor allem für mich als "externer" Bachelorand - die Inhalte haben sich gut ergänzt und ich konnte inhaltlich sehr viel mitnehmen. Auch der Anschluss, trotz des technischen Hintergrunds, in einem betriebswirtschaftlichen Master war problemlos. Vor allem die Projekte empfand ich als sehr spannend. Allerdings ist das Gleichgewicht zwischen Klausuren und Projekten nicht ganz ausgeglichen. Meines Erachtens sind für einen Masterstudiengang noch zu viele Klausuren angesetzt und die Projektarbeiten dafür manchmal zu gering gewichtet.

Neu strukturierter Studiengang mit Praxisbezug

Immobilienmanagement

4.0

Ich habe das Studium zum SoSe 17 begonnen. Mit diesem Semester wurde gleichzeitig eine neue SPO eingeführt. Sinn und Zweck dieser neuen Ordnung war es die Kritik vorgegangener Semester umzusetzen und den Fokus der Studieninhalte verstärkt auf Immobilien zu legen. Dies ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen.
Die Dozenten des Studiengangs sind motiviert und bringen einiges an Erfahrungen aus der Praxis mit. Um die theoretischen Kenntnisse besser vertiefen zu können wird der Studiengang d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah mit guten Profs

Immobilienmanagement

4.8

Ich habe sowohl meinen Bachelor als auch meinen Master in Aschaffenburg gemacht. Der Master ist sehr praxisnah gestaltet, mit vielen Case Studies und Exkursionen. Die Inhalte waren immer aktuell. Die Kritik, dass der Studiengang zu wenig Immobilienbezug hat, kann ich nicht bestätigen. Meines Erachtens wird man sehr gut auf seine Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft vorbereitet. Im direkten Vergleich mit Absolventen anderer Hochschulen sogar tendenziell besser. Da es sich um einen wirtschaftswis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das Studium, das dir eine Perspektive öffnet

Betriebswirtschaft und Recht

4.7

Ich habe bereits vorher Politik studiert und schnell gemerkt das es mir nicht gefällt.
Um in meinem Heimatort bleiben zu können entschied ich mich dann für die Hochschule Aschaffenburg.
Bereits an den Einführungstagen merkte ich wie toll das Studium doch ist.
Man hat direkten Praxisbezug durch die nebenbei auch arbeitenden Professoren.
Man kann in einer angenehmen Atmosphäre lernen und durch die Fächer entsteht nie Langeweile oder ein monotones Gefühl.

Spannend, reizend, ansteckend!

Mechatronik

4.2

Der Studiengang ist sehr vielseitig und bereitet einen auf ein breites Berufsfeld zielgerichtet vor. Die Hörsäle sind relativ klein, was dazu führt das die Räume nicht überfüllt sind. Dies bringt den Vorteil mit sich das alle Fragen direkt beantwortet werden können und somit keine Fragen offen bleiben.

Sehr empfehlenswert

Internationales Immobilienmanagement

3.8

Toller und in der Form noch recht einzigartiger Studiengang. Gibt einen rein wirtschaftlichen Blick auf die Immobilie, weshalb man auch einen Bachelor of Arts macht. Die Hochschule ist auch sehr empfehlenswert, man hat kleine Gruppen und direkten Kontakt zu seinen Profs. :)

Viele Facetten

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.2

Ein neuer Studiengang, der viele Bereiche abdeckt und mit vielen Berufen kombinierbar ist.
Er ist die Schnittstelle zwischen Kreativität und Ingenieurwesen bzw. Technik.
Es werden Bereiche von Grafik über Qualitätssicherung bis hin zu Management abgedeckt.

ITV - positive Erfahrungen

Internationales Technisches Vertriebsmanagement

4.0

Die Lehrveranstaltungen sind auf jeden Fall machbar und man sollte das Studium definitiv erfolgreich abschließen können. Dozenten sind kompetent und haben alle Berufserfahrung im Bereich Vertrieb oder Projektmanagement z.B.. Der Studienverlauf ist gut durchdacht.

Praxisnahes und interessantes Studium

Betriebswirtschaft

3.8

Die Inhalte werden sehr praxisnah übermittelt. Der Fokus liegt zwar ebenfalls auf theoretischen Aspekten, aber die Dozenten bringen immer viele Informationen ein, die sie in der Praxis erlebt haben! An Einige Tipps konnte ich mich noch erinnern und haben mir nun im Job oft weiter geholfen.

Gute Hochschule

Betriebswirtschaft

3.7

Gute Hochschule an sich. Leider hat der Studiengang mir nicht zugesagt. Die Hochschule ist modern und gut ausgestattet, sowie zentral gelegen (gute Verkehrsanbindung).
Die Partys sind auch immer gut :-D
Duale Studiengänge sind möglich und insgesamt besteht eine gute Connections zu Firmen.

Studium ist sehr breit gefächert

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.3

Im Studiengang multimediale Kommunikation und Dokumentation bekommt man einen Einblick in technische Lernfelder und auch kreative Bereiche. Softwarekenntnisse im Bereich der Adobe Creative Suit, CAD werden vermittet und Praxisnahe Anwendungsszfgaben werden gestellt.

Studium an der Hochschule

Betriebswirtschaft und Recht

3.8

Es gibt immer ausreichend Platz für die Studenten in den Kursen und Seminaren, des jeweiligen Semesters.
Anspruchsvolle Lehrveranstaltungen.
Die Lehrmethoden sind etwas veraltet und könnten moderner sein
Der Studienverlauf ist wohldurchdacht und fast komplett vorgegeben.

Sehr praxisorientiertes und vielfältiges Studium

Internationales Technisches Vertriebsmanagement

4.0

Das Studium ist super aufschlussreich und abwechslungsreich! Es macht sehr viel Spaß neue Erfahrungen und neue Projekte zu starten. Die Theorie, die man im Studium erlernt, kann man in den Semestern direkt anwenden. Es ist für alle Leute zu empfehlen, die Herausforderungen suchen und die einen guten mix aus wirtschaftlichen und technologischem know how erlernen wollen!

Vielseitiger Studiengang

Betriebswirtschaft

4.2

In dem Studiengang erhält man gute Einblicke für die Zukunft. Sie sind vielseitig und sehr interessant. Diese können dir in die Praxis umgesetzt werden, egal ob als Werkstudent oder in einer geringfügigen Beschäftigung. Investiert man Zeit, so kann man einen guten Abschluss machen.

Wenig Praxisbezug

Betriebswirtschaft

3.3

Viel auswendig lernen, viel zu theoretische Vorlesungen für eine Fachhochschule und in einigen Fächern ist es quasi unmöglich eine gute Note zu schreiben. Da hat man oft das Gefühl, da wird gewürfelt. Gerade Fächer wie Wirtschaftsenglisch/spanisch sind unter aller Sau.

Abwechslungsreich und interessant

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.3

Der Studiengang ist sehr interessant und macht viel Spaß. Klar gibt es immer Fächer oder Dozenten, die einem nicht unbedingt gefallen, aber ich kann sagen, dass die Prüfungen trotzdem definitiv zu schaffen sind, wenn man sich ein bisschen anstrengt. Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Studieren in Aschaffenburg

Betriebswirtschaft und Recht

3.3

Allgemein lässt sich dazu sagen dass es sehr empfehlenswert ist in Aschaffenburg zu studieren da es eine kleine Stadt ist mit dementsprechend weniger Studenten im Vergleich zu anderen studienorten. Das Studium an sich ist sehr interessant allerdings wird einiges verlangt. Also immer am Ball bleiben.

BWL nicht nur 0815

Betriebswirtschaft

3.7

Interessante Schwerpunkte ab dem 5. Semester wählbar. Gewünscht hätte ich mir eine Spezialisierung schon gerne vorher. Niveau ist gut und Stimmung ist familiär und nicht nur anonym.
Kompetente Dozenten, die interessierten Studenten auch gerne weiterhelfen.
Das Essensangebot ist nichts für schwache Nerven bzw. Menschen die sich bewusst und gesund ernähren.
Der Bau des Parkhauses ist nötig und setzt die Weichen für die Zukunft.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 221
  • 105
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 348 Bewertungen fließen 235 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
80
Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen Bachelor of Arts
In Kooperation mit Hochschule Ansbach
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft und Recht Bachelor of Arts
4.2
97%
4.2
88
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.6
100%
4.6
6
Elektro- und Informationstechnik Master of Engineering
4.5
100%
4.5
3
Erneuerbare Energien und Energiemanagement Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
5
Immobilienmanagement Master of Arts
In Kooperation mit Hogeschool Rotterdam
3.8
67%
3.8
7
International Management Master of Arts
4.6
100%
4.6
2
Internationales Immobilienmanagement Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
47
Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Engineering
4.1
95%
4.1
21
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
10
Multimediale Kommunikation und Dokumentation Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
56
Wirtschaft und Recht Master
In Kooperation mit OTH Amberg-Weiden
3.6
50%
3.6
6
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.0
86%
4.0
15
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Wirtschaftsingenieurwesen / Materialtechnologien Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1