COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

FU Berlin

Freie Universität Berlin

www.fu-berlin.de

1163 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gut für alle, die mit Stolpersteinen zurechtkommen

Biodiversität, Evolution und Ökologie/ Biodiversity, Evolution, Ecology

Bericht archiviert

Wenn man diesen Studiengang in Erwägung zieht, sollte man eines vorher wissen: nach den letzten Veränderungen in der Prüfungsordnung fehlt es leider ziemlich an Struktur und sinnvollem Aufbau des Studienverlaufes. Wenn man sich jedoch Zeit nimmt, kann man einen günstigen Ablauf einfach selber gestalten. Die meisten Dozenten machen die Mängel an Struktur mit unglaublicher Fachkompetenz und viel Eifer wett. Leider überschneiden sich dennoch Kurse häufig oder werden in manchen Semester...Erfahrungsbericht weiterlesen

Definitiv einer der anspruchvollsten Studiengänge!

Veterinärmedizin

Bericht archiviert

Veterinärmedizin ist einer der anspruchvollsten und umfangreichsten Studiengänge, den man sich aussuchen kann. Die Lehrinhalte gehen weit über die "klassische Veterinärmedizin" hinaus - nicht nur Propädeutik, Chirurgie und Innere - nein man wird auch umfassend in Hinsicht auf landwirtschaftliche Belange (Tierhaltung, Tierernährung einschl. Primärproduktion) ausgebildet und auch "prophylaktische Humanmedizin" (Lebensmittelhygiene) wird großgeschrieben.

Die jeweiligen Dozenten sind i.d.R. Spezialisten auf ihrem Gebiet, nur selten wird eine Vorlesungsreihe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Für die, die's wirklich wollen

Veterinärmedizin

Bericht archiviert

"Ich will Tieren helfen!" - Jeder wird schnell feststellen, dass diese Motivation im Studium der Veterinärmedizin unzureichend ist, denn es wird sehr anstrengend. Kleine Prüfungen im gesamten Semester. Dann die vorlesungsfreie Zeit - die großen Prüfungen und am besten noch gleich ein paar Praktika, damit auch ja keine freie Woche übrig bleibt.

Die Beurteilung der Prüfungen ist dabei alles andere als fair. Jeder Professor hat sein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Studium das Grenzen aufzeigt

Pharmazie

Bericht archiviert

Dieser Studiengang ist sehr schulisch aufgebaut, was nicht heißt dass es schlecht ist. Man bekommt Studienpläne und hat eine hohe Anzahl anwesenheitspflichtiger Lehrveranstaltungen. Eine 40 Stundenwoche ist dabei noch gut.
Man sollte, wenn man sich für diesen Studiengang entscheidet, auf jeden Fall auch ein gewisses Interesse an Chemie haben, da die ersten fünf Semester sehr chemielastig sind. Man wird mit Sicherheit gut für die Industrie und Forschung vorbereitet....Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 23
  • 442
  • 557
  • 131
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 1163 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2267 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 27% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020