COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

FU Berlin

Freie Universität Berlin

www.fu-berlin.de

1155 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Traumberuf Tierarzt

Veterinärmedizin

Bericht archiviert

Durch die begrenzten Studienplätzte in Deutschland freut man sich riesig wenn man zu den wenigen gehört die einen Platzt ergatten könnten. Trotz der langen Studienzeit von 11 Semestern und dem umfangreichen Stoff den es zu lernen gibt ist das Studium gut aufgebaut und spannend gestaltet. Auch wenn es an der Organisation hapert. Von Anfang an wird viel praktisch gemacht. Die Dozenten stehen einem hilfreich zur Seite und auch der Zusammenhalt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ich bin mal Filme gucken

Filmwissenschaft

Bericht archiviert

Filmwissenschaft ist wohl das einzige Studienfach, in dem man stundenplanmäßig Filme schauen kann. Auch, wenn ich ins Kino gehe, ist das für mich Arbeit für die Uni - ohne Witz! Im Rahmen der Lehrveranstaltungen lernen Studenten vieles über Filmgeschichte und Ästhetik, doch da aktuelle Film meist vernachlässigt werden, muss man sich hier selbst engagieren.
An sich ist der Verlauf sehr gut durchdacht - es beginnt mit Basismodulen in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Freies und kritisches denken wird gefördert

English Studies: Literature, Language, Culture

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen beschränken sich auf Seminare und Tutorien, die Dozenten sind hilfsbereit, nett und sehr kompetent. Der Studienverlauf wird jedem Studierenden in Selbstorganisation überlassen, es gibt keine Klausuren, sondern nur Vorträge und Hausarbeiten. Die Seminare sind klein und es gibt viele und gute Diskussionen. Moderne Lehrmittel werden ebenso gebraucht wie das gute, alte kritische, eigenständige Denken gefördert wird.

Bitte meiden!

Ägyptologie

Bericht archiviert

Im Master kann man sich nicht auf ein Teilgebiet spezialisieren, weil alle Veranstaltungesthemen feststehen und keine Spielräume bieten. Man quält sich durch Seminare, die weder nützlich noch interessant sind. Ich rate stark davon ab!
Die Dozenten ziehen ihr Ding durch und versuchen am Thema zu bleiben. Die Bewertung wird eher nach Sympathie verteilt und nicht nach Kompetenz der individuellen Fähigkeiten.

Verteilung der Bewertungen

  • 23
  • 435
  • 558
  • 131
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 1155 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2272 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 27% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020