COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

FU Berlin

Freie Universität Berlin

www.fu-berlin.de

1234 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Chemie anfangs die Hölle zum Ende hin toll

Chemie Lehramt

3.7

Das Chemiestudium ist zu beginn der Wahnsinn, man versteht kaum etwas. Erst mit der Zeit ergibt alles einen Sinn und man beißt sich durch. Nach einigen Wochen hat man Anschluss gefunden und kann sich gegenseitig über seine Probleme hinweghelfen. Die Dozenten sind sehr fürsorglich und hilfsbereit.

Gut organisiert

Volkswirtschaftslehre

3.6

Die meisten Dozenten sind kompetent, vor allem in den qunatitativen Modulen. Die Organisation der Module ist sehr gut, es gibt viel Auswahl an Modulen, darunter auch 2, die von Studenten selbst organisiert werden. Auch die Studieninhalte decken vieles ab. Lediglich die Verwaltung und die Bibliothek lassen etwas zu wünschen übrig.

Interessante Inhalte, welche super vermittelt werden

Deutsche Philologie Lehramt

4.0

Die Inhalte dieses Studiums sind sehr interessant und werden, durch die unterrichtenden Dozenten sehr professionell mit einem Tick Humor herüber gebracht. Das Lernen macht hier sehr viel Spaß. Auch die zur Verfügung stehenden Mittel und digitalen Hilfen sind super.

Deutsche Philologie ist halt Germanistik

Deutsche Philologie Lehramt

4.4

Ich habe mir zu Anfang erhofft, dass mein Deitsch Studium ein bisschen so ist wie im Abi. Tja falsch gedacht Germanistik ist etwas gaaaanz anderes im Bachelor. Du machst nicht annähernd etwas das später mit Lehramt zu tun hat. Allerdings ist nicht alles schlecht beispielsweise habe ich viele unterschiedliche Schwerpunkte wie ältere deutsche Literatur und neuere deutsche Literatur in der es wirklich Spaß macht allerdings manchmal auch hart sein kann. Aber die FU macht das schon ziemlich gut und meine Dozenten sind auch super nett und verständnisvoll selbst wenn sie etwas zum dutzenden Mal erklären müssen.

Verteilung der Bewertungen

  • 19
  • 475
  • 593
  • 138
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 1234 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2202 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 60% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 28% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020