FOM Hochschule

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

www.fom.de

1924 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Studium neben der Arbeit

Business Administration

Bericht archiviert

Das Abendstudium an der fom bringt neben dem theoretischen Teil sehr viel Praxis mit rein das ich in meinem Berufsalltag sehr gut einbringen kann. So lernt es sich direkt viel besser ;) jedoch bin ich auf eine gute Organisation angewiesen um Beruf, Studium und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Leider ist die fom in vielen dingen sehr unstrukturiert. Vorlesungen werden kurzfristig verschoben, Klausurtermine (besonders Nachschreibetermine) recht starr und einige Dozenten nehmen nur wenig Rücksicht auf den Beruf und stellen daher hohe Anforderungen. Aber studieren ist ja kein Zuckerschlecken. Ich bin mittlerweile im 6. Semester und bin im großen und ganzen sehr zufrieden :)

Super Hochschule!

Business Administration

Bericht archiviert

Da ich "erst" im 4. Semester bin, kann ich nur von meinen bisherigen Eindrücken grob berichten, dass hinter der FOM ein super Team von Dozenten und Mitarbeitern steckt. Alle sind sehr kompetent und immer für einen da, wenn man nochmal Hilfe benötigt!

Mal so mal so

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Momentan besuche ich 3 verschiedene Vorlesungen. Zwei davon sind wirklich informativ und man lernt sehr viel. leider haben wir einen Dozenten der immer von seinen Themen abschweift und dadurch lernen wir leider nichts, was das bestehen der Klausur echt erschwert. Ansonsten ist die FOM top.

Studieren an der FOM

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Die Vorlesungen stehen und fallen mit den Dozenten. Leider gibt es an der FOM auch viele unerfahrene Lehrende.
Die zur Verfügung gestellten Materialien sind immer gut zugänglich und in großem Umfang abrufbar.
Es gibt auch einige sehr, sehr gute Dozenten, die fachlich super sind und das gut übermitteln und dazu noch menschlich top sind.
Fazit: ich kann meinen Studiengang auf jeden Fall weiter empfehlen, weil ich die Inhalte super spannend finde und man diese im Leben anwenden kann.

Uni nur am Wochenende

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Meine Uni findet nur am Wochenende statt, heißt Freitag und Samstag. In der Woche arbeite ich, um die 300 Euro Studienkosten aufzutreiben, die ich monatlich zahlen muss. Im großen und Ganzen gefällt es mir ganz gut, es ist nur sehr anstrengend. Die Klausuren sind machbar, solange man fleißig ist!

Für das Geld zu schade

Business Administration

Bericht archiviert

Ich zahle sehr viel Geld und musste leider immer wieder feststellen, wie schlecht organisiert die ganze Uni ist! Man prahlt dort, wie gut diese Uni ist und letztendlich muss man sich doch um alles selber kümmern damit es dann richtig läuft! Die Dozenten sind nicht alle sehr bemüht, aber schwarze Schafe gibt es sicher überall!

Optimal neben dem Beruf

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Das Studium ist definitiv auch neben dem Beruf machbar. Die Themen könnten jedoch noch ein wenig vertieft werden. Es ist ein gutes Gleichgewicht zwischen BWL und Wirtschaftspsychologie und somit weder trocken noch zu psychologisch. Kann das Studium, obwohl es recht teuer ist auf jeden Fall empfehlen.

Interessanter Studiengang, super Hochschule

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Super interessant für alle, die nicht nur BWL studieren möchten. Die Fom ist eine super organisierte Hochschule und vor allem für Berufstätige sehr empfehlenswert! Das Studium lässt sich gut mit dem Beruf vereinbaren und man kann das theoretische Wissen somit direkt auf die Praxis anwenden. Also: wer sich neben seinem Beruf weiterbilden möchte ist an der FOM mehr als gut aufgehoben!

FOM Frankfurt

Sales Management

Bericht archiviert

Studiengangsleitung reagiert gut und zügig auf Hinweise/Beschwerden, Qualität der Vorlesungen und Dozenten sehr unterschiedlich, teilweise Wiederholungen aus dem Bachelor Studium, meist recht gute Vorlesungsunterlgen von den Dozenten zur Verfügung gestellt.

Studienstart an der FOM

Business Administration

Bericht archiviert

Bereits vor meinem Bachelor-Studium wirkte die Hochschule sehr organisiert. Die Termine und ersten Skripte gab es bereits vorab in einem für die Studenten eingerichteten Intranet. Dort lassen sich alle Fragen rund um das Studium schnell beantworten. Bei kurzfristigen Raumwechseln gibt es eine Benachrichtigung per SMS und Mail, sodass man die Veranstaltung nicht verfehlen kann. Die Dozenten beginnen die Vorlesung idR mit einem Repetitorium um Gelerntes zu vertiefen und zu wiederholen. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit der Wahl meiner Hochschule und freue mich auf die kommenden Semester.

FOM die Uni für alle ;)

Business Administration

Bericht archiviert

Man ist sehr auf sich alleine gestellt, es ist nicht mehr wie in der schule.
Ich mag meine Studium sehr,weil ich mir individuell alles selber organisieren kann.
Meine Dozenten könnten mehr motivierter sein.
Meime studienfacher sind sehr interessant und die SchlüsselQualifikation sehr hilfreich im beruf leben.

FOM - Studium und mehr

Business Administration

Bericht archiviert

Die FOM in Düsseldorf bietet neben dem eigentlichen Studium auch noch die Möglichkeit sich zusätzlich durch Seminare oder Auslandssemester weiterzubilden. Dadurch wird nicht nur das Studium abgerundet, sondern man hat auch immer die Chance noch eine Weiterbildung oben drauf zusetzen. Sicherlich sind die Studiengebühren wahrscheinlich nicht für jeden machbar, aber dafür hat man im Vergleich zu öffentlichen Universitäten den Vorteil das man nur in Gruppen von 30 Leuten "unterrichtet" wird und so gut auf die Kommilitonen eingegangen werden kann.

Organisation ausbaufähig, Dozenten i.d.R. top!

Finance & Banking

Bericht archiviert

Ich war Teil des Pilotprojekts Banking & Finance an der FOM in Düsseldorf. Erwartungsgemäß lief bei uns als erstem Jahrgang dieses Studiengangs nicht alles rund, dennoch ist mein Gesamteindruck nach bestandenem B.A. durchaus positiv.

Probleme gab es wenn technischer oder organisatorischer Natur. Dies konnte z.B. an einem weniger optimal gewählten Raum liegen: die Räume direkt zur Karlstraße sind sehr gewöhnungsbedürftig. Die Hitze staut sich auch bei kleineren Kursen von ca. 20 Leut...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erste Eindrücke

Business Administration

Bericht archiviert

Ich bin im 1. Semester des Fachs Business Administration und bis jetzt gefällt mir alles sehr gut! Von der Organisation über die Dozenten bis hin zur Fakultät - alles in bester Ordnung. Besonders gut gefällt es mir, dass die Dozenten sehr auf unser Erfolg aus sind. Wir Kommolitonen arbeiten gemeinsam mit den Professoren und das finde ich enorm wichtig. Ich hoffe, das bleibt genau so, wie es ist. Dann kann auch bei meinem Abschluss nichts schief gehen!

FOM 1. Semester Business Administration

Business Administration

Bericht archiviert

1. Semester jetzt geschafft. Uni ist wirklich super. Skripte werden zur Verfügung gestellt, sodass auch eine verpasste Vorlesung nachgeholt werden.Professoren stehen auch nach den Vorlesungen,per Mail, telefonisch oft noch zur. Verfügung zur Klärung von fragen. Inhaltlich wird super vermittelt. Sehr gute Vorbereitung auf entsprechende Klausuren. Einziges Makel ist die schlechte WLAN Verbindung, und kein Strom bei den Tisch Steckdosen. Fom Gemeinschaft der Studenten hilft sich gegenseitig. Kann die FOM absolut empfehlen! :-)

Besser als die staatliche Uni

Business Administration

Bericht archiviert

Ich habe vor meinem Studium an der FH bereits ein paar Semester Germanistik an der Uni Bonn studiert und muss sagen, dass der Unterschied gravierend ist. An der FH wird man angemessen betreut und unterstützt- man fühlt sich als Student einfach besser aufgehoben. An der Uni waren ca. 300 Kommilitonen in meinem Semester, an der FOM sind es 17. Die Inhalte des Studiums sind anspruchsvoll, aber durch die guten Dozenten werden sie verständlich vermittelt. Noch ein großer Unterschied zwischen Business Administration (FOM) und Germanistik (Uni): Im Fach Business Administration LERNT man etwas. Also Wichtiges für den Job.

Entgegenkommend

International Management

Bericht archiviert

Bis jetzt läuft alles gut, die Hochschule ist sehr entgegenkommend. Skripte sind sehr übersichtlich.

Die Seminarräume finde ich aber zu klein leider, die tische /stühle sehr eng. Die Lernveranstaltungen finde ich bis jetzt ganz ok...
Viel kann ich jetzt noch nicht sagen :)

Banking and Finance

Finance & Banking

Bericht archiviert

Sehr gute Betreuung von Studienberatung und Dozenten. Gut strukturierte und abwechslungsreiche Vorlesungen auch bei eher trockenen Themen, sodass eigentl. fast nie Langeweile aufkommt. Vorlesungen finden in recht kleinen Gruppen statt, das macht das Zuhören leichter und die Atmosphäre angenehm.

Sehr zufrieden in der FOM

Business Administration

Bericht archiviert

Ich habe hauptsächlich gute Erfahrungen gemacht. Die Dozenten passen ihre Studieninhalte oft an uns Studenten an. Natürlich müssen sie uns das lehren, was auf den Plan steht,aber das verknüpfen sie dann mit der Praxis. Wenige Durchfallquote und hilfsbereite Dozenten.
Man muss nur fleißig sein und oft in die Vorlesung gehen um die Klausuren zu bestehen. Bei manchen Dozenten muss man aufpassen,bei den Klausuren übertreibt er es maßlos. Zu viel Fragen in so weniger Zeit. Dennoch überwiegen di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbstverwirklichung

International Management

Bericht archiviert

Das berufsbegleitende Studium ist schon kein Zucker schlecken, aber auf jeden Fall eine Bereicherung. Man lernt viel dazu und auch neue Menschen kennen. Man kann sich selbst verwirklichen und hat somit als Berufstätiger auch die Möglichkeit am Studileben ein Stück weit teilzunehmen.

Verteilung der Bewertungen

  • 35
  • 919
  • 831
  • 122
  • 17

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1924 Bewertungen fließen 1100 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 77% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 13% ohne Angabe