FOM Hochschule

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

www.fom.de

1798 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Das Studium an der FOM

Business Administration

Bericht archiviert

Es gibt genügend Plätze und Seminare, die ein Studium bei der Fom beantragen möchten. Moderne Lernmittel kommen zum Einsatz. Die Lehrveranstaltungen sind gut verständlich, so dass man an jeder Stelle weiterkommt. Bei offene Fragen stehen die Dozenten zur Verfügung.

Zeitintensiv

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Das Studium ist wirklich gut strukturiert und auch berufsbegleitend gut schaffbar. Trotzdem sollte man den Zeitaufwand für das "strukturierte Eigenstudium" nicht unterschätzen. Während der Prüfungsphase teilweise sehr heftig. Hier sollte man von Anfang an durchlernen (was aber sicherlich bis auf wenige Ausnahmen eh niemand tut).
Hier braucht mal viel Selbstdisziplin und verständnisvolle Freunde/Familie/Arbeitskollegen.

Bachelor, dann Master

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Es ist zur Klausurphase mehr als nervenzereißend. Dein "Leben" ist fast zu Ende , da das Studium Dual läuft. Bei einer vollen Stelle ist der Lebensinhalt arbeiten und lernen. Jedoch motivieren die Ergebnisse der Klausuren durchzuhalten und es weiterzuführen bis zum Titel.

FOM AACHEN - Kombination Uni, Beruf und Freizeit

Business Administration

Bericht archiviert

- Super Vermittlung der Lerninhalte - praxisnah
- genügend Platz auf den Tischen für Materialien - Tische beinhalten Steckdosen :)
- kompetente und freundliche Studienberatung
- die einzelnen Module sind anspruchsvoll
- es ist manchmal schwierig Uni, Berufstätigkeit und Freizeit zu kombinieren

Sehr nette Dozenten

Business Administration

Bericht archiviert

Sehr nette dozenten und Kommilitonen. Lehrende Inhalte und sehr praxisnah mit Ausflügen und werksbesichtigungen welches einem erleichtert sich in verschiedene Situationen hineinzuversetzen. Alles in allem sehr gut, vllt mal Bafög einführen in Zukunft.

Es ist das Geld wert

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Der Aufbau des Studiums ist gut durchdacht und das Beste ist, dass der Stundenplan so gelegt ist, dass man nebenher gut arbeiten gehen kann. So ist die Finanzierung des Studiums kein Problem. Es gibt jede Menge zusätzliche Seminare, mit Job nebenher ist es jedoch manchmal schwierig, diese zu belegen.

Größtenteils gut

Business Administration

Bericht archiviert

Moderne Ausstattung mit Beamern, Flipcharts und Presenter in jedem Raum. Ausreichend Platz. Man wird gut informiert per e-Mail und Online Campus. Profs größtenteils gut, manche sind vom Tempo her etwas zu schnell, aber alle sehr hilfsbereit bei Fragen. Gute Organisation der Vorlesungen und Klausuren.

Eigenorganisation

Steuerrecht

Bericht archiviert

Jeder der sich ein wenig Zeit zu einem Nebenstudium nimmt kann Viel erreichen. Klar ist es ein bisschen zusammengefasster als ein Vollzeit Studium jedoch wer sich für den Bereich interessiert und sich selbst aufraffen kann wird sich tiefer in die Themen einarbeiten und genauso viel lernen wie einer in Vollzeit. Macht echt Spaß die Nacharbeit zu Hause und die Kommunikation zu den Kommilitonen um Themen zu diskutieren.

Tolle Hochschule

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium an der FOM.
Sei es die Betreuung der Dozenten, Organisation der Hochschule oder die Studieninhalte, ich habe absolut nichts auszusetzen.
Zuvor habe ich an der HfT Stuttgart studiert und kann leider nur das Gegenteil darüber sagen.

Positive Erfahrung und sehr empfehlenswert

International Management

Bericht archiviert

Mein Studium hat mir bislang immer gut gefallen, weshalb ich es auch nur weiter empfehlen kann!

Den Studenten wird ein großer, moderner Studienort mit modernsten Lernmitteln angeboten. Der Anspruch ist bei einigen Dozenten sehr hoch, bei anderen wiederum im mittleren Bereich. Interessant ist die Veranstaltung einiger Dozenten, da nicht nur Theorie behandelt wird, sondern Spezialisten aus der Praxis extra herangezogen werden und zu Vorlesungszeiten kommen. Studenten müssen nicht, können aber ihren Studienverlauf selbst organisieren. In der Regel macht die Uni das selbst. Studenten können ihre Klausuren vorziehen oder auch in anderen Städten schreiben, somit haben die Studenten viel Flexibilität. Auslandserfahrungen/Austausch bietet die Uni auch in Kooperation mit anderen Unis.

Alles andere als easy

Business Administration

Bericht archiviert

Zu Beginn meines Studiums (mittlerweile 4.Semester) war ich noch hochmotiviert und wollte die Negativstimmen zur FOM nicht hören. Mittlerweile gehöre ich selbst zu den Negativstimmen. Das Studium an sich ist definitiv keine schlechte Wahl. Die Studieninhalte sind wertvoll (wenn auch zu mathe- und steuerlastig) und ein Großteil der Dozenten definitiv auch (mit ein paar Ausnahmen).

Die Organisation rund um die FOM lässt allerdings definitiv zu Wünschen übrig. Wir Studenten im Tagesstud...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wirtschaftspsychologie an der FOM

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Ich studiere im 4. Semester BWL & Wirtschaftspsychologie berufsbegleitend an der FOM in Stuttgart und kann sagen, dass es sehr stressig ist, neben dem Job die Motivation zum Lernen aufzubringen, aber es lohnt sich allemal. Leider hat ein dualer Student nicht den Luxus eins Vollzeitstudenten, dennoch ist es die Mühe wert und die Jobchancen sind durch die Theorie und Praxis im Beruf sehr hoch!

Berufsbegleitendes Studium

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Standort ist perfekt.
Es gibt ausreichende Plätze für Vorlesungen. 
Moderne Lernmittel werden in den Vorlesungen benutzt von den Dozenten. 
Die Dozenten haben genug Wissen, so das die Vorlesungen anspruchsvoll sind.
Die Vorlesungszeiten sind auch perfekt.

Erfahrungen

Business Administration

Bericht archiviert

Sehr anspruchsvolles, sber interessantes Studium. Teilweise sehr stressig neben dem Beruf noch den Lernstress zu bewältigen, aber der Stress ist es definitiv wert. Die Dozenten sind super und nehmen sich Zeit, sollte man etwas nicht verstanden haben.

Zu empfehlen

Sales Management

Bericht archiviert

Sehr zu empfehlen, wenn man sich neben dem Job noch weiterbilden möchte. Die Qualität des Masterstudiums ist wesentlich besser, als die des Bachelors. Das Studium hat mir weitergeholfen, indem ich fachspezifische Inhalte näher betrachten konnte. Insbesondere die kleine Gruppe an Studenten war sehr gut für den Austausch untereinander.

Anstrengend

Steuerrecht

Bericht archiviert

Uni an sich Top organisiert nur etwas nervig dass aufgrund der Überlastung der FOM oft Vorladung in der Hochschule stattfinden. Dozenten überwiegend gut. Inhalte werden überwiegend gut vermittelt. Ansonsten anstrengend neben uni noch zu arbeiten. Zusammenfassend 2.0

Gutes Studium bei der FOM

Business Administration

Bericht archiviert

Das ein Studium neben dem Beruf kein Zuckerschlecken ist muss jedem klar sein. Denn auch an einer privaten Hochschule bekommt man seinen Abschluss nicht geschenkt! Die FOM bietet für mich ein attraktives Studienmodell "dreimal unter der Woche Vorlesung und dafür am Wochenende frei" Gute und schlechte Profs wird es an jeder Hochschule geben und so ist es auch an der FOM. Das neue Gebäude der FOM am Bonner Bogen ist gut ausgestattet und bietet genügend Platz für die Studenten. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit meinem Studium an der FOM.

FoM beste Hochschule in Bawü

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

An der FOM wird wirklich darauf geachtet, dass das Studium neben der Arbeit machbar ist, aber gleichzeitig alles von dir fordert. Profs sind immer hilfreich und lehren spannende Inhalte. Der Master in Wirtschaftspychologie ist genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten und kann es jedem nur empfehlen.

Nur positiv

International Management

Bericht archiviert

Über einen Monat studiere ich nun an der FOM und bin bisher nur positiv beeindruckt. Die Dozenten scheinen alle sehr interessiert und bemüht, den Studierenden den Stoff zu vermitteln. In den Vorlesungen werden die Studenten immer gefordert und der Stoff wird nicht nur "durchgezogen".

Lange Rede, kurzer Sinn

Business Administration

Bericht archiviert

Viele Profs reden einfach lange um ein Thema herum, um auch bloß nicht 5 Minuten früher Schluss machen zu müssen. Allerdings gibt es Themen und Beispiele, die man definitiv in der Hälfte der investierten Zeit behandeln könnte. Alles in allem wird aber auf alle Fragen eingegangen und sich Zeit für die Studenten genommen.

Verteilung der Bewertungen

  • 34
  • 854
  • 779
  • 114
  • 17

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1798 Bewertungen fließen 1058 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 77% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 13% ohne Angabe