FOM Hochschule

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

www.fom.de

1635 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Eigentlich mehr Berufsausbildung als Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Achtung wer sich von dem Studium einen echten inhaltlichen Mehrwert erhofft, der wird an der FOM enttäuscht werden. Zwar sind viele Fächer interessant, aber der Anspruch der Inhalt ist sehr niedrig. Wer bereits eine kaufmännische Ausbildung absolviert hat, der wird wenig neues hinzulernen. Schade. Leider bin ich sehr von den mittelmäßigen Dozenten und deren Inhalten enttäuscht. Für das Geld hätte ich erwartet fachlich sowie auf persönlicher Ebene viel neues zu lernen und ausgebildet zu werden, aber stattdessen ist es hauptsächlich auswendiglernen und sich berieseln zu lassen. Finger weg!

Die FOM ist ihr Geld absolut wert

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

An der FOM bekommt man für sein Geld wirklich was geboten. Die Dozenten sind alle sehr erfolgreich in genau den Berufen aktiv, die nach dem Studium ergriffen werden können, also wissen diese wirklich wovon sie reden. Die Räumlichkeiten sind sauber, modern und zweckmäßig. Auch die technische Ausstattung entspricht den Erwartungen, schade allerdings, dass nicht in allen Räumen W-Lan vorhanden ist und in manchen Räumen die Tische sehr klein sind. Der Online Campus ist eine tolle Organisationsmöglichkeit. Hier kann auch problemlos Kontakt zu Kommilitonen hergestellt werden. Alles in allem kann ich sehen, dass ich nach dem Abschluss perfekt ausgebildet sein werde!

Das richtige für Angestellte mit Selbstdisziplin

Business Administration

Bericht archiviert

Die FOM bietet für jeden, der mitten im Berufsleben steht das richtige Zeitmodell. Klar ist es eine enorme Doppelbelastung und erfordert sehr viel Engagement, aber Arbeitgeber wissen es zu honorieren und die Dozent das wissen entsprechend zu vermitteln. Ausgestattet ist die Hochschule dazu mit der aktuellsten Technik und die Vorlesungen sind nie überfüllt!

Qualität hat seinen Preis!

International Management

Bericht archiviert

An der FOM Hochschule in Düsseldorf bekommt man durch kompetente und vor allem menschliche Dozenten und Professoren einen großen Umfang an qualitativ hochwertigen Inhalten vermittelt. Bisher habe ich die Vorlesungen als angenehm gestaltet und gut strukturiert empfunden. Besonders gerecht wird die FOM den Anforderungen aus dem Berufsalltag, indem Anspruch und Inhalte für Abendvorlesungen entsprechend angepasst sind. Der Studienverlauf für die Abend-Studiengänge ist ebenfalls sehr gut strukturi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Veranstaltungen dank tollen Dozenten.

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Die Abstimmung des Studiengangs auf die Berufstätigkeit der Studenten gelingt sehr gut. Durch den häufigen Wechsel der Dozenten ist die Qualität der Veranstaltungen nicht immer gleichbleibend. Die Organisation ist sehr gut! Die Auswahl der Studieninhalte ist sinnvoll und praxisnah. Gemeinsame Veranstaltungen verschiedener Studiengänge begünstigen ein Austausch der Studenten. Veranstaltungen wie gemeinsames Grillen, Weihnachtsfeiern und Sportveranstaltungen runden das Angebot ab. Die FOM Hochschule ist alles in allem eine sehr gut organisierte und wertschätzende Hochschule, die das Konzept berufsbegleitendes Studium sehr gut umsetzt. Ich kann die FOM nur empfehlen!

Tolle Dozenten, die Organisation ist ein Witz

Business Administration

Bericht archiviert

Gut ausgestattete Uni in essen. Dozenten sind größtenteils super. Aber die Organisation ist meistens ein witz.fixe Termine werden 2 Tage vorher kommentarlos abgesagt bzw. Spontan verschoben. Manchmal fragt man sich ob die Organisatoren sich immer der Tatsache bewusst sind, dass die Teilnehmer einen Vollzeitjob ausüben. Diese ständige Improvisation nervt und ist extrem unprofessionell.

Top Uni, gute Dozenten, super Ausstattung

Human Resource Management

Bericht archiviert

Ich habe vorher an einer staatlichen Uni studiert und ich muss sagen, es ist kein Vergleich zur FOM. Die Ausstattung ist super und die Kurse sind super klein. Wo ich vorher mit 600 Leuten in einem Hörsaal saß sitze ich jetzt mit 18 Leuten drin.

Den Dozenten ist es wirklich wichtig, das der Stoff verstanden wird und die Praxis mit der Theorie kombiniert wird. Also nur zu empfehlen.

Super Lehrkräfte, super Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Bei kleinen Schwierigkeiten mit der Bürokratie ist die Beratungsstelle immer für einen da. Die Studieninhalte sind super für die Praxis ausgelegt. Man hat genug Zeit sich auf Klausuren vorzubereiten und Hausarbeiten zu schreiben. Die Lehrkräfte sind selbst immer in der Wirtschaft tätig und haben somit auch einen Praxisbezug.

Sehr modern ausgestattete Hochschule mit super Dozenten

Business Administration

Bericht archiviert

Die Hochschule bietet neueste Technik um die Lehrveranstaltungen sehr gut gestalten zu können. Die Dozenten sind klasse und sind an jedem einzelnen Studenten interessiert. Da nicht allzu viele Studenten in dem Standort Leipzig sind, ist es ein sehr familiäres Verhältnis was ein großer Vorteil ist.

Ausbaufähig

International Management

Bericht archiviert

Das Studium ist gut konzeptioniert; die Abstimmung zwischen Dozenten und Uni bzw. Studenten ist ausbaufähig. Die Ausstattung der Räume in Leipzig ist gut, kann aber optimiert werden; Verbesserungsvorschläge werden nur langsam umgesetzt; die Studienbetreuung ist bemüht, aber der Servicegedanke fehlt manchmal. Der Standort ist noch jung und braucht noch etwas Zeit, aber das Konzept der FOM ist super für Berufstätige und unbedingt zu empfehlen.

Standort noch in den Kinderschuhen

Business Administration

Bericht archiviert

Der Standort Leipzig befindet sich sehr zentral in der Katharinenstraße. Kostenfreie Parkplätze gibt es nicht, Fahrräder können gegenüber am Bildermuseum abgestellt werden.
Die Dozenten sind meistens gut gewählt, die Inhalte/Lehrplan der Veranstaltungen jedoch vorgegeben. So wundert man sich bspw. warum kollektives Arbeitsrecht ausführlich behandelt werden soll, auf das individuelle jedoch fast gar nicht eingegangen wird. Die Räumlichkeiten könnten insgesamt noch besser ausgestattet sei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Easy neben dem Beruf einen Abschluss machen

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Ich bin in meiner Anfangszeit bei der FOM, allerdings finde ich es super aufgebaut, die Dozenten wiederholen am Anfang der Std. was zuletzt durchgearbeitet wurde. Falls also jemand zu spät kommen sollte aufgrund der Arbeit hat man kein Problem sich in das Thema direkt einzufinden. Ansonsten ähnelt die FOM einer normalen Uni, man hat eine Power Point Präsentation die durchgearbeitet wird und man kann theoretisch zu den Klausuren ohne am Unterricht teil zu nehmen. Der Studienverlauf ist gut aufeinander aufgebaut, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Alles im allem finde ich es super, dass man neben dem Beruf trotzdem noch Studieren kann.

Machbares Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Das Teilzeitstudium ist nicht ohne, aber machbar. Die Mitstudenten sind Super und ohne Freunde kann man das Studium eher schwer bestreiten, weil wenn man mal nicht zur Vorlesung kann schreibt einer der anderen für dich mit. Einige Dozenten sind an der FOM nicht ohne, aber auch diese Hürde kann man nehmen. Viele Sagen im Anschluss, das würde ich nicht noch einmal machen, aber wenn man sich einmal dafür entschieden hat sollte man das auch durchziehen. Die Lehrmittel sind nicht besonders modern. Dafür das man 300€ pro Monat bezahlt dürfte man eigentlich etwas mehr erwarten.

Viele Sachen werden von den Dozenten vorausgesetzt

Business Administration

Bericht archiviert

Da ich direkt nach dem Abitur ein duales Studium angefangen habe, habe ich natüfür ein ch nicht die Erfahrungen in betriebswirtschaftlichen Themen, wie meine Kommilitonen. Die Dozenten setzen leider schon viele Sachen vorraus, die mir jetzt erst während meiner Ausbildung begegnen.
Die Truppen sind sehr gemischt vom Alter her (18-45) und man kann viele Kontakte knüpfen. Ein richtiges Studentenleben hat man aber leider nicht.
Positiv ist aber auf jeden Fall, dass man viel Zeit gespart hat, wenn man sich für ein duales Studium an der FOM entscheidet.

Unkompliziertes System zur individuellen Steuerrung

Business Administration

Bericht archiviert

Die Flexibilität ist sehr positiv zu erwähnen, da man Module vorziehen und mehr Fächer als vorgesehen in einem Semester belegen und absolvieren kann. Die Studienberatung berät und unterstützt jede/n Studierende/n sehr gut. Man erhält umgehend Antwort und Hilfestellung bei individuellen Fragestellungen.

Super Unterlagen zu teuren Preisen

Business Administration

Bericht archiviert

Hallo, nachdem ich nebenberuflich studiere und mich der Studiengang an der Fom am meisten angesprochen hat habe ich mich dafür entschieden. Es ist ausreichend Platz in der Uni. Die Unterlagen sind richtig gut. Die Dozenten sind gut organisiert und vorbereitet. Manche davon jedoch etwas lahmarschig.

Persönliche Grenzen erfahren und ausweiten

Steuerrecht

Bericht archiviert

Durch das duale System, habe ich erfahren wo meine Grenzen liegen und diese von Semester zu Semester weiter ausweiten können. Die Lehrveranstaltungen sind in der Regel auf hohem Niveau, die Dozenten kompetent. Die Module meines Studiengangs bauen in der Semesterreihenfolge aufeinander auf. Wir sind ein überschaubarer Kurs, was das lernen viel einfacher macht, weil wir direkten Kontakt zu den Dozenten haben.

Studium + Job = super Idee!

Business Administration

Bericht archiviert

Durch eine bereits abgeschlossene Ausbildung und den Berufsalltag bringt man schon einiges an Grundkenntnissen mit, die man für dieses Studium benötigt. Die Inhalte werden anhand von gut nachvollziehbaren Beispielen vermittelt. Natürlich muss man sich gut selbst organisieren können und die Lehrinhalte auch regelmäßig nacharbeiten, aber durch die hohen Kosten wird der Ehrgeiz jedes mal aufs Neue angeregt. :)
Die Dozenten stehen einem immer (Es gibt jedoch leider auch Ausnahmen!) mit Rat und Tat zur Seite und über den Online Campus kann man diese oder auch die Kommilitonen leicht kontaktieren. Zudem ist der Online Campus sehr übersichtlich was die Veranstaltungen und Informationen angeht. Ich bin nun im 6.ten Semester und bin immer noch froh, dass ich das Studium damals begonnen habe. Dennoch freue ich mich jetzt schon darauf, wenn ich nächstes Jahr fertig bin. :)

Kompetente Uni für Berufstätige

Business Administration

Bericht archiviert

Eine perfekte Organisation für alle die neben ihrem Beruf gerne ein Studium belegen möchten. Die Dozenten gestalten die Vorlesungen sehr interessant, anschaulich und erklären die Inhalte nochmal bei Rückfragen. Aufgrund kleinerer Gruppen ist das Studium persönlicher und eventuelle Fragen und Probleme können effektiver geklärt werden.

Studium und Beruf? Sicher!

Business Administration

Bericht archiviert

Neben meiner Ausbildung zur Industriekauffrau studiere ich an der FOM die dafür wirklich prädestiniert ist, denn das Programm ist super auf berufstätige zugeschnitten. Ich kann das Modell nur weiterempfehlen! Außerdem bewerten die Dozenten fair und es gibt kein kategorisches aussieben wie an anderen Unis.

Verteilung der Bewertungen

  • 33
  • 774
  • 707
  • 106
  • 15

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1635 Bewertungen fließen 1007 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 78% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 12% ohne Angabe