COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

FHW - Fachhochschule Westküste

Hochschule für Wirtschaft und Technik

www.fh-westkueste.de

172 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr BWL lastig am Anfang

International Tourism Management

4.3

Das Studium ist ein Wirtschaftsstudium, welches man am Anfang nicht unterschätzen darf. Ab dem dritten Semester kommt dann aber der Tourismus Schwerpunkt mehr durch und man kann sich endlich mit Themen die einen wirklich stark interessieren auseinandersetzen. Guter Studiengang der vielfältig einsetzbar ist.

Alles in Einem: Guter Studiengang

International Tourism Management

3.0

Die Klausuren sind auf jeden Fall zu schaffen. Die meisten Dozenten sind auch sehr gut im erklären, aber es gibt auch mehrere, die es nicht so gut können. Deswegen hab ich auch nicht alle Sterne vergeben. Die Organisation könnte auch etwas besser laufen. Z.b. Eine Informationsveranstaltung in der ersten Woche des 2. Semesters über das im 4. Semester anstehende Praxissemester einzurichten und nicht erst Ende Mai, wo man sowieso nur die bevorstehenden Präsentationen im Kopf hat.

Ich bin super zufrieden.

Triales Modell Betriebswirtschaft

4.2

Es macht super viel Spaß an der FHW zu studieren. Es ist ein super Umfeld, geradezu familiär. Man findet sehr schnell Anschluss. Insbesondere die Erstitage zu Beginn sind hervorragend geeignet. Selbst zu den höheren Semestern besteht Kontakt! Das Triale Modell ist zwar eine große Herausforderung, aber wer wirklich interessiert ist, wird eine hervorragende Zeit haben.

Grundständiges Studium mit starker Spezialisierung

Wirtschaftspsychologie

3.8

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie ist eine sehr spannende Kombination, die es einem ermöglicht ein allgemeines wirtschaftliches Studium abzuschließen und dennoch viele psychologische einzubringen. Leider fehlten bisher Module wie KLR oder Bilanzierung. Im Vergleich zu anderen Hochschulen sind die Inhalte im
Bereich der Psychologie eingeschränkt. Dafür werden die Schwerpunktfächer sehr umfassend gelehrt.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 68
  • 78
  • 20
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 172 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 349 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 57% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 27% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020