Hochschule Offenburg

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Offenburg wurde 1964 als Staatliche Ingenieurschule gegründet und 1978 durch die betriebswirtschaftliche Außenstelle in Gengenbach ergänzt. In den 90er Jahren entwickelte sie als Fachhochschule neue Studienangebote im Bereich Medien sowie Master-Studiengänge mit internationaler Ausrichtung.

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Studierenden mehr als verdoppelt. Heute studieren an den zwei Standorten Offenburg und Gengenbach rund 4.500 junge Menschen in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Medien. Die vier Fakultäten bieten ein breites, interdisziplinäres und praxisorientiertes Fächerspektrum: Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik sowie Medien und Informationswesen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
46 Studiengänge
Studenten
4.577 Studierende
Professoren
107 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Alicja , 20.02.2019 - Betriebswirtschaft/Logistik und Handel
4.3
Jonas , 18.02.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.0
Kerstin , 11.02.2019 - Medien und Informationswesen
4.7
Juliane , 10.02.2019 - Medien und Informationswesen
4.0
Cora , 10.02.2019 - Angewandte Biomechanik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.9
93% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Engineering
3.9
94% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.3
100% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

58% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 42%
  • Nicht vorhanden 58%
54% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 29%
  • Viel Lauferei 54%
  • Schlecht 18%
59% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 59%
  • In den Ferien 23%
  • Nein 18%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Offenburg
    Badstraße 24
    77652 Offenburg

244 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 13

Logistik und Handel ein toller Studiengang

Betriebswirtschaft/Logistik und Handel

3.8

Die Hochschule Offenburg ist ein super Ort zum studieren. Obwohl die Hochschule nicht direkt in Offenburg ist, ist immer was los, seien es Hochschulveranstaltungen, Partys oder von den Studenten selbst organisierte Partys .
Logistik und Handel ist ein sehr interessanter und vielfältiger Studiengang, indem man sowohl Einblicke in die Logistik als auch in den Handel bekommt. Durch das praxissemester, Fallstudien und Seminaren , bekommt man viele interessante und intensive Informationen sowie Praxisnähe die einem in dem späteren Berufsweg hilfreich ist .
Ebenfalls ist vom Vorteil, dass die Hochschule nicht zu groß ist so, dass man als Student einen guten Draht zu den Dozenten und Professoren hat . Sie sind alle sehr offen und hilfsbereit.
Im großen und ganzen ist die Hochschule Offenburg eine sehr gute Wahl die ich jedem nur weiterempfehlen kann .

Tolle Inhalte, gut strukturiert

Wirtschaftsinformatik

4.3

Das Studium ist in sich sehr gut abgestimmt. Dinge, die man im Grundstudium lernt, werden weitestgehend auch im späteren Verlauf benötigt und auch wieder mit dem neuen Stoff angewendet. Es gab viele Praktika zu einzelnen Fächern, die die Theorie aus den VL's in die Praxis umsetzten. Für mich gab es zu viele davon (teilweise 3 in einem Semester).

Kleine Hochschule mit Herz

Medien und Informationswesen

4.0

Dieser Studiengang erfordert sehr viel Selbststudium. Gutes Engagement ist wichtig, geschenkt wird einem nichts. Die Dozenten sind immer hilfsbereit, die Ausstattung der Hochschule ist gut. Man kann sehr viel lernen, auch praktisch, wenn man sich genug einbringt.

Nicht ganz am Zahn der Zeit

Medien und Informationswesen

4.7

Trotz, dass die Hochschule mit der Technik von heute ausgestattet ist, sind die Lehrinhalte teilweise veraltet..gerade im online Marketing und der Informatik werden Inhalte, die bereits in der freien Wirtschaft nicht mehr angewandt werden, vermittelt. Der Studiengang gibt aber einen guten Überblick über alle Aspekte in der Medienbranche.

Die Auswirkungen von Kräften auf den Körper

Angewandte Biomechanik

4.0

Man lernt, die Bewegungen des menschlichen Körpers zu verstehen. Die Auswirkungen von äußeren und inneren Kräften auf die Gelenke und Knochen sind sehr interessant. Unser Ziel ist es, Bauteile entwickeln zu können, die den Körper stabilisieren oder unterstützen werden.   

Sehr praxisnahe Vorlesungen. Fit in den Job starten.

Betriebswirtschaft

3.5

Vorlesungen sind wirklich sehr praxisnah. Im Studium wird man im Umgang mit den wichtigsten tools geschult, z. B. SAP, Excel, Power Bi usw. Echt eine tolle Sache. An der Bibliothek könnte man aber noch arbeiten. Unklimatisiert und viel zu wenig Arbeitsplätze.

Sehr lehrreich

Elektrotechnik/Informationstechnik

4.5

Die Dozenten sind sehr kompetent. Da es nicht zuviele Studenten pro Vorlesung sind, können die Dotzenten sehr gut auf Fragen eingehen.
Die Ausstattung ist sehr gut. Allerdings mangelt es ab und an, an Sitzplätzen zum lernen.
Die Betreuung rund ums Studium ist sehr gut.

Bunt gefächert, Eigenständigkeit

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Wer sich nicht zwischen Wirtschaft und Technik entscheiden kann, ist bei der Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen genau richtig. Die Vorlesungen sind breit gefächert, von allgemeiner BWL, Recht, Informatik bis hin zu Technik. Man lernt von allem die Grundkenntnisse, was spätere in einer Führungspositionen durch aus sehr wichtig ist. Die Hochschule in Gengenbach lehr sehr viel Wert auf Eigenständigkeit und möchte so einen auf das spätere Berufsleben vorbereiten. Wie an jeder anderen Hochschu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Vorbereitung aufs Berufsleben

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Am Studiengang WI am Standort Offenburg schätze ich seit jeher den großen Praxiabezug. Ich hatte und habe in jeder Veranstaltung das Gefühl, dass mir hier etwas vermittelt wird, das mir in meinem späteren Berufsleben etwas bringen wird. Ich kann den Studiengang nur empfehlen.

Übertragung der Technik auf den Menschen!

Medizintechnik

4.5

Meine bisherigen Erfahrungen waren, dass dieser Studiengang sehr Technik-lastig ist, jedoch soviel mit der Medizin gemeinsam hat. Man lernt dem Menschen die Gesundheit mit Hilfe der Technik zurückzugeben. Beispiele sind Stents, Endo-/Exoprothesen, Roboter Prothesen, Bildgebende Verfahren etc.
Es steckt viel Technik drin, jedoch findet man in jeder Art der Technik ein Stück Medizin, was den Studiengang umso interessanter gestaltet!

Vielfältiger geht es kaum

Medien und Informationswesen

3.8

Der Studiengang Medien und Informationswesen an der Hochschule in Offenburg ist einer der vielfältigsten Studiengänge die ich während meiner Recherche vor dem Studium entdecken konnte. MI deckt nicht nur Gestaltungsaspekte ab, sondern auch technisches Wissen wird vermittelt.

Anwendungsorientiert und praxisnah

Medien und Kommunikation

3.7

Man lernt nicht unbedingt Neues dazu, dafür aber die Praxisanwendung und das ist es worauf es letztlich ankommt. Kooperationen mit regionalen Unternehmen inklusive. :)
Alles in einem ein guter Studiengang bei dem man sein Wissen vertiefen und direkt anwenden kann.

Gutes Studium, grauer Campus

Betriebswirtschaft/Logistik und Handel

3.7

Meine Erfahrungen mit dem Studiengang sind bisher relativ positiv. Die Studienfächer sind sehr interessant und bieten auch ein geeignetes Grundwissen um darauf aufzubauen. Dozenten und Kommilitonen sind meiner Erfahrung nach stets offen für Fragen, hilfsbereit und kompetent. Dozenten verfügen zudem über unglaublich beeindruckendes, Praxisnahes Wissen und verknüpfen stehts die gelernte Theorie mit Situationen aus dem Alltag.
Da sich die Hochschule Offenburg in 3 Standorte unterteilt (1x Ha...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vertiefende Inhalte

Betriebswirtschaft

3.3

Die Veranstaltungen sind gut, allerdings wären weitere Schwerpunkte gut bspw. Personal.
In einigen Semestern nehmen die Projekte überhand und so muss man viel präsentieren und Seminararbeiten schreiben. Das Niveau ist hoch. Ich habe v.a. gelernt im Team zu arbeiten und zu präsentieren.

Abwechlungsreich und sehr praxisnah

Betriebswirtschaft

4.5

Motivierte Dozenten, die viele Beispiele aus der Paxis einbinden, Gastvorträge und Exkursionen. Kleine Gruppen, meist nicht mehr als 40 Studis und im Schwerpunkt sogar nur 15.
Schade, dass die Anbindung an den ÖPNV nicht so gut ist und das Semesterticket sehr teuer.

Ein Studium, das sich weiterentwickelt

Medien und Informationswesen

4.2

Das Studium ist in den ersten vier Semestern sehr breit gefächert, sodass in gleichen Teilen die Grundlagen von Gestaltung, Marketing, Technik und Informatik gelehrt werden. Bevor man im Hauptstudium seine Schwerpunkte wählen kann, muss man da also u.U. durch. Das lohnt sich aber definitiv - die Schwerpunkte bieten sehr interessante Wahlfächer und die Dozenten sind durchweg sehr engagiert. Dazu kommt, dass die Hochschule fortlaufend daran arbeitet, die Organisation zu verbessern und das Leben der Studenten einfacher zu machen, z.B. durch Projektarbeiten, bei denen Studienguides mit Tipps und Tricks erarbeitet werden.

Eigeninitiative statt Know-How-Vermittlung

mediengestaltung produktion film animation grafik interaktion

3.5

Das Studium bereitet meines Erachtens nach zu wenig auf die Berufswelt vor. Vor allem wenn man zuvor keine Ausbildung absolviert hat, als Freelancer nebenbei tätig ist o.ä. und schon klar weiß in welchen Bereich man sich spezialisieren möchte. Die Schwerpunkte-Wahl im Hauptstudium ist mit 4 aus 7 zu breit gefächert, sodass man nach dem Studium zwar sehr generalistisch aufgestellt ist, man jedoch alles aber irgendwie auch nichts richtig kann und das sich spätestens bei der Jobsuche bemerkbar mach...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfolg ist das Ziel!

Maschinenbau

4.0

Jeder der willig und etwas fleißig ist, kann diesen Studiengang bestehen. Interessen in Mathematik, Rechnen, Technik oder Physik sind vorteilhaft. Es wird aber immer Fächer/Lehrveranstaltungen geben die einem nicht gefallen oder schwer sind. Das sollte einen nicht davon abhalten weiterzumachen. Kleine Lerngruppen helfen besser zum Erfolg. Dabei sollte immer mind. eine Person es etwas besser und mind. eine Person etwas schlechter drauf haben als du selbst. Hab keine Scheu neue Leute kennenzulernen, denn rennst du nur deinen "Freunden", "Bekannten" hinterher wird dich das meist nicht voranbringen.

Es ist sehr anspruchsvoll

Biomechanik

4.3

Das Studienfach Biomechanik ist sehr anspruchsvoll. Es besteht hauptsächlich aus Physik, Mathe, Biologie, Chemie, Anatomie und Mechanik. Wer diese Dinge nicht mag, ist in der Biomechanik nicht gut aufgehoben. Jedoch freue ich mich später mal Menschen durch meine Arbeit im biomechanischen Bereich unterstützen und helfen zu können.

Sehr interessanter Studiengang

Medien und Informationswesen

4.0

Der Studiengang Medien und Informationswesen an der Hochschule Offenburg ist extrem facettenreich und sehr interessant. Ein großer Teil macht die Informatik aus, die aber mit Anfängerniveau erklärt wird. Die Fakultät ist bestens ausgestattet mit einem großen Filmstudio, ein Tonstudio, viele PC-Räume, DSL Kameras, die man für Projekte leihen kann, sowie vieles mehr. Einmal die Woche wird Gestaltungslehre an der Kunstschule Offenburg angeboten. Alles in allem nur zu empfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 98
  • 120
  • 18
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 244 Bewertungen fließen 170 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Biomechanik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
6
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
4
Berufliche Bildung Elektrische Energietechnik/Physik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Elektrotechnik/Informationstechnik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Information/Wirtschaft Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Mechatronik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Medientechnik/Wirtschaft Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
21
Betriebswirtschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
5
Betriebswirtschaft/Logistik und Handel Bachelor of Arts
3.6
80%
3.6
16
Biomechanik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Biotechnologie Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biotechnology Master of Science
In Kooperation mit Uniwersytet Warmińsko-Mazurski
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Communication and Media Engineering Master of Science
2.0
0%
2.0
2
Dialogmarketing und E-Commerce Master of Science
3.7
100%
3.7
2
Elektrische Energietechnik/Physik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrische Energietechnik/Physik plus Bachelor of Engineering Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik/Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.5
100%
4.5
1
Elektrotechnik/Informationstechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik/Informationstechnik trinational Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik/Informationstechnik-plus Bachelor of Engineering Lehramt
3.9
100%
3.9
3
Energiesystemtechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
7
Energy Conversion and Management Master of Science
3.1
33%
3.1
3
General Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Consulting Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
6
Maschinenbau/Mechanical Engineering Master of Science
3.8
100%
3.8
2
Maschinenbau/Werkstofftechnik Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Mechatronik plus Bachelor of Engineering Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien und Informationswesen Bachelor of Science
3.9
93%
3.9
62
Medien und Kommunikation Master of Science
4.0
100%
4.0
9
mediengestaltung produktion film animation grafik interaktion Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
9
Medientechnik/Wirtschaft plus Bachelor of Engineering Lehramt
3.8
100%
3.8
8
Medizintechnik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
13
Medizintechnik Master of Science
4.3
100%
4.3
4
Power and Data Engineering Master of Science
In Kooperation mit Uniwersytet Warmińsko-Mazurski
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Process Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umwelt- und Energieverfahrenstechnik Bachelor of Engineering
3.0
0%
3.0
1
Unternehmens- und IT-Sicherheit Bachelor of Science
3.6
33%
3.6
5
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
6
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik plus Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
4
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
94%
3.9
27
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.3
100%
4.3
3