TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg-Simon-Ohm

Hochschulprofil

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm - kurz TH Nürnberg - ist mit rund 12.500 Studierenden (Statistik) bundesweit eine der größten Hochschulen.

Die Hochschule ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit dem Recht der Selbstverwaltung im Rahmen der Gesetze. Sie ist zugleich eine staatliche Einrichtung.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
50 Studiengänge
Studenten
12.500 Studierende
Professoren
290 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.4
Max, 16.01.2017 - Medizintechnik (B.Eng.)
3.1
Lena, 16.01.2017 - Architektur (Bachelor)
3.5
Emmanuella, 16.01.2017 - Betriebswirtschaft (B.A.)
4.6
Benedict, 15.01.2017 - Medizintechnik (B.Eng.)
3.8
Anna, 14.01.2017 - Medizintechnik (B.Eng.)

Alternative Hochschulen

Business School Berlin - Hochschule für Management
Berlin, Hamburg
3.7
55 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Europäische Fachhochschule Rhein-Erft GmbH
Brühl, Köln und 3 weitere Standorte
3.9
160 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule für Telekommunikation Leipzig - University of Applied Sciences
Leipzig
3.4
48 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Berlin, Hamburg und 1 weiterer Standort
3.6
38 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule Geisenheim University
Geisenheim
3.8
37 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor
3.8
94% Weiterempfehlung
2
3.8
91% Weiterempfehlung
3
3.6
92% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.9
85% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • TH Nürnberg
    Keßlerplatz 12
    90489 Nürnberg

500 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 25

Technikbasierter Studiengang mit weitgreifenden Möglichkeiten

Medizintechnik (B.Eng.)

3.4

Der Studiengang Medizintechnik ist zu wider Erwarten der meisten Studenten sehr Technik basiert. Allerdings werden einem Kenntnisse in sehr vielen Bereichen vermittelt, wodurch ein anschließendes Masterstudium ermöglicht wird. Das Studium kann ich nur empfehlen, jedoch gilt es sich gut mit der Thematik von Anfang an auseinander zu setzen.

Studienbedingungen mit Ausbaupotential

Architektur (Bachelor)

3.1

Das Studium an sich ist gut. Wir haben an unserer Fakultät das große Glück eigene Arbeitsplätze und einen rundum die Uhr Zugang dafür zu haben. Bei den geforderten Modellen ist das aber auch notwendig. Leider ist der Stauraum sehr begrenzt, was das arbeiten erschwert. Grundsätzlich haben wir eine gute Ausstattung und alle möglichen Maschinen zur Verfügung. Nur der Bücherbestand im Haus ist etwas begrenzt und der Weg zur Zentralbibliothek am Hauptkampus ist meist zu weit um nur schnell was nachzuschlagen. Alles in allem keine schlechten Grundbedingungen, aber dennoch ausbaufähig.

Kein Studium für Faule!

Betriebswirtschaft (B.A.)

3.5

Entgegen aller Erwartungen studiere ich nicht BWL, weil ich sonst "nicht wusste, was ich sonst studieren soll". BWL ist eine Leidenschaft, und wer diese nicht besitzt, der ist in dem Studiengang ganz falsch. Es ist nie einfach aber es ist alles wert! Wird das Auslandssemester für mich eine riesige Herausforderung? Ja! Ist es ein MUSS in diesem Studiengang? Ja! Werde ich mir trotzdem den Hintern dafür aufreißen? Ja selbstverständlich! Es gibt nichts geschenkt und das ist das wichtige an der ganzen Geschichte - Good things come to those who work their asses off! So und nicht anders. Und obwohl das für jeden Studiengang zählen sollte, finde ich es wichtig, es bei BWL hervorzuheben, weil doch viele als Plan B hier reingehen und das alles gar nicht wollen.

Eine top Hochschule mit sehr guten Dozenten

Medizintechnik (B.Eng.)

4.6

Die Hochschule ist insgesamt einfach top. In meiner bisherigen Zeit dort (seit Oktober 2016) hat es an nichts gefehlt. Wüsste auch nicht, dass irgendwann mal was gefehlt oder nicht gepasst hat. Besonders die Dozenten sind sehr gut. Kennen sich mit dem Stoff sehr gut aus!

Interessant

Medizintechnik (B.Eng.)

3.8

Die Dozenten sind sehr kompetent, die Lehrveranstaltungen sind sehr fachlich, interessant und auch anspruchsvoll, jedoch versuchen die Professoren alles, damit man den Stoff gut versteht. Die TH ist sehr modern, die Labore sind auf dem neuesten Stand.

Im Hier und Jetzt studieren

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

3.6

Der Studiengang bezieht sich auf das neue Zeitalter. Die Computer und die verschiedenen Programme, die in alltäglichen Maschinen versteckt sind, werden für einen verständlicher. Man fühlt sich nicht mehr überfordert von den Maschinen, sondern motiviert sich darin zu entfalten. Man entwickelt automatisch neue Ideen, die einen sehr weit bringen kann. Heutzutage gehört Wirtschaftinformatik zum Allgemeinwissen.

Toller 'zweiter' Start

Verfahrenstechnik (Bachelor)

3.8

Nach einem mislungenem Studium in Ansbach bereitet mir das Studium auf der Th viel mehr Freude . Verfahrenstechnik ist einer der kleineren Studiengänge der Hochschule aber umso besser an alles wird gedacht und die Zukünftigen Verfahrenstechniker werden durchaus geschätzt an der Hochschule.

Super Hochschule mit 1A Praxisbezug

Betriebswirtschaft (B.A.)

4.3

Ich habe nur gute Erfahrungen mit meinem Studium gemacht. Die TH Nürnberg ist absolut zu empfehlen. Man hat die Möglichkeit seinen Stundenplan individuell zusammenzustellen, das Angebot ist breit gefächer, man wird gut betreut, es gibt viele Partnerhochschulen und zusätzlich angebotene Kurse etc....
Außerdem lässt es sich hier gut Feiern.

Interessante Lehrinhalte, mittelmäßige Dozenten

Media Engineering (Bachelor)

3.0

Der Studiengang ist sehr abwechslungsreich. Man lernt in den ersten Semestern viel über Filmgeschichte, Multimedia und Photographie hat aber auch noch Physic, Mathe und Programmierveranstaltungen. Jedoch hat man keine Medienveranstaltungen nach dem dritten Semester mehr. Der Studiengang ist technisch orientiert. Also hauptsächlich Mathe und Programmieren. Das muss einem schon Spaß machen.

Die Dozenten sind alle nett nur gibt es leider auch wirklich schlechte Lehrveranstaltungen.Erfahrungsbericht weiterlesen

BMF - Interessant und abwechslungsreich

Mechatronik/Feinwerktechnik (B.Eng.)

3.5

Ich bin zwar erst im 3. Semester, dennoch empfinde ich den Studiengang sehr abwechslungsreich und interessant. Weder kommt der elektronische und Informatik Bereich zu kurz, noch der mechanische, kontruktionstechnische Bereich. Zudem bietet das Studium im späteren Verlauf des Lebens viele Einsatzmöglichkeiten.
Die allermeisten Dozenten sind freundlich und bringen die Lehrinhalte gut rüber.
Besonders gut finde ich die Praktika, die den Studenten den Lehrinhalt nocheinmal gut verdeutlichen bzw. den Wissensstand erweitern.

Bisher zufriedenstellend

Betriebswirtschaft (B.A.)

3.4

Bin erst im 1. Semester, daher sind es in so gut wie allen LV sehr viele Kommilitonen, jedoch kann man bisher zwecks Campus, Dozenten, Klausuren etc. sagen. Sehr zentraler Standort im Herzen Nürnbergs. Alles ist schnell erreicht und die Hochschule liegt direkt an der Wöhrder Wiese.

Mix der Talente

Technikjournalismus (Bachelor)

3.5

Während sich ein normales Journalistik-Studium überwiegend mit Schreiben und theoretischem Wissen befasst, beinhaltet der Studiengang "Technikjournalismus/-PR" auch mathematische und physikalische Kenntnisse. Der Mix aus den beiden Fachrichtungen ist nicht einfach und sollte nicht unterschätzt werden. Obgleich auch Schüler aus dem Wirtschafts- und Sozialen Zweig zugelassen werden, ist das allgemeine Abitur oder der technische Zweig empfehlenswert. Nach dem Studium hat man ein breites Angebot an geeigneten Berufen. Dieses beginnt beim typischen Journalisten bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit, den Marketing/PR-Bereich und technischen Berufen. Das Studium ist für offene, kommunikative Menschen, die sich sprachlich gut ausdrücken können, Freude am Schreiben und Lesen haben, aber auch ein technisches und mathematisches Verständnis und Interesse an physikalischen Vorgängen mitbringen.

Hassliebe

Maschinenbau (B.Eng.)

2.6

Das Studentenleben ist okay. Ich persönlich hab's mir spaßiger und lustiger vorgestellt. Allerdings hab ich auch das schwerste gewählt.. Man muss sich durchkämpfen - ständig - ohne Pausen. So etwas wie Semesterferien gibt es nicht. Studentenpartys etc. kann man fast vergessen, ausser man hat connections zu BWL'ern oder Sozial'ern. Im Grunde entscheidet jeder selbst, was derjenige zum bestehen einiger Prüfungen opfern will. Am Ende stehen einem allerdings unzählige Türen offen, und das sollte die Motivation sein!

Mit Flexibilität locken - mit Unfähigkeit schocken

Maschinenbau (Master)

2.3

Die Flexibilität bei der Moduwahl, sowie die Module klingen sehr verlockend. Die Organisation der Fakultät und des Studiums ist allerdings ein Reinfall. Auch die Dozenten sind meist gefrustet oder nicht geeignet. Zu viele Leute - zu wenig Plätze usw.

1. Semester

Betriebswirtschaft (B.A.)

4.0

Ich studiere gerade im ersten Semester BWL. Keine leichte Sache. Aber man versucht das beste draus zu machen. Nach jahrelanger Arbeit ist es schon ungewohnt freiwillig in Vorlesungen zu gehen und sich konsequent zu Hause hinzusetzen und zu lernen. Aber alles ist machbar und ich bin guter Dinge :)

Gute Dozenten und schöne Hochschule

Soziale Arbeit (Bachelor)

3.9

Ich studiere im dritten Semester soziale Arbeit und bin bisher sehr zufrieden. Ich hatte fast nur nette, kompetente Dozenten, die die Inhalte gut vermittelt haben. Die Hörsäle sind sehr selten überfüllt und auch insgesamt ist die Hochschule gut organisiert.

Wenn es dein Traum ist... tu es!

Architektur (Bachelor)

4.1

Ich habe gerade mein Studium Architektur angefangen und wenn man sich da ein wenig schon auskennt weiss man auch, dass es ein Zeitintensives Studium ist. Aber das ist mir egal, denn wenn es dein Traum ist.. tu es! Es macht riesigen Spaß und ist genau das was ich mir vorgestellt habe. Technisches und kreatives erlernen und das sehr anschaulich. Ich würde es jedem weiterempfehlen, der zu 100% dahinter steht und Bock drauf hat!

Zwei Arten Professoren

Betriebswirtschaft (B.A.)

3.4

Die Professoren an der TH Nürnberg sind sehr nett und hilfsbereit. Ein Professor, hat sich beispielsweise die Zeit nach der Vorlesung genommen und mit eine Stunde lang das Thema erklärt, welches ich in der Vorlesung nicht verstanden habe. Leider gibt es nicht nur Professoren dieser Art. Ich hatte ebenfalls eine schlechte Erfahrung. In der Vorlesung hatte ich etwas nicht verstanden und nachgefragt. Als Antwort bekam ich, dass ich besser aufpassen sollte und er das eben erklärt hätte. Auf die Bitte hin es noch einmal zu erklären, meine er ich müsse es mir nun selbst beibringen.

Nicht das, was man sich denkt

Medizintechnik (B.Eng.)

4.5

Auch wenn der Studiengang medizintechnik heißt ist doch wenig medizin enthalten, dennoch finde ich die Vielfalt des Studiengangs wirklich super und umfangreiche. Man kann mit den einzelnen themengebieten sehr viel abdecken und lern sehr viel. Ich freue mich aber sehr darüber das dieser studiengang so viel informatik beinhaltet.

Dranbleiben!

Medizintechnik (B.Eng.)

3.6

Hinsetzen und schaffen oder ausruhen und scheitern?!
Wer es wirklich möchte, sollte sich im Klaren sein, jeden Tag mindestens noch 2 Stunden nach nen Vorlesungen ranzusetzen. Ansonsten ist es für alle Matheliebhaber echt sehr interessant und anspruchsvoll.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 182
  • 259
  • 51
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.1
  • Campusleben
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Bachelor of Science
3.9
85 %
3.9
20
Angewandte Chemie Master
3.0
0 %
3.0
1
Angewandte Mathematik und Physik Bachelor
3.7
100 %
3.7
4
Applied Research in Engineering Sciences Master
3.0
0 %
3.0
1
Architektur Bachelor
3.5
80 %
3.5
25
Architektur Master
3.2
100 %
3.2
2
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
100 %
3.9
10
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
96 %
3.8
122
Betriebswirtschaft Master
3.1
50 %
3.1
12
Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Counseling Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design Bachelor
3.8
83 %
3.8
24
Einkauf und Logistik/Supply Chain Management Master
4.0
100 %
4.0
1
Elektronische und Mechatronische Systeme Master
3.6
100 %
3.6
1
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.5
93 %
3.5
15
Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energieprozesstechnik Bachelor of Engineering
3.7
100 %
3.7
3
Erziehung und Bildung im Lebenslauf Bachelor
4.4
100 %
4.4
1
Facility Management Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebäudetechnik Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.2
100 %
4.2
6
Informatik Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business and Technology Bachelor of Science
3.4
82 %
3.4
11
International Finance and Economics Master
4.4
100 %
4.4
1
International Marketing Master
3.3
67 %
3.3
3
Internationale Betriebswirtschaft Bachelor
3.7
92 %
3.7
13
Internationale Betriebswirtschaft für Nicht-Wirtschaftler/ MBA General Management Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Betriebswirtschaft für Wirtschaftler/ MBA General Management Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Bauwesen Master
3.6
0 %
3.6
1
Kommunikationsdesign Diplom
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.4
75 %
3.4
16
Maschinenbau Master
2.2
0 %
2.2
1
Mechatronik/Feinwerktechnik Bachelor of Engineering
3.4
67 %
3.4
3
Media Engineering Bachelor
3.8
91 %
3.8
23
Medieninformatik Bachelor
3.7
83 %
3.7
6
Medieninformatik Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizintechnik Bachelor of Engineering
4.1
100 %
4.1
16
Neue Materialien, Nano- und Produktionstechnik Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Software Engineering und Informationstechnik Master
3.4
100 %
3.4
1
Soziale Arbeit Bachelor
3.8
94 %
3.8
97
Soziale Arbeit Master
4.0
100 %
4.0
4
Stadt-Raum-Gesellschaft/Integrierte Stadtentwicklung Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technikjournalismus Bachelor
3.6
92 %
3.6
25
Urbane Mobilität (Verkehrsingenieurwesen) Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verfahrenstechnik Bachelor
3.7
88 %
3.7
8
Werkstofftechnik Bachelor of Engineering
4.4
100 %
4.4
2
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
93 %
3.9
15
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsrecht Master of Laws
2.9
33 %
2.9
3

Seitenzugriffe der TH Nürnberg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die TH Nürnberg unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 82% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 10% ohne Angabe