Hochschule Nordhausen

University of Applied Sciences

hs-nordhausen.de

356 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Durchwachsen

Internationale Betriebswirtschaft / International Business

2.7

Dir Lehrinhalte sind gut,aber nicht international genug. Vertiefung zu kurz ( in neuem curriculum besser)

Organisation ist eine Katastrophe.
Diw Dozenten sind okay, mit so ziemlich jeden kann man reden.

Der Campus ist gemütlich und familär gestaltet.

Tolle Zukunftschancen!

Regenerative Energietechnik

5.0

Da wir uns in der Energiewende befinden, ist dieser Studiengang aktueller denn je und hat gute Berufsperspektiven. Die Hochschule ist klein, aber dafür sehr familiär :)
Man muss auch nicht zwingend gute Kenntnisse in den Naturwissenschaften besitzen, klar ist das hilfreich, aber im Studium wird sowieso alles wiederholt ;D

Beste Wahl

Wirtschaftsingenieurwesen für Nachhaltige Technologien

4.5

Ich komme aus einer Großstadt und bereue meinen Entscheidung kein Stück. Einfacher, näher Kontakt mit den dozenten. Weitreichender Kontakt mit Studenten aus allen Fachbereichen und ganz viel Spaß. Wenn ich mich nochmals entscheiden könnte würde ich aber RET studieren. Wirtschaft ist nichts für mich.

Abgesehen von der Orga gutes Studium

Internationale Betriebswirtschaft / International Business

3.0

Das Studium macht in Nordhausen viel Spaß. Die Dozenten sind gut für die Studenten erreichbar und durch die geringe Größe der Hochschule ist es sehr familiär. Einzig die Organisation ist mangelhaft, beispielsweise bzgl. der Vertiefungsfächer oder der Bachelorarbeit.

Reflexion ist alles!

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

3.5

Im Studium lernten wir vieles. Es war zum Teil hilfreich, weniger hilfreich, fragwürdig, aber auch sehr interessant. Das Wichtigste war jedoch die Reflexion. Wir reflektierten viel. Über das Verhalten anderer, uns selbst und das Essen in der Mensa. Reflexion ist alles!

Spezialisierter Masterstudiengang

Therapeutische Soziale Arbeit

3.2

Der Studiengang bietet die Möglichkeit sich in einem Bereich (therapeutische Soziale Arbeit) weiter zu bilden und sich somit von anderen Studienabschlüssen abzuheben. Eine Wahl an verschiedenen Seminaren gibt es jedoch nicht - lediglich der Schwerpunkt kann zwischen drei Bereichen gewählt werden.
Dafür ein kleiner Studiengang (rund 30 Studierende), daher persönliche Atmosphäre und guter Austausch möglich.

Förderung der Organisationsfähigkeiten

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Während meines Wirtschaftsing. Studiums lernte ich generell meine Zeit so einzuplanen, dass ich mehrere unterschiedliche Aufgaben innerhalb einer festgesetzten Frist fertig bearbeiten konnte. Im Vergleich zum Bachelorstudium, bei dem es auch oft Abgabefristen gab, empfand ich die Abgabefristen im Master als anspruchsvoller. Dies war aufgrund der unterschiedlichen Projekte, die man gleichzeitig bearbeitete parallel zu den Lehrveranstaltungen. Die Dozenten waren sehr freundlich und unterstützend, es wurde auch genügend Lernmaterial gestellt.

Umfangreich & motivierend

Umwelt- und Recyclingtechnik

4.5

Meiner Erfahrung nach war der Studienverlauf meines URT-Studiums gut organisiert bis einschließlich das Abschlussmodul. Die Lehrveranstaltungen waren meistens anspruchsvoll/ motivierten mich oft zum Selbststudium daheim. Beim Selbststudium daheim wurde mir bewusst welche Inhalte eines Faches mich besonders interessierten. Das half bei der Wahl des Praktikums für das Abschlussmodul. Die Seminargruppen waren oft nicht sehr groß, daher gab es immer ausreichend Plätze und es gab auch immer genügend Lernmittel.

Du schaffst das!

Heilpädagogik / Inclusive Studies

3.8

Durch den Studiengang konnte ich zusätzlich zu dem Wissenszuwachs an Theorie auch meine eigenen Kompetenzen erweitern und aus mir herauswachsen. Ich bin wesentlich reflektierter, bedachter auf meine Mitmenschen und verständnisvoller. Das Studium hat mich viel selbstbewusster in meinem Auftreten und Handeln gemacht. Auch bei den Dozierenden ist man sehr gut aufgehoben und man fühlt sich bei allem unterstützt.

Positive Erfahrungen

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

3.3

Vielfältig und abwechslungsreiche. Die Kommilitonen in diesen Studiengang sind größtenteils äußerst nett. Das Studium hat mir bis jetzt (7. FS, letztes Semester) immer Spaß gemacht. Im Studiengang Gesundheit und Soziales erhält mein ein großes und vielfältiges Fachwissen, welches vor allen Dingen auch Fachübergreifen aufgefriffen wird. (Z.B Recht, Psychologie usw) Das Praxissemester im Studium bereitet eine sehr gute Vorbereitung auf das Arbeitsleben.

Kompetente Professoren und praxisnahe Vermittlung!

Öffentliche Betriebswirtschaft / Public Management

3.0

Bei Fragen sind die Professoren und Dozenten stets hilfsbereit und stehen einem zur Seite.
Man sollte die ersten drei Semester nicht unterschätzen und sich wirklich intensiv auf Mikroökonomie, Verwaltungswissenschaften und Buchführung vorbereiten. Wenn die Vorlesungen nicht verständlich genug sind, bietet die Bibliothek zum einen Fachbücher, aber auch Lerngruppen sind sehr hilfreich und haben mir schon die ein oder andere Klausur gerettet.
Wenn die ersten drei Semester geschafft si...Erfahrungsbericht weiterlesen

Neuerung stattgefunden

Internationale Betriebswirtschaft / International Business

3.8

Ich habe 2015 mit dem Studium angefangen und bis auf den Englisch Unterricht hat mir der Internationale Bezug gefehlt! Jetzt wurde die Prüfungsordnung geändert und zusätzlich gibt es noch mehrere und bessere.vertiefungsfächer! Die meisten Professoren sind stets bemüht von ihrem Lehrplan abzuweichen, um zu wiederholen oder Fragen zu beantworten.

Sehr gute Berufsvorbereitung

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

4.0

In den Vorlesungen und Seminaren beziehen wir uns regelmäßig auf Beispiele oder Themen die für die Praxis sehr wichtig sind. Dadurch bekommen wir eine gute Vorbereitung auf das Berufsleben.
Die Seminarplätze sind ausreichend, es steht für jeden Studierenden ein Seminar und Vorlesung'splatz zur Verfügung. Die Themen sind auch sehr strukturiert und bauen aufeinander auf.

Bereicherung meiner Identität

Heilpädagogik / Inclusive Studies

3.5

Das Kennenlernen der Arbeitsfelder und Individuen auf dieser Welt ist für mich bereichernd. Der Studiengang ist systemisch praktisch und ich habe viele nette leute kennen gelernt, die ähnliche Interessen haben wie ich. Durch das Studium in Nordhausen, habe ich auch die Stadt lieben gelernt.

Anstrengend, aber gut

Regenerative Energietechnik

3.8

Auf dem Campus mit ca 2.000 Studenten kann man sich gut zurechtfinden. Bei den Seminare und Vorlesungen für Ingenieurwesen ist immer genug Platz, so dass keiner draußen bleiben muss. Die Dozenten sind größtenteils sehr nett (hängt ja auch vom persönlichen Empfinden ab). 

Im Großen und Ganzen gut

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

3.5

Prinzipiell ein guter Studiengang, man hat einen guten Einblick in viele Bereiche und wichtige Grundlagen werden mitgegeben.
Die Dozenten sind gut erreichbar und aufgrund der Tatsache, dass Nordhausen eine kleine Hochschule hat, sind diese immer leicht und gut zu erreichen.

Sehr gute Berufsvorbereitung

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

4.0

Ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrungen mit dem Studiengang gemacht. Ich bin zwar erst im 2.Semester, jedoch werden mir dort viele interessante und auch wichtige Inhalte für mein späteres Berufsleben beigebracht. Ich freue mich jetzt schon auf die höheren Semester, denn dort kommen dann die ganzen Themenspezifischen Inhalte auf den Stundenplan.

Vielfältiger Beruf ♥️

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

4.3

Ich bin froh das ich diesen Studiengang gewählt habe ! Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten nach dem Studium beruflich Fuß zu fassen. Diese Hochschule ist sehr familiär & man ist nicht nur eine „Nummer“ wie an Universitäten. Bei Problemen wird man unterstützt & beraten.

Praktische Erfahrungen helfen dir weiter

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

3.5

In meinem Praxissemester hatte ich die Möglichkeit mein gelerntes Wissen auf die Probe zu stellen. Dabei bemerkte ich, dass nicht nur das theoretische Wissen erforderlich ist, sondern auch Emphatie und das häufig auch das Bauchgefühl ausschlaggebend ist.

Tolles Studium

Gesundheits- und Sozialwesen / Health and Social Services

3.7

Im Großen und Ganzen ist das GuS-Studium an der HS gut und zufriedenstellend. Einige Lehrinhalte und Seminare sind verbesserungswürdig. Die Dozenten sind nett und haben für Anliegen gerne ein offenes Ohr.
Neben den Pflichtmodulen gibt es spannende Wahlangebote.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 155
  • 178
  • 16
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 356 Bewertungen fließen 210 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 21% ohne Angabe