Fachhochschule Kiel

Hochschule für angewandte Wissenschaften - University of Applied Sciences

487 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 6 von 25

Ich habe bisher gute Erfahrungen gemacht

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.5

Ich habe gleich zu Beginn tolle Kommilitonen kennengelernt, Lehrveranstaltungen mit Inhalten sind sehr interessant, vereinzelt gibt es jedoch Dozenten, die monoton vortragen, wodurch das Interesse sinkt. Überwiegend gefallen mir die Dozenten aber gut, die Didaktik ist abwechslungsreich. Negative Erfahrungen habe ich mit der Bibliothek gemacht, dunkel und ungemütlich in der Atmosphäre und nur eine geringe Auswahl an Fachbüchern, das ist schade.

Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

3.4

Ich bin sehr zufrieden und würde den Studiengang auch immer weiterempfehlen. Sehr interessant und Praxisbezogen. Es ist so, wie ich es mir vorgestellt habe und würde es jederzeit jemandem empfehlen. Die fachlichen Inhalte sind spannend und man lernt viel.

Vielseitiges Studium

Soziale Arbeit

3.8

Der Studiengang "soziale Arbeit" an der Fachhochschule Kiel ist sehr vielseitig und gut strukturiert. Man bekommt durch die verschiedenen Kurse einen schnellen Überblick über die späteren Arbeitsfelder. Die Organisation an der Hochschule ist sehr übersichtlich, die Dozenten sind engagiert.

Von wegen 'das studiert doch jeder'

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Anspruchsvoller, als erwartet. Das Klischee 'jeder der nicht weiß, was er studieren soll, studiert Bwl' kann ich entkräften. Denn so einfach ist das gar nicht und ohne eine große Portion Motivation und Wille, schafft man diesen Studiengang wirklich nicht.

Das Studium an der Fachhochschule Kiel

Technologiemanagement und -marketing

3.8

Das Studium an der Fachhochschule Kiel ist sehr vielfältig. Es werden dort viele praxisnahe Veranstaltungen zu verschiedenen Themen der Technik geboten. Die Dozenten sind größtenteils freundlich und hilfsbereit. Auch neben dem Studium bietet die Fachhochschule viele Freizeitaktivitäten sowie verschiedene Sportarten an. Ein weiterer Pluspunkt ist die unmittelbare Nähe zur Ostsee. Die Lage auf der Ostufer-Seite Kiels ist eher ein Nachteil.

Überall mal reinschnuppern!

Multimedia Production

3.8

Der Studiengang MMP an der FH Kiel ist für alle die geeignet, die was mit Medien machen möchten, sich aber noch nicht hundertprozentig sicher sind, in welche Richtung genau es gehen soll. Wir bekommen hier Einblicke in viele verschiedene Bereiche der Medienwelt und lernen vor allem auch den technischen Teil ausführlich.
Die FH ist überschaubar groß und man findet sich schnell auf dem Campus zurecht. Die Mensa ist super - mit Blick auf's Wasser. Alles in allem ein bis jetzt zufriedenstellender Studiengang.

Studieren unter Gleichgesinnten

Soziale Arbeit

4.4

Super Dozenten, menschlich wie fachlich. Das Campus leben bietet alles zwischen Party und Kultur und die Veranstaltungen und Vorlesungen sind informativ und offen für individuelle Interessen und Fragen. Man bekommt fast immer seine Wunschseminare und wenn nicht gibt es sehr interessante Ausweichmöglichkeiten. Sogar für Probleme abseits des Studiums findet man Ansprechpartner und Hilfe. Super Hochschule und super Kommilitonen und Dozenten!

Die perfekte Mischung macht's!

Landwirtschaft

4.4

Sicherlich muss man an einem kleinen Campus Abstriche machen, aber diese werden aus meiner Sicht an anderen Stellen voll entschädigt.
Das Studium findet in einem familiären Umfeld statt und die Studierenden werden von allen Seiten (Dekan, Dozenten, Verwaltung, etc.) unterstützt. Am Fachbereich Agrarwirtschaft in Osterrönfeld ist man als Student/in "nicht nur eine Nummer". Zudem wird das Studium durch viele praxisorientierte Angebote sehr interessant gestaltet. Ich kann das Studium mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

Interessant aber ausbaufähig

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.3

Der Studiengang ist relativ neu, aber im Grunde genommen gut organisier. Ich fühlte mich auf die Klausuren gut vorbereitet. Bei Fragen wird einem gut geholfen und die Studieninhalte sind sehr interessant. Auch das Essen in der Cafeteria/Diner ist gut, und auch die Mahlzeiten in der Mensa sind lecker. Die kleinen Snacks im diner vom studentenwerk SH finde ich aber viel zu teuer! Der Campus ist schön und modern, leider gibt es in der unmitelbaren Umgebung wenig Cafés oder andere gastrononische Angebote. Auch Räume zum Lernen und Arbeiten fehlen an der Menge leider.

Spannend, nie langweilig und abwechslungsreich

Multimedia Production

4.1

Für jeden, der sich für ein Medienstudium interessiert ist etwas dabei!
Aufgrund der verschiedenen Einblicke in die Medienwelt finden auch in Bezug auf den Beruf unsichere Personen schnell eine Richtung in die sie gehen möchten.
Nach dem 3. Semester wählt man einen von 2 Schwerpunkten.

Zusammenhalt unter den Studierenden

Betriebswirtschaftslehre

5.0

An der Fachhochschule in Kiel halten Studenten der verschiedenen Semester zusammen und helfen sich gegenseitig. Auch gibt es bei Modulen wo man trotzdem nicht so recht weiterkommt super Tutorien die wirklich jedem die Inhalte vermitteln können. So können alle die es wirklich wollen den hohen Ansprüchen auch gerecht werden!

Gewöhnungsbedürftige Organisation

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

3.3

Das Studium an sich ist (wie die meisten Studiengänge an der FH) sehr praxislastig, was mir gut gefällt. In dem Bereich sind praktische Erfahrungen von großem Vorteil. Aber auch das wissenschaftliche Arbeiten kommt hierbei nicht zu kurz. Leider gibt es aber immer wieder Organisationsprobleme. Ständig werden Sachen verschoben, umgelegt oder ganz anders gemacht, als angekündigt und man erfährt erst im letzten Moment etwas davon.
Die Ausstattung ist hervorragend. Es gibt eine riesen Technikausleihe und sogar ein immersives Labor. Der Campus liegt direkt an der Schwentine und von der Mensa hat man immer einen Blick aufs Wasser.

Sehr nette Atmosphäre!

Landwirtschaft

3.8

Die Dozenten geben sich sehr viel Mühe, das gesamte Themengebiet ist sehr umfangreich und ziemlich interessant! Es macht Spaß zu studieren. Man lernt viel und das Studium ist ziemlich praxisbezogen, was für die Zukunft einen großen Vorteil hat! Ich fühle mich perönlich gut aufgehoben in dieser Fachrichtung.

Maschinenbaustudium

Maschinenbau

4.3

Das Maschinenbaustudium bringt sehr viel Spaß. Man lernt immer wieder etwas Neues dazu. Außerdem sind die Professoren super nett und helfen einem immer gerne, auch die Vorlesungen sind verständlich und gut verfolgbar. Alle nötigen Unterlagen werden einem bereitgestellt und wenn man Fragen hat, gibt es genug Tutoren um dort einfach mal nachzuhaken.

Perfekte Kombination

Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen

4.9

Der in Kiel einmalige Studiengang IVE verbindet eine fundierte ingenieurwissenschaftliche Ausbildung mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Fremdsprachenkompetenz.
Es herrscht eine angenehme Atmosphäre mit motvierten Professoren.
Ich würde dieses Studium defintiv weiterempfehlen.

Familiäres Klima - aktuell, interessant, kritisch

Soziale Arbeit

2.8

Durch die eingeschränkte Größe der FH und den überwiegend guten und freundlichen Professoren, habe ich mich sehr schnell eingelebt. Der Stoff der vermittelt wird ist interessant, notwendig, nicht veraltet und wird gut rüber gebracht. Man erkennt schnell die Verknüpfungen zu anderen Themen und Bereichen, wo sehr viel Wert drauf gelegt wird. Im großen und ganzen ist es zu empfehlen. Man hat immer etwas.zu meckern. Bzw steht die Fh in vielen Dingen momentan im Wandel.zu Verbesserung einzelner Mankos.

Interessant, modern und praxisnah

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

3.4

In der Fachhochschule Kiel ist man nicht einfach nur ein anonymer Student. Die Dozenten kennen einen beim Namen und vermitteln ihre Lehrinhalte verständlich und praxisnah. Prüfungen können auch durch Hausarbeiten abgeleistet werden. Ich bin froh diesen Studiengang gewählt zu haben.

Praktisch geht vor

Multimedia Production

3.3

Der Studiengang 'Multimedia Production' an der FH-Kiel ist sehr praktisxh ausgelegt. Pro Semester kann man an vielen Projekten teilnehmen, zu denen man auch immer ein theoretischen Modul belegen muss. Dieses System hat mir besonders viel gebracht, denn dadurch konnte man sein erlerntes Wissen direkt anwenden.

Kunterbunt

Soziale Arbeit

3.6

Soziale Arbeit ist meines Erachtens ein unterschätzter aber unverzichtbarer Studiengang! Er setzt sich u.a. aus Psychologie, Recht und Politik sowie Pädagogik oder auch Sozialmedizin zusammen. Nicht nur für meine spätere berufliche Laufbahn sondern auch für die tägliche Interaktion mit meiner Umwelt schätze ich die Inhalte des Studiums sehr!

Gelungene Verknüpfung von Theorie und Praxis

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.9

Auf den Studiengang bin ich eher zufällig gestoßen und habe mich im Endeffekt dafür entschieden, weil großer Wert auf die praktische Anwendbarkeit im späteren Berufsalltag gelegt wird. Praktika werden mit theoretischen Übungen vorbereitet, begleitet und nachbearbeitet. Die Dozenten haben fast alle selbst viel praktische Erfahrung und können die Inhalte daher sehr anschaulich vermitteln.

Verteilung der Bewertungen

  • 27
  • 188
  • 238
  • 29
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 487 Bewertungen fließen 434 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.