Fachhochschule Kiel

Hochschule für angewandte Wissenschaften - University of Applied Sciences

www.fh-kiel.de

614 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Insgesamt gute und angesehene Fachhochschule

Betriebswirtschaftslehre

3.5

-Sie hat einen guten Ruf bei Arbeitgebern und es wird schon früh der Kontakt zu Unternehmen hergestellt
- Sie befindet sich weit weg vom wirklichen Leben, am anderen Ufer der Förde, wo nicht so viel los ist
- Unterstützt sehr bei Auslandsaufenthalten und fördert diese  

Vielseitig und Praxisorientiert

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

4.6

Das Studium ist breit gefächert und sehr praktisch ausgelegt. Man macht viele Projekte, die Arbeitsgruppen sind eher klein. Die Dozenten sind sehr kompetent. Insgesamt ist das Studium gefühlt weniger anspruchsvoll, aber bedarf viel eigenständiger Arbeit.

Lohnt es sich?

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Bwl ist Bwl, eher trocken und manchmal wirklich wirklich langweilig. Aber wenn man Bwl studiert hat man ja meistens eine Richtigung die einen wirklich interessiert und da ist die FH Kiel echt super. Sie bieten nach dem Grundstudium viele Schwerpunktthemen an, so dass jeder etwas findet was seinen Interessen entspricht. Die Dozenten sind weitestgehend auch sehr gut, sowohl fachlich als auch menschlich. An der FH Kiel bekommt man eine gute Ausbildung in der Betriebswirtschaftslehre.

Vielfältiges, internationales Studium

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

4.3

Super vielfältig! Von Psychologie, über Mediengeschichte, Wirkungsforschung und verschiedene PR und Marketingbereiche. Auf jeden Fall empfehlenswert und breit gefächerte Berufschancen. Ein weiterer guter Punkt ist das Projekt im Unternehmen im 6. Semester und die Erasmus Kooperationen in ganz Europa.

Nach schwerem Einstieg ein schönes Studium

Elektrotechnik

4.0

Die ersten Semester musste man sich sehr durchkämpfen. Dies lag bei vielen vor allem an Mathe.
Mit der Wahl des Schwerpunktes und dem verlassen des Grundlagenbereiches wurde das Studium angenehm und spannend.
Der Umgang untereinander und durch Dozenten ist sehr gut.
Im großen und ganzen ist es eine schöne Hochschule.
Lediglich die Mensa lässt zu wünschen übrig.

Mehr als nur irgendwas mit Medien

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

4.0

Die Fachhochschule mit ihrem Campusleben gibt mir eine Art zu Hause. Sie ist mehr als nur ein Ort zum studieren, ich habe hier meine engsten Vertrauten gefunden. Aber auch mein Job als HiWi und als Mitglied der Fachschaft gestaltet die FH mein Leben nicht nur durch die Studieninhalte alleine.

3 Jahre nach IVE

Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen

4.7

3 Jahre nach diesem Studium muss ich sagen es hat sich absolut gelohnt. Die Verteilung der Schwerpunkte im Studium ist perfekt um eine gute Basis für einen Einstieg in Vertrieb oder Einkauf zu haben.
Auch das technische Know How ist perfekt um gut durchstarten zu können.

Gut betreut in familiärer Atmosphäre

Soziale Arbeit

3.5

Das Studium macht sehr viel Spaß, engagierte Lehrbeauftragte und Dozenten, jedoch ist die Anordnung der Lehrinhalte teilweise fraglich und überarbeitungsbedürftig. Der Campus ist sauber und modern, die Mensa im Preis-Leistungsverhältnis top. Alles in allem ein guter Studienort zum Wohlfühlen.

Klasse Fachhochschule

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Bisher mein erstes Studium und ich bin zufrieden mit dem was mir hier geboten wird, die Leute sind klasse und jetzt in der neuen Fachschaft versuchen wir auch organisatorische Dinge abzudecken und für die Studierenden dazusein. Ich hoffe das ich noch eine gute Zeit haben werde.

Moderner Studiengang

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

3.0

Inhalte und Aufbau des Studiums entsprechen meiner Vorstellungen und insgesamt bin ich sehr zufrieden. Nachteil ist, dass sich fast jedes Semester irgendwas grundlegendes am Studiengang ändert und die Kommunikation Intern ist auch nicht immer optimal.

IVE ist Zukunft

Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen

4.7

Ich startete mit einer Ausbildung zum Feinwerkmechaniker und suchte nach einer guten Möglichkeit mein Interesse Richtung Wirtschaft und der Ausbildung zu vereinen.

Pro:
- Die Dozenten sind sehr nahbar und haben nach kürzester Zeit ein Gespür dafür die Masse mit sich zu reißen (Ausnahmen bestätigen die Regel)
- Die Lehrinhalte sind meist Praxisnah gehalten, weswegen das Lernen mit den Beispielen leichter viel
- Die Studiengänge sind von der Größe überschaubar g...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kita, Kita, Kita

Erziehung und Bildung im Kindesalter

2.7

An sich bin ich mit meinem Studium schon zufrieden. Die meist netten Dozenten kommen aus den verschiedensten Arbeitsfeldern der Kindheitpädagogik und haben viel Arbeitserfahrung und können dadurch viele Inhalte anschaulich darstellen. Leider liegt der Schwerpunkt meiner Meinung nach zu sehr auf dem Bereich Kita und wir werden teilweise vielleicht nicht ausreichend auf weiteres vorbereitet.

Es lohnt sich!

Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen

4.8

Hi!

mein Name ist Gökay und studiere Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen.

Es lohnt sich wirklich diesen Studiengang zu studieren.

Die Motivation der Profs, wenn man eine Klausur verhauen hat, hilft einem beim studieren. Die Profs helfen dir und machen extra Übungsstundenmit dem Kommilitoren. Fragen in jeder Vorlesung ob es verständlich ist.


Ich habe sehr viel gelernt im Studiengang, wie ich lernen muss, wie ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreiche Lehrinhalte

Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen

4.7

Meiner Meinung nach ein sehr interessanter und sinnvoller Studiengang. Die Kombination aus technischen und wirtschaftlichen Lehrinhalten bereitet einen sehr gut auf das Berufsleben vor (Erfahrungen aus diversen Praktika). Zudem unterstützen die Dozenten persönlich und meiner Meinung nach sehr flexibel.
Immer größer werdendes Angebot für Auslandssemester sprechen auch für sich. Der Standort an der Kieler Förde hat auch etwas Außergewöhnliches. Mit der Fähre zu den Vorlesungen und Übungen zu fahren hat besonders in den Sommermonaten seinen besonderen Flair.

Großes Durcheinander

Wirtschaftsinformatik

2.5

In den letzten Semester wird an dem Curriculum ständig Änderungen vorgenommen und auch die Veranstaltungen werden dadurch verändert. Ältere Semester kommen so nur noch schwer an die erforderlichen Kurse oder müssen die neuen komplett neu belegen. Dadurch verlängert sich das Grundstudium um gute drei Semester.

Sehr empfehlenswert

Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen

5.0

Ich habe letztes Jahr meinen Abschluss zum Bachelor of Engineering in diesem Studienfach erfolgreich abgeschlossen. Er hat mich sehr gut auf das weitere Masterstudium vorbereitet (technisch, wie auch kaufmännisch).

Der Studienaufbau folgt einem roten Faden und auch Inhalte bauen aufeinander auf. Die Lehrveranstaltungen waren spannend und an die Dozenten konnte man jederzeit mit Fragen herantreten, welche teils sogar an Wochenenden und an späteren Tageszeitpunkten noch per Mail beantwortet wurden.

In allen Räumen, in denen wir Vorlesungen oder Übungen hatten waren ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden und auch wurden moderne Medien eingesetzt.

Interesse wurde genommen. Didaktik setzen sechs.

Maschinenbau

2.5

Ein an sich spannendes und interessantes Studienfach wurde mir hier kaputt gemacht.
Man wird dermaßen mit Aufgaben beladen, dabei aber komplett alleine gelassen.
Es wird immer auf Arbeitsgruppen verwiesen. Das hilft aber nicht wenn keine klare Aufgabenstellung bzw keine Hilfe bei deren Lösungen kommt.
Da hätte ich auch ein Online Studium machen können.
Schade.

Zukunftswichtiger Studiengang!

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.3

Dir vermittelnden Inhalte sind extrem wichtig für die Zukunft unserer Kinder, somit wichtig für quasi den gesamten Zyklus der Erde. Was soll ich sagen? Befasst euch selbst ein bisschen mit frühkindlicher Bildung und ihr werdet sehen, wie viel wertvolles in unseren kleinen Forschern steckt. Viel Spaß.

Aktuelle Berufsinhalte kompakt verpackt

Physiotherapie

3.8

Ein Studiengang mit guten, kompetenten Dozenten, die immer auf die akutellsten Studien und Berufsthemen eingehen. Ein kompakter und praxisnaher Lehrinhalt, der besonders in den ersten Semestern anstrengend ist. Aber es lohnt sich, Physiotherapie zu studieren.

Sehr gutes Netzwerk zu namhaften Unternehmen

Betriebswirtschaftslehre

4.7

Der BWL-Bachelor der FH Kiel eröffnet deutlich mehr Möglichkeiten als ich zuvor dachte. Ich befinde mich inzwischen im letzten Semester und kann sagen, dass die FH sich nach außen hin (leider) schlechter verkauft als sie eigentlich ist.
Von Beginn an steht der Kontakt zu namhaften Unternehmen im Fokus: Workshops, Praxisvorträge, die Karrieremesse "Firmenkontakttag" und nicht zuletzt die hochkarätigen Kontakte der Professoren und Dozenten zu Personalern. Nahezu alle Rechnungswesen-Professo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 38
  • 229
  • 294
  • 47
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 614 Bewertungen fließen 394 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe