Fachhochschule Kiel

Hochschule für angewandte Wissenschaften - University of Applied Sciences

www.fh-kiel.de

635 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Umfangreichendes Studium im Bereich Medien

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Das Studium bietet Dir für den späteren Berufsweg eine große Auswahl an Möglichkeiten. Man kann sich ganz nach seinen persönlichen Interessen orientieren und man bekommt neben medienspezifischen Inhalten auch viel in Richtung Allgemeinbildung beigebracht. Rundum ist der Studiengang auch für einen persönlich hilfreich, wenn man sich weiterentwickeln will. Ich würde ihn immer wieder wählen!

Ich bin sehr zufrieden!

Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen

Bericht archiviert

Ich habe sehr viele Freunde gefunden. Ich bin sicherer geworden und selbstbewusster. Die Mensa ist gut, das Essen schmeckt dort sehr gut.

Studium Landwirtschaft in Ofeld

Landwirtschaft

Bericht archiviert

Die Dozenten sind super bemüht und das ganze Geschehen an der FH ist sehr familiär, durch die überschaubare Anzahl der Studenten. Einziges Manko ist das Gestühl der beiden großen Vorlesungsräumen der ersten zwei Semester.

Spannende Zeit

Erziehung und Bildung im Kindesalter

Bericht archiviert

Das Studium erfordert viel selbstinitiative und Geduld, weil vieles unorganisiert, schlecht abgesprochen und wiedersprüchlich ist. Die Dozenten sind immer sehr entspannt und sehen unsere Probleme nicht als wirkliche Probleme. Der Studiengang ist sehr neu und das merkt man auch an allen Ecken und Enden.

Trotzdem macht es viel Spaß, man lernt viel (fürs Leben) und die Dozenten sind fachlich sehr kompetent.

Gute Erfahrungen

Technologiemanagement und -marketing

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind teilweise auf einem hohem Niveau. Die Dozenten haben Ahnung von dem was sie vermitteln und wenn ein Student Fragen zur Lehrveranstaltung hat kann er diese jederzeit dem Dozenten stellen. Der Studium Verlauf ist gut durchdacht und jeder kann sich entscheiden welcher Zweig für ihn besser ist. In diesem Studiengang sind nicht so viele Plätze wie in anderen Studiengängen dies ist aber auch zum Vorteil von den Studenten. Die meisten Dozenten arbeiten mit power point Präsentationen die sie den Studenten auch zur Verfügung stellen.

Gute Lehre bei guten Veranstaltungen

Technologiemanagement und -marketing

Bericht archiviert

Die Lehre ist an der FH Kiel sehr gut, technische Veranstaltungen werden durch Labore verdeutlicht. Die Dozenten sind nicht nur fachlich auf höchsten Ni­veau sondern auch persönliche sehr zu vorkommend. Die Studienverlauf ist sehr durchdacht, bietet jedoch auch Möglichkeiten sich selbst zu verwirklichen. Die Versanstaltungsräume sind nicht bis auf den letzten Platz gefüllt, es herrscht ein angenehemes Arbeitsklima. Die Veranstaltungen werden durch Video Vorträge und unterschiedlichen Lehrmaterialen auf eine Leinwand projeziert. Auch Whiteboards werden zu genüge beschriftet.

Wie in der Schule

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

An der FH Kiel ist die Atmosphäre sehr angenehm, es wird einem ein schöner Übergang von der Schule zu der Universität geboten.
Es besteht keine Verwirrung sondern man wird an die Hand genommen und geleitet. Das gefällt mir sehr gut.
Mein Studiengang ist dementsprechend sehr schön gestaltet und ich gehe gerne in die FH.

Studium an der FH

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Bei der FH Kiel ist man gut aufgehoben. Es fängt bereits mit der Einführungwoche an, hier lernt man viele Leute kennen und hat auch eineh Tutor der einem im ersten Semester mit Rat und Tat beisteht. Die Dozenten sind sehr gut ausgebildet und daher ist der Anspruch auch hoch. Des Weiteren sind alle sehr nett zueinander und man findet sich an der FH Kiel einfach wohl.

Wirtschaftsinformatik 1-Fach-Bachelor FH Kiel

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

An der FH Kiel wird man als Erstsemester mit einer gut organisierten und abwechslungsreichen Erstsemester-Woche in Empfang genommen. Man hat dort Gelegenheit, die ersten Kommilitonen kennenzulernen.
Während des Studiums finden immer wieder Infoveranstaltungen für die Studenten und Partys statt, die die Semester abwechslungsreicher werden lassen.
Speziell auf das Fach Wirtschaftsinformatik bezogen muss ich sagen, dass der Lernaufwand - zumindest in den ersten beiden Semestern, die ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Landwirtschaft ist hier Leidenschaft!

Landwirtschaft

Bericht archiviert

Landwirtschaft wird hier gelebt,es werden wichtige Inhalte vermittelt und vor allem viele praktische Beispiele und Tipps gegeben. Die Dozenten sind nett und hilfsbereit,man wird sofort in die Familie der FH aufgenommen und fühlt sich auf dem kleinen Campus des Aussenbereichs Agrarwirtschaft sofort wohl!

fh kiel baeb

Erziehung und Bildung im Kindesalter

Bericht archiviert

Ich bin allgemein recht zufrieden mit meinem Studium. Alle Räume sind mit Beamer ausgestattet, aber manchmal funktioniert die Technik nicht. Die Seminare sind ziemlich überfüllt und die Räume alles andere als eine gute Lernumgebung. Die meisten Dozenten sind kompetent und gut verständlich.

Unterschiede zum Abi

Erziehung und Bildung im Kindesalter

Bericht archiviert

Es gibt scheinbar kein richtig oder falsch mehr. Das Aufzeigen vieler Möglichkeiten und deren Lösungsansätze gefallen mir sehr. Wir werden immer angehalten vermeintliche Wahrheiten zu hinterfragen.

Das erste Semester

Multimedia Production

Bericht archiviert

Bisher nur Gutes zu berichten aus dem ersten Semester. Die Studentenzahlen in den Übungen und Vorlesungen sowie der Campus sind schön überschaubar und optimal für eine gute Lernatmosphäre. Ein kleines Mancko ist die Mensa, in der man an manchen Tagen lieber die Finger von weglässt. Die Lage zum Wasser mit toller Außenterrasse lässt aber davon absehen.

Fachbereich Medien lohnt sich immer!

Multimedia Production

Bericht archiviert

Meine Erfahrungen mit dem Studium waren bisher fast durchweg positiv. Die Kommilitonen sind alle offen und freundlich und man findet schnell Kontakte. Durch den Studiengang habe ich angefangen mich für die Technik hinter den Medien zu interessieren. Mit den Dozenten habe ich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Teilweise ist es schwer den Vorlesungen zu folgen, da sie sich in ihren persönlichen Geschichten verzetteln. Die Hochschule ist aber Top ausgestattet und durch den sehr hohen Praxisbezug erklärt sich vieles von selbst.

Ist es hilfreich Physiotherapie zu studieren

Physiotherapie

Bericht archiviert

Es wäre schön wenn der Beschluss ob Physiotherapeuten/innen(PT)mit Abgeschlossenem Studium in Zukunft höher eingestuft werden als PT's ohne Abschluss




Mein Studium an sich ist gut strukturiert und während der Ausbildung gut begleitend. Die Dozenten sind soweit alle gut und die Lehrveranstaltungen sind informativ und abwechslungsreich

Medien zum Anfassen!

Multimedia Production

Bericht archiviert

Mein Studiengang Multimedia Production ist sehr praktisch angelegt. Das heißt anstatt für viele Klausuren zu pauken, werden wir kreativ mit Projekten tätig. Meine Kommilitonen und ich sind wahrscheinlich die motiviertesten auf dem Campus und dabei kommen wirklich gute Ideen raus... Wie zum Beispiel bei dem Entwurf eines Plakates für das Theater im Werftpark Kiel mit dem Spruch "Gegen den Kater und Theater", der für Studenten ansprechend sein soll. Ein tolles Konzept, dass uns dieser Studiengang ermöglicht hat!

Interessant, unterhaltsam, Spaß, neue Leute

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Zu Beginn meines Studiums war ich nicht ganz so motiviert wie jetzt, denn die Bezeichnungen der Module klangen nach öder Theorie und super viel Lernen. Doch ich bin positiv überrascht vom Gegenteil überzeugt worden. Es ist interessant, die meisten der Dozenten machen einen guten Job, sodass man auch wirklich zuhören möchte. Man lernt ständig neue Leute kennen, geht feiern usw. Ich weiß es wird nicht immer so rosig sein aber ich weiß jetzt schon es wird ne geile Zeit und ich freue mich darauf in 30 Jahren mit einem Lächeln zurück zu schauen auf diese Zeit.

Erweiterung des Wissensstands aus der Ausbildung

Erziehung und Bildung im Kindesalter

Bericht archiviert

Mit dem Studium habe ich meinen Wissensstand erweitern können. Habe vor dem Studium die SPA Ausbildung gemach. Durch die Lehrvoträge und den ausführlichen Seminaren wurden schon bekannte Theorien aufgegriffen und vertieft. Es zeigt sich ein roter Faden der sich durch den Verlauf der verschiedenen Seminare und Vorlesungen zieht - man findet oft den Zusammenhang und kann logische Schlüsse ziehen. Das spricht wiederum für eine gute Struktur und Absprache der Dozenten untereinander.

Sehr studentenfreundliches, "familiäres" Klima!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Da ich noch in einem jüngeren Semester bin, kann ich nur für meine Erfahrungen bis hier her sprechen. Da die FH deutlich weniger Studenten hat, als beispielsweise die Uni in Kiel, sind viele Veranstaltungen sehr überschaubar und zum Teil in einem solchen Verhältnis, dass Studierende und Dozenten sich gegenseitig duzen. Das halte ich für sehr positiv!
Lediglich die räumliche Beschaffenheit sowie die Kapazitäten der Bibliothek sind ausbaufähig, aber okay.

Das perfekte Studium für mich

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

Bericht archiviert

Schon von Anfang an am Begrüßungstag hat die Fachhochschule gezeigt, wie durchorganisiert alles ist auch was Veranstaltungen außerhalb der Lehrveranstaltung betrifft. Aber die Lehrveranstaltungen betreffend bin ich auch vollkommen zufrieden. Um uns individuell noch besser betreuen und fördern zu können, hat sich die FH ein Programm ausgedacht, was aus einer Mischung von Vorlesungen in großen Gruppen und Semninaren mit nur 20 Leuten besteht. Außerdem garantiert die Vielfalt der verschiedenen Modulen einen interessanten Studienverlauf. Und gerade in den beiden Medienstudiengängen haben die Studenten Zugang zu den neusten Medien und modernen Lernmitteln.

Verteilung der Bewertungen

  • 38
  • 240
  • 303
  • 48
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 635 Bewertungen fließen 330 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe