COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ernst-Abbe-Hochschule Jena – University of Applied Sciences

www.eah-jena.de

368 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Interessant und familiär

Mikrotechnologie / Physikalische Technik

4.3

Dieser Studiengang bildet dich zu einem Physikingenieur, mit Focus auf Microtechnologie, aus. In diesem Studiengang wirst du ein sehr breites Naturwissenschaftliches und Technisches Wissen erlangen und dir wird beigebracht wie du es anwenden kannst. Für Leute die sich noch nicht komplett in ihrem Studium Spezialisieren wollen, um sich ein breites Berufsfeld offen zu halten ist dieser Studiengang Ideal. Das Umfeld ist sehr Familiär (relativ wenig Studenten auf einen Professor), dies hat jedoch gute und schlechte Seiten. Die Organisation ist OK. Wenn man sich seine Emails durchliest und mit den Kommilitonen abspricht kann nichts schiefgehen. Die Mensen sind groß und haben viel Auswahl. Alles in allem kann ich diesen Studiengang weiterempfehlen.

Auch für den Alltag lernt man viel!

Medizintechnik

3.8

Durch die Übungen und den verhältnismäßig kleinen Studiengang bekommt man viel Nähe zu den Dozenten, man kann alles nachfragen und sie selber können uns deren Vorlesungen durch die Übungen näher bringen. Es ist kein Ersatz für das Medizin Studium! Durch viel Elektrotechnik lernt man auch das hinterfragen bzw. den Hintergrund von Alltagsgegenständen. Sehr spannend und macht echt Spaß, sind viele coole Leute dabei!

Umfangreich

Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie

3.2

Sehr umfangreich und übersichtlich als ein rein technischer Studiengang (zb. Mechatronik). Bin selber von Mechatronik zur WI gewechselt, von daher kann ich das beurteilen.
Wer nicht gerade auf den Kopf gefallen ist, sollte mit einwenig Selbststudium die Prüfungen meistern. Relativ gute Praxisnähe, dh nicht nur Theorie-Kram.

Vielseitiges Studium, ein guter Mix

Umwelttechnik

3.8

Fluch und Segen zu gleich ist die Bandbreite die in dem Studium vermittelt wird. Neben allgemeinen Grundlagen (Konstruktion, Mathe, Physik, Chemie, BWL/VWL) werden in den nachfolgenden Semestern ein Vielzahl von Themen gelehrt. Hierbei überwiegen die Module mit Chemiebezug etwas. (Chemie, Abwasserbehandlung, Water Purification, Umweltchemie, chemische Analytik und Umweltanayltik, physikalische Chemie), für mich persönlich würde ich mir noch mehr Ingenieurfächer wünschen. Denoch gibt es interessa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 194
  • 139
  • 18
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 368 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 560 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 58% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 23% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020