COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

SRH Hochschule Heidelberg

www.hochschule-heidelberg.de

337 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr praxisnaher Studiengang

Psychologie

3.2

Das Studium an sich gefällt mir sehr gut und ist sehr praxisnah. Damit bietet es eine super Grundlage für den späteren Beruf. Nebenbei ist es außerdem sehr gut möglich Praxiserfahrung als Werkstudent zu sammeln. Teilweise ist jedoch die Organisation an der Hochschule chaotisch und die Kommunikation sollte verbessert werden.

So macht Studieren Spaß!

Betriebswirtschaft

4.5

Ich konnte bereits Erfahrungen an einer staatlichen Hochschule sammeln. Der Dozent oder die Mitarbeiter hatte keinen persönlichen Bezug zu mir - ich war nur eine Nummer. An der SRH dagegen wird offene Kommunikation und persönliche Betrreung zum Studierenden groß geschrieben. Die Dozenten oder Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr für mich.
Des weiteren werden die einzelnen Module in 5 Wochen Blöcke unterteilt. Hier werden dann maximal 2 Klausuren pro Block geschrieben. Wenn du boulimie lernen vermeiden möchtest, so wie es an einer normalen Hochschule/Universität üblich ist, dann ist das CORE-Prinzip genau das Richtige für dich.
Persönlich wird mir das Studieren durch die hervorragenden Dozenten vereinfacht. Fast alle haben bereits Erfahrungen in der freien Wirtschaft sammeln können. Durch einzigartige Praxisbeispiele wird der Unterricht spannend gestaltet.

Klein, aber fein

Betriebswirtschaft

4.3

Die SRH Hochschule Heidelberg war definitiv die richtige Entscheidung für mein Bachelor-Studium. Die Dozenten sind sehr umgänglich und hilfsbereit. Die Organisation ist leider nicht immer perfekt, doch selbst hier werden schnell Lösungen für entstehende Probleme gefunden. Alles in allem, war meine Studienzeit an der Hochschule klasse und die Studieninhalte haben mir in meinem Master-Studium weitergeholfen.

Gutes Konzept, schlechte Ausführung

Psychologie

3.0

Das Core Konzept klappt in den ersten Modulen gut, je weiter man kommt, desto weniger wird darauf Rücksicht genommen - die Gruppen werden größer, die Dozenten unfreundlicher und die Ausstattung, Größe und Organisationen der Räume lässt leider ab und an zu wünschen übrig...

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 163
  • 134
  • 29
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 337 Bewertungen fließen 162 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020