30 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gute Idee, aber

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

Bericht archiviert

Ein eigentlich interessantes Studium. Lehrinhalte sind, für jene die thematisch interessiert sind, genau das richtige. Natürlich ist die reine Themen Menge schon für viele ein Problem, da man sich hier auf Bolemie-Lernen auf jeden Fall einstellen muss.
Der Spruch, der oft an der HDB zu hören ist "hier geht es ums verstehen und nicht ums auswendig lernen" ist eher eine Posse.
Problematisch sind auch die (Gast-) Dozenten; Urige Beamten Gesteine,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant aber man muss es auch wollen

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

Bericht archiviert

Wenn man sich dafür interessiert, ist es ein wirklich tolles Studium. Die Bundesbank als Arbeitgeber ist sehr gut. Das Lernpensum ist natürlich sehr hoch, aber wie gesagt, wenn es einen interessiert ist es gut. Das Essen ist okay, man muss schließlich immer bedenken, dass es für ca. 200 Leute gemacht wird. Das Studentenleben in Hachenburg ist eher wenig vorhanden aber sogar auf dem Schloss selber hat man genug Möglichkeiten um...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreiches duales Studium

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

Bericht archiviert

Die Hochschule liegt in den Tiefen des Westerwaldes, aber dadurch, dass hier eine Menge Studenten zusammen in einem Schloss wohnen, wird es nicht langweilig.
Die Klassen sind klein (ca.30-40 Personen) und das Lernklima ist angenehm.
Man muss sich eigentlich um nichts kümmern, außer ums Lernen.
Die Zimmer im ersten Semester müssen sich noch geteilt werden. In dem 2. und 3. Semester lebt man dann aufgrund der steigenden Anzahl der Studenten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mittelmäßiges Studium

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

Bericht archiviert

Das Studium bei der Bundesbank ist relativ vielseitig. Man schaut sich jeden Bereich der BWL an, aber es ist dennoch nirgendwo so schwer, dass man Angst haben müsste, eine Prüfung nicht zu bestehen. Die Leute, die hier durchfallen, haben definitiv kaum gelernt. Insgesamt sind die Inhalte mittelmäßig. Einiges ist ganz interessant, aber vieles ist einfach total unnötig. Die Organisation lässt häufig zu wünschen übrig. Bei den Dozenten gibt es einige...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 20
  • 6
  • 2
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 87 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 27% Studenten
  • 53% Absolventen
  • 3% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2021