FH Aachen

University of Applied Sciences

780 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 2 von 39

Viel Arbeit aber Spaß

Biotechnologie

4.3

In meinem Studium habe ich sehr viel zu tun aber die meisten Fächer machen auch viel Spaß und es lohnt sich für die Klausuren zu lernen um sich selbst mit einer guten Note zu belohnen. In den vielen Praktika habe ich das praktische Arbeiten im Labor gelernt und konnte so schon einige spannende Versuche durchführen.

Spaß am Lernen!

Bauingenieurwesen

4.0

Eine gute Mischung aus kompetenten Professoren, guten Lernthemen und unterschiedlichsten Kommilitonen macht das Studium rundum perfekt. Die Organisation und die Atmosphäre sind gut geregelt und man findet bei jedem Problem einen geeigneten Ansprechpartner!

Fachbereich

Bauingenieurwesen

4.7

Es gibt zwar einen relativ großen Fachbereich Bauingenieur an der FH Aachen, man hat trotzdem ein sehr familiäres Gefühl. Man findet sich, gerade auch in den ersten Wochen, sehr schnell mit der Hilfe höherer Semester zurecht.
Der Vorkurs, nur eines vieler Angebote sich in den Studiengang einzufinden, ist ein wirklich super Angebot!

Versuchskanichen unterstützen Einführung

Global Business and Economics

3.0

Es ist sehr angenehm, dass sämtliche Vorlesungen nur auf Englisch stattfinden. Einige Englischkenntnisse der Dozenten müssten allerdings verbessert werden um auch den internationalen Studenten ein verständnisvollen Studiengang anbieten zu können. Die Atmosphäre der Vorlesung ähnelt einer Schulklasse, da dieser Studiengang eine geringe Teilnahmenzahl aufweist. Ich bin zufrieden mit meinem Studiengang und hoffe das wir weiterhin der FH Aachen unterstützen können den neuen studiengang zu verbessern.

Nur für Leute denen es Spaß macht

Architektur

2.7

Das Studium ist sowohl kreativ als auch technisch. Man muss jedoch viel Zeit und Fleiß in Projekte investieren und wenn man daran keinen Spaß hat werden die Projekte auch dementsprechend schlecht. Mit gefällt das Studium gut und ich werde dementsprechend auch den Master machen.

Viel Fleiß

Wirtschaftsrecht

4.5

Die Lehrveranstaltungen sind relativ anspruchsvoll, jedoch:
Mit viel Fleiß an dem Stoff arbeiten und es fällt einem nicht schwer.
Ich kann das Studium Wirtschaftsrecht nur weiter empfehlen. Die Dozenten sind sehr Hilfsbereit. Jedoch könnte die Ausstattung der Räume mal erneuert werden.

Super Studiengang

Media and Communications for Digital Business (MCD)

4.0

* beliebt bei Arbeitgebern
* interdisziplinär
* man entwickelt sich stetig weiter und entdeckt neue Interessen.

Gerade für Personen, die „etwas mit Medien“ studieren möchten aber nicht genau wissen was, ist MCD ein geeigneter Studiengang. Wer zusätzlich auf der Suche nach mehr technischen Ansprüchen ist, findet diese auch hier.

Ingenieur statt Arzt

Biomedizinische Technik

4.2

Für mich war der Studiegang eigentlich nur zweite Wahl. Da die Wartezeit für Medizin mittlerweile 6 1/2 Jahre sind, wählte ich eine Alternative für mich aus. Obwohl die Stadt Jülich wie ausgestorben ist, macht der Studiengang sehr viel Spaß. Er fordert einen und ist sehr vielfältig.

Gutes Studium

Betriebswirtschaft/Business Studies

3.2

Ich studiere Betriebswirtschaftslehre im ersten Semester an der Fachhochschule in Aachrn Das Studium ist gut das Fach perso orga ist sehr gut gemacht der Campus ist gut und das Studentenleben auch die Professoren sind nett Mathe ist der Unterricht schlecht organisiert ich würde die fh weiterempfehlen

Praxisorientiert

Wirtschaftsinformatik

4.3

Zu fast jedem Modul gibt es entweder Übungsstunden, Praktika oder andere Lehrveranstaltungen wie beispielsweise Vorträge von verschiedenen Unternehmen , ,wozu Fallstudien verfasst werden, die von Studenten ausgearbeitet werden.
Lernerfolg ist viel höher mit direkter Praxiserfahrung!

Perfekt für die Zukunft

Betriebswirtschaft/Business Studies

4.5

Ich habe nur gutes gehört, mit dem Abschluss steht einer guten zukunft nichts im Wege. Spannende Themen werden bearbeitet, sodass man auf das spätere Arbeitsleben perfekt vorbereitet wird.
Mein Traum ist es, in einer Personalabteilung zu arbeiten. Als gelernte personaldienstleistungskauffrau dachte ich, dass ich keine Probleme habe in die Branche einzusteigen. Leider benötigt man ein Studium dazu und die FH Aachen bereitet einen perfekt darauf vor.

Nichts für Designbegeisterte

Media and Communications for Digital Business (MCD)

3.7

Ich dachte, der Studiengang wäre eine gute Alternative zu Kommunikationsdesign, aber leider liegt der Schwerpunkt zu sehr auf Informatik und Technik. Wir hatten lediglich im 1. Semester Design und im 3. Medientechnik, wo wir uns auf zum Beispiel Fotografie konzentriert haben.

Gute Vorbereitung auf das Berufsleben

Produktentwicklung im Maschinenbau

3.7

Das Studium bietet eine gute Vielfalt und gibt gute Spezialisierungsrichtungen. Durch Wahlmodule können eigene Schwerpunkte gesetzt werden. Man fühlt sich durch die praktischen Elemente im Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet. Auch die Unterstützung der Professoren ist sehr gut.

Mein neues Ich!

Betriebswirtschaft/Business Studies

3.8

Meine Erfahrungen mit dem Bwl Studium, ich hab so ein gutes Zeitfenster bekommen und bin über mich herausgewachsen, ich hab viel über mich selbst kennengelernt und was ich eig drauf hab :)
Du lernst selbstständig zu sein, und auch mit liebevollen Menschen zusammen zu arbeiten! :)

Anstrengend aber es lohnt sich

Biotechnologie

3.8

Die ersten Semester sind sehr anstrengend, aber hat man diese hinter sich gebaracht kommen die interessanteren und einfacheren Vorlesungen. Zusätzlich sind die Praktika sehr gut, wenn auch zeitraubend. Nicht alle Vorlesungen sind gut gemacht bzw gehalten, doch es gibt Angebote wie z.B Tutorien um das ganze zu lernen und die Klausuren zu bestehen. Zudem ist der Campus nett und die Mensa ist gut.

Spaß am Lernen

Kommunikationsdesign

3.7

Man lernt viele neue Bereiche kennen und kann diese auch während des Studiums ausprobieren. Es ist leider nicht immer möglich die Kurse zu belegen, die einen interessieren. Dadurch lernt man zwar andere Richtungen kennen, aber es kann auch dazu führen dass man die gewünschten Kurse vor dem Bachelor nicht belegen konnte... In manchen Bereichen ändert sich der Dozent gefühlt jedes Semester. Es gibt auch nicht für jedes Fach einen Prof bei dem man dann am Ende den Bachelor machen kann...

Viele Hausübungen

Bauingenieurwesen

4.0

Viel Selbststudium durch die vielen Hausübungen! Teilweise unorganisiert und schleppend was die Korrekturen angeht, jedoch eine gute Vorbereitung für die Klausuren! Vorlesungen sind gut und hilfreich! Die Dozenten sind alle angenehm und gut vorbereitet! Manche Skripte lassen jedoch zu wünschen übrig.

Dickes Brett, aber machbar.

Luft- und Raumfahrttechnik

4.2

Bis 2018 schon gut gewesen. Jetzt ist er aber auch noch studierbar geworden. Gemächlicher Start in den ersten Semestern. Inhalte sind toll. Vertiefungen sind auch super. Ich würde den Bachelor auf jeden Fall weiter empfehlen. Man wird herausgefordert aber man kriegt viel Hilfe (wenn man will).

Nah am Job

Betriebswirtschaft Plus

4.5

Mit dem dualen System hat man sowohl die Möglichkeit zur Ausbildung, als auch zum Studium mit Abschluss Bachelor mit 210 CP, also mehr als der „normale“ BWL-Bachelor an der FH Aachen (Ist aber meines Wissens auch möglich). Somit bleiben einem für den Master alle Unis offen, ohne Kurse nachholen zu müssen.

Heimat für Kreative

Kommunikationsdesign

3.5

Ich gehe gerne zur Uni und finde unseren Campus super gemütlich! Vor allem gefällt mir der Umgang zwischen den Professoren und den Studenten. Es geht sehr familiär für eine Uni zu. Auch die Projekte sind ziemlich cool und man kann viel ausprobieren. Allerdings mangelt es manchmal an guter Organisation. Aber im großen und mag ich meinen Studiengang sehr gerne! 

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 356
  • 345
  • 61
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 780 Bewertungen fließen 555 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe