Uni Frankfurt (Oder)

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

www.europa-uni.de

416 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Der Schritt in die richtige Richtung!

International Business Administration

4.3

Der Studiengang ist international, daher öffnet er dir viel mehr Türen als ein normaler Bachelor in Betriebswirtschaftslehre. Da viele internationale Kommilitonen an der Uni studieren, lernt man sehr viele neue Kulturen und daher auch Menschen kennen. Durch dieses Studium, bekomme ich einen sehr breitgefächerten und guten Bachelor, lerne viele neue Freunde kennen, viele neue Kulturen und lebe mein Leben, so wie ich es möchte.

Ohne Fleiß kein Preis!

Rechtswissenschaft

3.3

Das Studium ist nicht ohne. Man muss sich ab dem ersten Semester richtig anhalten und fleißig lernen, da man sonst irgendwann schnell den Faden verliert und nicht mehr so leicht aufholen kann. Wenn man zielstrebig ist und an sich glaubt, gibt es keinen Studiengang, den man nicht bewältigen könnte. 

Blocksystem for the win

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.2

An der Viadrina wird das Blocksystem verwendet, das heißt das Semester ist in 2 Blöcke verteilt. I.d.R. 7 Wochen Vorlesungsveranstaltungen, dann eine Woche Prüfungen, dann das ganze nochmal und dann Semesterferien. Meistens belegt man 2 Kurse pro Block. Sehr viel besser als ewig nur Vorlesungen und dann sehr viele Prüfungen auf einmal, das hat sich auch in mehreren Auslandssemestern bestätigt.

Neuer Studiengang - viel Organisation

Recht und Wirtschaft / Wirtschaft und Recht

3.8

Dozenten sind gut vorbereitet und über tragen das meiste ins Internet, so kann man leicht alles noch einmal von zu Hause lernen Bzw nach vollziehen. Durch die Kombination aus zwei Lehrstühlen kommt es aber gerne mal zu Unstimmigkeiten im Lernplan oder die frage wer verantwortlich ist.

Selbststudium

Rechtswissenschaft

3.7

Man muss es wirklich wollen und sich selbst motivieren, bei der Menge an Stoff kommt man sonst nicht klar wenn man das so nebenbei machen will. Dennoch stimmen die meisten Vorurteile nicht, es ist nicht trocken und auch sind nicht alle Leute Spießer - ganz im Gegenteil. Am Ende macht man das Studium für sich selbst, also ist es wichtig es nur wirklich zu wollen und zu wissen das es viel lesen und schreiben beinhaltet - eigentlich nur.

BWL ist nicht so trocken

Internationale Betriebswirtschaftslehre

3.0

Die Viadrina sowie der Studiengang ist besser als erwartet.
Auf der Europa Universität lernt man viele neue Leute kennen und tauscht Erfahrungen aus.
Da die Uni einen gewissen Bekanntheitsgrad im Ausland hat, kommen viele Studenten von außerhalb.
Das erleichtert einen das Unileben.

Studienausbildung ist hervorragend

European Studies

3.2

Vorlesungen und Seminare sind sehr interessant gestaltet. Theorie wird an der Praxis bzw. Realität gekoppelt. Viele aktuelle politische ubd wirtschaftliche Themen werden behandelt und bearbeitet. Im Rahmen der Seminare und Projekte wird man herausgefordert diese zu meistern oft auch in Gruppen. Viele Möglichkeiten werden geboten sich auch international zu bilden sei es durch Double-Degree Programme oder Erasmus reisen sowie Projekte in Kooper mit Polen.

Einblick in die Betriebswirtschaftslehre

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.8

Durch die internationale Ausrichtung der Universität lernt man schnell neue und spannende Persönlichkeiten aus der ganzen Welt kennen. Die Dozenten und Übungsleiter sind sehr kompetent und auch die Studieninhalte sind sehr hilfreich für das spätere praltische Arbeiten.

Guten Tag Freunde

International Business Administration

4.0

Kleine aber feine Uni. Leider ist die Stadt nicht sehr ansprechend. Uni ist modern und man hat mehr Kontakt zu den Dozenten. Generell ist es viel persönlicher. Aber vorsicht beim Studentenwerk die brauchen ewig bis sie etwas fertig bearbeitet haben.x

Studieren über Studieren

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.3

Mein Studium hat mir sehr gefallen, das 2 Block System an meiner Universität hilft einem Studenten sich effizienter für die Prüfungen vorzubereiten.
Internationale Betriebswirtschaftslehre ist ein sehr spannender Studiengang. Man wird gut für Berufsleben vorbereitet.

Gute Kombination

Recht und Wirtschaft / Wirtschaft und Recht

3.7

Dieser Studiengang bietet eine gute Möglichkeit in beide Fakultäten zu schnuppern, wenn man sich noch nicht sicher ist, welches Fach genau man mal machen möchte. Während des Studiums kann man sich dann entscheiden, worauf man mehr Lust hat und weiterhin bleiben alle Türen offen!

Sehr individuell und tiefgründig

Kulturwissenschaften

4.2

Ich bin im ersten Semester und wirklich begeistert.
Mein Stiefvater ist Linguist und Linguistik somit eine von 2 Disziplinen die ich gewählt habe.
Ich kann das nur jedem ans Herz legen, der sich für Geisteswissenschaften interessiert und gleichzeitig Sprachen interessant findet.
Ich selbst wohne in Berlin und bin einer der vielen Pendler zwischen Berlin und umliegenden Städten.
Gewöhnungsbedürftig aber wirklich ergiebig!

Moderne Uni mit Schwerpunkt im Europarecht

Rechtswissenschaft

4.3

Super prüfungsordnung, viele organisatorische Hilfen, jeder findet einen Platz in den AGs, die Professoren bemühen sich sehr um individuelle Unterstützung, sehr familienfreundlich, schöne Lage direkt an der Insel ziegenwerder, gute Mensa auch mit essen für Vegetarier und veganer.

Zweitstudium Rechtswissenschaften

Rechtswissenschaft

3.5

Der Bachelor Recht und Wirtschaft war sehr unorganisiert. Dies trifft für den Studiengang Rechtswissenschaften nicht zu.
Da die Uni nicht so groß ist, hat man einen engen Kontakt zu den Dozenten und kann diese bei Fragen immer um Hilfe bitten.
Die Dozenten sind sehr kompetent und immer auf dem aktuellen Stand.
Die Bibliothek ist etwas karg ausgestattet, man kann jedoch jedes Buch auch über Fernleihe bestellen.

Die Vorlesungen und Seminare sind immer gut besucht aber nicht zu voll, man findet immer einen Platz.

Little Hogwarts

Kulturwissenschaften

4.0

Die Uni ist super - Wohlfühlung hoch 100. Es gibt fast immer ausreichend Plätze und Seminare und die Seminarauswahl ist weitgefächert. Die Dozenten sind fast immer kompetent und hilfsbereit. Die Mensa ist auch okay, es gibt ein großes Salatbuffet! Insgesamt macht das Studium Spaß.

Balancieren zwischen Wirtschaft und Recht

Recht und Wirtschaft / Wirtschaft und Recht

3.3

Meine Erfahrung mit dem Studiengang ist doch recht positiv. Natürlich ist es kein geringer Aufwand, da die Kombination aus Wirtschaft und Recht nicht immer leicht ist. Positiv zu beurteilen ist die Verbindung der beiden Fakultäten. Das funktioniert mal besser mal schlechter. 

Fleiß und Ausdauer

Rechtswissenschaft

4.2

Ein sehr interessantes, jedoch auch zeitintensives Studium. Wer Spaß an juristischen Texten hat und gern schreibt dem wird das Studium gefallen. Da sich der Lerninhalt oft auf aktuelle Fälle bezieht, muss man nicht wie oft erwartet nur auswendig lernen sondern findet häufig praktischen Bezug.

Interessanter Studiengang

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.0

Der Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre ist super interessant, abgesehen davon bietet die Viadrina ein Auslandssemester an bzw. ein Pflichtauslandsemester. Die Viadrina arbeitet mit vielen verschiedenen Universitäten aus anderen Ländern zusammen, deshalb habe ich mich auch für die Viadrina entschieden.

Guter Studiengang und gute Stadt

Rechtswissenschaft

4.3

Man kann es nicht leugnen. Frankfurt (Oder) hat einen schlechten Ruf. Aber ich verstehe nicht wieso. Hier gibt es alles was man brauch, die Uni ist super gut und auch sonst hat die Stadt echt was zu bieten. Lasst euch doch einfach mal drauf ein! Ich kann sie nur weiterempfehlen.

Ausreden sind keine Lösung

Internationale Betriebswirtschaftslehre

4.0

Ich stand von Anfang an nicht wirklich hinter diesem Studiengang. Aber als dann die ersten Prüfungen anstanden und man diese sogar irgendwie bestanden hat, wollte ich nicht mehr so leicht aufgeben. Der Studiengang ist sehr facettenreich, aber gleichermaßen sehr anspruchsvoll für mich. Man muss immer am Ball bleiben, doch natürlich fängt man immer zu spät an sich vorzubereiten. Ich bin gespannt, wenn es nächstes Jahr ins Praktikum und ins Ausland geht, welche verpflichtend sind.

Verteilung der Bewertungen

  • 18
  • 217
  • 157
  • 21
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 416 Bewertungen fließen 226 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe