EU|FH - Europäische Fachhochschule

Europäische Fachhochschule Rhein-Erft GmbH

www.eufh.de

262 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr praxisnah!

Handelsmanagement

3.7

Die Dozenten kommen alle aus der Wirtschaft und haben somit viel aus der direkten Praxis zu berichten, was die Vorlesungen sehr interessant macht.

Generell ist das Fächerangebot gut und die Inhalte interessant.
Durch die Verzahnung von Praxis und Theorie weiß man direkt wofür man lernt.
Ein richtiges Campusleben gibt es nicht im klassischen Sinne, das Studentenparlament gibt sich aber viel Mühe so viel wie möglich zu veranstalten.

3S: Schwer, spannend und spaßig

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.6

Sehr viele interessante Studieninhalte, am Anfang werden grundlegende Sachen vermitteln, später dann auf die Vertiefung bezogen. Dennoch ist es sehr anstrengend verbunden mit der Arbeit und nicht mit einem normalen Studium mit Nebenjob vergleichbar. Spaß macht es trotzdem und es gibt viele Zusammentreffen der Studenten außerhalb der Vorlesung.

Gewinnbringende Kombination von Theorie und Praxis

Business Development Management

5.0

Der duale Master "Business Development" bietet vor allem in seinem zeitlichen Aufbau (1 Block/ Monat, Do.-So.) eine angenehme Basis, um neben dem Beruf zu studieren und nicht abends nach der Arbeit noch die Hochschule besuchen zu müssen. Die Inhalte sind eine gelungene Ergänzung zu meinem Dualem Bachelorstudium.

Des Weiteren verfügen die Dozenten über sowohl praktische als auch theoretische Erfahrung und schaffen es, dass selbst an einem Sonntag-Nachmittag die Motivation nicht nachlässt.

Alles in allem scheint das Masterstudium einem das Rüstzeug zu geben, in der Berufswelt auch höhere Hierarchiepositionen zu bekleiden und in Stresssituation zu bestehen.

Besser als gedacht

Industriemanagement

3.4

Mein duales Studium, ist anstrengend. Aber nicht so anstrengend wie ich es gedacht habe. Die FH regelt die Abläufe sehr gut, sodass zeitlich alles machbar ist. Leider ist die Fachhochschule super überteuer und da gibt es sicher viele bessere Alternativen.

Praxisfern

Logopädie

2.1

Um den Beruf der Logopädin qualifiziert ausüben zu können, muss niemand Studieren. Es wird viel Wissen vermittelt, dass in der Praxis keine Anwendung findet. Nichts für Menschen, die absolut keine Theoretiker sind. Ich würde es nicht weiterempfehlen. 

Erfahrungen an der EUFH

Industriemanagement

4.0

Bis jetzt habe ich aber gute Erfahrungen an der EUFH gemacht. Jedoch war alles am Anfang etwas unübersichtlich und vor allem das Stundenplans war nicht sehr leicht und zu den ersten Kursen kamen alle unterschiedlich. Die Dozenten sind sehr nett und durch die wenigen Studenten ist es sehr einfach mitzukommen. Die Klausuren waren bis jetzt nicht so schwer. Die Lernatmosphäre ist sehr angenehm.
Allerdings lässt die Organisation an der EUFH zu wünschen übrig. Die Absprachen mit Unternehmen klappen nur so semi gut und mit der Berufsschule fast gar nicht.

Hohe Praxisrelevanz

Industriemanagement

4.0

Die Theoretischen Grundlagen können sehr gut in der Praxis umgesetzt werden und auch die Vorlesungen sind immer sehr praxisnah ausgerichtet.
Die Dozenten haben selbst meist jahrelange Berufserfahrung in bestimmten Schwerpunkten und schaffen so einen erstklassigen Transfer von Theorie und Praxis.

Logistik neu erfunden

Logistikmanagement

3.6

Mit dem dualen Studium im Bereich Logistikmanagement, mache ich ständig neue Erfahrungen. Nicht nur die Studieninhalte überraschen mich und zeigen die „verrufene, langweilige, einfältige“ Logistik aus so vielen verschiedenen Blickwinkeln, dass man sie als alles andere als einfältig etc. wahrnimmt. Was mich vor allem am Anfang wirklich erstaunt. Auch die Erfahrungen „drumherum“, wie beispielsweise den vorgeschriebenen Aufenthalt im Ausland (bei mir in Paris) hat mich sehr positiv überrascht!

Private Hochschule mit kleinen Kursen

General Management 2plus3-Modell (Dual)

2.6

Die Studieninhalte sind interessant und von der Menge her angemessen an die Tatsache, dass es sich um ein duales Studium handelt. Die Dozenten kommen meistens aus der Praxis was einen sehr realistischen Bezug zur Praxis ermöglicht. Leider wird den Studenten für das Geld was sie bezahlen sehr wenig geboten! Auch die Organisation ist noch ausbaufähig.

Zukunft gestalten

Business Development Management

4.3

Und dafür im Bereich Business Development rundum gewappnet sein. Wir beschäftigen uns mit quantitativen und qualitativen Aspekten und Herangehensweisen aus verschiedenen Blickwinkeln rund um das Thema Business Development. Dieser Masterstudiengang lebt durch seine Dualität, da die Verzahnung von Theorie und Praxis in allen Vorlesungen im Mittelpunkt steht.

Unilife in Klassengröße

General Management

4.4

Die Uni ist echt super !
Man bekommt Hilfestellungen wo es nur geht, es wird auch alles 10 mal erklärt.

Die Dozenten sind ebenfalls Super.
Der Standort ist sehr Zentral und liegt direkt in der Innenstadt, dadurch hat man eine super Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr.
Die Ausstattung ist in Ordnung, in jedem Raum gibt es Beamer etc.

Ich bin noch nicht sehr lange an der Uni aber kann es jedem wärmsten ans Herz legen. Es ist eine tolle Uni.

"Fernstudium"

Physiotherapie

3.0

dies ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Partnerschaft mit der Präha in Düsseldorf, die Dozenten kommen uns in Blöcken besuchen. Ich habe den Campus in Brühl noch nie besucht. Die Dozenten der EUFH die uns besuchen sind kompetent, die Organisation gelegentlich holprig aber es lässt sich fast immer eine Lösung finden.

Dozenten lernen von Studenten

Logopädie

4.1

Ich hatte zuvor eine Ausbildung als logopädin gemacht und wollte nun noch einen akademischen Grad höher. Während der Ausbildung gab es ein ganz klares Schüler Lehrer Dasein.
An der Uni angekommen, wurde von den Dozenten nun gesagt sie freuen sich auf den Austausch, da wir uns alle auf einer Ebene befinden und nue von einander lernen können

Optimale Betreuung durch kompetentes Lehrpersonal

Logopädie

3.7

Ich habe die Erfahrung gemacht, das der Großteil der Dozenten erfolgreiche Karriereleitern heraufgestiegen sind.
Dadurch erhöht sich meine Einschätzung der jeweiligen Kompetenz. Durch Erzählungen von Erfahrungen gestaltet sich der Unterricht sehr praxisnah.

Umfangreich & noch in Entwicklung

Logopädie

3.6

Ich habe mein Logopädiestudium Anfang des Jahres abgeschlossen. An sich war ich sehr zufrieden. Die Lehrveranstaltungen waren umfangreich und informativ, die meisten Dozenten sehr gut in ihren Fachbereich ausgebildet und kompetent. Ansprechend fand ich vor allem das Arbeiten in "Klassengröße" und der persönliche Kontakt zu den Dozenten und Professoren. Die Organisation von Praktika oder ähnlichen Dingen war z.T. etwas unstrukturiert und es veränderte sich manchmal der Modulplan. Auch das Campusleben ist nicht wirklich studentisch, das StuPa gibt sich jedoch Mühe. Ich weiß jedoch aus eigener Erfahrung, dass die FH sich in nächster Zeit stark entwickeln wird.

Nur gute Erfahrungen

General Management 2plus3-Modell (Dual)

4.3

Ich habe mich bewusst für ein Training-on-the-Job entschieden, da es für mich einen großen Mehrwert hat im Unternehmen Erfahrungen zu sammeln, Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen und den beruflichen Alltag kennen zu lernen. Auf diese Weise finanziere ich mein Studium und bekomme Einblicke in das, was ich später gerne machen würde oder eben auch nicht machen will. Ich bin insgesamt sehr zufrieden.

Praxisnahe Erfahrungen

Ergotherapie

3.6

Viele Praktika mit vielen Erfahrungen jedoch ist in der Organisation Verbesserung wünschenswert.
Die Vorlesungen bereiten einen theoretisch vor jedoch läuft praktisch alles anders. Die Vorlesungen sind aber wichtig um die Hintergrundinformationen zu haben.
Die Dozenten sind kompetent allerdings pädagogisch nicht immer wertvoll.

Gute Entscheidung!

Handelsmanagement

3.1

Für jeden, der gerne Theorie und Praxis verbinden möchte, ein sehr guter Weg - solange das Unternehmen hierbei unterstützt und auch das System der EUFH kennt.

Für mich persönlich lief es bislang sehr positiv. Würde mich definitiv wieder so entscheiden!

Ich bin sehr zufrieden mit dem Modell

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.9

Ich bin mit denn Studienmodell sehr zufrieden, da man sowohl umfassende praktische als auch theoretische Erfahrungen mitnehmen kann. Außerdem wird in dem Studiengang viel Abwechslung innerhalb der Woche gegeben, da man drei Tage arbeitet und zwei Tage zu Uni geht.

Bestens vorbereitet auf das Berufsleben!

Industriemanagement

3.1

Der Studiengang Industriemanagement ist insofern sehr gut, dass er umfassend die Bereiche der Wertschöpfungskette abdeckt und nicht ausschließlich auf einen bestimmten Teilbereich abzielt. Das bereitet einen auf mehrere Funktionsbereiche von Unternehmen vor, sodass einem alle Wege offen stehen. Vor allem das duale System bietet einem reichlich Arbeitserfahrung und vereinfacht das Lernen!

Verteilung der Bewertungen

  • 13
  • 132
  • 98
  • 17
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 262 Bewertungen fließen 226 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.