Profil der Akademie

Hochschultyp
Private Akademie
Studiengänge
1 Studiengang
Studierende
50 Studierende
Gründung
Gründungsjahr 2007
Hauptstandort: Deutschland

Die European School of Design Frankfurt gehört mit ihrem Studiengang Kommunikationsdesign seit Jahren zu den zehn besten und kreativsten Designausbildungsstätten in Deutschland, in Hessen ist sie mit weitem Abstand die Nummer Eins.

Sie bietet einen exzellenten Design-Studiengang im Fachbereich Visuelle Kommunikation/Kommunikationsdesign. Konzeptionelles Denken und ein enger Praxisbezug stehen im Vordergrund, so werden Designer:innen ausgebildet, die nicht nur Darstellungstechniken und Programmnutzung beherrschen, sondern die die Fähigkeiten erlernen und trainieren, innovative Ideen zu entwickeln - die Schlüsselqualifikation für Kreative.

Diese Fähigkeiten werden in Fachrichtungen entwickelt wie Film, App-Entwicklung, Zukunftsideen, Fotografie, Augmented/Virtual Reality, Kommunikation im Raum, Werbung, UX-Design, Packaging Design, Animation...

Mit den beeindruckenden Studienarbeiten in der Mappe gelingt der Sprung indie Champions-League der Kreativwirtschaft bis dato zu 100%.

Zufriedene Studierende

4.6
Nicole , 17.11.2023 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
4.6
Annabel , 28.09.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
4.0
Lasse , 11.07.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
3.9
Sandra , 10.05.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
3.9
Natalie , 06.05.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)

Bildergalerie

Studiengang

Mehr Informationen zu dieser Auflistung
Erfahre hier alle Details zu den Ranking-Kriterien
Sonstiger Abschluss
3.8
100% Weiterempfehlung
1

Kontakt zur Akademie

  • Die Akademie im Social-Web

Videogalerie

Du zeichnest und malst gerne, fotografierst viel, experimentierst und bastelst mit Materialen, bringst Dir Programme selbst bei, schreibst oder musizierst... so oder so ähnlich klingen oft die Beweggründe, sich für ein kreatives Studium zu interessieren. Und da kann der Studiengang Kommunikationsdesign genau der richtige sein.

Denn Kommunikationsdesigner:innen haben als professionelle Gestalter:innen einen wesentlichen Einfluss auf unsere Alltagskultur. Mit Ideen und künstlerisch-gestalterischen Disziplinen greifen sie relevante Diskurse auf, bieten gesellschaftliche Visionen an, erschaffen Neues und entwickeln und bewegen Zukunft.

Vor dem Hintergrund sich ständig ändernder Herausforderungen nehmen sie eine wichtige Rolle in Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Politikein, entsprechend vielfältig und breit sind Berufsperspektiven und Tätigkeitsfelder.

Quelle: European School of Design Frankfurt

Im ADC Ranking der kreativsten Hochschulen für Design in Deutschland ist die European School of Design Frankfurt seit Jahren in den Top Ten, denn seit der Gründung 2007 konnte die Schule durchgängig mit den Arbeiten der Studierenden bei diesen Talentwettbewerben jede Menge Gold, Silber und Bronze gewinnen.

Ebenso beeindruckend sind die vielen Auszeichnungen und Gewinne beim Creativity-Award (New York), beim Digital Talent Award, bei den MSI Creator Awards, beim Internationalen Kalender Award und ganz besonders beeindruckend bei den jährlichen Internationalen Future Awards - sind hierneben Designfakultäten doch auch viele andere Studiengänge am Start.

Und wenn Ideen aus diesem Studium Kommunikationsdesign (wie z.B. Talking Hands) zur Gründung von erfolgreichen Start ups führen, damit sogar der Frankfurter Gründerpreis gewonnen wird und ein spektakulärer Auftritt in der Höhle der Löwen zusätzliches Expansions-Kapital generiert, ist das natürlich besonders Erfolg versprechend.

Quelle: European School of Design Frankfurt

Designhochschulen verzichten in ihren Zulassungsverfahren für den Studiengang Kommunikationsdesign in der Regel auf einen NC, sehen aber Mappenprüfungen und Eignungstests vor. Die Mappe macht vielen Talenten dabei besondere Sorge, wird doch fast nie wirklich transparent, was genau sie repräsentieren soll und mit welchen Arbeiten eine Chance auf einen Studienplatz besteht.

Für die European School of Design sind zwei Aspekte wichtig. Erstens: nicht die perfekte Beherrschung von Techniken, wie Zeichnen ,Fotografieren, Photoshop usw. steht im Fokus, sondern was an eigenen Ideenpräsentiert wird, auch wenn diese technisch noch nicht super umgesetzt sind. Denn Ideen sind die Grundlage eines guten Designs. Zum anderen: Enthusiasmus. eine zweite wesentliche Anforderung für jedes Talent. Ist die Liebe zu kreativem Arbeiten zu spüren, die Lust am Experimentieren, am Erfinden, am Umsetzen, an Farbe, Form, Material - egal, ob zweidimensional, dreidimensional, digital oder multimedial!

Quelle: European School of Design Frankfurt

Es werden keine Mappen mit kreativen Arbeiten an die European School of Design geschickt.

Die Arbeiten werden persönlich präsentiert und besprochen. Um Druck aus dem gerade für talentierte Kreative oft anstrengenden Verfahren zu nehmen, gibt es einige Vorab-Stufen, die Bewerber:innen nutzen können:

  • Telefonische Beratung zur Mappe mit Studienleiter:innen: 069 70795921
  • Persönliches Beratungsgespräch zur Bestandsaufnahme der eigenen Arbeiten. Da gibt es Einschätzungen, Empfehlungen und Input zu möglichen Optimierungen seitens der Studienleiter:innen.
  • Schulterblick: im persönlichen Gespräch kann jederzeit eine Meinung über den Fortgang und die Richtung der eigenen Arbeiten eingeholt werden.
  • Offizielle Mappenpräsentation. Nach den Stufen zuvor fast nur noch Formsache.
  • Copytest, einige kreative Aufgaben für zuhause, die viel Spaß machen und uns vom Enthusiasmus der Talente überzeugen.

Quelle: European School of Design Frankfurt

An der European School of Design haben Studierende die Wahl zwischen zwei Abschlüssen.

  • Kommunikationsdesign, staatlich anerkannt oder
  • Kommunikationsdesign, B.A.

Die Entscheidung darüber kann man im 6. Semester treffen, wenn man weiß, welche Richtung individuell die beste ist. Dar Abschluss „Kommunikationsdesign, staatlich anerkannt“ ist ein berufsorientierter Abschluss, der vom Kultusministerium Hessen nach einer staatlichen geprüften Examensarbeit vergeben wird. Er wird nach 8 Semestern erreicht und entspricht inhaltlich und in der Bandbreite in etwa dem vormaligen Diplom.

Der Bachelor B.A. als akademischer Abschluss wird durch unseren Hochschulpartner City University Prag nach einem 8-monatigemBachelorprogramm verliehen. Eine Teilnahme an diesem Programm mit Auslandsaufenthalt in Tschechen ist direkt nach dem 6 Semester mit 180 Credit Points möglich oder nach dem 8. Semester mit dem erfolgreichen staatlich anerkannten Abschluss. Wer möchte, macht gleich beide Abschlüsse.

Quelle: European School of Design Frankfurt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deine Akademie und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Standort der Akademie

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.1
Lionel , 03.05.2024 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
4.6
Nicole , 17.11.2023 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
2.6
Nicolas , 07.01.2023 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
4.6
Annabel , 28.09.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
4.0
Lasse , 11.07.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
3.9
Sandra , 10.05.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
3.6
Lorine , 06.05.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
3.9
Natalie , 06.05.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
4.7
Inga , 02.05.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
3.9
Anja , 29.03.2022 - Kommunikationsdesign (Sonstige)
Studienberater
Studienberatung
European School of Design Frankfurt
+49 (0)69 70795921

Du hast Fragen an die Akademie? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

European School of Design Frankfurt

13 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Erfahrungen

Kommunikationsdesign (Sonstige)

3.1

Sehr gut Atmosphäre, viele nette Dozenten. Gutes Studienfach kann es nur weiter Empfehlen. Standort Frankfurt auch Top.
Die Lernorte sind Top ausgestattet und es gibt viele möglichkeiten sich über sein Wissen auszutauschen. Für Leute von Außerhalb Frankfurt viele und Gute Wohn-möglichkeiten .

Vielseitig und familiär

Kommunikationsdesign (Sonstige)

4.6

Als StudentIn an der Esod fühlt man sich wie ein Teil einer Familie. Jeder kennt jeden und jeder hilft jedem. Man hat die Möglichkeit in verschiedenste Bereiche des Kommunikationsdesigns einzutauchen, ein vielseitiges Portfolio aufzubauen und seine individuelle Leidenschaft zu finden.
Das individuelle Feedback der Dozenten kann zwar herausfordernd sein, aber bringt die Projekte umso weiter voran. Und nach jeder zeitintensiven Projektarbeit ist das Endergebnis die schönste Belohnung.
Sowohl technisch als...Erfahrungsbericht weiterlesen

Meine Erfahrung bis zum aktuellen 5. Semester

Kommunikationsdesign (Sonstige)

2.6

Der Studiengang ist fantastisch für Kreative, die noch ihr Talent noch nicht ausgeschöpft haben, die noch herausfinden müssen, wo ihre Stärken und Interessen liegen, damit sie ihr volles Potential nutzen können. Alle Bereiche der Kreation, wie Grafik Design, Film und Fotografie, App Design, Packaging, Design, 3D und Motion Design usw. werden gelehrt.

Hier muss man aber auch damit rechnen, das man auf einige Probleme stößt, die man als Student...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut gewappnet für die kreative Berufswelt

Kommunikationsdesign (Sonstige)

4.6

Für mich persönlich war es genau die richtige Entscheidung meine kreative Laufbahn in die Hände der ESOD zu legen. Durch die im positiven Sinne überschaubare Größe entsteht eine familiäre Atmosphäre im Vergleich zu großen Unis, an denen alles eher anonymer/distanzierter abläuft. Man bekommt von den Dozenten stets individuelles Feedback, was die eigene Leistung und den Fortschritte der Semesterprojekte angeht bis man seine kreative Arbeit perfektioniert hat. Das ist teils harte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    3.7
  • Literaturzugang
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Wer hat bewertet

  • 54% Studierende
  • 31% Absolventen
  • 15% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Kommunikationsdesign Sonstiger Abschluss Infoprofil
3.8
13
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024