EMBA - Europäische Medien- und Business-Akademie

www.emba-medienakademie.de

118 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisnahes Studium

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

4.2

Pro:
- Gut Organisation am Campus
- kleine Studiengruppen
- interessante Praxisprojekte
- Die Klausuren sind gut zu schaffen, wenn man sich gut vorbereitet.

Contra:
- Vorbereitung auf die Bachelorarbeit war eher unzureichend.

Insgesamt ist es zu empfehlen.

Vor und Nachteile an der EMBA

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

3.0

Vorteile:
- die Umgebung ist wirklich traumhaft, man ist nicht irgendwo abgeschottet , sondern studiert direkt am Medienhafen
- technisch gut ausgestattet mit beamer , eig. PC's
- Klausuren in kurzen Abständen ! alle 2-3 wochen ein Modul und anschließend die Klausur - so spart man sich den stress und kann den Stoff direkt lernen
- Dozenten kommen aus der Praxis und können Interessantes für später mitgeben
- gut organisiert , die sekretärinnen sind alle super ne...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lehrreich, unterhaltsam

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

3.3

Ich habe meine Zeit bei der Emba sehr genossen. Der Lehrstoff war für mich in meinem Master Studiengang hilfreich.

Leider hat es an einer Mensa und vernünftigen Bibliothek gefehlt. Dies lässt sich aber in der Zukunft ändern.

Da der Campus in Düsseldorf sehr jung ist, fehlte es manchmal an der Organisation. Dies ist aber wie ich gehört habe schon besser geworden.

Am Ende kann ich nur sagen, dass ich die Emba jederzeit weiter empfehlen würde und mir das Studium sehr gefallen hat.

Die Welt ist Technik

Sport-, Event- und Medienmanagement

2.8

Es ist faszinierend wie die Technologie die Welt beherrscht und was alles durch ihre Entwicklung möglich ist und wird. Medien und Technologie sind die Zukunft, nicht nur von Unternehmen sondern auch von jedem einzelnen. Ich mag es mich mit modernen und neuartigen Dingen zu beschäftigen & Kaufbereitschaft sowieso die Zielgruppen zu analysieren, dies ist an meiner Uni gut vermittelt worden und im Kopf geblieben.

Erfahrungen während meiner Studienzeit

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

3.3

- Kleiner Kurs, jeder kennt jeden
- Selbstständiges Arbeiten, oft in Gruppen
- Viele Vorträge halten
- Praxisprojekte für Kunden gestalten beziehungsweise. erarbeiten
- Keine Klausurphase zum Ende des Semesters
- Keine Mensa, nur Bistro
- Unterschiedlich interessante Module
- Kursräume, keine Hörsäle

Sehr praxisnah und breit gefächert

Sport-, Event- und Medienmanagement

3.5

Der Studiengang ist aufgeteilt in drei Bereiche wobei der Medien-, sowie der Eventbereich sehr intensiv behandelt werden. Um eher Sportmanagement zu studieren sollte man evtl. eine andere Uni wählen.
Wenn man jedoch diese drei Bereiche später im Job gerne miteinander kombinieren möchte bzw. sich zum Studienzeitpunkt noch nicht ganz sicher ist in welchem Bereich man später arbeiten möchte, ist dieser Studiengang genau richtig. Mir persönlich hat der Studiengang sehr viel Spaß gebracht und ich konnte mein Wissen auch gleich praxisnah anwenden, da ich gerne im Sport- und Eventbereich arbeiten wollte.

Praxisnah, aber nicht in die Tiefe gehend

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Die Studieninhalte kratzen nur an der Oberfläche und gehen nicht in die Tiefe. Man bekommt einen großen Überblick, aber lernt nur die Oberfläche kennen.

Die Dozenten kommen aus der Praxis und wissen (meistens) wovon sie reden.

Die Studienbetreuer sind immer für einen da. Die Organisation ist aber teilweise chaotisch.

Viel versprochen - Wenig eingehalten

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

Bericht archiviert

Die EMBA wirbt mit diversen Vorteilen, die ein Studium an der Hochschule mit sich bringen soll. Dazu gehören neben einem nagelneuen MacBook Pro, das immer gerne als erstes genannt wird, zum Beispiel die kleinen Vorlesungsgruppen, eine "Top Austattung", ein geregelter Studienablauf unter der Woche, reale Praxisprojekte und Dozenten, die vor allem mit Praxiserfahrung punkten sollen und den Studenten dabei helfen können ein eigenes Netzwerk aufzubauen.

Ich versuche mich nun zu jedem dies...Erfahrungsbericht weiterlesen

EMBA-Eine gute Wahl!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Super sympathische Dozenten aus der Praxis, zudem jedes Semester reale Praxisprojekte mit echten Unternehmen, zahlreiche fakultative Zusatzangebote, tolle Lernatmosphäre, leider erst im 4. Semester Fachgebietsvertiefung, Klausuren sehr anspruchsvoll und oftmals zu viel Input.

Klein aber fein!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Sehr angenehmes Unileben, nette Dozenten, direkte Ansprechpartner in der Uni. Super Lage, mitten in Berlin. Gute Struktur der einzelnen Fächer. Direkte Praxiserfahrung durch das Pflichtpraktikum, direkte Kontakte ins Berufsleben anhand Gastdozenten. Es gibt viele Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen und gleich ins Berufsleben einzusteigen.

Privatschule

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Es sind Dozenten mit viel Erfahrung die einem in meist sinnvollen Modulen viel vermitteln. Die kleinen Kursgruppen sind sehr angenehm zum lernen aber man muss es mögen sich wieder wie in der schule zu fühlen. Die Betreuung ist gut, bei Problemen kann man immer ins Management gehen.

Privat studieren lohnt sich

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

Bericht archiviert

Ich habe gerade mein erstes Semester beendet. Ich muss sagen, an der EMBA studieren ist toll, sehr praxisnah, wir haben 2 Wochen für einen echten Kunden gearbeitet! Die kleinen "Klassen" machen jeden Tag lustig und man freut sich auf die Uni. Die Inhalte bis jetzt waren sehr gut, nächstes Semester wird es noch ernster..

Absolute Weiterempfehlung

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Ich würde mich immer wieder für das Studium an der EMBA entscheiden. Die Themen sind sehr vielseitig und die Dozenten haben einfach viel Ahnung von ihren jeweiligen Bereichen, weil sie dort tagtäglich arbeiten. Kleine Gruppen und Prüfungen an jedem Ende des Moduls runden das Studium ab. Ich bin wirklich sehr zufrieden und auch begeistert von der Hilfsbereitschaft des Akademiemanagements. Bei Problemen stehen diese einem immer zur Seite.
Ich freue mich jeden Tag wieder über meine Entscheidung, hier zu studieren.

Überwiegend zufrieden

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

Bericht archiviert

Positiv:
- praxisorientierter Unterricht
- geregelter Studienplan
- relevante Inhalte
- kleine Studiengruppen
- gute Betreuung
- gut eingerichteter Campus
- viele Praxisprojekte
- gute Kontaktmöglichkeiten in die Branchenkenner

Negativ:
- teilweise zu einfache Klausuren
- pingelige Anwesenheitspflicht
- schlecht ausgestattete Macs

Sind Privatstudenten oberflächlich?

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

Bericht archiviert

Als ich die ersten Schritte an meinem ersten Tag an der EMBA machte, hatte ich tierische Angst, dass ich auf fiese Lästerschwestern wie aus den Filmen treffe. Das war aber gar nicht der Fall. Alle Leute waren super lieb, sogar die Dozenten haben ein lockeres Verhältnis zu den Studenten. Auch die Räumlichkeiten sind gepflegt und sauber.

Neu aber schon überzeugt!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Ich habe dieses Jahr im Oktober mein Studium begonnen und bin bisher echt positiv gestimmt! Besonders überzeugt bei der EMBA haben mich die vielen Praxis Projekte und du Dozenten aus dem "richtigen Berufsleben"! . Bei den Praxis Projekten kann man alles theoretisch erlernte direkt umsetzten. Da ich vor dem Studium schon eine Ausbildung absolviert hatte, hatte ich etwas Angst gelangweilt zu sein, da ich vieles schon kenne. Allerdings muss ich sagen, das man selbst mit einer abgeschlossenen Ausbildung noch viel lernt! Und da die Dozenten aus dem echten Berufsleben kommen, wissen sie auch wovon sie reden und haben für jedes Thema ein Beispiel! Sehr zufrieden bisher!

EMBA - Die Beste Uni

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Diese Uni kann es einfach! Man lernt richtig super und Praxisnah. Auch wenn ich erst im ersten Semeser bin könnte ich mir nie mehr vorstellen an einer anderen Uni zu studieren! die Dozenten sind super und erklären einem alles so oft bis man es versteht! Mit den Gruppen von 16-20 Leuten kann man natürlich auch mehr anfangen als mit einem Hörsaal von 200 Studenten! Die Gruppenarbeiten in den Lesungen sind super um das gelernte direkt anwenden zu können. Ich liebe die EMBA es gibt keine eingebildeten Studenten hier, denn hier wird man nicht angenommen nur weil man Geld hat sondern man muss einen Test durchlaufen! Und nur wer den Test gut besteht hat das Glück hier Studieren zu dürfen!

Alles über die EMBA

Internationales Marketing und Management

Bericht archiviert

Ich bin seit Oktober Studentin an der emba! Die Dozenten und die Mitarbeiter sind sehr nett. Zu Beginn des Studiums haben wir alle ein MacBook bekommen. Der Studienverlauf ist sehr gut organisiert und wir haben immer nach der Uni Zeit zum lernen. Was mir besonders an der emba gefällt ist, dass wir alle 2 Wochen eine Klausur schreiben und somit kein Lernstress entsteht.

Praxisorientiertes Studium an der EMBA

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

Bericht archiviert

Das Studium an der EMBA geht mit einem sehr familiären Umgang untereinander einher. Man kennt fast jeden, keiner geht in der Masse unter und auch zu den Dozenten hat man engen Kontakt. Man ist nicht einer unter Vielen, sondern jeder wird beachten und gefördert. Auch das Campusmanagment steht für alle Fragen und Anliegen jederzeit zur Verfügung. In jeder Klasse gibt es maximal 20 Personen - die geringe Anzahl an Personen ermöglicht es jedem genau zuhören zu können und das der Dozent individuell a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehlende wissenschaftliche Erfahrung

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

Bericht archiviert

Der Praxisanteil ist wirklich toll nur das was wirklich in der Zeit der Bacheloarbeit fehlt ist das so gut wie niemand von uns weiß,wie man eine Wissenschaftliche Arbeit schreibt. In der ganzen Zeit haben wir nicht eine geschrieben und alle haben vor der Bachelorarbeit mehr Stress als eh schon! Die Dozenten sind toll und der hohe Praxisanteil auch nur dieser große Punkt am Ende ist wirklich nicht leicht um damit so "unvorbereitet" umzugehen!

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 62
  • 39
  • 11
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 118 Bewertungen fließen 66 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 24% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe