Deutsche Sporthochschule Köln

German Sport University Cologne

www.dshs-koeln.de

301 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tolle Verknüpfung von Theorie und Praxis!

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium bietet eine Vielfalt von Theorie und Praxis des Unterrichtsfach Sport. Es gibt durch die zahlreichen Anlagen und Hallen die Möglichkeit in fast jede Sportart mal reinzuschnuppern. Die jeweiligen Dozenten der Kurse sind fast immer aus der jeweiligen Sportart und sehr kompent. Gerade die Praxiskurse geben gute Anregungen und Beispiele für einen guten Sportunterricht später in der Schule. Jedoch gerade im Fach Bildungswissenschaften muss man sich meiner Meinung doch mit vielen Dingen beschäftigen, die für die Praxis nicht so hilfreich sind. Meistens bekommt man einen Platz in den Seminaren bzw. Praxiskursen, immer ist das aber auch nicht der Fall.

Gemeinschaftsgefühl

Sportmanagement und Sportkommunikation

Bericht archiviert

An der Sporthochschule ist ein super Zusammenhalt, den man als große Familie bezeichnen kann. Es wird stark das Miteinander gefördert, anhand von gemeinschaftlichen Projekten. So lernt man das wissenschaftliche Arbeiten auch an praktischen Beispielen und das agieren als Team, um Ergebnisse anderen gemeinsam vorzustellen.

Lebenserfahrungen zählen mehr

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Der Eignungstest, die Überwindungen der anderen unbekannten Sportarten, der Gedanke des nicht Aufgebens etc. In all den Situationen lernt man sich und das Leben kennen. Es geht also nicht immer primär um die Inhalte. Die Angebote der Veranstaltungen sind vielfältig, die Dozenten mehr oder weniger Fachidioten, aber die Lehre lernt dazu, oft sind Seminare zu voll, aber das ist sowieso nichts Außergewöhnliches und die Lehr/ Lernmittel könnten moderner sein.

Dein Hobby zum Beruf machen

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Seit ich 14 Jahre alt bin kam für mich nur die Sporthochschule in Frage.
Ich liebe es Sport zu machen neue Sportarten zu entdecken und allgemein über den Sport mehr zu erfahren.
Hier kann ich all die Sportarten austesten wozu ich bisher keine Zeit hatte.
Hier lebe ich meinen Traum aus.

Zu großer Referenzbereich

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

Bericht archiviert

Über die Atmosphäre und die Leute an der Spoho kann man absolut nichts sagen, die ist der Hammer!
Bezüglich der Dozenten habe ich die Erfahrung gemacht: entweder super engagiert und schon fast meisterhaft gut; oder sie Regen einen durch mangelnde Unterrichtskompetenz förmlich auf.
An Organisation lässt es ebenfalls zu wünschen übrig.
Dennoch lassen mich meine Studien Inhalte sagen, dass ich gerne hier studiere!

Eine wirklich super gute Hochschule

Sport Lehramt

Bericht archiviert

An der Deutschen Sporthochschule in Köln lässt es sich wirklich super studieren. Die Module des Lehramtsstudiums sind an den späteren Lehrerberuf und insbesondere an die vom Ministerium angegebenen Inhalte des Unterrichtsplans angepasst. So gut wie alle Kurse machen wirklich Spaß!

Große Unterschiede zwischen den Dozenten

Sportmanagement und Sportkommunikation

Bericht archiviert

Es gibt große Unterschiede bei der Kompetenz aber vor allem bei den Anforderungen der einzelnen Dozenten, wodurch es manchen, sowohl in praktischen als auch in theoretischen Modulen, einfacher fällt eine Prüfung beziehungsweise eine Klausur zu bestehen.

Unglaublich gute Praxis

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Die Praxiskurse machen richtig Spaß, man erlebt ein Gruppengefühl und die Leistungen sind auch auf jeden Fall erfüllbar, wenn man sportlich ist. Die Dozenten sind kompetent und helfen immer, wenn man Schwierigkeiten hat. Man sollte für das Studium motiviert sein, viele Sportarten auszuprobieren. Also für alle, die Spaß am Sport haben, auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

Tolle Uni mit Wohlfühlcharakter

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Tolle Uni mit Wohlfühlcharakter, leckeres Essen in der Mensa, viel Platz und ausreichend Seminare und Kurse. Die Dozenten und Dozentinnen sind eigentlich alle nett und verständnisvoll. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zu trainieren oder für Prüfungen zu üben.

Bezug zum Lehrerberuf

Sport Lehramt

Bericht archiviert

In jedem Kurs wird wirklich darauf eingegangen, dass man den Inhalt später Kinder und Jugendlichen beibringen muss. Wir lernen also nicht nur die Übungen sondern auch, wie wir es genau vermitteln. Dabei wird auch darauf geachtet, dass es viele verschiedene Schülertypen gibt. Das ist wirklich sehr gut und hilfreich!

Tolle Erfahrung

Sport, Erlebnis und Bewegung

Bericht archiviert

Und ich würde alles nochmal so machen!
Insgesamt gibt es sicher anspruchsvollere Möglichkeiten zu studieren.
Ich muss jedoch sagen, ich hatte eine tolle Zeit und nun Aussicht auf einen guten Job. Was will man also mehr? Die Organisation hätte aber insgesamt besser sein können.

Studieren an der Spoho

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Man kommt in die Sporthochschule und fühlt sich sofort wohl. Die Dozenten aber gerade auch die Studenten sind super offen und wie eine Familie. Ich kann nur jedem empfehlen der etwas mit Sport machen will, dort zu studieren!
Von der Lage und den sportlichen Möglichkeiten ist es ein Traum!

Der Sportstudent :D

Sportmanagement und Sportkommunikation

Bericht archiviert

Zuerst einmal die Uni ist klasse! Es gibt einen klasse Zusammenhalt und alle gehen freundlich miteinander um. Du wirst ziemlich schnell integriert. Auch der Unterricht an sich ist gut. Die Basiskurse muss jeder hier machen und man ist meistens froh, wenn man sie besteht, aber sobald man die Kurse speziell zu deinem Studienfach besucht findet man ganz schnell den Spaß an der Sache wieder und kann sich auf weitere tolle Jahre an der Spoho freuen.

Studierende halten Unterricht

Sport und Leistung

Bericht archiviert

Eine Menge netter Sportler, doch wer richtig was über Sport lernen möchte, sollte sich eine Uni aussuchen, wo nicht die Studierenden die Kurse mit Referaten füllen. Die Dozenten sitzen gemütlich in der Ecke und man lernt nichts durch schlechte Präsis.

Nicht alles Gold, was glänzt

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

Bericht archiviert

Die Deutsche Sporthochschule genießt einen super Ruf. Dieser ist in vieler Hinsicht auch berechtigt. Dozente und Inhalte gefallen mir sehr. Nur an der Organisation von Lehrveranstaltungen hapert es regelmäßig. Auch die Sportanlagen sind teilweise etwas veraltet. Dennoch ist die Hoschule zu empfehlen.

Leben an der DSHS

Sport, Erlebnis und Bewegung

Bericht archiviert

Das Studentenleben an der Uni ist denke ich super. Man lernt so viele unterschiedliche Leute kennen, die jedoch alle die gleiche Leidenschaft haben wie du. Der gemeinsame Sport schweißt einen fest zusammen. Die Studieninhalte sind sehr interessant und bereiten den Studierenden sehr gut auf die Arbeitswelt vor, jedoch überschneiden sie sich auch öfters. Die Dozenten sind alle sehr nett und man geht sehr oft auch freundschaftlich mit Ihnen um. Es wird sehr eng zusammen gearbeitet und auf den einzelnen eingegangen. SpoHo ist wie eine große Familie und die Zeit vergeht viel zu schnell.

Großer bekannter Name, aber nichts dahinter

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Die DSHS Köln ist super. Man kann so viele Sportarten kennen lernen und ausprobieren, jedoch gehen alle Gelder und sämlicher Fleiß der Sporthochschule in die Forschung und nicht ins uns Studierende bzw. in die Ausstattung der Sporthochschule, für gute, qualifizierte Dozenten oder das Mensaessen.
Würde man die Forschungsabteilung von der FH trennen, so würde die Forschung in Gold strahlen und das Studium dahinter eher als chaotischer, unqualifizierter Schatten.
SCHADE

Zu empfehlen

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Ich studiere jetzt im sechsten Semester an der spoho. Parallel bin ich noch an der Uni zu Köln und kann sagen, dass die ganze Organisation an der spoho ziemlich gut abläuft! Die wissen meist besser Bescheid als an der Uni und das zusammen leben ist dort meist familiär. :-)

Toller Titel, die Inhalte fehlen jedoch teilweise

Sporttourismus und Erholungsmanagement

Bericht archiviert

Sowohl der Anspruch der Lehrveranstaltungen als auch die Kompetenz der Dozenten schwankten teilweise gewaltig. Die Fächerung der Lehrinhalte war sehr breit und die Veranstaltungen i.d.R. interaktiv aufgebaut. Jedoch gab es deutlich zu viele Vorträge von Studenten. Zudem war der Seminarraum in dem das Studium hauptsächlich stattfand zu klein, es gab nicht einmal ausreichend Stühle! Die 3 Exkursionen: Norwegen, Innsbruck und Schwarzwald waren tolle Erfahrungen.

Man muss nur was draus machen!

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

Bericht archiviert

Das Studieren an der Sporthochschule, kurz SPOHO, gleicht im Sommer eher dem Treiben am Strand. Wo an den Uni´s oder FH´s alle Jeans tragen. Laufen an der Spoho alle mit Flip Flops, Bermuda Short und Tank Top rum. Zur Mittagszeit trifft man sich zum Essen im Biergarten und chillt auf den vielen Wiesen in der Sonne oder an der Playa Cologne.
Die Kurse und deren Inhalte sind je nach Dozent gut aufgebaut und mit PowerPointPräsentationen unterlegt. Diese findet man dann im E-lerning Space (...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 154
  • 115
  • 24
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 301 Bewertungen fließen 200 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 22% ohne Angabe