Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung

Cusanus Hochschule - Staatlich anerkannte Hochschule in freier Trägerschaft

Hochschulprofil

Die Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung ist eine staatlich anerkan­nte Hochschule in freier Träger­schaft. Inhaltlich steht die Hochschule für eine grundlegende Erneuerung ökonomischen Denkens wie Handelns, um drängende Gestaltungsfelder der Gegenwart adressieren zu können. Plurale, kritische und nachhaltigkeitsorientierte Zugänge zu ökonomischen Fragestellungen sollen zu innovativen Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit führen. Als eigenfinanzierte, gemeinnützige Hochschule ist sie unabhängig von weltanschaulichen oder finanziellen Interessen. Alle an der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung ange­bote­nen Stu­diengänge sind akkred­i­tiert. Ihre Abschlüsse sind denen an staatlichen Fach­hochschulen und Uni­ver­sitäten gleichgestellt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
4 Studiengänge
Studenten
118 Studierende
Professoren
6 Professoren
Dozenten
10 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 2014

Stimmen zur Corona-Situation

5.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr gut, eng im Austausch mit den Studierenden. Die Online-Lehre kann man sich eigentlich nicht besser vorstellen. Die Erstsemester-Woche hatten wir im Oktober noch in Präsenz - mit gut du...“

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.6
Aicha , 07.03.2021 - Ökonomie - Nachhaltigkeit - Transformation (B.A.)
3.0
Laura , 28.09.2019 - Philosophie (B.A.)

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.6
100% Weiterempfehlung
1
0.0
Noch keine Bewertungen
2
0.0
Noch keine Bewertungen
3
0.0
Noch keine Bewertungen
4

Kontakt zur Hochschule

  • Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung
    Bahnhofstraße 5
    54470 Bernkastel-Kues

2 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Studieren mit Sinn für die Gesellschaft von morgen

Ökonomie - Nachhaltigkeit - Transformation (B.A.)

4.6

An der Hochschule für Gesellschaftsgestaltung stehen Inter- und Transdisziplinarität nicht nur auf den Flyern, sondern prägen ganz entscheidend das Studium. Wirtschaft wird nicht entkontextualisiert, sondern mit dem begriffen, was zwangsläufig dazu gehört: Gesellschaft und Natur. Die gesellschaftliche Realität gibt uns allen Grund, die Wirtschaft von morgen neu und besser zu denken und daran setzt der Bachelorstudiengang „Ökonomie - Nachhaltigkeit - Transformation“ auch an. Wer Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Philosophie

Philosophie (B.A.)

3.0

Ich bin sehr froh darüber, dass ich das Studium angefangen habe. Ich hatte zunächst Angst vor Logik, letztendlich habe ich aber die Logik-Klausur mit 1,0 bestanden und die Arbeit mit Kalkülen hat mir Spaß gemacht. Ich hatte einen guten Dozenten und das Niveau war nicht so, dass nur Mathematikgenies einen Vorteil hatten. Jetzt, wo Logik bestanden ist, ist das Studium mit dem Deutsch-Unterricht zu vergleichen. Es geht um die begründete...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Wer hat bewertet

  • 50% Studenten
  • 50% Absolventen

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Ökonomie - Nachhaltigkeit - Gesellschaftsgestaltung Master of Arts
Noch nicht bewertet
0
Ökonomie - Nachhaltigkeit - Transformation Bachelor of Arts
4.6
1
Ökonomie - Verantwortung - Institutionsgestaltung Master of Arts
Noch nicht bewertet
0
Ökonomie – Imagination – Zukunftsgestaltung Master of Arts
Noch nicht bewertet
0
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021