Brand Academy

Brand Academy – Hochschule für Design und Kommunikation

www.brand-acad.de

Profil der Hochschule

Die Brand Academy ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule mit einer in Europa einzigartigen Spezialisierung auf Marken. In Hamburg direkt am Elbhang gelegen, bildet sie in Management und Design interkulturelle Markenexperten aus.

An der Hochschule für angewandte Wissenschaften werden nicht nur Modelle und Theorien vermittelt, sondern zusammen mit großen Praxispartnern (wie z.B. Unilever, Jung von Matt, Telekom, Schwarzkopf, Engel & Völkers u.v.a.) auch zur Anwendung gebracht.

Kleinen Seminargruppen ermöglichen die intensive und persönliche Unterstützung jedes einzelnen Studierenden und schaffen eine angenehme und lebendige Atmosphäre des Lernens.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
5 Studiengänge
Studenten
219 Studierende
Professoren
9 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2010

Zufriedene Studierende

3.8
R0wl , 22.11.2018 - Digital Design (Brand Design)
4.3
F. , 22.11.2018 - Brand Management
4.5
L. , 15.11.2018 - Brand Management
3.8
Anonym , 10.07.2018 - Brand Management
4.0
Sebastian , 14.04.2018 - Brand Management

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
1
4.5
100% Weiterempfehlung
2
4.2
100% Weiterempfehlung
3
3.8
100% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Die Brand Academy ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit international akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen.

An der Brand Academy dreht sich alles um Marken!
In den Studiengängen lernen Studierende alle Erfolgsfaktoren von Marken kennen:

BRAND MANAGEMENT B.A.
Den Konsumenten verstehen, attraktive Marken aufbauen, führen und kommunizieren.

BRAND COMMUNICATION B.A.
Mit Logik und Magie Kommunikationslösungen entwickeln, die für die Lebenswirklichkeit des Konsumenten relevant sind

BRAND DESIGN B.A. – Kommunikationsdesign
Das visuelle Erscheinungsbild von Marken und Unternehmen konzipieren und gestalten – in Print, Film und digitalen Medien.

BRAND DESIGN B.A. – Digital Design
Digitale Produkte und Erlebniswelten für Marken konzipieren und realisieren – über Websites, Apps und interaktive Systeme.

INTERNATIONAL BRAND MANAGMENT M.A.
Grenz- und kulturübergreifend Marken managen – in verschiedenen Wirtschafts- und Kulturkreisen.

INTERNATIONAL BRAND COMMUNICATION M.A.
Grenz- und kulturübergreifende Markenkommunikation planen und kreiieren – in internationalen Werbe- und Kommunikationsagenturen.

Quelle: Brand Academy 2017

Die Profile der Studiengänge an der Brand Academy leiten sich direkt von den Berufsbildern der zukünftigen Arbeitswelt der Absolventen ab und werden im Austausch mit renommierten Agenturen und Markenunternehmen ständig optimiert.

Die Professoren und Dozenten verfügen über vielfältige, internationale Erfahrungen in Markenunternehmen, Beratungen und Agenturen.

Innerhalb des Studiums an der Brand Academy arbeiten die Studierenden an realen Projekten gemeinsam mit Praxispartnern, wie z.B. Beiersdorf, Schwarzkopf, Tchibo, Dior, Globetrotter oder Bosch, zusammen.
Hierbei haben die Studierenden die Chance, in reale Problemstellungen der Unternehmen einzutauchen und zielführende Lösungen für und mit den Praxispartnern zu erarbeiten.

So lernen Studierende bereits während des Studiums, die erworbenen fachlichen Kompetenzen zielführend anzuwenden und haben die Chance bereits ein Netzwerk aufzubauen – für einen perfekten Start in die Berufswelt.

https://www.brand-acad.de/hochschule/

  • Anwendungsorientiert, interdisziplinär und praxisnah
  • Kleine Seminargruppen mit maximal 25 Studierenden
  • Persönliche Betreuung jedes einzelnen
  • Professoren und Dozenten mit internationaler Praxiserfahrungen
  • Reale Praxisprojekte mit Wirtschaft und Agenturen
  • Interkulturelles, zielorientiertes Networking
  • Staatlich anerkannte Abschlüsse
  • Exzellente Karriereaussichten
  • Studieren im quirligen Stadtteil Ottensen mit Blick auf die Elbe in Hamburg, dem Tor zur Welt!
  • Zulassungsvoraussetzung für die Bachelorstudiengänge ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Zulassungsvoraussetzung für die Masterstudiengänge ist ein abgeschlossenes Studium sowie ausreichende Englischkenntnisse
  • Einstieg ohne Numerus clausus möglich
  • Studienbeginn im April und Oktober

Bei Fragen helfen die Studienberaterinnen gerne persönlich weiter und begleiten die Interessenten durch den Entscheidungs- und Bewerbungsprozess.

Einmal im Monat können sich Interessenten bei den "Brand Sessions" vor Ort ein Bild machen und alles über die Studiengänge und die Brand Academy erfahren.

Außerdem können Interessenten im Rahmen eines Schnupperstudiums an Seminaren der Studiengänge teilnehmen und testen, ob das Studienangebot ihren Interessen, Vorstellungen und Zielsetzungen entspricht.

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
R0wl , 22.11.2018 - Digital Design (Brand Design)
4.3
F. , 22.11.2018 - Brand Management
4.5
L. , 15.11.2018 - Brand Management
3.3
Marie , 19.07.2018 - Brand Management
3.8
Anonym , 10.07.2018 - Brand Management
4.0
Sebastian , 14.04.2018 - Brand Management
4.2
Philipp , 13.03.2018 - Kommunikationsdesign (Brand Design)
4.0
Serafin , 11.10.2017 - Brand Management
2.7
Jette , 19.09.2017 - Brand Management
4.5
Luisa , 08.02.2017 - Brand Management
Studienberater
Sonja Sahlmüller
Studienberatung
Brand Academy
+49 (0)40 380 893 56 14

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Brand Academy
Brand Academy – Hochschule für Design und Kommunikation

38 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Wundervolle Hochschule, die laufen gelernt hat...

Digital Design (Brand Design)

3.8

Bin noch recht frisch an der BA, allerdings schon ziemlich Zufrieden.
Die Hochschule verfügt über erfahrene Dozenten die sich durch eine persönliche Betreuung und praxisnahe Lehrveranstaltungen auszeichnen.
Die Ausstattung der Hochschule ist für den geplanten Unterricht ausreichend, für Studenten welche jedoch nicht die nötigen Scheine (zusätzlich zu den recht hohen Studiengebühren) für die Professionelle Software oder die verschiedenen Apple Produkte, zu denen einem dringlichst ge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Endlich zeitgemäß studieren

Brand Management

4.3

Das Studium ist wirklich modern aufgebaut und fördert mit praxisnahem Input und Veranstaltungen das moderne studieren. Die Lehrenden sind aufgeschlossen, motiviert und keineswegs desinteressiert am Erfolg der Studierenden. Die Vorlesungen sind gut aufgebaut und im Umfang angemessen es wird fachbezogen diskutiert und es können durchaus alternativen besprochen werden.

Hohe Erwartungen fördern große Leistungen

Brand Management

4.5

Ich kann nun mit einem Master vergleichen, den ich an einer staatlichen Hochschule machte. Die an der BA doch eher schulisch orientierte Organisation des Studiums brachte mir im Nachhinein deutlich mehr Vorteile als bei der freien Gestaltung des Masters. Die Studieninhalte der BA sind besser aufeinander abgestimmt, die Regularien der jeweiligen Kurse ebenfalls.
Ich habe in meinem Studium an der BA sehr viel Zeit mit Lernen und Hausarbeiten verbracht, hier aber auch sehr viel gelernt!
Dazu kommt, dass die kleinere Gruppengröße unsere Teambildung förderte und Gruppenarbeiten Hand in Hand gingen.

Sehr interessante Inhalte

Brand Management

3.3

Das Studium an der Brand Academy bietet einen spannenden und sehr interessanten Studentenalltag. Die Seminarinhalte werden sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch unterrichtet. Sehr zu empfehlen sind auch die Abendveranstaltung, wo gelegentlich Firmen eingeladen werden und diese über ihr Unternehmen berichten. An der Kommunikation zwischen der Hochschule und den Studenten kann allerdings noch gearbeitet werden. 

Tolle Hochschule mit Ausbaupotenzial

Brand Management

3.8

Tolle Praxisprojekte mit renommierten Unternehmen. Dazu sehr engagierte Dozenten und interessante Lehrinhalte.
Bibliothek ist leider dürftig ausgestattet und Leihdauer zu kurz. Keine Auslandsaufenthalte oder außerschulische Aktivitäten. Keine richtige Mensa.

Vielfältiger Studiengang mit Zukunftsperspektive

Brand Management

4.0

Brand Management ist an sich ein sehr spezieller und fokussierter Studiengang. In sich jedoch sehr abwechslungsreich und vielfältig. Ob Rechnungswesen, Vollswirtschaft, Kommuniaktion, Design, Konzeption um nur eine Handvoll Fächer zu nennen. Super interessant und sehr motivierte Dozenten mit spannenden Praxisprojekten.

Du bekommst das, was du gibst

Kommunikationsdesign (Brand Design)

4.2

Die Uni ist top - allerdings musst du auch viel Arbeit reinstecken, damit du Erfolge siehst.

Viele Studenten geben nicht richtig Gas und wundern sich dann.

Die Lage der Uni ist der Hammer. In den Pausen kann man den Blick auf die Elbe genießen. Alles in allem eine tolle Uni.

Werbefachmann

Brand Management

4.0

Super ausführliches Studium rund um die Markenführung und das Marketing mit tiefen Einblicken in die Kommunikation und Medien. Ebenfalls praktischnahes Studium mit realen Praxispartnern und vielen Vorträgen von Personen aus der Werbewelt die sehr interessant waren.

Praxisnahe Lehrstoffe werden hier vermittelt

Brand Management

2.7

Die Studiengebühren sind hier nicht gerechtfertigt.
Lehrstoff ist Praxisnah. Dozenten sind nah an den Studenten dran, was sehr gut ist.
Allerdings mangelt es an der Organisation und den Kapazitäten (Bibliothek, etc.)
Gute Hochschule, allerdings wird hier mehr für die Aussicht gezahlt als alles andere.

Praxisnahes Studium!

Brand Management

4.5

Wer sich für Marken interessiert: ab zur Brand Academy!

Ab nächsten Monat bin ich im 6. Semester im Studiengang Brand Management und meine Erfahrungen mit der BA waren bis dato alle super!
Die Arbeitsatmosphäre ist durch die kleinen Kurse sehr familiär und man hat die Möglichkeit viele eigene Beiträge zu leisten. Vor allem durch das Vortragen vieler Präsentationen wird man aktiv in den Unterricht mit eingebunden. Die Dozenten sind alle sehr kompetent, interessant, völlig versc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Dozenten, praxisnah, familiäres Klima!

Brand Management

4.3

Neben dem super (dank hohen Fensterbänken nicht ablenkenden) Blick auf den Hamburger Hafen und günstige fritz-cola, überzeugt mich die Brand Academy auch durch ausgiebige Partys. Zwischen Erstiparty und Weihnachtsfeier vermitteln die durch die Bank kompetenten Dozenten sehr viel interessanten Inhalt und nehmen sich sehr viel Zeit für alle Fragen der Studierenden etc. pp. Die meisten Dozenten sind neben den Vorlesungen auch noch in der freien Wirtschaft tätig (sei es als Brand Manager in der frei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Brand Management ist ok

Brand Management

4.3

Einige der Lehrenden sind zwar ein wenig altmodisch, trotzdem aber sind Dozenten und Professoren sehr engagiert und großteils äusserst kompetent. Da viele Dozenten neben dem Kehren auch aktiv im Markenmanagement tätig sind, bringen sie sehr viel aktuelle Erfahrung mit. Die Bibliothek ist etwas klein, aber eigentlich sind genug Druckbücher da - heutzutage ist das Internet sowieso die bessere Quelle und es wäre schön, wenn es noch mehr digitale Publikationen geben würde.

Studium an der Brand Academy

Brand Management

3.2

Das Studium ist sehr interessant.
Wenn man Interesse an Marken und Werbung in der Marktwirtschaft hat ist es das optimale Studium für denjenigen.
Die Klassen sind sehr schön klein somit jeder seine Fragen stellen kann, wenn welche auftreten und diese sofort von dem jeweiligen Dozenten beantworten werden kann.

Brand Academy - Jeden Cent wert!

International Brand Communication

4.5

Mir gefällt das Studium sehr gut! Die Kreativität eines jeden Studenten wird gefördert! Die Inhalte sind hervorragend aufeinander abgestimmt, so dass der Stoff fächerübergreifend vermittelt wird. Der Unterricht findet in englisch statt somit wird man optimal auf die Arbeitswelt vorbereitet. Ich freue mich schon jetzt auf die Praxisprojekte in den kommenden Semestern. Die Professoren sind meistens selbst noch in der Kommunikation - und Werbebranche tätig und können daher praxisnahe Beispiele zu der Theorie bieten.

Sehr gute Dozenten, lehrreiche Vorlesungen!

Brand Management

3.7

Die Vorlesungen sind sehr hilfreich, ganz im Gegensatz zu dem, was man von Freunden an staatlichen Universitäten hört. Man lernt jeden Tag etwas und kann sich somit gut auf die Klausuren vorbereiten. Die Inhalte sind zudem sehr praxisbezogen, sodass es nicht nur stumpfes Auswendiglernen ist.

Sinnvolle Spezialisierung, die einen weit bringt

Brand Management

4.2

Sehr viel sinnvoller Inhalt, weit gefächert und doch spezialisiert.
Die Professoren/Professorinnen und Lehrer/innen haben größtenteils Ahnung von ihren Fächern und man lernt jede Vorlesung was dazu. Im Gegensatz zu einer staatlichen Uni geht man nicht mit mehr Fragen als vorher raus, sondern versteht die Inhalte.

Brand Academy - Vorzeigestudent

International Brand Management

4.2

Das Studium, die Inhalte und Professoren sind top! Man bekommt viel Praxiserfahrung mit auf den Weg gegeben und hat jedes Semester praxisbezogene Projekte mit großen und bekannten Unternehmen. Trotzdem bin ich mit dem Anforderungen und Themen sehr zufrieden und fühle mich gut gefördert!
Der Studienverlauf ist gut durchdacht, man wird an die Hand genommen und begleitet. Da die Unterrichtssprache englisch ist, ist das sprach Level aller Studenten und der Professoren sehr hoch.

Tolle Aussicht

Kommunikationsdesign (Brand Design)

3.4

Brand Management ist besser strukturiert und organisiert .

Die Studenten und Dozenten sind super!

Der Ausblick lohnt sich ;)

Module sind sehr interessant, Vorträge gut besucht.

Gute Kontakte, spannende praxispartner!

Kreativität wird meist Freiraum gelassen!

Okay, noch Potenzial

Brand Management

3.8

Also es kommt immer darauf an welchen Dozenten man hat und welche Fächer. Allgemein muss ich aber feststellen, dass mir der Studiengang super gefällt, es ist auf jeden Fall das was ich machen möchte, die Uni hat noch Potenzial. Es ist sehr streng, nur Anwesenheitspflicht, und andere Bestimmungen die eher an eine Schule erinnern.

Das etwas andere Studium

Brand Management

Bericht archiviert

An der BA ist das Studentenleben dem Alltag eines Schülers der Oberstufe sehr nahe. Die Kurse sind in übersichtlicher Klassengröße und sehr persönlich. Jeder kennt jeden beim Namen und von Beginn an wird eine tolle Community geschaffen. Das Studium ist sehr praxisnah und meiner Meinung nach das Beste was man in Richtung "Marken" wählen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 25
  • 10
  • 1
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 38 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 3% Studienabbrecher
  • 11% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Brand Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
30
Digital Design (Brand Design) Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
1
International Brand Communication Master of Arts Infoprofil
4.5
100%
4.5
1
International Brand Management Master of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
1
Kommunikationsdesign (Brand Design) Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
5