Die ersten vier Wochen des Semesters sind rum und Du denkst bereits an die Sommerferien? Dann haben wir was Schönes für Dich! Denn Sommerzeit ist Festivalzeit: Sonne, gute Musik, noch bessere Freunde und das eine oder andere alkoholische Kaltgetränk lassen Dich den Unistress schnell vergessen. Mit unserem Festival Guide 2017 weißt Du, wo und wann in der Republik die Post abgeht - inklusive Spotify Playlist! Also, schnell den Kalender gezückt, denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Rock am Ring / Rock im Park

Wann: 2. - 4. Juni 2017
Wo: Nürburgring/Eifel, NRW | Zeppelinfeld Nürnberg, Bayern
Preis: 210,- €

Diese Zwillingsschwestern gehören zu den schönsten Klassikern der deutschen Festivalszene und ziehen auch dieses Jahr wieder zehntausende Feierwütige in ihren Bann: Rock am Ring und Rock im Park. Neben aufstrebenden Jung-Bands bekommst Du auch 2017 echte Rock-Institutionen wie die Toten Hosen oder Rammstein zu sehen. Mit der Kombo Prophets of Rage geben sich sogar die Musikergrößen von Rage Against the Machine, Public Enemy und Cypress Hill die Klinke in die Hand.

Picks der Redaktion: Rammstein, System of a Down, Prophets of Rage, Macklemore & Ryan Lewis, Alter Bridge

http://www.rock-am-ring.com/ | http://www.rock-im-park.com/

Hurricane / Southside

Wann: 23. - 25. Juni 2017
Wo: Eichenring/Scheeßel, Niedersachsen | Take-off Park/Neuhausen Ob Eck, Baden-Württemberg
Preis: 199,- €

Zugegeben, im letzten Jahr hat das Hurricane Festival wettertechnisch seinem Namen alle Ehre gemacht. Doch von ein bisschen Regen lässt Du Dich dieses Jahr doch nicht unterkriegen, oder?! Und wenn der Weg nach Niedersachsen zu weit ist, kommt vielleicht die Schwesterveranstaltung Southside für Dich infrage. Du stehst nicht so auf Campen? Vor Ort kannst Du auch einen Platz im Zeltressort inklusive Wlan und High-End-Sanitäranlagen buchen - vorausgesetzt das passt in Dein Studienbudget.

Picks der Redaktion: Green Day, Imagine Dragons, Wolfmother, Jimmy Eat World, Die Kassierer

http://www.hurricane.de/ | http://www.southside.de/

Summer Jam

Wann: 30. Juni - 02. Juli 2017
Wo: Fühlinger See/Köln, NRW
Preis: 117,- €

Wenn Reggae, Hip-Hop und Co. für Dich zum Sommer dazugehören wie Sandstrand und Beachbodys, ist der Summer Jam in Köln genau Dein Festival! Am Fühlinger See im Kölner Norden steigt die größte Strandparty des Jahres, inklusive nationaler und internationaler Prominenz aus den verschiedensten Musikrichtungen.

Picks der Redaktion: Damian Marley, Sido, Jeremy Loops, Drunken Masters, Bilderbuch

https://summerjam.de/

Bochum Total

Wann: 06. - 09. Juli 2017
Wo: Bermuda3eck/Bochum, NRW
Preis: Kostenfrei

Keine Lust ein paar Hundert Euro für ein Festival auszugeben? Dann mach Dich auf den Weg zu Bochum Total. Das im berüchtigten Kneipenviertel “Bermuda3eck” stattfindende Festival ist komplett kostenfrei und liefert Dir neben einigen bekannten Namen auch aufstrebende und weniger bekannte Künstler. Und wenn Du mit einem gekühlten “Moritz Fiege” in der Hand zu unverbrauchten Riffs abgehst, machst Du definitiv nichts verkehrt.

Picks der Redaktion: Who Killed Bruce Lee, Turbobier, Dinosaur Pile-Up, The Dead Lovers, LOTTE

http://www.bochumtotal.de/

Chiemsee Summer Festival

Wann: 16. - 19. August 2017
Wo: Chiemsee/Übersee, Bayern
Preis: 174,- €

Willst Du diesen Sommer günstig nach Übersee? Nein, nicht in die USA oder nach Australien - nach Bayern! Das kleine Örtchen Übersee nahe dem schönen Chiemsee ist nämlich Ausrichter des Chiemsee Summer Festivals. Am Sandstrand chillen und Billy Talent, Clueso und Co. lauschen? Deal!

Picks der Redaktion: Casper, Billy Talent, Biffy Clyro, Feine Sahne Fischfilet, 257ers

http://www.chiemsee-summer.de

Lollapalooza Berlin

Wann: 9. - 10. September 2017
Wo: Rennbahn Hoppegarten/Berlin, Berlin
Preis: 139,- €

Das internationale Festival mit dem schrägen Namen macht nach Chile, Argentinien, Brasilien und den USA auch in der Hauptstadt halt. Wenn Du also zu rockigen Rhythmen und heißen Beats dem Unistress entkommen möchtest, bist Du hier genau richtig. Von internationalem Rock bis hin zu deutschem Hip-Hop ist alles vertreten, was Rang und Namen hat.

Picks der Redaktion: Foo Fighters, Mumford & Sons, Beatsteaks, Marteria, Cro

https://www.lollapaloozade.com/

Hör rein in den Festivalsommer 2017

Bock auf Sommer und schon die ersten Ohrwürmer im Kopf? Dann mach die Festivalstimmung doch mit unserer Spotify-Playlist perfekt:

Selbstverständlich gibt es noch viele andere große und kleine Festivals, die einen Besuch wert sind. Da wäre zum Beispiel das Highfield am Störmthaler See in Leipzig, das Deichbrand Festival in Cuxhaven oder das splash! in Gräfenhainichen. Alle großartigen Veranstaltungen aufzuzählen, würde sicherlich den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Und hier kommst Du ins Spiel! Du kannst ein tolles Festival empfehlen oder möchtest Deine Erfahrungen auf den von uns präsentierten Events schildern? Dann teile uns Deine Erlebnisse auf Facebook mit. Dir fehlt das nötige Kleingeld für ein Festivalticket? Dann schau Dir doch mal unsere abgefahrenen Studentenjobs an. Da kommt garantiert nicht nur Geld in die Kasse, sondern auch keine Langeweile auf.