Mittlerweile gibt es ja kaum noch einen Studiengang, der nicht mit einem NC belegt ist. Ob diese Art des Auswahlverfahrens nun gerecht ist oder nicht, sei mal dahin gestellt. Wenn Du jedenfalls keine 1,0 im Abi vorweisen kannst, ist es derzeit teilweise echt schwer, an einen Platz im Traumstudium zu kommen. Aber das ist kein Grund zum Verzweifeln. Wenn Du ein bisschen flexibel bist, kannst Du Dir einen anderen Studiengang ohne NC mit ähnlichen Inhalten suchen. Wir sind für Dich auf die Suche nach alternativen Studienfächern gegangen, für die Du keine Supernote im Abi brauchst. Vielleicht ist da auch was für Dich dabei?

Alternative Studiengänge ohne NC

Ob Medizin, Rechtswissenschaften oder BWL, die Plätze in den beliebtesten Studiengängen deutscher Studenten sind meist ganz schnell belegt. Um nicht doch etwas ganz anderes studieren oder endlos lange Wartesemester einschieben zu müssen, lohnt sich der Blick über den Tellerrand. Für viele Studiengänge, die mit einem NC belegt sind, gibt es Alternativen. Du willst zum Beispiel Medizin studieren, kommst aber mit Deinem Notendurchschnitt in keinen Studiengang? Wie wäre es dann stattdessen etwa mit Medizintechnik oder Medizinökonomie? Soll es aber unbedingt ein bestimmtes Fach sein, kann auch ein Fernstudium die Alternative sein. Rechtswissenschaften etwa kannst Du auch im Fernstudium belegen – ganz ohne NC. Oder Du versuchst einen ganz anderen Weg und gehst an eine weniger bekannte Uni oder sogar ins Ausland? Die folgende Aufzählung zeigt Dir jedenfalls eine ganze Menge Alternativen für beliebte Studiengänge auf.

Biologie

Biologie ohne NC kannst Du zurzeit nur an der Ludwigs-Maximilians Uni in München studieren. Alternativ bieten sich aber Studiengänge wie Biochemie an der Uni Bayreuth, BioGeoWissenschaften an der Uni Koblenz-Landau oder Biotechnologie an der BTU Cottbus-Senftenberg an. Die haben alle keinen NC.

Alternativen für das BWL Studium

Benötigst Du für ein BWL Studium in Köln oder Berlin zum Beispiel ein 1er-Abi, können die Fachhochschule Stralsund oder die Hochschule Trier eine Alternative sein. Hier kannst du auch ohne Super-Abi BWL studieren. Oder Du orientierst Dich ein wenig um und nimmst beispielsweise ein Studium der Technischen Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Kaiserslautern auf.

Medizintechnik statt Medizin?

Medizin ist eines jener Fächer, in die Du in Deutschland ohne gute Noten nicht rein kommst. Alternativ kannst Du zum Beispiel im Ausland studieren. Viele deutsche Studenten weichen für das Medizin Studium etwa nach Österreich aus. Es gibt aber auch viele spannende Alternativen in Deutschland. Zur Wahl stehen NC-freie Studiengänge wie Medizininformatik, Medizinökonomie oder Medizintechnik.

Ein Fernstudium der Rechtswissenschaften?

Rechtswissenschaften ist sowohl bei den Jungs als auch bei den Mädels eines der beliebtesten Studienfächer. Kein Wunder also, dass die Jura-Studiengänge fast alle einen NC haben. Fast alle? Ja! Denn die renommierte FernUniversität Hagen hat in ihrem Lehrangebot auch ein Fernstudium der Rechtswissenschaften. Und das steht jedem offen, der sein Abitur gemacht hat. Egal mit welcher Note.

Psychologie

Psychologie Studiengänge ohne NC-Verfahren findest Du an der Ludwigs-Maximilian Uni und am privaten Touro College in Berlin. Bei der FernUni in Hagen kannst Du auch ohne herausragende Abi-Noten ein Psychologie Fernstudium absolvieren.

Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Auch bei den Wirtschaftswissenschaften hast Du so einige Alternativen. Ohne NC studieren kannst Du derzeit zum Beispiel an der Fachhochschule Schmalkalden oder der FernUni Hagen. Alternative Studiengänge wie Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftsmathematik sind etwa an der Rheinischen Fachhochschule Köln und der Ludwig-Maximilians-Universität München zu finden.

Pädagogik

Sowohl die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt als auch die Katholische Hochschule Freiburg bieten Pädagogik Studiengänge ohne NC an. An der DPFA Hochschule Sachsen ist ein Studium der Pädagogik der Kindheit möglich. Pädagogik für den Rettungsdienst kannst Du auch mit einem 3er-Abi an der privaten Fliedner Fachhochschule in Düsseldorf studieren.

Was mit Medien

Ebenfalls sehr beliebt bei Studenten sind Studiengänge, in denen sie „was mit Medien machen“. Kein 1er-Abi brauchst Du zum Beispiel für die medienwissenschaftlichen Studiengänge der Unis in Weimar und Bayreuth. Medien- und Kommunikationstechnik an der TU Kaiserslautern oder Medienwirtschaft an der TU Ilmenau kannst Du ebenfalls ganz ohne NC studieren. Außerdem bietet die Hochschule Anhalt ein NC-freies Studium der Medientechnik an. Und die Hochschule Mittweida hat den Studiengang Medieninformatik und Interaktives Entertainment im Programm.

Germanistik

Ein Lehramtsstudium in Germanistik ohne NC ist derzeit nur an der Universität Erfurt möglich. Weitere NC-freie Bachelor Studiengänge in Germanistik bieten aber die Unis in Augsburg, Bamberg, Trier, Kassel oder Würzburg an.

Auch wenn das Traumstudium in der Heimatstadt wegen Deines Abi-Schnitts nicht drin ist und Du Dir jetzt was anderes suchen musst. Wenn Du ein bisschen flexibel bist, kann es doch noch mit dem Studium klappen.