Sozialarbeiter werden

Dauer 3 - 11 Jahre
Karrierechancen Gut

Wie werde ich Sozialarbeiter?

Als Sozialarbeiter unterstützt Du benachteiligte Menschen dabei, wieder ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. So hilfst Du überall dort, wo soziale Konflikte entstehen - in Familien, Bildungseinrichtungen, Wohngruppen oder auf der Straße. Damit Du Deinen Traum, Sozialarbeiter zu werden, verwirklichen kannst, absolvierst Du zunächst ein Studium der Sozialen Arbeit. Hierbei hast Du die Möglichkeit, ein Präsenz- oder Fernstudium zu belegen. Da der Studiengang bereits Praxisphasen beinhaltet, bist Du als Bachelor oder Master Absolvent üblicherweise in der Lage, Dich unmittelbar auf eine volle Stelle zu bewerben. Das sogenannte Anerkennungsjahr zur Erlangung der staatlichen Anerkennung im Anschluss an das Studium ist mittlerweile nur noch in vereinzelten Bundesländern notwendig.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Als Sozialarbeiter stehen Dir vielfältige Einsatzfelder offen. Je nach Tätigkeit gestaltet sich Dein Arbeitstag unterschiedlich. Bist Du im sozialen Dienst eines Krankenhauses angestellt, sieht Dein Alltag möglicherweise folgendermaßen aus:

08:30 Uhr

Deine tägliche Arbeit im Krankenhaus beginnt mit einem Blick in den Computer. Du siehst nach, welche Aufgaben und Gespräche heute auf Dich zukommen. Der Stationsarzt der Inneren Medizin hat Dir eine Mail geschrieben und darum gebeten, heute einmal bei Frau Schäfer vorbeizuschauen.

09:30 Uhr

Das Teammeeting steht an. In diesem setzt Du Dich mit Deinen direkten Kollegen zusammen. Ihr besprecht die einzelnen Fälle und klärt offene Fragen.

10:15 Uhr

Du gehst auf die Station und schaust direkt als erstes bei Frau Schäfer vorbei. Ihre Krankheitsphase dauert mittlerweile schon länger als gedacht. Daher leidet die Patientin zunehmend an depressiven Gedanken. Mithilfe eines intensiven Einzelgespräches nimmst Du ihr die Sorgen und ermutigst sie, die verbleibende, absehbare Zeit durchzustehen.

11:15 Uhr

Deine nächste Anlaufstelle ist das Zimmer von Herrn Kumpf. Dieser darf die Klinik bald verlassen. Da er alleine wohnt und seinen Alltag nicht mehr ohne Unterstützung meistern kann, benötigt er nach dem Krankenhausaufenthalt eine Haushaltshilfe. In dem Gespräch erfährst Du, wie er seinen Tag in der Regel gestaltet und bei welchen Tätigkeiten er künftig Hilfe benötigt. Auf Basis der Unterhaltung bist Du anschließend in der Lage, eine geeignete Fachkraft für ihn zu organisieren.

12:15 Uhr

Du verabschiedest Dich von Herrn Kumpf. Denn nicht nur die Patienten bekommen nun ihr Mittagessen, sondern auch Du nimmst Dir die Zeit, etwas zu Dir zu nehmen.

13:15 Uhr

Als Sozialarbeiter im Krankenhaus arbeitest Du eng mit den Pflegern und Ärzten zusammen. Daher hast Du jetzt einen Termin mit dem zuständigen Stationsarzt der Inneren Medizin, von dem Du heute morgen eine Mail erhalten hast. Ihr besprecht die Krankheitsbilder und Weiterversorgung verschiedener Patienten.

14:00 Uhr

Du nutzt die nächsten zwei Stunden, um mit anderen Institutionen Absprachen zu treffen. Du telefonierst mit einem Rehazentrum, um die weitere Betreuung von Herrn Hennes zu sichern. Anschließend kontaktierst Du eine Beratungsstelle, die Frau Schäfer nach der Zeit im Krankenhaus betreuen soll. Darüber hinaus verfasst Du eine E-Mail an ein Altenheim, mit dem Du in regelmäßiger Verbindung stehst.

16:00 Uhr

Ein Beratungsgespräch erwartet Dich. Die Tochter von Frau Schulte aus Zimmer 308 hat Dich um einen Termin gebeten. Du hörst Dir ihre Sorgen an und gibst ihr Tipps, wie es nach der Entlassung von Frau Schulte mit der Pflege weitergehen kann.

17:00 Uhr

Nach der Beratung bereitest Du den morgigen Arbeitstag schon einmal etwas vor.

17:30 Uhr

Du packst Deine Sachen zusammen und gehst in den Feierabend.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Breitgefächertes Interesse an Sozialwissenschaften, Psychologie, Pädagogik & Recht
  • Soziale Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen
  • Belastbarkeit
  • Kommunikationstalent

Aktuelle Stellenanzeigen

Margaretenhort Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Erzieher*in / Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d)
06. Dezember 2019
Feste Anstellung
Hamburg
IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in Migrationssozialarbeit
06. Dezember 2019
Feste Anstellung
Berlin
SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge w/m/d
06. Dezember 2019
Feste Anstellung
Karlsbad
Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH
Quartiersmanager / Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) für den Aufbau einer Quartiersbetreuung
06. Dezember 2019
Feste Anstellung
Mikro Partner Service GmbH
Sozialpädagogen / Erzieher als Sozialarbeiter im Bereich Erwachsenenpädagogik (m/w/d)
06. Dezember 2019
Feste Anstellung
Fernstudium als Alternative?
IUBH Fernstudium

Soziale Arbeit

Als Sozialarbeiter betreust Du Menschen, die in schwierige soziale Situationen geraten sind und alleine nicht den Weg zurück in die Gesellschaft finden. Ist es Dein Wunsch, beruflich im sozialen Bereich Fuß zu fassen? Passend dazu bietet Dir die IUBH Internationale Hochschule ihren 6-semestrigen Bachelor Soziale Arbeit (B.A.) im Fernstudium an.

Während Deines Fernstudiums beschäftigst Du Dich nicht nur mit Pädagogik, Soziologie und psychologischen Inhalten, sondern eignest Dir zusätzlich Kenntnisse aus der Medizin an. Weiterhin erlangst Du Wissen darüber, welche Methoden Du bei den unterschiedlichen Problemfällen anwendest.

In den letzten beiden Semestern entscheidest Du Dich für Schwerpunktthemen, die Du entsprechend Deiner beruflichen Wunschrichtung auswählen kannst. Nach Deinem Abschluss hast Du übrigens die Möglichkeit, einen weiterführenden Master Soziale Arbeit zu beginnen.

Zum Studium des Anbieters Sponsored

Was macht ein Sozialarbeiter?

Egal in welchem Bereich Du tätig bist, Du nimmst in jedem Fall eine beratende Funktion ein. Als kompetenter Ansprechpartner hörst Du den Hilfesuchenden zu, nimmst ihre familiären, erzieherischen oder beruflichen Probleme ernst und versuchst, gemeinsam mit ihnen eine Lösung zu erarbeiten. Dies machst Du je nach Einsatzgebiet meist im Rahmen von Einzel- oder Gruppengesprächen. Die Betreuung findet allerdings nicht nur in den Räumlichkeiten Deiner Einrichtung statt, sondern kann gegebenenfalls auch angepasst an den Bedarf bei den Betroffenen Zuhause erfolgen. Um ihnen nachhaltig zu helfen, leitest Du sie gegebenenfalls an entsprechende Institutionen wie Ämter oder spezielle Beratungsstellen weiter.
Als Sozialarbeiter arbeitest Du nicht nur häufig mit Ämtern zusammen und stehst in regelmäßigem Austausch, sondern Du begleitest Deine Schützlinge oftmals auch bei Behördengängen. Du bietest Deine Unterstützung unter anderem bei der Suche nach Wohnungen, Arbeitsstellen, Haushaltshilfen oder bei Antragstellungen und dem Ausfüllen von Formularen an. Letzteres kommt zum Beispiel für die Mitbürger infrage, die die deutsche Sprache noch nicht gut genug beherrschen und somit auf Verständigungsprobleme stoßen.
Neben den Beratungen kommen in der Position des Sozialarbeiters auch verwaltende Tätigkeiten auf Dich zu. Denn bei allen Gesprächen gilt es, diese schriftlich festzuhalten. Darüber hinaus besteht ein Teil Deiner Arbeit aus typischen Bürotätigkeiten wie Mails zu verfassen und Telefonate zu führen.

Wie sind die Berufsaussichten?

Deine Karriereaussichten sind aktuell sehr gut. Dies liegt neben dem vielfältigen Einsatzgebiet nicht zuletzt an dem Zustrom vieler Geflüchteter, der die Nachfrage nach Sozialarbeitern steigen ließ. Vor allem Fachkräfte mit Arabischkenntnissen haben in diesem Bereich ideale Chancen auf eine Anstellung. Dennoch ist zu erwähnen, dass die Gehaltsspanne im sozialen Dienst recht groß ist und Du bei manchen Stellen kein allzu hohes Einkommen erwarten kannst.

Welche Eigenschaften sollte ich mitbringen?

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Durchsetzungsvermögen
    7/10
  • Belastungsfähigkeit
    9/10
  • Motivationsfähigkeit
    6/10
  • Kommunikationsstärke
    8/10
  • Sozialkompetenz
    10/10

Welche Spezialisierungen gibt es?

Als Streetworker betreust Du Menschen, die aus verschiedenen Gründen wie Problemen mit den Eltern, Arbeitslosigkeit oder Armut in die Obdachlosigkeit, die Drogenabhängigkeit beziehungsweise Kriminalität geraten sind. Dein Ziel ist es, gemeinsam mit den Betroffenen einen Ausweg aus ihrer Situation zu finden und ihnen neue Möglichkeiten zu eröffnen. Dein Arbeitsmittelpunkt befindet sich zum Beispiel in einem Jugendzentrum oder einer Beratungsstelle. Außerdem verbringst Du je nach Arbeitgeber einen großen Teil Deiner Zeit auf der Straße, wo sich die Jugendlichen oder Erwachsenen täglich aufhalten. Durch Gespräche und das allmählich gewonnene Vertrauen entwickelst Du Dich zu deren Ansprechpartner. Neben Beratungen unterstützt Du sie bei Behördengängen, hilfst bei der medizinischen Versorgung, der Wohnungs- oder Jobsuche. Dazu kooperierst Du mit anderen Institutionen wie Ämtern und Therapiezentren.
Nach Deinem Studium besteht für Dich die Option, Dich als Schulsozialarbeiter zu etablieren. In dieser Position bist Du hauptsächlich dafür verantwortlich, im schulischen Umfeld soziale Konflikte zu lösen und Aufklärungsarbeit zu leisten. Zu diesem Zweck stehst Du in ständigem Austausch mit den Lehrkräften, die Dich stets mit aktuellen Informationen versorgen. Bei Bedarf vermittelst Du zwischen Kindern oder Eltern, die eine Auseinandersetzung führen. Ferner gibst Du Kindern, die schulische oder private Probleme haben, Rückhalt und Rat. Auf Wunsch und in dringenden Fällen stattest Du sogar Hausbesuche ab. Eine weitere Aufgabe besteht für Dich darin, den Zusammenhalt der Schüler zu stärken und wichtige Themen wie Drogen- oder Alkoholmissbrauch zur Sprache zu bringen - beispielsweise in unterrichtsbegleitenden Workshops.
Hier bist Du in erster Linie in Sachen Erziehung, Familie und Ehe beratend tätig. In Deiner Sprechstunde empfängst Du verschiedene Menschen aller gesellschaftlichen Schichten, die Deine Unterstützung benötigen. Dabei kann es um Erziehungsprobleme gehen oder um solche, die durch Trennung oder Scheidung entstehen - wie die Frage um das Sorgerecht. Insbesondere für diese Fälle arbeitest Du eng mit den Familiengerichten zusammen und bist ebenfalls in der Lage, Gesetze zu lesen sowie zu verstehen. So hast Du die Möglichkeit, den entsprechenden Personen zur Seite zu stehen, wenn eine gerichtliche Klärung erforderlich ist. Außerdem hast Du in Gefahrensituationen die Berechtigung, für ein Kind eine Inobhutnahme anzuordnen. Dabei holst Du den oder die Betroffenen aus der Familie und bringst sie zeitweise in einer Jugendhilfeeinrichtung unter.
In diesem Job besteht Deine Hauptaufgabe darin, die Heranwachsenden im offenen oder geschlossenen Vollzug bei der Resozialisierung zu unterstützen. Das bedeutet, dass Du sie auf das im Bestfall straffreie Leben nach der Inhaftierung vorbereitest. Neben der schulischen oder beruflichen Ausbildung, die die Insassen absolvieren können, führst Du mit ihnen regelmäßig Einzel- oder Gruppengespräche. Diese dienen dazu, ihre Psyche zu stabilisieren und Perspektiven zu schaffen. Um den größtmöglichen Schutz während Deiner Arbeit zu gewährleisten, stehst Du in stetigem Austausch mit den Justizvollzugsbeamten. Darüber hinaus erwarten Dich in dieser Position auch bürokratische und organisatorische Tätigkeiten. So schreibst Du unter anderem Berichte oder nimmst an Konferenzen teil.

Besonderheiten

  • Immer neue Herausforderungen durch unterschiedliche Menschen & Schicksale
  • Vielfältige Jobmöglichkeiten
  • Je nach Einsatzgebiet bist Du viel unterwegs

Videos zum Beruf

Wusstest Du schon, dass ...

  • ...es den Sozialdienst in Krankenhäusern bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts gibt?
  • ...auch staatlich anerkannte Sozialarbeiter gemäß § 203 StGB der Schweigepflicht unterliegen?

Dieser Promi ist auch Sozialarbeiter

Was spricht für den Beruf

  1. Umfassende Ausbildung & vielfältige Tätigkeitsfelder
  2. Abwechslungsreicher Beruf
  3. Du hilfst Menschen, sich selbst zu helfen

Was spricht gegen den Beruf

  1. Emotionale Belastung, da Du teils mit schlimmen Schicksalen in Berührung kommst
  2. Je nach Aufgabengebiet und Region kann das Gehalt recht gering ausfallen

Beruf nicht der richtige? Hier gibt es ähnliche Berufe:

Aktuelle Gehälter

Datum Abschluss Karrierestufe Berufserfahrung Std. Gehalt
10.04.2018 Bachelor Führungskraft 1 - 2 Jahre 22 1.800 €
29.03.2018 Master Mit Berufserfahrung 3 - 5 Jahre 18 1.190 €
26.03.2018 Master Führungskraft über 25 Jahre 31 2.878 €
27.02.2018 Bachelor Mit Berufserfahrung 3 - 5 Jahre 44 2.600 €
24.02.2018 Bachelor Mit Berufserfahrung 3 - 5 Jahre 33 2.427 €
14.02.2018 Bachelor Mit Berufserfahrung 3 - 5 Jahre 21 1.700 €
04.02.2018 Bachelor Mit Berufserfahrung 6 - 10 Jahre 36.5 1.900 €
03.02.2018 Master Berufseinsteiger 1 - 2 Jahre 33 1.317 €
30.01.2018 Master Mit Berufserfahrung über 25 Jahre 35 2.574 €
27.01.2018 Bachelor Führungskraft 3 - 5 Jahre 42 3.712 €
Die hier angegebenen Gehälter setzen sich aus Gehaltsangaben von 65 Nutzern zusammen. Wir können keine Garantie dafür übernehmen, dass die Daten im Einzelfall zutreffen. Sollten die Zahlen von Deinen persönlichen Erfahrungen abweichen, kannst Du Dein Einkommen unter „Gehalt eintragen“ einreichen und Berufsinteressierte bei der Karrierewahl unterstützen.

Mit diesen 188 Studiengängen kannst Du Sozialarbeiter werden

Seite 1 von 19

Mit diesen 188 Studiengängen kannst Du Sozialarbeiter werden

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext
IHL - Internationale Hochschule Liebenzell (Bad Liebenzell)
Bachelor of Arts
8 Semester
4.5
99%
Soziale Arbeit
Hochschule Osnabrück (Osnabrück)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.1
100%
Soziale Arbeit
OTH Regensburg (Regensburg)
Bachelor of Arts
7 - 11 Semester
4.2
99%
Soziale Arbeit
Hochschule Landshut (Landshut)
Bachelor of Arts
7 - 14 Semester
4.1
98%
Soziale Arbeit
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (Bochum)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.0
99%
Soziale Arbeit
Hochschule Mannheim (Mannheim)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.9
100%
Soziale Arbeit
Hochschule Esslingen (Esslingen am Neckar)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.9
100%
Soziale Arbeit
Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Jena)
Bachelor of Arts
7 Semester
4.0
98%
Soziale Arbeit
IUBH Duales Studium (19 Standorte)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.9
98%
Infoprofil
Soziale Arbeit
TH Nürnberg (Nürnberg)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.9
99%
Infoprofil