Bühnenbildner werden

Dauer 3 - 6 Jahre
Karrierechancen Schwierig

Wie werde ich Bühnenbildner?

Der Bühnenbildner ist verantwortlich für die visuelle Gestaltung eines szenischen Raumes, also sämtliche Einrichtungen, Malereien und Kulissen sowie die Bühnenmaschinerie, aus denen Bühnenbilder bestehen. Er wird für Schauspiel- und Opernaufführungen, Musicals, Choreografien, Performances und Filme eingesetzt. Der Bühnenbildner arbeitet eng mit dem Regisseur zusammen. Nach Analyse und Recherchen erstellt er erste Entwürfe. Diese Bilder werden oft in maßstabsgetreue Modelle umgesetzt, in denen die Raumwirkung sowie die technischen und szenischen Vorgänge zuverlässig simuliert werden. Danach betreut der Bühnenbildner den Umsetzungsprozess. Er benötigt zusätzlich sehr gute Kenntnisse der Beleuchtungstechnik und Farblichtmischung, denn der optische Eindruck wird damit stark beeinflusst.

Quelle: Wikipedia

Welche Eigenschaften helfen mir im Job weiter?

  • Belastungsfähigkeit
    8/10
  • Fitness
    6/10
  • Flexibilität
    7/10
  • Technikverständnis
    6/10
  • Künstlerische Begabung
    10/10
  • Kreativität
    9/10

Beruf nicht der richtige? Hier gibt es ähnliche Berufe:

Mit diesen 7 Studiengängen kannst du Bühnenbildner werden

Seite 1 von 1

Mit diesen 7 Studiengängen kannst du Bühnenbildner werden

Bühnen- und Kostümbild
HfBK - Hochschule für Bildende Künste Dresden (Dresden)
Diplom
10 Semester
4.5
100%
Bühnenbild
Universität der Künste Berlin (Berlin)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.2
100%
Bühnen- und Kostümbild (Freie Kunst)
Weißensee Kunsthochschule Berlin (Berlin)
Diplom
10 Semester
4.1
100%
Bühnenbild und -kostüm
Akademie der Bildenden Künste München, Theaterakademie August Everding (München)
Diplom
10 Semester
Bühnen- und Kostümbild
ADK Baden-Württemberg, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (2 Standorte)
Diplom
10 Semester
Bühnenbild
Universität der Künste Berlin (Berlin)
Master of Arts
4 Semester
Bühnenbild - Szenischer Raum
TU Berlin (Berlin)
Master of Arts
4 Semester